Wie viel Öl pro Liter STIHL Benzin?. Wie viel Gramm Öl pro Liter Benzin für eine Makita-Kettensäge?

Verhältnis von Öl zu Benzin für Kettensägen bekannter Marken, die richtigen Proportionen und was nicht verdünnt werden darf

Das Mischen ist ein sehr wichtiger Vorgang, und das richtige Verhältnis von Benzin und Öl hängt sowohl vom Benzinverbrauch als auch von der Lebensdauer der Kettensäge ab. Viele sind es gewohnt, 1:50 zu mischen, aber das ist nicht richtig.К. Das Verhältnis der beiden Komponenten ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Öle die Hersteller in welchem Verhältnis empfehlen, und wir geben Ihnen ein Beispiel für die richtige Verdünnung und Zubereitung von Kraftstoff.

Dem Kraftstoff für Kettensägen sollte nur Zweitakt-Motoröl zugesetzt werden. Viertaktöle sind kategorisch ungeeignet. Der Grund dafür ist, dass in Zweitakt-Verbrennungsmotoren Öl zusammen mit Benzin verbrannt wird.

In Automobil- und anderen Viertakt-Verbrennungsmotoren wird es in das Kurbelgehäuse gegossen, enthält viele spezielle Zusätze und ist ursprünglich nicht für die Verbrennung vorgesehen. Wenn Sie Öl in Ihre Kettensäge geben, raucht es, brennt nicht vollständig aus und bildet schnell eine dicke Rußschicht, die schließlich die Kettensäge beschädigen kann.

viel, liter, stihl, benzin

Zusätzlich zu den allgemeinen Spezifikationen für Zweitaktmotoren kann der Kettensägenhersteller auch eine bestimmte Ölmarke für Ihr Modell empfehlen. Es kann spezielle brennbare Zusätze und Additive enthalten, die die Lebensdauer des Motors der Säge verlängern.

So sieht das Öl für 2-Takt-Kettensägenmotoren der bekannten Marke Champion aus

Ältere Zweitaktmotoren aus der Sowjetzeit verwendeten das gleiche Motoröl wie die Viertaktmotoren, z. B. M8. Alte Motorenöle enthielten nicht so viele nicht brennbare Additive wie moderne Öle. Um sicherzustellen, dass dieses nicht spezialisierte Öl eine ausreichende Schmierung für Kettensägen bietet, wurden höhere Dosierungen verwendet.

Beim Einlaufen des Motors war das Verhältnis 1:20, danach 1:25. Hohe Mengen an Allzwecköl, das nicht dafür ausgelegt ist, vollständig auszubrennen, führen schnell zum Verkoken und Verkleben von Kolbenringen, zur Rußbildung an Kolbenböden, Zündkerzen, Zylinderauslassöffnungen und Schalldämpfern. Aus demselben Grund kann auch die Zündkerze einer Kettensäge ausfallen.

Siehe auch  Wie viel Öl dem Benzin für Freischneider zugeben. Wie viel Öl für 24 Liter Benzin??

In vernachlässigten Fällen konnten die Fenster und der Auspuff komplett mit Ruß bedeckt sein. Eine dicke Rußschicht auf dem Kolben verringert das Volumen des Brennraums erheblich.

Moderne Spezialöle für Zweitakt-Verbrennungsmotoren sind viel effizienter. So dass er nur noch etwa halb so viel Öl benötigt wie vorher. Von 1:40 bis 1:50.

Dadurch bleibt der Motor sauber und hält lange, trotz der geringeren mechanischen Festigkeit moderner Motoren im Vergleich zu älteren.

Wir empfehlen auch einen interessanten Artikel über Kettenöl für Kettensägen und wie es sicher ersetzt werden kann.

Die richtigen Proportionen

Bei der Vorbereitung des Brennstoffs zum Sägen wird meistens das richtige Verhältnis von 1:50 und 1:40 verwendet. Das bedeutet, dass Sie pro 50 oder 40 Teile Benzin einen Teil Öl hinzufügen. Die Berechnung sieht folgendermaßen aus: 1 Liter = 1000 ml, 1000/50 = 20 ml oder 1000/40 = 25 ml, d. H. Für jeden Liter Benzin 20 ml und für jeden Liter Öl 25 ml einfüllen. Wenn es keine Anleitung gibt und Sie das Mischungsverhältnis nicht kennen, können Sie die folgenden Empfehlungen verwenden:

viel, liter, stihl, benzin
  • Werkzeug und Öl der gleichen Marke. Wenn Sie zum Beispiel eine STIHL Motorsäge besitzen, richtet sich das Verhältnis von STIHL Kraftstoff und Öl nach den Angaben auf der Ölpackung, die in der Regel 1:50 beträgt.
  • Die für die Mischung verwendeten Stoffe haben unterschiedliche Marken. Es wird ein Verhältnis von 1:40 gewählt.
  • Eine Marke und keine Angaben zum Verhältnis auf dem Öl. 1:40 verdünnen.
  • In Ermangelung von Informationen über die Säge und das Öl, verdünnen Sie die Mischung 1:40. Es ist nur darauf zu achten, dass das Öl für Zweitaktmotoren geeignet ist.

Bei den ersten drei Betankungen einer neuen Säge wird 20 % mehr Öl in den Kraftstofftank gegeben. In diesem Fall wird statt eines Verhältnisses von 1:50 ein Verhältnis von 1:42 gewählt, und aus einem Verhältnis von 1:40 wird ein Verhältnis von 1:33. Sie benötigen 24 bzw. 33 ml Öl pro Liter Benzin. Mit der neuen Säge werden keine weiteren Einfahrvorgänge durchgeführt. Die Hersteller empfehlen, immer nur mit der höchsten Geschwindigkeit zu arbeiten. Nach der Einlaufphase werden die üblichen Verhältnisse von 1:50 oder 1:40 verwendet. Andere Verhältnisse (z.B. 1:25 oder 1:32) können auch vom Maschinenhersteller vorgegeben werden. Bitte beachten Sie dies.

Siehe auch  Wie viel Öl man dem Benzin für den Rasenmäher beifügt. Die Folgen eines falschen Verhältnisses

Stihl Kettensägenöl- und Benzinverhältnis: Ölsorten, Benzinauswahl und die richtige Mischung

Die STIHL STIHL Kettensägen setzen auf die richtige Mischung von Schmierstoffen und Ölverhältnissen, um eine lange Lebensdauer und hervorragende Leistung zu erreichen. Es ist bekannt, dass zu wenig Öl zu übermäßigem Verschleiß und Reibung führt, während zu viel Öl zu Rußablagerungen und Überhitzung des Motors führt. Dieser Artikel befasst sich mit dem Öl- und Benzinverhältnis der STIHL Kettensägen. Dies ist besonders wichtig für neue Benutzer, die gerade ein Werkzeug gekauft haben.

Do-it-yourself-Vergasereinstellung an einer STIHL STIHL 180 Kettensäge

Die Vergaserabstimmung der STIHL MS 180 ist wichtig, damit die Kettensäge bei maximaler Motordrehzahl effizient und kraftstoffsparend arbeitet. Dazu müssen Sie den Luftfilter und den Kraftstofffilter reinigen.

  • Starten Sie zunächst die Maschine und drehen Sie die Schrauben H und L nacheinander im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag. Beide Schrauben müssen dann langsam um 2 volle Umdrehungen in die entgegengesetzte Richtung gedreht werden;
  • Ermitteln Sie dann die maximale Motordrehzahl im Leerlauf der Säge. Drehen Sie dazu die Schraube L abwechselnd in verschiedene Richtungen. Die Schrauben dürfen keine knarrenden Geräusche machen. Wenn die maximale Grunddrehzahl erreicht ist, sollte die L-Schraube langsam eine Vierteldrehung gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden;

Danach den Motor abwechselnd bei minimaler Leerlaufdrehzahl und dann bei maximaler Drehzahl prüfen.

Wie viel Kettenöl in die Kettensäge zu geben ist?

Wenn Sie „einheimisches“ Öl für Ihre Kettensäge verwenden, finden Sie das erforderliche Verhältnis auf der Verpackung. In der Regel ist es 1:50 zum Benzin. Wenn ein anderes Produkt verwendet wird, ist es besser, die Mischung im Verhältnis 1:40 zu verdünnen, d. H. Sie müssen 1 Liter Öl durch 40 teilen und das erhaltene Ergebnis zu 1 Liter Benzin hinzufügen.

Zweitakt-Bootsmotoren mit kombiniertem Schmiersystem benötigen ein Kraftstoffgemisch aus Benzin und Öl: zum Einfahren. Im Verhältnis 1:25 (1 Liter Öl auf 25 Liter Benzin); für Langstreckenfahrten im Hochgeschwindigkeitsbetrieb, Transport von schweren Lasten. Im Verhältnis 1:50 (1 Liter Öl auf 50 Liter Benzin);

Siehe auch  So wechseln Sie den Kolben bei der STIHL 180. Ergebnisse

Wie man Benzin für einen Rasenmäher richtig verdünnt?

Beachten Sie die vom Hersteller in der Betriebsanleitung angegebenen Anteile von Öl und Benzin für das Kraftstoffgemisch. Chinesische Hersteller geben meist ein Verhältnis von 1 Teil Öl zu 25 Teilen Benzin an, bei STIHL und Husqvarna ist das Verhältnis 1:50.

viel, liter, stihl, benzin

Häufig wird darauf hingewiesen, dass der Tank mit AI-95 Benzin gefüllt werden muss. Die Oktanzahl von im Inland hergestelltem Kraftstoff ist jedoch in den meisten Fällen durch verschiedene Zusätze überhöht, was seine Qualität erheblich mindert. Deshalb sollten moderne STIHL Motorsägen mit 92er-Benzin betrieben werden.

Wie viel Öl braucht man für 10 Liter Benzin für einen Außenbordmotor??

Für die Einlaufphase 400 ml Öl auf 10 Liter Benzin geben. Nachdem der Bootsmotor eingefahren ist, fügen Sie 200 ml. Öl pro 10 Liter Benzin.

Wenn Sie eine STIHL Motorsäge besitzen oder über ein neues Modell nachdenken, finden Sie hier einen Überblick über die STIHL MC 180. Synthetische luftgekühlte Zweitaktmotorenöle API-TB und API-TC sind eine gute Wahl.

Besonderheiten der Einarbeitungszeit für neue Werkzeuge

Dazu gehört auch die Schonung der Kettensäge während der ersten Zeit der Nutzung. Die Technologie umfasst auch den Betrieb des Motors mit einem Gemisch, das 20 % mehr Motoröl enthält.

Die Einfahrzeit in Motorstunden entnehmen Sie bitte der mitgelieferten Betriebsanleitung. In der Praxis reicht es in der Regel aus, das 3- bis 5-fache des Kraftstofftankvolumens aufzufüllen, um die Maschine zum Laufen zu bringen.

viel, liter, stihl, benzin

Neue Modelle benötigen keine Einarbeitungszeit, aber es wird nicht empfohlen, die Kettensäge in den ersten Stunden unter schwerer Last zu verwenden.