Wie viel Öl muss man in das STIHL Benzin geben?. Oregon 90720S

So verdünnen Sie das STIHL Kettensägenöl?

Sie können durchschnittlich 1 Liter Benzin mit 20 bis 50 ml Öl mischen. Stihl und Husqvarna zum Beispiel empfehlen 100 ml Öl auf 4 Liter Benzin. Das oben angegebene Verhältnis ist ideal für Kettensägen bis zu 1,5 kW. Für Kettensägen über 1,5 kW der gleichen Marken ist ein Verhältnis von 1/50 zu verwenden (100 ml Öl auf 5 Liter Benzin).

Sie benötigen 92er Benzin und Spezialöl für luftgekühlte Zweitaktmotoren. Öl und Benzin im Verhältnis von 1:40 mischen. Mit anderen Worten, hier gilt ein Verhältnis von 25 Gramm Öl pro Liter Benzin.

So bereiten Sie die Mischung zu?

Damit Ihre Maschine lange hält und zuverlässig arbeitet, müssen Sie genau wissen, wie viel Öl Sie Ihrer STIHL Kettensäge zuführen sollten. Wir haben bereits festgestellt, dass es am besten ist, STIHL Schmiermittel und bleifreies Benzin AI92 oder AI95 zu verwenden. Ethylierte Kraftstoffe wirken sich negativ auf den Betrieb der Maschine aus und beschädigen sie. Mit diesen Komponenten fügen Sie 20 ml Öl zu einem Liter Benzin hinzu. Ein falsches Ölverhältnis kann zu Rußablagerungen an den Zündkerzen und Kolben sowie zu Fresserbildung führen. Die verwendeten Basisöle sind in den Farben grün, blau oder rot erhältlich.

Die Wahl des richtigen Öls für Ihre STIHL Kettensäge. Richtige Pflege erhöht die Produktivität und schützt vor Schäden aller Art. Die Leistung Ihrer Kettensäge hängt von hochwertigem Kraftstoff und Schmiermitteln ab.

Stihl Kettensägen haben einen vergaserbasierten Zweitaktmotor und 2 Tanks (Benzin und Öl). Für die richtige Wahl des STIHL Sägenöls ist es wichtig, die Kriterien zu kennen:

  • Sie müssen die Art des Öls und seinen Hersteller berücksichtigen. К. In inländischen Modellen verwenden einfache Öle (für Motorräder) im Verhältnis von 1 zu 25, und ausländische. Markenprodukte der Schmierung, das Verhältnis von 1 zu 40 (das Verhältnis von Öl zu Benzin). In Wirklichkeit ist es Sache des Eigentümers, zu entscheiden, welche er verwenden möchte. Sie müssen mit einer Verringerung der Leistung rechnen, wenn Sie den falschen Behälter verwenden. Die meisten Menschen verwenden Motoröl, aber wenn dieses nicht verfügbar ist, können Sie auch Getriebeöl verwenden. Fachleute raten Ihnen, letztere für diesen Hersteller zu verwenden.
  • Sie müssen die Farbe kennen. Rot, grün, blau sind für Kettensägen mit Zweitaktmotoren geeignet.
  • Zusammensetzung.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Befüllen

Zur Herstellung der Kraftstoffmischung und zum Befüllen der Kettensäge benötigen Sie:

  • Messbecher;
  • Reines Benzin mit einer Oktanzahl von 92;
  • Spezialöl für luftgekühlte Zweitaktmotoren;
  • Ein Gefäß für die fertige Mischung;
  • Trichter.

Zur Messung des Volumens können Sie die Behälter verwenden, die normalerweise an den Benzinwerkzeugen angebracht sind. Sie können auch spezielle Markenkanister kaufen, die mit Messgeräten ausgestattet sind.

  • Bereiten Sie ein Gefäß für das gebrauchsfertige Kraftstoffgemisch vor. Im Tank sollte genügend Platz für Benzin und Öl sein.
  • Berechnen Sie das Schmiermittel-Benzin-Verhältnis anhand der Betriebsanleitung nach einer der oben genannten Methoden.
  • Messen Sie die erforderliche Menge Benzin ab und füllen Sie sie in den Tank.
  • Mit einem Messbecher, einer handelsüblichen Flasche oder einer Spritze die richtige Menge Öl abmessen und dem Benzin hinzufügen.
  • Sie wollen nicht, dass zu viel Öl in den Mixer gelangt.
  • Verschließen Sie den Behälter fest mit dem Deckel und drehen Sie ihn mehrmals auf den Kopf, um das Öl und das Benzin zu vermischen.
  • Füllen Sie die vorbereitete Mischung in den Kraftstofftank der Kettensäge.

Entgegen der Meinung im Internet macht es keinen Unterschied, ob Sie zuerst Benzin oder Öl in den Mischbehälter füllen. Vergessen Sie vor allem nicht, gründlich zu mischen. Was Sie auf keinen Fall tun sollten, ist, die Kraftstoffmischung direkt im Tank der Kettensäge zuzubereiten.

Wie man Benzin mit Öl für Rasentrimmer verdünnt

Verwenden Sie zum Auflösen von Rasentrimmerbenzin nur das richtige Verhältnis. Zu wenig Öl kann zu einer schlechten Schmierung des Rasenmähers führen, was wiederum einen schnelleren Verschleiß zur Folge haben kann. Mehr Öl bedeutet mehr Ruß auf den Kolben und Zündkerzen. Die sich drehenden Teile des Motors können verschmutzen, wenn sie nicht richtig funktionieren, und den Motor so schnell wie möglich beschädigen.

Welches Verhältnis für Ihr spezielles Rasentrimmermodell erforderlich ist, entnehmen Sie bitte der beiliegenden Anleitung. 2-Takt-Benzin-Rasenmähermotoren werden meist mit einem Kraftstoffgemisch im Verhältnis 50:1, 50 Teile Benzin und 1 Teil Öl, betrieben. Mit anderen Worten: 1 Liter Benzin sollte mit 20 ml Öl versetzt werden. Die folgende Tabelle zeigt das richtige Verhältnis.

Siehe auch  Welches Werkzeug ist für den Türeinbau erforderlich?. Montage der Box

Um die richtigen Proportionen zu erhalten, verwenden Sie Behälter mit einer Milliliter-Skala. Zu diesem Zweck ist ein spezieller Doppelhalskanister ideal zum Mischen und Lagern von Öl und Benzin. Öl kann zum Beispiel mit einer medizinischen Spritze ohne Nadel aufgezogen werden. Vergewissern Sie sich vor dem Mischen von Flüssigkeiten, dass sich kein Wasser, Staub oder Schmutzpartikel im Behälter für das gebrauchsfertige Kraftstoffgemisch befinden.

Mischen Sie Benzin und Schmiermittel nicht direkt in den Kraftstofftank; außerdem sollten die Anteile von Öl und Benzin genau gleich sein. Wenn Sie diese Regel nicht beachten, kann der Motor des Rasentrimmers instabil arbeiten und schnell ausfallen.

Es wird nicht empfohlen, Plastikflaschen oder Kanister für diesen Zweck zu verwenden. Der Grund dafür ist, dass Benzin dazu neigt, Kunststoff aufzulösen, was bedeutet, dass ein Teil des Kunststoffs in den Kraftstofftank gelangen und den Vergaser beschädigen kann. Es gibt zwar spezielle Plastikkanister mit der Aufschrift „Flamme“.

  • Benzin;
  • Öl, das für Zweitaktmotoren mit Luftkühlung geeignet ist;
  • Kanister, vorzugsweise ein Metallkanister;
  • Der Mischbehälter, ebenfalls vorzugsweise aus Metall;
  • Handschuhe;
  • Atemschutzmaske.

Vergessen Sie neben der Schutzausrüstung nicht die Brandschutzvorkehrungen, denn Benzin und Motoröl sind leicht entzündlich:

  • Es ist besser, im Freien zu arbeiten, um die Ansammlung von Benzindämpfen in den Räumen zu vermeiden;
  • Rauchen Sie nicht und schaffen Sie keine funkelnden Situationen.

Fügen Sie das Benzin-Öl-Gemisch wie folgt hinzu

Füllen Sie 1 l Benzin in den Kraftstofftank und fügen Sie die Hälfte der korrekten Ölmenge hinzu

Gründlich umrühren, dabei aber vorsichtig und fern von offenen Flammen vorgehen. Geben Sie das restliche Öl zum Benzin für den Unkrautstecher und mischen Sie es gründlich. Jetzt können Sie Kraftstoff in den Kraftstofftank Ihres Rasentrimmers füllen.

Das Gemisch ist maximal drei Monate haltbar, daher ist es besser, das Benzin so zu verdünnen, dass es für mehrere Anwendungen reicht.

Zum Verdünnen sollte nur Öl von guter Qualität verwendet werden, und es ist ratsam, es bei vertrauenswürdigen Einzelhändlern zu kaufen, z. B. In speziellen Supermärkten.

Einfahren, Auswahl des Zweitakt-Kettensägenöls, Inbetriebnahme

Wie viel Öl und Benzin muss man in einen Benzinrasenmäher geben?

August. 2016 In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie das Verhältnis von Öl und Benzin für eine Kettensäge sein sollte, wie man Benzin für eine Kettensäge verdünnt. Wie viel Benzin und Öl mischen. Wie viel Benzin in eine STIHL STIHL STIHL 180 mit einer Kettensäge einfüllen

Wie ein Zweitaktmotor funktionieren sollte

Jeder Benzin- und Heizölhersteller gibt Empfehlungen zur Verwendung des

Damit die Kettensäge ihre volle Leistung erbringen kann, müssen Sie das richtige Mischungsverhältnis bestimmen: 1:50 (Öl zu Benzin). Wie viel das ist, ist wichtig, um das richtige Verhältnis zu wählen

Auf der Rückseite der Verpackung finden Sie in der Regel eine Anleitung zur Verwendung des Kraftstoffs.

Am einfachsten lässt sich das Mischungsverhältnis 1:50 (Öl zu Benzin) anhand der Angaben in der nachstehenden Tabelle ermitteln:

Art der Proportion Benzinmenge, l Menge des Öls, ml
1:50 1 20
1:50 1,5 30
1:50 2 40
1:50 3 60
1:50 4 80

Vor dem Ausgießen des Geräts muss das Volumen jedes Produkts korrekt berechnet werden.

Berechnen Sie bei der Zubereitung des Kraftstoffgemischs das Gesamtvolumen in Litern

Benzin und Öl werden separat verkauft

Öl-Benzin-Verhältnis bei Zweitaktmotoren

Vor Beginn der Arbeiten an der Maschine muss ein Kraftstoffgemisch hergestellt werden. Unabhängig von der Art des verwendeten Benzins ist es notwendig, einen Teil der Flüssigkeit mit Öl gemischt zu verwenden.

Richtwerte für Mischformulierungen. 1:50

Nicht mehr als 100 ml Öl auf fünf Liter Benzin. Berechnen Sie die genaue Menge auf der Grundlage der Größe des Geräts. Die Einhaltung dieses Verhältnisses trägt dazu bei, die Bildung von Kohlenstoffablagerungen an den Motorkomponenten zu vermeiden.

Es wird empfohlen, zum Mischen einen geeigneten Messbecher zu verwenden. Die Flüssigkeiten sollten nach dem Mischen eine einheitliche braune, gelbe oder rote Farbe haben.

Verwenden Sie für die Lagerung von Benzin geeignete Benzinkanister. Keine Plastikflaschen. Benzin korrodiert Kunststoff schnell.

Verhältnis, welche Art von Benzin einfüllen, Verhältnis, wie man verdünnt, Kraftstoffgemisch

Die Langlebigkeit und Haltbarkeit Ihrer Kettensäge hängt nicht nur von den Bedingungen ab, unter denen sie eingesetzt wird, sondern auch von der Qualität des verwendeten Kraftstoffs. Neben den besonderen Betriebsbedingungen bei den ersten Tankvorgängen kommt es auf die Qualität des Kraftstoffgemischs an.

Stihl Motorsägen für Profis sind mit Zweitaktmotoren ausgestattet, die einen hochwertigen Kraftstoff benötigen. Ein ausgewogenes Gemisch aus hochoktanigem Benzin und Öl, das für hohe Drehzahlen ausgelegt ist. Die Wahl des richtigen Benzins und Öls für Ihre STIHL Kettensäge ist entscheidend für einen langen und erfolgreichen Einsatz.

Die Wahl des richtigen Benzins

Die erste Frage, die sich der Anwender stellt, ist die nach dem richtigen Kraftstoff für seine STIHL Motorsäge.

Stihl Motorsägen werden nur mit bleifreiem, hochoktanigem Benzin betrieben. Е. Mit einer Oktanzahl von mehr als 90. Wenn Sie Benzin mit niedriger Oktanzahl tanken, besteht die Gefahr, dass der Motor überhitzt, der Kolben klemmt und der Motor nicht mehr funktioniert. Deshalb ist es am besten, wenn Sie Ihre Kettensäge mit AI-92 oder AI-95 betanken, aber das wirft die Frage nach der Kraftstoffqualität auf.

Siehe auch  Welcher Typ von Einachsschlepper für Diesel oder Benzin?. Welche Art von Einachsschlepper ist besser: Benzin oder Diesel?

Ai-92 von schlechter Qualität kann die angegebene Oktanzahl unterschreiten, und AI-95 enthält oft viele Zusatzstoffe, die dem Motor nicht gut tun. Wenn die Zusätze von schlechter Qualität sind, wirken sie nur für kurze Zeit, und innerhalb weniger Tage kann sich der gekaufte Kraftstoff in einen Kraftstoff mit niedriger Oktanzahl verwandeln, der für den Motor der Kettensäge nicht geeignet ist.

Nur hochoktaniges Straight A 95 kann Schäden am Kolbensystem verursachen. Einige Anwender haben daher eine Lösung gefunden: Sie betanken ihre Kettensäge mit AI-92-Benzin, das mit AI-95 gemischt ist. Auf diese Weise wird ein optimales Gleichgewicht zwischen Oktanzahl und Menge der Zusatzstoffe erreicht.

Auswahl des Öls

Stihl STIHL 180 Motorsägen werden mit STIHL Öl direkt in den Kraftstofftank gefüllt. Und nicht mit Viertaktmotoren. Wir empfehlen Ihnen, Ihre STIHL Motorsäge mit dem in der Bedienungsanleitung für Ihr Modell angegebenen Öl zu befüllen.

Ein Öl, das für langsam laufende Motoren (Boote, Motorroller usw.) bestimmt ist, darf auf keinen Fall verwendet werden. Д.).

Es kann die Lebensdauer Ihres Motors erheblich verkürzen, und wenn Spuren davon in der Kolben-/Zylinderbaugruppe gefunden werden, ist die Maschine nicht mehr von der Garantie gedeckt. Е. Er fällt nicht unter die Garantie und kann nicht umgetauscht werden.

Synthetische und mineralische STIHL Sägekettenöle gibt es in verschiedenen Flaschen- und Kanistergrößen von 100 ml bis 5 Liter. Mineralöle sind preiswerter, während halbsynthetische und synthetische Öle eine vollständige Verbrennung bei laufendem Motor gewährleisten, d. H. Е. Keine Kohlenstoffablagerungen und ein Minimum an toxischen Verbindungen im Auspuff.

Darüber hinaus behalten synthetische Öle ihre Eigenschaften über einen viel größeren Temperaturbereich und enthalten spezielle Additive, die für den Motorbetrieb nützlich sind: Antioxidationsmittel, Reinigungsmittel, Konservierungsmittel usw. Д.

Je nach Kettensägenmodell und Verwendungshäufigkeit können Sie das Öl wählen, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Aufgrund des Verfallsdatums der mineralischen und halbsynthetischen Schmiermittel haben Sie nicht genug Zeit, um selbst eine 1-Liter-Flasche aufzubrauchen.

Für die zu erwartenden geringen Mengen braucht man also keinen großen Kanister zu kaufen, sondern begnügt sich mit einer Flasche. Nur STIHL Mineralöle haben kein Verfallsdatum.

Wie man verdünnt

Stihl Kraftstoffgemisch für STIHL Sägen wird aus hochoktanigem Benzin und Zweitakt-Motoröl hergestellt. Das Verhältnis zwischen Öl und Benzin für Kettensägen ist wie folgt: Bei einer Maschinenleistung unter 1,5 kW beträgt das Verhältnis 1:40 (t. Е. 25 ml Öl pro Liter Benzin) und für höhere Leistungen 1:50 (20 ml pro Liter).

Niemals einzelne Komponenten in separaten Behältern in den Kraftstofftank der STIHL Kraftstoffanlage einfüllen. Stihl Kettensägen haben keine Ölpumpe und keine Möglichkeit, eine Ölpumpe einzubauen, deshalb muss der Kraftstofftank mit gebrauchsfertigem Kraftstoff gefüllt werden. Es gibt sogar spezielle Benzinkanister mit zwei Zapfpistolen, mit denen sich das Gemisch leichter verdünnen lässt, aber man kann dem Benzin auch in einem normalen Benzinkanister Öl hinzufügen.

Füllen Sie Ihre Kettensäge am besten so genau wie möglich: Überschüssiges Öl verschmutzt die Zündkerzen und Kolben und verursacht Detonationen bei der Verbrennung. Dies kann die Lebensdauer des Motors verkürzen. Außerdem ist der Bediener dann gezwungen, Abgase einzuatmen, die unverbrannte Bestandteile enthalten. Gleichzeitig kann zu viel Benzin die Kolben durch unzureichende Schmierung beschädigen.

Für die Verdünnung des Benzins ist es ratsam, die entsprechenden Hilfsmittel zu verwenden: einen Messbecher für Benzin, einen Schmiermittelspender, eine Spritze, einen Mischkanister und einen Anzündhütchen zum Befüllen des Tanks Ihrer Kettensäge. Alle diese Zubehörteile sind bei autorisierten STIHL Fachhändlern und Händlern erhältlich.

In Ermangelung von speziellem Messzubehör raten einige Handwerker, eine Plastikflasche zu verwenden: Ein halber Liter Benzin wird in einen vollen Deckel (aus derselben Flasche) mit Öl gegossen. Sie erhalten ein ungefähres Verhältnis von 1:50.

Am besten ist es, die Menge des Gemischs im Voraus zu bestimmen, und zwar auf der Grundlage des voraussichtlichen Arbeitsvolumens und des angegebenen Verbrauchs des betreffenden Motors. Die meisten Kettensägen haben einen Tankinhalt von ca. 0,5 Litern, und ein 2-kW-Motor verbraucht ca. 1,2 Liter pro Arbeitsstunde (weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Betriebsanleitung). Es ist nicht sinnvoll, mehr als 3 Tankvorgänge hintereinander durchzuführen.

Wie viel Öl muss in das STIHL Benzin?

Die Gartensaison steht vor der Tür. Machen Sie Ihre Maschine fit für die Saison.

Ein richtig gemischtes Kraftstoffgemisch sorgt für eine störungsfreie Motorleistung, eine vollständige Verbrennung ohne Ruß, Rauch oder Verbrennung.

Die Mischung sollte mit 92er Benzin und Zweitaktöl (synthetisch) gemischt werden.

Kraftstoffe unter 92, mit niedrigerer Oktanzahl sind nicht geeignet. Tanken Sie kein 95°-Heizöl. Wir raten davon ab.К. Es enthält verschiedene Zusatzstoffe, die den Betrieb von Benzinanlagen beeinträchtigen können.

Mischen Sie das Kraftstoff-Öl-Gemisch vor jedem Einsatz der Maschine. Verwenden Sie nicht zu viel.

Das Brennstoff-Öl-Gemisch sollte nicht länger als 2 Wochen gelagert werden, da dies zu irreversiblen Oxidationsprozessen und Veränderungen im Gemisch führt.

D.H. Pro 1 Liter Benzin. Geben Sie 20 Milliliter Öl in die Mischung.

(oder das folgende Verhältnis 100 ml Öl auf 5 Liter Benzin).

Ein voller Tank reicht bei voller Beladung nur für 30 bis 45 Minuten. Wenn Sie die Maschine nicht so lange benutzen wollen, füllen Sie den Tank nicht voll.

Siehe auch  So schärfen Sie eine STIHL Kettensägekette. Verwendung eines gewöhnlichen Winkelschleifers

Verwenden Sie kein altes Benzin, es nutzt sich mit der Zeit ab und verändert die Oktanzahl.

Betanken Sie eine 2-Takt-Kettensäge niemals mit reinem Benzin. Dies könnte zu ernsthaften und kostspieligen Reparaturen führen.

Nur mit einem Benzin-Öl-Gemisch tanken.

Warum das falsche Ölverhältnis die Maschine außer Betrieb setzen kann?

Der Punkt ist, dass 2-Takt-Motoren im Gegensatz zu 4-Takt-Motoren kein externes Schmiersystem für die Innenteile des Motors haben, und dass ein richtig zubereitetes Kraftstoffgemisch für sie sehr wichtig ist. Wird zu wenig Öl zugegeben, verringert sich die Schmierkraft des Gemischs und die Maschine verschleißt schnell. Umgekehrt, wenn zu viel Öl hinzugefügt wird. Dies würde die Verbrennungseigenschaften des Gemischs stören und die Leistung der Maschine drastisch verringern.

Ein 2-Takt-Motor hat keine separate Ölwanne und alle Reibungsteile im Motor werden durch Öl geschmiert. Die im Kraftstoffgemisch enthalten ist.

Das Öl sollte alle beweglichen Teile im Motor schmieren und ohne Rußbildung abbrennen. Dies ist der grundlegende Unterschied zwischen 2-Takt- und 4-Takt-Motoren.

Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen muss das Öl:

  • Die Spalte im Brennraum vor allem zwischen den Teilen der Zylinder- und Kolbengruppe abzudichten und das Ausströmen von Gasen aus dem Brennraum zu verhindern und zu minimieren.
  • Die durch die Verbrennung des Kraftstoffs und die Reibung entstehende Wärme ableiten.
  • Die Korrosion der Motorteile zu verhindern.

Mischen Sie die Zutaten in einem benzinfesten Behälter, nicht im Tank selbst! Gießen Sie das Benzin in einen sauberen und trockenen Behälter und fügen Sie das Öl hinzu.

Es ist nicht notwendig, in umgekehrter Reihenfolge zu arbeiten.К. Das zuerst eingefüllte Öl bleibt am Boden haften und lässt sich später nur schwer mischen, Sie müssen sich mehr anstrengen. Nach dem Hinzufügen beider Zutaten den Behälter fest verschließen und gründlich schütteln, damit sich die Komponenten aktiv vermischen.

So mischen Sie Benzin für Ihre Partner-Kettensäge?

Das Kraftstoffgemisch für die Säge Partner 350 wird in einem Verhältnis von 1 zu 50 hergestellt. D.H. 100 Gramm Öl auf 5 Liter Benzin. Benzin kann entweder 95 oder 92 sein.

Die bekanntesten Hersteller der Welt (STIHL, Husquarna usw.) stellen oft. Д.Die vorgeschriebenen Mengen sind in der Gebrauchsanweisung oder im Datenblatt der Kettensäge angegeben. Das gängigste Verhältnis ist 1:40 oder 1:50, was bedeutet, dass Sie 40 Teile (50 Teile) Benzin für 1 Teil Öl benötigen.

Wie verdünne ich das Benzin für die STIHL STIHL 180 Kettensäge?

Die Kettensäge ist ein wichtiger Indikator für die Haltbarkeit und Qualität der Funktionen der Kettensäge, wenn die Grundierungschemikalien verwendet werden. Ölmangel führt zu übermäßigem Verschleiß, zu viel Öl führt zu Kohlenstoffablagerungen und Überhitzung des Motors. Dieser Artikel betrifft die Öl- und Benzinverhältnisse für STIHL Motorsägen. Dies ist besonders wichtig für neue Benutzer, die das Gerät gerade erst gekauft haben.

Jede Kettensäge besteht aus drei Grundelementen, die das einwandfreie Funktionieren des Kettenzuges gewährleisten. Dazu gehören der 2-Zylinder-Vergasermotor und zwei Tanks. Der eine enthält ein Ölbad, der andere das Öl, das zur Schmierung des Flansches benötigt wird. Kraftstofftankinhalt von 0,25 l, 45-55 hwy nonstop in Betrieb. Ölvolumen. Ungefähr zweimal kleiner. Bei diesem Kapazitätsverhältnis gehen die beiden Tanks gleichzeitig zur Neige.

Das Ölpumpensystem wird bei 2-Takt-Motoren nicht verwendet, daher wird bei STIHL Motorsägen dem Benzin Öl beigemischt, um die Welle, den Kolben und andere reibende Teile zu schmieren. Wenn Sie versuchen, nur ein einziges Benzin zu verwenden oder sich nicht an die vorgeschriebenen Proportionen für die Herstellung einer zweiteiligen Öl- und Fettmischung halten, führt dies zu Schäden an der Maschine.

Wie viel Öl muss man 10 Litern Benzin für einen Außenborder hinzufügen??

Für die Einlaufphase eines Bootsmotors geben Sie 400 ml Öl auf 10 Liter Benzin. Nach der Einlaufphase des Außenbordmotors fügen Sie 200 ml. Öl pro 10 Liter Benzin.

Wenn Sie eine STIHL Kettensäge besitzen oder eines dieser Modelle kaufen möchten, finden Sie hier eine Übersicht über die STIHL Markenkettensäge MS 180. Für luftgekühlte Zweitaktmotoren sind API-TB und API-TC die richtige Wahl.

Einfahren einer neuen Kettensäge

Dazu gehört die Schonung der ersten Betriebsphase der Kettensäge. Die Technologie ermöglicht auch den Betrieb des Motors mit einer Mischung, die 20 % mehr Motoröl enthält.

Die Einlaufzeit in Motorstunden ist in der Betriebsanleitung angegeben. In der Praxis reicht es in der Regel aus, den Benzintank 3-5 Mal zu füllen, bis das Gerät den Betriebszustand erreicht.

Neue Modelle benötigen keine Einarbeitungszeit, aber es ist nicht ratsam, die Kettensäge in den ersten Stunden unter schwerer Last laufen zu lassen.