Wie man Schrauben ohne Schraubenzieher aus einem Laptop herausschraubt. Wie man eine kleine Schraube mit gebrochenem Gewinde herausdreht?

Wie man eine kleine Schraube am Laptop ohne Schraubenzieher herausdreht

Wenn Sie versuchen, eine entfernte Schraube zu lösen, können Sie Gummiband verwenden, damit der Schraubendreher die Schraube besser hält. Dazu müssen Sie nur ein Gummiband um die Schraube legen. Führen Sie dann den Schraubendreher in die Schraube mit dem Gummiband ein. Versuchen Sie dann, die Schraube mit dem Gummiband im Inneren zu drehen.

Schneiden Sie das Gummiband mit einer Schere ab und legen Sie es über den Schraubenkopf. Schieben Sie den Schraubendreher in die Schraube und drücken Sie beim Drehen, um sie zu greifen und die Schraube festzuziehen. Der Schraubendreher drückt das Gummiband zusammen und verbessert den Halt der Schraube.

Wie man eine Schraube ohne Schraubenzieher entfernt

Wikihow wird wie ein Wiki betrieben, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehr als einem Autor geschrieben werden. Die Redaktion und die Beiträge zu diesem Artikel wurden von 9 Personen übernommen, die ebenfalls anonym bleiben.

Anzahl der Ansichten zu diesem Artikel: 214 191.

Es kommt oft vor, dass man keinen Schraubenzieher zur Hand hat, wenn man schnell eine Schraube (oder mehrere Schrauben) entfernen muss. Obwohl das Entfernen einer Schraube mit einem Schraubendreher die einfachste und sicherste Methode ist, gibt es verschiedene Methoden, um sie ohne Schraubendreher zu entfernen, wenn Sie keinen haben oder keinen Schraubendreher mit der richtigen Form finden können.

  • Häufig nutzen sich die Ecken (Kanten), die durch die Überschneidung der Hohlräume gebildet werden, ab und werden brüchig, so dass sich die Schrauben nur sehr schwer entfernen lassen. Gehen Sie daher bei der Durchführung der beschriebenen Methoden äußerst vorsichtig vor, um die Schraube nicht zu beschädigen.

Verwenden Sie Ihren Fingernagel. Dies funktioniert nur, wenn die Schraube nicht sehr fest eingedreht ist. Führen Sie den Fingernagel in die lange Aussparung ein und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn.

  • Achten Sie darauf, dass Sie die Oberfläche des Objekts oder Materials, in das die Schraube eingeschraubt wird, nicht einsägen.
  • Lösen Sie die Schraube mit einem Schraubendreher mit flacher Klinge oder einem anderen flachen Gegenstand, z. B. Einer Kreditkarte. [2] X
  • Wenn sie zu fest geschraubt ist, funktioniert diese Methode nicht.
  • Seien Sie bei der Verwendung des Feuerzeugs sehr vorsichtig, um Unfälle zu vermeiden, und entzünden Sie das Ende des Pinsels langsam, um den Prozess zu kontrollieren.

Verwenden Sie diese Methode, um eine Flachkopfschraube herauszuschrauben. Eine Schlitzschraube ist eine Schraube, die eine einzige Aussparung im Kopf hat (von Kante zu Kante des Schraubenkopfes). Wenn Sie keinen Schlitzschraubendreher haben, können Sie einen beliebigen flachen Gegenstand zum Entfernen der Schraube verwenden.

Verwenden Sie eine Plastikkarte, z. B. Eine Bankkarte. Setzen Sie die Karte in die Aussparung ein und drehen Sie sie gegen den Uhrzeigersinn. Stellen Sie sicher, dass Sie die Karte nicht benötigen, da sie beim Entfernen der Schraube beschädigt werden könnte.

Verwenden Sie das „Ohr“ einer Aluminiumdose (Bier oder Softdrink). Brechen Sie die Lasche von der Dose ab und setzen Sie sie in die Aussparung im Schraubenkopf ein. Drehen Sie die Öse gegen den Uhrzeigersinn.

Eine Münze verwenden. Versuchen Sie, eine Münze in die Aussparung zu stecken und sie gegen den Uhrzeigersinn zu drehen.

Siehe auch  Wie man Fliesen ohne Fliesenschneider schneidet. So schneiden Sie Fliesen mit einem handgeführten Fliesenschneider

Verwenden Sie einen Fingernagel. Das funktioniert nur, wenn die Schraube nicht zu fest angezogen wird. Führen Sie den Nagel in die Aussparung ein und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn.

  • Die Torx-Kontakte können sehr leicht beschädigt werden. Seien Sie daher sehr vorsichtig bei der Verwendung von alternativen Werkzeugen, wenn Sie diese Schrauben entfernen.
  • Bei einer Torx-geschützten Schraube führen Sie einen Schlitzschraubendreher zwischen einem beliebigen Strahl des Hohlraums und dem zentralen Kern der Schraube ein.
  • Torx-geschützte Schrauben können durch Drehen im Uhrzeigersinn herausgedreht werden.

Wenn Sie eine Torx-geschützte Schraube mit einem Torx-Schraubendreher für gewöhnliche Schrauben entfernen wollen, entfernen Sie den zentralen Kern des Kopfes der Torx-geschützten Schraube. Nehmen Sie einen Kernbohrer (oder ein ähnliches flaches Werkzeug), setzen Sie dessen Ende an der Basis der Stange an und schlagen Sie mit einem Hammer auf den Kernbohrer, um die Stange zu entfernen. [4] X

Die Grundlagen für korrekt gebohrte Löcher

Bohrungen werden in der Regel als letztes Mittel eingesetzt, wenn keine anderen Mittel zur Lösung der Situation beitragen können. Die Grundregel für die Verwendung eines Bohrers ist, dass die Schraube nicht gehärtet sein darf. Bevor Sie versuchen, ein zerbrochenes Metallstück auszubohren, sollten Sie andere Extraktionsmethoden ausprobieren.

Bolzen mit kleinem Durchmesser wird mit einem sehr schmalen Bohrer gebohrt. Bohren Sie zwei gegenüberliegende Löcher mit einer Tiefe von bis zu 10 mm in den Splitter. Versuchen Sie dann mit einer Zange oder zwei Nägeln, die Schraube herauszudrehen. Stecken Sie die Nägel in die Löcher, drücken Sie sie mit einer Zange zusammen und drehen Sie sie.

schrauben, ohne, schraubenzieher, einem

Für effizientes und korrektes Bohren eignet sich auch ein Vollmetall-Kegelbohrer mit Gegengewinde. Schrauben Sie das Ausziehwerkzeug in die Mitte der Metallstange und entfernen Sie den Splitter.

Das direkte Bohren mit einem Bohrer ist ein kompliziertes Verfahren, das äußerste Sorgfalt erfordert. Es werden mehrere scharfe Bohrer in verschiedenen Größen benötigt. Es ist wichtig, den genauen Mittelpunkt zu ermitteln. Ein Kernbohrer hilft dabei. Bohren Sie den Bolzen mit dem kleinsten Bohrer auf. Bohren Sie entlang der gesamten Länge des Spans. Das schmale Loch wird mit einem dickeren Bohrer neu gebohrt. Je näher der Rand des Lochs an den Wänden ist, desto besser. Verwenden Sie einen Schraubenzieher oder einen Meißel, um die Rückstände nach innen zu kratzen, und hebeln Sie sie dann heraus.

Eine gebrochene Schraube, die in der Struktur steckt, ist kein Problem mehr. Es gibt viele sichere und erprobte Möglichkeiten, die Verschlüsse zu entfernen. Als Erstes müssen die Art des Bruchs und seine Ursache ermittelt und dann eine geeignete Methode gewählt werden. Die benötigten Werkzeuge reichen von einem einfachen verstellbaren Schraubenschlüssel bis zu einem Hartmetallbohrer.

schrauben, ohne, schraubenzieher, einem

So entfernen Sie den Bolzen

Schritt 1. Versuchen Sie, den Bolzen mit einem Brecheisen oder einer Nagelpistole zu heben und so weit herauszuziehen, wie es das abgenutzte Gewinde zulässt. Ohne das Werkzeug zu entfernen, schrauben Sie es mit einem Schraubendreher oder Schraubenschlüssel ab, je nach Konstruktion der Schraube.

Wenn Sie keine Nagelpistole haben, legen Sie einen flachen Schraubendreher unter den Schraubenkopf, drücken Sie ihn gegen etwas, um einen Hebel zu bilden, und klopfen Sie mit einem Hammer vorsichtig auf den Schraubendrehergriff, um die Schraube zu lösen, während sie langsam aus dem Loch herauskommt. Versuchen Sie dabei, den Schraubendreher im Uhrzeigersinn zu drehen.

Versuchen Sie eine kleine Schraube mit einer Drahtschere. Klemmen Sie die Flachstange einfach zwischen die Klemmbacken des Werkzeugs und ziehen Sie sie gewaltsam zu sich heran. Wenn das Gewinde vollständig abgenutzt ist, lässt sich die Schraube problemlos herausziehen. Ist dies nicht der Fall, drehen Sie die Zange mit der Schraube gegen den Uhrzeigersinn.

Siehe auch  Wie man ein Viertel mit einer Handfräse auswählt. Wie wählt man ein Viertel in einem Brett aus?

Wenn die Abflachung der Schraube Schlitze für einen Schraubendreher hat, besteht das Problem darin, dass Sie keine Kraft in die richtige Richtung ausüben können, weil sich die Schraube herausdreht. Abhilfe schaffen Sie, indem Sie entweder die Flacheisen für einen Steckschlüssel anspitzen oder einfach zwei gegenüberliegende Schnitte für die Zange anbringen. Fassen Sie die Flacheisen und schrauben Sie die Schraube ab, während Sie sie zu sich heranziehen.

Kauf eines Satzes von Ausziehern. Mehrere Gewindebohrer mit umgekehrtem Gewinde. Bohren Sie mit einem Bohrer, der kleiner als der Innendurchmesser des Beschlags ist, ein Loch 3-15 mm tiefer in die Schraube. Die Größe des Ausziehers bestimmen und ihn gegen den Uhrzeigersinn einschrauben. In dem Moment, in dem der Kegel am unteren Ende des Gewindeschneidblocks das Ende erreicht, beginnt sich die Schraube mitzudrehen. In diesem Moment beginnen Sie, die abisolierte Schraube in der richtigen Richtung zu lösen.

Bringen Sie etwas Metallkleber, z. B. Flüssignägel, an einer Schraube an, deren Gewinde abgerissen ist und die sich an einer schwer zugänglichen Stelle befindet, und kleben Sie ein weiteres Metallstück. Entfetten Sie die Oberflächen vorher. Sobald sie vollständig getrocknet ist, versuchen Sie, die beiden Schrauben zusammenzuziehen, indem Sie die geklebte Schraube zu sich heranziehen und sie in Richtung der Gewinde drehen.

schrauben, ohne, schraubenzieher, einem

Wie man einen sehr kleinen Schraubenzieher ersetzt?

Nehmen Sie je nach Größe der Schraube einen kräftigen Schlitzschraubendreher oder einen Meißel und versuchen Sie mit einem Hammer, das noch festsitzende Teil herauszuschrauben. Die zweite Methode besteht in der Erwärmung des Werkstücks mit einem Schweißbrenner, einer Lötlampe, einem Industriestaubsauger, einem Schweißbrenner oder einem normalen Gasbrenner.

Wie man Schrauben aus einem Mobiltelefon herausschraubt?

Drücken Sie den Schraubendreher nach unten, um eine bessere Verbindung zwischen der Schraube und dem Schraubendreher herzustellen. Wackeln Sie nicht mit dem Schraubenzieher, während der Kleber trocknet! Nach einer kurzen Wartezeit (je nachdem, wie schnell der Kleber trocknet) beginnen Sie vorsichtig, ohne ruckartige Bewegungen, die Schraube zu lösen, indem Sie die Kraft langsam erhöhen.

Ein Kreuzschlitzschraubendreher kann ersetzt werden durch.

  • Münze eines beliebigen Nennwerts
  • Wenn die Schraube locker ist, führen Sie Ihren Fingernagel in den Schlitz ein und drehen Sie sie so, wie Sie einen Schraubenzieher drehen würden.
  • Stecken Sie die flache Spitze eines Messers in den Schlitz und lösen Sie die Schraube
  • Eine CD wäre ein guter Ersatz für den Schraubenzieher.

Wie man eine kleine Schraube löst, die sich nicht herausdrehen lässt?

So lösen Sie eine Schraube in einem Laptop, die sich nicht herausdrehen lässt Sie können die Schraube mit einer Bohrmaschine oder einem elektrischen Schraubenzieher herausbohren. Einen elektrischen Schraubenzieher, den ich habe, aber ich habe beschlossen, eine dritte Möglichkeit zu versuchen. Eine dritte Möglichkeit besteht darin, eine Kerbe in den Schraubenkopf zu schlagen und die Schraube mit einem Schlitzschraubendreher herauszudrehen. Genau das habe ich getan.

Nehmen Sie einen Tourniquet. Legen Sie den Tourniquet unter den Schraubendreher oder Bit und drücken Sie ihn in den angeschlagenen Kopf. Versuchen Sie dann, die Schraube mit gleichzeitigem Druck und einer Drehbewegung herauszudrehen. Eine Schraube mit einem wesentlich höheren Anzugsdrehmoment kann mit vorsichtiger Kraftanwendung entfernt werden.

Schraube mit abgerissener Kante

Flachkopf-/Halbkopfschrauben (oder besser gesagt Keilwellen) lösen sich oft, was mehrere Gründe haben kann:

  • Verwendung von alten, minderwertigen oder ungeeigneten Werkzeugen;
  • Falsches Einschrauben (z.B. Mit einem Hammer);
  • Unzureichendes Drehmoment beim Anziehen/Schrauben, wodurch der Schraubendreher aus dem Schlitz springt;
  • Schraube ist „festgefressen“ (korrodiert);
  • Unsachgemäße Verwendung der Beschläge (ohne Bohren, wenn es notwendig ist, oder für ungeeignetes Material).

Methode Nr. 1. Abschrauben

Prüfen Sie den Schraubendreher, mit dem Sie die Schraube entfernt haben, sorgfältig und ersetzen Sie ihn gegebenenfalls durch einen besseren. Es ist wichtig, dass der Stinger fest in der Nut sitzt und nicht beschädigt ist. Wenn der Austausch des Schraubendrehers das Problem nicht löst, gibt es andere mögliche Alternativen. Wenn Sie z. B. Eine Schraube aus einem Holzteil entfernen wollen, klopfen Sie auf den Kopf und dann mit jeder Kraftanwendung auf das Werkzeug. Sie können auch eine Zange verwenden, wenn Sie können, wie wir oben erwähnt haben. Oder Sie können ein Gummiband zum Verschließen verwenden.

Siehe auch  Schneiden von Pflastersteinen ohne Winkelschleifer. Nassschnitt

So entfernen Sie eine Schraube mit abgerissenen Kanten

Zu Ihrer Information! Verwenden Sie einige Tropfen Schmiermittel, Paraffin oder Bremsflüssigkeit, damit sich die Schrauben drehen lassen. Sie können die Schraube auch erhitzen, damit sie sich ausdehnt und das umgebende Material verformt, so dass sie herausgedreht werden kann.

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie zu drastischen Maßnahmen greifen.

Methode 3. Extraktoren

Eine weitere gute Möglichkeit, eine Schraube zu entfernen. Setzen Sie einen Bohrer ein, dessen Durchmesser kleiner ist als der des Gewindeteils, bohren Sie einen Hohlraum in den Kopf, schneiden Sie das Linksgewinde ab und schrauben Sie die Schraube mit Hilfe von konischen Ausziehern heraus. Dies funktioniert bei allen Arten von Schraubenköpfen, aber bei selbstschneidenden Schrauben müssen Sie eine andere Methode wählen. Sie werden in gehärteter.

Schritte zum Entfernen einer abgerissenen Schraube mit einem Extraktor

Welche Schlussfolgerungen können gezogen werden?? Wenn Sie eine Schraube mit abgenutzten Kanten entfernen wollen, ist es am einfachsten, eine Mutter oder eine andere Stütze an den verbleibenden Teil der Schraube zu schweißen (oder zu kleben, wenn die Zugkraft nicht zu groß ist), sie zu erhitzen und einen Schnitt zu machen.

Versuchen Sie nach dem Erhitzen sofort, die Schraube zu lösen, die dann leichter nachgeben sollte. Übertreiben Sie es auch hier nicht, damit das Gewinde nicht vollständig abreißt.

Wenn das Gewinde völlig abgenutzt ist, brauchen Sie vielleicht etwas Sekundenkleber. Geben Sie einen Tropfen Klebstoff in das aufgerissene Loch im Kopf und stecken Sie einen Schraubenzieher hinein. Drücken Sie den Schraubendreher nach unten, um eine bessere Verbindung zwischen der Schraube und dem Schraubendreher herzustellen. Wackeln Sie nicht mit dem Schraubenzieher, während der Kleber trocknet!Nachdem Sie eine Weile gewartet haben (je nachdem, wie schnell der Kleber trocknet), beginnen Sie vorsichtig, ohne ruckartige Bewegungen, die Schraube zu lösen, wobei Sie die Kraft allmählich erhöhen.

Sie könnten auch einen Tropfen Lötzinn anstelle des Klebers verwenden, aber das ist weniger effektiv.

Wenn alle oben genannten Maßnahmen nicht helfen, verwenden Sie eine Bohrmaschine mit einem Bohrer, der einen ähnlichen Durchmesser wie der Schraubenkopf hat. Bohren Sie vorsichtig nur den Kopf (!) der Schraube, wobei der Kunststoff des Teils, in das die Schraube geschraubt wird, so wenig wie möglich berührt werden sollte. Nachdem Sie Ihr Notebook (Telefon) zerlegt haben, werden einige der Schrauben noch aus dem unteren Teil des Gelenks ragen. Es kann vorsichtig mit einer Zange abgeschraubt werden.

Verwenden Sie für die Montage eine neue Schraube und Unterlegscheibe anstelle der vorgebohrten Schraube (t.К. Der Durchmesser des Lochs im Kunststoff hat sich nach dem Bohren vergrößert).