Wie man einen Erdbewegungshammer auswählt. Die Nachteile

Wie man einen Erdbohrer auswählt: Welcher Erdbewegungshammer ist am besten für Aushubarbeiten geeignet??

Die Bohrmaschine kann für Besitzer von Privathäusern und Ferienhäusern nützlich sein, für die Errichtung eines Zauns oder von Nebengebäuden im Hof. Mit seiner Hilfe kann er Löcher bis zu einer Tiefe von 1,5 m und einem Durchmesser von bis zu 25 cm in den Boden bohren.

Wie jede Technik werden auch die Bohrmaschinen in Haushalts- und Profi-Bohrmaschinen unterteilt. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Leistung, sondern auch in der Dauerbetriebszeit. Es macht keinen Sinn, für Häuser oder Ferienhäuser Geräte zu kaufen, die für den Rund-um-die-Uhr-Betrieb ausgelegt sind. Solche Aufgaben können von Modellen der Haushaltsklasse erledigt werden.

Die gängigsten sind manuelle Modelle. Sie sind preiswert, leistungsstark und leicht. Da die Bodenfräsen keine Stützen haben, werden sie von einem oder zwei Bedienern bei der Arbeit gehalten. In der Regel sind die Modelle für den Heimgebrauch für einen Nutzer konzipiert.

Professionelle Baumeister kaufen Radbohrmaschinen. Sie sind mit einem starken Motor ausgestattet und wiegen viel, daher haben sie Räder für den Transport.

Wie man einen Erdbohrer auswählt

  • Leistung ist das Hauptmerkmal einer Kettensäge. Verschiedene Modelle haben ein Fassungsvermögen von 1,7 bis 8 Litern.С. Je größer die Zahl, desto besser. Aber es ist nicht andersherum. Mit zunehmender Leistung steigt auch das Gewicht der Maschine, so dass zusätzlicher Kraftaufwand erforderlich ist, um einen schweren Bohrhammer in Position zu halten. Es lohnt sich also, bei der Auswahl eines Geräts die eigene Kraft abzuwägen. Der Leistungsfaktor hat einen direkten Einfluss auf die Kosten und die Geschwindigkeit der Kettensäge.
  • Die Größe des Bohrers wird auf der Grundlage des Durchmessers der geplanten Löcher bestimmt. Einige Benzin-Schneckenmodelle werden bereits mit einer Schnecke geliefert. Für den Hausgebrauch ist eine Schneckenlänge von 0,7-1 m ausreichend. Standardbohrerdurchmesser sind 10, 15 und 20 cm. Theoretisch kann eine kleine Bodenfräse mit einem Erdbohrer beliebigen Durchmessers arbeiten. Da der Erdbohrer jedoch in schweren Böden stecken bleiben kann, muss seine Funktion überwacht werden, indem er regelmäßig aus dem Loch gezogen wird. Für tiefere Löcher werden Verlängerungsstangen (50-60 cm) verwendet. Die Gesamtlänge der Bohrmaschine mit Verlängerungskabel und Erdbohrer sollte 1,5-2 m nicht überschreiten, damit der Bediener sie selbst herausziehen kann.

Benzinschnecken sind mit Sicherheitsschlössern und Not-Aus-Hebeln ausgestattet. Denken Sie daran, wenn Sie sie noch nie benutzt haben.

Beliebte Hersteller

Erschwingliche Carver-Bohrmaschinen werden von dem 1997 gegründeten einheimischen Unternehmen Uraloptinstrument hergestellt. Die meisten Modelle sind mit dem QuickStart-System ausgestattet, das den Kraftaufwand zum Anlassen des Motors um bis zu 70 % reduziert.

Die Geräte der Marke Elitech werden von der russischen Firma LIT Trading hergestellt, die weltweit Marken von Elektrogeräten vertreibt. Die Geräte von Elitech sind dank ihrer Qualität, ihres niedrigen Preises und ihres breiten Servicenetzes sehr beliebt.

Die bekannte japanische Marke Hitachi stellt leichte, leistungsstarke und zuverlässige Benzinbohrer her. Die Modelle sind mit New Pure Fire ausgestattet, das den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen senkt, sowie mit dem S-Start-System für sanftes Anfahren mit bis zu 50 % weniger Drehmoment.

Beliebte Modelle

Kunden unseres Shops kaufen häufig die folgenden Benzinschneckenmodelle.

Schnitzer AG-52/000

Die Kettensäge CARVER AG-52/000 eignet sich zum Bohren von Löchern im Boden und auch zum Bohren von Löchern im Eis. Erdbohrer sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat erworben werden.

Zweitaktmotor mit 2 Litern Leistung.С. Ausgestattet mit einem Schnellstartsystem für einfaches Starten und einer Pumpe für die Kraftstoffzufuhr bei Kälte. Der 52 cm3 große Motor ist stark genug für die meisten Bodenverhältnisse. Koaxiales Getriebe sorgt für geringes Gewicht, ohne dass ein zweiter Bediener erforderlich ist.

Der Kraftstoffverbrauch ist über den halbtransparenten Kraftstofftank leicht zu kontrollieren. Die Bedienelemente für das Kernbohrgerät befinden sich am Griff. Erdbohrer, Eisbohrer, Verlängerungen und austauschbare Klingen sind als Zubehör erhältlich.

Ada GroundDrill-5

Ada GroundDrill-5 Benzin-Bohrhammer mit 2,45 l Motorleistung.С. Und komplette Schnecke. Bohrt Löcher in den Boden bis zu einer Tiefe von 80 cm, für tiefere Löcher ist eine Bohrerverlängerung erforderlich. Schneckendurchmesser von bis zu 200 mm sind möglich. Eisbohrer auch als Option erhältlich.

Der GroundDrill-5-Zweitaktmotor hat eine einfache Konstruktion. Luftkühlung schützt den Motor vor Überhitzung. Metallgriffe verformen sich nicht bei starker Beanspruchung. Das Kernbohrgerät kann von einer Person bedient werden.

Carver AG-252/200 PRO

Benzin-Bohrmaschine CARVER AG-252/200 PRO. Modell der Haushaltsklasse mit erhöhter Kapazität von 3 Litern.С. Inklusive 200-mm-Bohrer zum Bohren von Löchern bis zu einer Tiefe von 80 cm.

Siehe auch  Wie man einen Handgrubber mit den eigenen Händen herstellt. Modell-Übersicht

Ausgestattet mit luftgekühltem Zweitaktmotor mit Quick-Start-System für sofortiges Starten. Eine stoßdämpfende Feder schützt das Getriebe vor Stoßbelastungen.

Tieftemperaturbeständiges Gehäusematerial ermöglicht den Einsatz des Kernbohrers beim Eisbohren. Die Griffe sind ergonomisch geformt und ermöglichen ein bequemes Arbeiten. Ein-Personen-Kettensäge.

Geeignet zum Bohren von Löchern in lehmigen Sanden, pflanzlichen Böden, lehmigem Lehm, leicht feuchtem Ton, Pflanzenböden ohne dicke Wurzeln.

Die wichtigsten Vorteile

Der Bohrhammer ist einfach zu bedienen und schont die Landschaft und die Umwelt.

Die folgenden Punkte stellen ebenfalls einen großen Vorteil dar:

  • Keine Bodenvorbereitung erforderlich.
  • Die richtige Wahl des Werkzeugs und die richtige Dimensionierung der Leistung gewährleisten eine hohe Zuverlässigkeit.
  • Höhere Maschinenleistung und Produktivität.
  • Die Maschine kann Bohrungen mit unterschiedlichen Durchmessern und Tiefen durchführen.
  • Kompakt. Das Kernbohrgerät benötigt nur wenig Platz und kann leicht zum Einsatzort transportiert werden.
  • Einige Modelle sind so leicht, dass sie von einer Person bedient werden können.
  • Geringe Vibrationen sind ein weiterer Vorteil vieler Spindelbohrer.
  • Benzin als flüssiger Kraftstoff macht es im Vergleich zu anderen Energiequellen autark.
  • Die breite Palette von Aufgaben, die mit der Motorhacke erledigt werden können, zeigt, dass sie sowohl im Baugewerbe als auch in Privathaushalten praktisch ist.
  • Die Arbeitssicherheit wird durch die Bohrfunktionen gewährleistet, die die Maschine im Falle einer Störung abschalten.

Vorteile und Nachteile

Im Vergleich zu mechanischen oder elektrischen Elektrowerkzeugen hat eine Bohrmaschine eine Reihe von Vorteilen:

  • Maximale Bohrgeschwindigkeit dank hoher Motorleistung.
  • Geringerer Kraftaufwand als bei einem handgeführten Werkzeug.
  • Im Gegensatz zu Elektrowerkzeugen ist die Motorpinne nicht vom Stromnetz abhängig.

Die Nachteile des Werkzeugs sind seine relativ hohen Kosten, der mit dem Betrieb verbundene Lärm und der ständige Kauf von Kraftstoff und Schmiermitteln.

Wie man einen Erdbewegungshammer auswählt

Die Erdbewegungsmaschine ist ein Spezialgerät, das für Bohrungen in verschiedene Materialien in einer Tiefe von bis zu 10 Metern eingesetzt wird. Dieses Werkzeug wird aktiv in allen Arten von Anwendungen eingesetzt, einschließlich der folgenden

  • Einbau der Pfähle für spätere Bauarbeiten:
  • Montage von Zaunpfählen oder Zäunen sowie das Anbringen von Löchern in dickem Eis;
  • Verstärkung der bestehenden Fundamente durch zusätzliche Pfähle.

Ein Schneckenbohrer für Masten ist je nach Modell die ideale Lösung für Haushalts- und Industriemasten. Diese Werkzeuge unterscheiden sich nicht nur in ihrer Leistung, sondern auch in der Dauer der durchgeführten Arbeiten. Für den Hausgebrauch beispielsweise muss man keine Maschine kaufen, die für den Dauerbetrieb rund um die Uhr ausgelegt ist. Dafür reicht ein Gerät der Haushaltsklasse.

Welche Kettensäge soll ich wählen?

Die Schnecke ist ein spiralförmiges Werkzeug, das am Anfang geschliffene und verstärkte Elemente aufweist. Dank seiner Fähigkeit, seine Zähne zu wechseln, kann er viele verschiedene Materialien bearbeiten und ist daher für viele verschiedene Anwendungen geeignet. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Auswahl der Geräte mit größter Sorgfalt erfolgen muss. Unsere Spezialisten beraten Sie professionell bei der bestmöglichen Auswahl.

Wichtige Punkte bei der Auswahl von Ersatzteilen für die Motorpinne:

  • Die Leistungsparameter des handgeführten Werkzeugs, ausgedrückt in PS;
  • Die Drehmomentwerte, die die Kraft widerspiegeln, mit der das Aggregat das Element dreht;
  • Die Art und die Abmessungen des Verbindungsstücks zur Befestigung des Werkzeugs.

Die drei Arten von Elementen in Form des Schaftes sind ebenfalls klassifizierbar: mit Gewinde, dreieckig, sechseckig. Abhängig von diesen Werten kann das Gerät für eine bestimmte Anwendung eingesetzt werden.

Wie man einen Erdbohrer auswählt

Bei der Auswahl der besten Lösung sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Die sorgfältige Beachtung der Auswahlregeln ermöglicht es, das beste Modell des Werkzeugs zu erwerben. Bevor Sie eine Maschine kaufen, müssen Sie die folgenden Parameter kennen

  • Fassungsvermögen. Eines der wichtigsten Merkmale, das die Fähigkeit bestimmt, eine Reihe von Arbeiten auszuführen. Es reicht von 1,7 bis 8 Liter.С.;
  • Bohrergröße. Wichtiger Parameter, der bei der Festlegung der geplanten Löcher berücksichtigt werden sollte (Standarddurchmesser. 10, 15, 20 cm);
  • Hubraum. Geschwindigkeitsparameter am Boden, denn je dichter und härter der Boden ist, desto mehr Hubraum ist für die jeweilige Aufgabe erforderlich.
Siehe auch  Wie man mit den eigenen Händen einen Pflug für eine Motorfräse herstellt. Form der Pflugschar aus Rohr mit einem Durchmesser von 550-600 mm und einer Wandstärke von 4-5 mm

Es sei darauf hingewiesen, dass die führenden Hersteller ihre Werkzeuge mit Sicherungen und Not-Aus-Hebeln ausstatten. Wesentliche Merkmale, die bei der Auswahl und dem Kauf eines Werkzeugs zu berücksichtigen sind.

Bei Bedarf helfen Ihnen unsere Fachleute bei der Auswahl des für Ihre Bohrmaschine am besten geeigneten Bohrers und Untersetzungsgetriebes. Die Garantie für einen effektiven, kontinuierlichen und zuverlässigen Einsatz des Geräts.

Vorteile des Kaufs bei uns

Wir vertreiben Produkte fortschrittlicher und bekannter Hersteller, deren Werkzeuge den nationalen und internationalen Normen und Anforderungen voll entsprechen. Jedes Modell verfügt über ein Qualitätszertifikat, dank dem wir jedem Kunden alle angegebenen technischen und betrieblichen Eigenschaften garantieren. Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, können Sie außerdem von folgenden Vorteilen bei der Zusammenarbeit profitieren:

  • Hochwertige Komponenten. Schnecke und Reduzierstück für Motorhämmer sind aus hochwertigen Materialien gefertigt
  • Prompte Lieferung in jede Region des Landes. Wir organisieren die Lieferung des gekauften Artikels an die angegebene Adresse;
  • Optimaler und angemessener Preis für das Ausrüstungssortiment. Möglichkeit, das beste Modell des Werkzeugs zu kaufen.

Falls erforderlich, können unsere Anwendungstechniker Sie bei der Auswahl und dem Kauf der richtigen Maschine beraten.

Merkmale der Auswahl

Die enge Spezialisierung der betreffenden Maschinen zeugt von ihrer hohen Qualität, die auf die durchdachte Konstruktion und die Parameter der in ihnen verwendeten Komponenten zurückzuführen ist. Aber nicht alle Modelle sind gleich gut.

Einige Marken überschätzen die Eigenschaften, um ihr Produkt wettbewerbsfähiger zu machen. In einem solchen Fall sollte die Wahl auf praktischen Aspekten beruhen, d.H. Die Bewertungen von echten Besitzern solcher Geräte studieren. Oft schreiben sie die Wahrheit und weisen auf alle Nachteile eines bestimmten Modells hin. Wenn es Kritik an der gesamten Gerätepalette gibt, dann ist es eine grobe Meinung, die es wert ist, überprüft zu werden.

Um die richtige Bohrmaschine zu wählen, müssen Sie sich über die Aufgabe im Klaren sein, die sie erfüllen soll.

Für das Bohren von Löchern im Eis während des Winterangelns reichen zum Beispiel Modelle mit geringer Leistung und mittleren oder sogar geringen Eigenschaften aus. Sie sollten sich aber nicht auf das Angeln beschränken, sondern Benzinbohrer aus der mittleren Kategorie wählen. In jedem Fall sollten sie alle auf einmal kategorisiert werden:

  • Professionell, verwendet von Unternehmen, die regelmäßig bohren, daher muss die Ausrüstung stark, zuverlässig und widerstandsfähig sein. Diese Modelle werden ein Mehrfaches des Preises herkömmlicher Modelle kosten. Alle professionellen Modelle sind oft groß, leistungsstark und allein nicht zu bewältigen.
  • Häuslich oder Haushalt. Kleine, kompakte, leichte Modelle mit kleinem Motor. Ein solcher Bohrer kann in dünnes Eis, lockeren Boden und kleine Durchmesser bohren.

Die folgenden Punkte sollten bei der Auswahl eines bestimmten Modells berücksichtigt werden:

  • Strom. Häufig in PS, aber auch in kW angegeben, ist der zweite Wert immer niedriger als der erste.
  • Anzahl der Umdrehungen. Geräte mit weniger können in schwierigerem Terrain bohren. Modelle mit einem größeren Fassungsvermögen sind für brüchige.
  • Fassungsvermögen des Kraftstofftanks. Dies ist für einige ein wichtiges Kriterium, vor allem wenn es sich um professionelle und regelmäßig betriebene Geräte handelt. Sie sollten aber nicht versuchen, die Lebensdauer der Bohrmaschine zu verlängern, denn die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass sie bald ausfällt.
  • Umgekehrt. Einige Modelle haben diese Funktion, aber sie sind schwer zu finden, weil die Besonderheit des Geräts ist gerade die direkte Rotation, die irreversibel ist Bohren. Deshalb ist es wichtig, im Vorfeld die Möglichkeit zu haben, harte Oberflächen zu meiden.
  • Einfacher Start oder S-Start. Dieses System ermöglicht es Ihnen, Ihre Maschine vor dem Bohren aufzuwärmen. Andernfalls können plötzliche Belastungsänderungen einen schnellen Ausfall verursachen.

Welche Rolle spielt der Benzintank?

Bei der Auswahl eines Werkzeugs sollte auch auf die Eigenschaften des Gastanks geachtet werden. Im Allgemeinen sind Modelle mit einem Tankvolumen von 1-1,5 Litern erhältlich. Das Fassungsvermögen des Gastanks ist jedoch nicht das wichtigste Auswahlkriterium. Geräte mit geringem Verbrauch benötigen kein großes Tankvolumen. Wichtiger ist der Einfüllstutzen, von dem die Bequemlichkeit des Betankens abhängt.

Der Durchmesser und die Länge der Bohrschnecken hängen direkt von der jeweiligen Erdbewegungsaufgabe ab. Im Katalog gibt es Benzinschnecken mit einer Länge von 80-100 cm und einem Durchmesser von 20-30 cm. Nach Expertenmeinungen ist dies das leistungsstärkste Anbaugerät, das für die Durchführung aller Arbeiten im Garten geeignet ist. Beachten Sie auch die Einfachheit und Bequemlichkeit des Schneckenwechsels, der sich darauf auswirkt, wie schnell die Struktur auf- und abgebaut werden kann.

Siehe auch  Richtige Verwendung des Routers.

So funktioniert die Bohrmaschine?

Derzeit gibt es mehrere Dutzend Baureihen dieser Geräte, die jedoch alle nach dem gleichen Prinzip funktionieren. Die Förderschnecke ist am Verbrennungsmotor befestigt, und die Bohrschnecke ist an ihm befestigt. Diese Werkzeuge können in kurzer Zeit ein Loch mit der gewünschten Tiefe und dem gewünschten Radius in den Boden bohren. Bevor Sie einen Kobaltbohrer kaufen, sollten Sie die mit dem Werkzeug gelieferte Dokumentation lesen und verstehen, denn die Qualität und Langlebigkeit des Werkzeugs hängt von seinen technischen Parametern und Fähigkeiten ab.

Sie können selbst mit dem Bohrhammer arbeiten, da keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten erforderlich sind. Nur eine kurze Einweisung und eine halbe Stunde praktische Ausbildung in einem kleinen Bereich.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie ein Paar Schrauben mit verschiedenen Durchmessern kaufen. Die verschiedenen Modellreihen sind heute mit Schnellverschlüssen ausgestattet, die ein schnelles Umrüsten ermöglichen. Die scharfkantigen Kanten des Erdbohrers lassen sich schnell und einfach in den Boden einschlagen. An die Hauptschnecke können Zusatzschnecken für ein tieferes Eindringen in den Boden angebracht werden. Rückwärtsfahrt oder vollständige Rückwärtsfahrt ist bei den meisten Modellen mit dem Heckantrieb möglich.

Das Kernbohrgerät ist im Allgemeinen mit einem Zweitakt-Verbrennungsmotor ausgestattet. Viele Hersteller empfehlen, den Tank mit 95 oder im Extremfall mit 92 °C warmem Benzin zu füllen. Um die Maschine in gutem Zustand zu halten, wird nur Benzin mit hoher Oktanzahl benötigt. Vernachlässigen Sie auch nicht die Ölqualität, denn auch das Öl ist für das reibungslose Funktionieren des Motors entscheidend.

Wie man eine Motorhacke auswählt

Um herauszufinden, welcher Bohrer sich am besten zum Graben eignet, sind folgende Faktoren zu berücksichtigen.

Die Wahl hängt davon ab, wo Sie die Maschine einsetzen wollen. Wenn es um Bauarbeiten geht, sollten Sie sich für leistungsstarke Modelle mit hoher Leistung und einem starken Motor entscheiden. Für kleinere Gartenarbeiten oder zum Angeln können Sie eine preiswerte Motorhacke mit mittlerer Leistung kaufen.

Der Viertaktmotor gilt als die umweltfreundlichste und sicherste Wahl. In diesem Fall müssen Benzin und Öl getrennt eingefüllt werden. Modelle mit Zweitaktmotoren gelten als eher veraltet. Hier müssen Öl und Benzin zusammengebracht werden.

Wenn Sie ein tiefes Loch bohren müssen, sollten Sie sich für ein Modell mit einem Fassungsvermögen von 6-8 Litern entscheiden.С. In anderen Fällen können Sie sich für Geräte mit einer Motorleistung von bis zu 4 Litern entscheiden.С.

Wenn Sie wissen wollen, welches Gerät sich am besten zum Graben eignet, müssen Sie auch den Schwierigkeitsgrad der zu erledigenden Arbeit berücksichtigen. Wenn auf einem steinigen Untergrund gebohrt werden soll, ist es besser, Modelle zu kaufen, die für zwei Bediener ausgelegt sind. In solchen Fällen ist es für eine Person schwierig, das Gerät zu bedienen.

Welches ist das beste und günstigste Modell?

Wenn Sie eine preisgünstige Pinne benötigen, sollten Sie die folgenden Modelle in Betracht ziehen:

Diese Geräte zeichnen sich durch hohe Produktivität, sparsamen Kraftstoffverbrauch und Vielseitigkeit aus. Ihre Preisspanne liegt zwischen 8 und 13 Tausend Euro.

Welche ist die beste für die Zuverlässigkeit?

Wenn Zuverlässigkeit eine Priorität ist, sind Modelle wie der Brait AG 52 000, der Champion AG 252 und der Fubag FBP 71 eine Überlegung wert. Diese Geräte zeichnen sich durch leistungsstarke Motoren, hohe Geschwindigkeit, die Fähigkeit, in verschiedenen Bereichen des Lebens zu verwenden.

Eine Motorfräse ist praktisch für Bau-, Garten- und Reparaturarbeiten. Einige Geräte werden von Fischern verwendet, die den Winterfang bevorzugen. Bodenfräsen werden nach Größe, Leistung, Hubraum und Einsatzzweck eingeteilt. Die Wahl des spezifischen Modells hängt von der Anwendung, der Komplexität der Arbeit und der Art der zu behandelnden Oberfläche ab.