Wie man eine Schraube entfernt, wenn sie unzugänglich ist. Wie man eine festsitzende Schraube in einem Silentblock herausschraubt

Mehrere Möglichkeiten zum Entfernen einer gebrochenen Schraube.

Es können unangenehme Dinge passieren, z. B. Bei der Reparatur eines Fahrzeugs oder anderer Geräte, wenn eine Schraube oder ein Bolzen abbricht. Sie brechen, wie es der Zufall will, bündig mit dem Werkstück oder, schlimmer noch, tief im Werkstück. Dadurch entsteht ein gebrochenes Gewinde, das im Werkstück versenkt wird.

Schrauben und Bolzen brechen normalerweise beim Herausdrehen, weil sie zu rostig und rissig sind. Sie können auch beim Anziehen brechen, wenn sehr hohe Drehmomente aufgebracht werden.

Es gibt mehrere Lösungen für dieses Problem. Die Methode hängt von der jeweiligen Situation ab. Betrachten Sie jede Methode einzeln.

Wie man eine gebrochene Schraube entfernt, wenn die Schraube unzugänglich ist. Moy-Instrument.Ru

Wie man eine gebrochene Schraube herausdreht, ohne das Gewinde im Loch zu beschädigen

Bei Verbindungselementen wie z. B. Schrauben kommt es häufig zu Situationen, in denen der Kopf des Produkts abbricht und das Teil im Inneren verbleibt. Daher müssen diese Rückstände entfernt werden, ohne das Gewinde zu beschädigen, damit die Bohrung weiter betrieben werden kann. In diesem Sinne ist das Thema, wie man eine gebrochene Schraube herausschraubt, sehr populär und muss ausführlicher behandelt werden.

Arten von Biegungen

Normalerweise brechen solche Verschlüsse am Ende des Gewindes, obwohl es auch Ausnahmen geben kann. Das Ergebnis kann sein, dass der Gegenstand selbst im Loch versenkt wird, über die Oberfläche hinausragt oder mit der Oberfläche bündig ist. Die Entscheidung, wie eine gebrochene Schraube herausgedreht werden kann, muss daher unter Berücksichtigung folgender Punkte getroffen werden.

Bruch der Oberfläche

Diese Art der Beschädigung tritt auf, wenn ein Teil des Gewindes aus der Oberfläche herausragt. Es ist davon auszugehen, dass eine solche Aufgabe am einfachsten ohne drastische Maßnahmen zu lösen ist. Vor dem Lösen einer gebrochenen Schraube lohnt es sich jedoch, die Stelle mit Paraffin zu behandeln, um den Ruß zu entfernen und den Kontakt zwischen den Oberflächen zu lockern.

  • Wenn der Vorsprung recht groß ist, sind die einfachsten Werkzeuge eine Zange, eine Zange oder eine Klemme, mit der man das Teil greifen und ausdrehen kann.
  • Auf die Frage, was zu tun ist, wenn eine Schraube, die zu fest in einem Loch sitzt, bricht, empfehlen einige Experten die Verwendung eines Schweißgeräts. Damit kann ein Hebel an das Riggingmaterial geschweißt werden, der einen großen Hebelarm für die Drehbewegung ermöglicht.
  • Es kann auch ein Bohrer verwendet werden, dessen Durchmesser etwas kleiner ist als der des Bolzens selbst. Bohren Sie ein Loch in der Mittelachse des Bolzens bis zur vollen Tiefe. Danach werden die Reste des Verschlusses mit einem Haken entfernt, wobei versucht wird, das Gewinde von unten abzuschrauben.

Bündiger Schnitt

Dies gilt als der am schwierigsten zu erreichende Bruch, da es manchmal sehr schwierig ist, den Durchmesser des Lochs zu bestimmen, insbesondere wenn das Befestigungselement abgeschert wurde. Um herauszufinden, wie diese Art von gebrochener Schraube zu lösen ist, sollte man zunächst die Oberfläche abisolieren, um die Abstände zu bestimmen.

Oft ist die Einstichstelle sehr unregelmäßig, was in dieser Position sehr schwierig zu begradigen ist. Es ist nicht möglich, in einem solchen Zustand zu bohren. Deshalb ist die erste Bohrmethode die Verwendung einer Bohrkrone, mit der die Mitte des Lochs für den Bohrer vorbereitet wird.

Weitere Schritte zum Aufbohren des gebrochenen Bolzens sind unter einem Oberflächenbruch beschrieben. Sobald das Loch gemacht ist, werden die restlichen Fäden einfach mit einem Haken entfernt.

Unter der Oberfläche reißen

Eine solche Beschädigung ist schwierig, insbesondere wenn das Teil aus weichem Metall besteht. Es gibt also eine Lösung für das Problem, wie man die gebrochene Schraube herausdrehen kann, ohne das Gewinde im Loch zu beschädigen.

Suchen Sie zunächst die Mitte des Gewindes mit einem Kernlocher. Am besten verwenden Sie ein dünnes Werkzeug aus stabilem Metall, um das Teil nicht versehentlich zu beschädigen.

Der nächste Schritt ist die Anschaffung eines Gewindeschneiders mit umgekehrtem Gewinde. Sein Durchmesser sollte kleiner sein als der der Schraube selbst.

Anschließend wird in den Beschlag selbst ein Loch gebohrt, in das der Gewindebohrer passt, aber nicht zu tief. Dann positionieren Sie einfach das Gewindeschneidwerkzeug und drehen es nach und nach, so dass es sich herausdreht. Ist dies nicht der Fall, kann das Werkzeug wie eine normale Schraube verwendet werden, wobei jedoch nicht zu viel Kraft aufgewendet werden sollte, um es nicht ebenfalls zu zerbrechen.

Extraktor

Die korrekteste Antwort auf die Frage, wie man eine gebrochene Schraube herausschraubt, ist diejenige, die vorschlägt, ein speziell für diesen Zweck entwickeltes Werkzeug zu verwenden. Er wird als Abzieher bezeichnet und als Satz von Werkzeugen mit verschiedenen Durchmessern verkauft. Äußerlich ähnelt er einem Schraubendreher, jedoch ohne Schlitze und mit einer konischen Kerbe zum Schneiden.

Siehe auch  Wie man eine orthopädische Matratze zuschneidet. Wie man die richtige Steifigkeit wählt

Um den Auszieher zu verwenden, bohren Sie einfach in der Mitte ein Loch mit einem Durchmesser, der es dem Werkzeug erlaubt, ein paar Umdrehungen hineinzugehen. Dann fangen Sie an, ihn bis zum Anschlag zu drehen und schrauben ihn dann ganz heraus.

Je nach Art der Beschädigung gibt es mehrere Möglichkeiten, einen gebrochenen Bolzen aus einem Loch zu entfernen. Am besten ist es jedoch, wenn Sie sich im Voraus eine Reihe von Extraktoren besorgen, die als die besten Werkzeuge für solche Aufgaben angesehen werden können.

So entfernen Sie eine gebrochene Schraube? Wirksame Methoden zum Entfernen einer gebrochenen Schraube

Ein Auto zu reparieren ist keine leichte Aufgabe, denn ein Auto, egal aus welchem Land es kommt und welchen Namen es trägt, wird ständig beansprucht, und so ist es nicht verwunderlich, dass es zu Pannen kommt. Es kommt jedoch häufig vor, dass der eine oder andere Fehler durch das Auftreten eines neuen Fehlers noch verstärkt wird. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Sie Ihr Auto reparieren und beim Herausdrehen einer Schraube das Gewinde abreißt oder die Schraube ganz abbricht. Es gibt viele Fragen auf einmal: Was ist in einer solchen Situation zu tun, wie kann man die Reparatur fortsetzen und vor allem, wie kann man die gebrochene Schraube herausdrehen?? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem heutigen Artikel. Weitergehen.

Eine Schraube bricht meistens, wenn man ein „harter Kerl“ ist und die Schraube, die man gebrochen hat, zu fest sitzt oder rostig ist. Sie werden verstehen, dass wir nicht über Autos sprechen, die „gerade vom Band“ gelaufen sind. Dieses Problem tritt in der Regel bei älteren Fahrzeugen oder solchen mit schlechter Lagerung und Handhabung auf. Konkret geht es um Schraubverbindungen, die häufig mit Feuchtigkeit in Berührung kommen. Das Fahrgestell eines Autos beispielsweise kommt regelmäßig mit Feuchtigkeit in Berührung (Schnee, Regen, Wäsche), so dass es nicht verwunderlich ist, wenn irgendwo etwas rostig ist.

Welche Art von „Bruch“ kann auftreten??

Schrauben können auf unterschiedliche Weise brechen, die unangenehmste „Bruch einer Schraube“ ist, wenn es schert bündig, in einer solchen Situation, um es einfach unmöglich, ohne spezielle Werkzeuge (Bohrer, Schweißen, etc.) zu schrauben. Д.). Mehr Glück hat man, wenn der Bolzen bereits am Gewindeausgang bricht und etwas „Körper“ auf der Oberfläche zurückbleibt. Erstens haben Sie in diesem Fall die Schraube bereits „gerissen“, d.H. Sie wird sich lösen, was wichtig ist, und zweitens kann eine solche gerissene Schraube z.B. Mit einer Zange, einem Schraubendreher, durch Schweißen usw. Bearbeitet werden. Д.

Wie man eine gebrochene Schraube aufbohrt

Bei der Reparatur können manchmal unangenehme Dinge passieren. Etwas geht kaputt. Manchmal führt ein defektes Teil zu Problemen mit einem größeren Gerät. Beispiel: Gebrochene Schraube in einem Zylinderblock. Ein gebrochener Bolzen ist ein echtes Ärgernis. Vor allem dann, wenn sie an einer Stelle aufgenommen werden, zu der der Zugang beschränkt ist.

Der einfache Weg

Das Wichtigste ist, nicht in Panik zu geraten. Im Allgemeinen. Ein gebrochener Bolzen kann fast immer entfernt werden. Man muss es nur richtig machen.

Die zweite besteht darin, den „Unfallort“ zu inspizieren. Wenn es beim Abschrauben bricht. Gießen Sie WD40, Grünspan oder Bremsflüssigkeit. Ist es notwendig, das gebrochene Stück vom Gewinde abzuschneiden. Sie könnten versuchen, die Fäden mit einer Lötlampe abzubrennen. Das hängt von den Umständen ab. Prüfen Sie, wo er abgebrochen ist. Wenn ein abgebrochenes Stück über das Teil hinausragt, haben Sie Glück. Sie können versuchen, es abzuschrauben. Wenn es möglich ist. Zwei Muttern anziehen und die untere Mutter mit der oberen Mutter befestigen. Schrauben Sie die untere Mutter heraus. Wenn die gebrochene Schraube ein Gewinde hinterlassen hat, sollte es herauskommen. Es ist nicht genug Platz für zwei Muttern. Versuchen Sie, das Gewinde mit der Zange abzuschrauben. Eine andere Möglichkeit besteht darin, mit einem Winkelschleifer einen Schnitt in der Mitte zu machen. Das Ergebnis ist eine Schraube, die Sie mit einem Schraubenzieher zu entfernen versuchen können. Wenn dies gelingt, ist das Problem gelöst. Häufiger jedoch bricht die Schraube entweder bündig mit dem Teil oder im Inneren.

Wenn sie auf der Höhe des Teils gebrochen ist, versuchen Sie, sie mit dem Finger herauszuschrauben. Wenn sich die gebrochene Schraube innerhalb des Lochs entlang des Gewindes befindet, ist sie sauber, und die Schraube ist nur aufgrund von Metallermüdung gebrochen oder weil sie vorher gezogen wurde. Sie kann einfach vom Finger abfallen. Oder achten Sie auf die Absplitterung. Wenn Sie ein Stück auf der Ebene des Bruchs brechen ist immer ein Rand gebildet. Setzen Sie einen Meißel, Schraubendreher. Leichte Schläge versuchen, es abzuschrauben.

Dies tritt häufig auf, wenn ein Bolzen oder eine Schraube verwendet wird, um ein Teil ohne Gewinde festzuziehen. Z. B. Den Krümmer am Zylinderblock.

Schwierige Variante

Wenn es nicht möglich ist, sie mit diesen beiden Methoden zu entfernen, bohren wir. Das Wichtigste ist, dass der gebrochene Bolzen nicht gehärtet sein darf. Es gibt ein paar Methoden, die Sie ausprobieren sollten, bevor Sie versuchen, eine gebrochene Schraube aufzubohren. Am einfachsten ist es, einen Rückwärtsbohrer und einen Bohrer zu nehmen. Manchmal wird für einen solchen Focus eine herkömmliche selbstschneidende Metallschraube verwendet, die mit einem Bohrer am Ende versehen ist. Drücken Sie auf das gebrochene Teil und versuchen Sie, es mit einer kleinen Drehung herauszudrehen, wobei Sie darauf achten müssen, dass Sie es nicht festziehen. Wenn diese Methoden erfolglos sind, sollten Sie ernsthafte Maßnahmen ergreifen. Wenn der Bolzendurchmesser klein ist, müssen Sie entscheiden, wie er entfernt werden soll. Für zwei Möglichkeiten ist nicht genug Platz.

Siehe auch  Ausbau der Ölpumpe an einer Kettensäge. Ölpumpenreparatur an einer Kettensäge.

Methode eins. Benutze einen kleinen Bohrer, um zwei Löcher in den Splitter zu bohren. Gegenüberliegend. Bohren Sie flach. Etwa 5. 10 mm, vorzugsweise von der Mitte weg. Nehmen Sie dann einen Ringentferner, eine Zange oder zwei Nägel, greifen Sie sie mit der Zange und versuchen Sie, sie abzuschrauben.

Zweiter Weg. Sie benötigen ein spezielles Werkzeug, einen Abzieher. Es ist in Werkzeuggeschäften erhältlich. Es handelt sich um eine Art Kegelbohrer mit Gegengewinde aus sehr hartem, gehärtetem Metall. Passen Sie zunächst den Bohrer an seinen Durchmesser an. Markieren Sie vorsichtig die Mitte des Bolzens mit einem Körner, den wir zum Bohren des Lochs benötigen. Es ist nicht nötig, zu tief zu bohren. Es reicht, wenn Sie etwas tiefer als die Länge des Ausziehers bohren. Schrauben Sie dann den Auszieher ein und versuchen Sie, das abgebrochene Stück herauszuschrauben.

Wenn alles andere versagt, ist der härteste Weg das Aufbohren. Dies erfordert mehrere scharfe Bohrer mit unterschiedlichen Durchmessern und eine ruhige Hand. Das Wichtigste ist, die Mitte des Chips zu erwischen. Markieren Sie die Mitte so genau wie möglich mit dem Kernbohrer, sie bestimmt die Genauigkeit der Bohrung. Bohren Sie dann mit dem kleinsten Bohrer durch die Bruchstelle.

Werkzeug zum Entfernen einer gebrochenen Schraube Ausbohren einer gebrochenen Schraube Ausbohren einer gebrochenen Schraube Technologie zum Entfernen einer gebrochenen Schraube

Es ist wichtig, gleichmäßig entlang der Reste zu bohren, parallel zur Wand, so dass die Löcher auf beiden Seiten ausgerichtet sind. Dann ein anderer Bohrerdurchmesser und so weiter, bis wir die Lochwand erreichen. Wenn man die Mitte des Lochs ein wenig verfehlt, passiert es. Das Wichtigste ist, rechtzeitig anzuhalten und den Faden nicht zu verlieren. Nehmen Sie einen Meißel, einen Schraubendreher oder einen Nagel und drücken Sie die verbleibende Wand des gebrochenen Bolzens nach innen. Dann hebeln Sie den Klumpen einfach heraus.

Wenn Sie einen Fehler finden, markieren Sie bitte den Text und drücken Sie StrgEingabe.

Wie man eine gebrochene Schraube herausdreht?

Um den Bolzen zu entfernen, muss ein Stück Hebel angeschweißt werden. Sie sollten dann in der Lage sein, die Beschläge abzuschrauben, ohne die angrenzenden Oberflächen zu beschädigen. Wenn alle oben genannten Methoden ungeeignet sind, kann ein kleiner Bohrer verwendet werden. Der Durchmesser des Teils muss kleiner sein als der Querschnitt der Schraube.

Passen Sie zunächst den Bohrer an den Durchmesser der Schraube an. Markieren Sie vorsichtig die Mitte des Bolzens mit einem Körner, den wir zum Bohren des Lochs benötigen. Es ist nicht nötig, tiefer zu bohren. Es genügt, etwas tiefer als die Länge des Ausziehers zu bohren. Schrauben Sie dann den Auszieher ein und versuchen Sie, das abgebrochene Stück herauszuschrauben.

Vorbereitungen

Das Lösen von Schrauben mit abgerissenen Kanten ist erst nach Abschluss der Vorbereitungsarbeiten möglich. Die Arbeiten müssen unbedingt durchgeführt werden, unabhängig von der Ursache der Beschädigung des Befestigungselements.

  • Es ist viel einfacher, eine beschädigte Schraube oder Mutter zu entfernen, wenn Sie ein Kriechmittel (wie WD-40) auf das Teil auftragen, um die Reibung zu verringern. Nachdem ein solches Lösungsmittel auf den Faden aufgetragen wurde, können Sie nach etwa 1-1,5 Stunden mit der Arbeit beginnen. Es ist nicht notwendig, teure Werkzeuge zu verwenden, da eine spezielle Penetrationsflüssigkeit durch Paraffin oder Bremsflüssigkeit ersetzt werden kann.
  • Bevor Sie eine Schraube mit abgerissenem Kopf herausdrehen, müssen Sie sie etwas belasten, d. H. Mit einem Hammer leicht auf die festsitzende Schraube klopfen. Dadurch wird die Steifigkeit des Bolzens verringert und er lässt sich leichter entfernen. Klopfen Sie nicht zu fest auf die Struktur, um das Befestigungselement nicht zu verformen.
  • Je nach Situation und Lage des Befestigungselements können Sie versuchen, festsitzende Schrauben mit einer Gasfackel zu erhitzen. Dadurch werden Rost und Schmutz entfernt, in Asche verwandelt und das Metall erwärmt, um es geschmeidiger zu machen. Ein Ringschlüssel, ein Winkelschleifer, eine Feile oder ein Schweißgerät können ebenfalls verwendet werden.

Es ist ratsam, in der Nähe der problematischen Anschlüsse etwas Platz zu haben, damit Sie einen verstellbaren Schraubenschlüssel oder eine Zange zum Lösen verwenden können. Es ist wichtig, dass die Hilfsmittel in einem guten Zustand sind, denn die Arbeit mit schlechten Werkzeugen kann die Situation nur verschlimmern.

Spülen Pause

Dies wird als der schwierigste Bruch angesehen, da es manchmal sehr schwierig ist, den Durchmesser des Lochs zu bestimmen, insbesondere wenn das Verbindungselement geschnitten wurde. Um festzustellen, wie ein gebrochener Bolzen dieser Art gebohrt werden muss, lohnt es sich daher, zunächst die Oberfläche zu entlacken und die Abstände zu bestimmen.

Oft ist die Bruchstelle sehr zerklüftet, was in dieser Position sehr schwer zu begradigen ist. In diesem Zustand ist es nicht möglich, zu bohren. Aus diesem Grund wird zunächst eine Bohrkrone verwendet, die das Zentrum des Lochs für den Bohrer vorbereitet.

Weitere Schritte zum Lösen eines abgerissenen Bolzens sind unter einem bündigen Bruch beschrieben. Sobald das Loch gemacht ist, werden die Fadenreste einfach mit einem Haken entfernt.

Wie man eine abgerissene Schraube entfernt. Auto. Handy Car Crafts

Sie werden mir sicher zustimmen, dass jedes Gerät eine Halterung hat, und wenn man es lange Zeit benutzt, kann es wertlos werden. Es gibt Situationen, in denen man wissen muss, wie man eine lockere Schraube entfernt oder herausschraubt, wenn sie in irgendeiner Weise verrostet oder unbrauchbar ist. Häufiger bei Muttern, Schrauben. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie das Problem zu lösen ist und wie man eine Schraube mit aufgerissenen Kanten abschraubt.

Entfernen einer Abreißschraube

Wenn keine Ausrüstung zur Hand ist, kann jedes Werkzeug im Haus verwendet werden, um einen facettierten Bolzen zu entfernen.

  • Nimm einen Meißel und einen Hammer. Den Meißel schräg ansetzen, in Richtung des Abschraubens schlagen. Wenn Ihre Schrauben klein sind, ist diese Technik nicht geeignet.
  • Die Oberfläche des Anschlusses mit einer Bürste abbürsten, Heizöl oder Paraffin auftragen. Versuchen Sie nun, die abgelöste Schraube mit einem Ringschlüssel zu lösen. Diese Methode ist nicht zu 100 % erfolgreich, weshalb ein Drehmomentschlüssel hilfreich sein kann. Er hat eine starke Klemme und hilft, runde Gegenstände zu greifen. Aber das Werkzeug hat seine Nachteile. Es kann nicht an schwer zugänglichen Stellen eingesetzt werden.
Siehe auch  Wie man eine Welle für eine Kreissäge mit den eigenen Händen herstellt. Entscheiden Sie, was Sie tun möchten

Um Probleme mit abgerissenen Schraubenköpfen und.Schultern zu vermeiden, kaufen Sie hochwertige Befestigungselemente. Https://avselectro.Ru/Katalog/4154-krepezh-metizy-dyubely

Wie man eine Schraube mit abgebrochenem Kopf entfernt

Die Situation kann komplizierter werden, wenn sich der Schraubenkopf löst. Wie man sie in einem solchen Fall abschraubt? Für diejenigen, die nicht wissen, wie man eine Schraube mit abgerissener Kante entfernt, gibt es ein paar Möglichkeiten.

  • Machen Sie einen Schlitz in den vorstehenden Teil der Schraube, um einen Schraubenzieher zu halten, und Sie können die Schraube jetzt entfernen
  • Bohren Sie ein Loch, das 2-3 cm kleiner ist als der Bolzen, und schrauben Sie einen Gewindebohrer ein. Schrauben Sie sie ein, bis sich das abgebrochene Teil zu lösen beginnt.
  • Stanze und Hammer verwenden. Die Methode ist dieselbe wie oben für das Entfernen einer abgebrochenen Radschraube.

Einsatz von Spezialausrüstung

Um das Problem zu lösen und herauszufinden, wie man eine Sechskantschraube mit einer gebrochenen Kante herausschraubt, können Sie Kfz-Reparaturwerkzeuge verwenden. Betrachten Sie die beliebtesten Tools:

  • Bohren Sie das Loch und schlagen Sie den Abzieher mit einem Hammer mit dem erforderlichen Durchmesser ein. Schrauben Sie die Hülse mit einem Ringschlüssel ein und ziehen Sie den gebrochenen Bolzen heraus.
  • Schraubenschlüssel. Dieses Werkzeug kann verwendet werden, solange der Schraubenkopf nicht abgerissen wird. So entfernen Sie eine abgebrochene Schraube? Setzen Sie den Bit auf den Schlagschrauber und schrauben Sie die Mutter mit Hilfe des Schlagwerks ab.
  • Schweißen. Es könnte bei diesem Problem helfen, wenn etwas Metall auf die Mutter geschmolzen und mit der Schraube verschweißt wird.

Schrauben Sie die Mutter ab

  • Vorher Paraffin auftragen und mit einer Bürste schrubben. Warten Sie dann 10 Minuten und schrauben Sie die Mutter ab. Nehmen Sie einen Schraubenschlüssel oder einen Ringschlüssel zur Hilfe. Klopfen Sie mit einem Hammer auf die Verbindung, bevor Sie sie abschrauben, aber nicht mit Gewalt.
  • Befindet sich die Verbindung in einem zugänglichen Bereich, kann ein Drehmomentschlüssel oder ein Schraubstock verwendet werden, um eine abgebrochene Schraube herauszudrehen. Es wird eingespannt und in zwei Richtungen verdreht.
  • Wenn Sie nicht in der Lage sind, die Mutter zu entfernen und nicht wissen, wie Sie eine Schraube lösen können, ohne die Kante zu entfernen, greifen Sie direkt zu extremen Maßnahmen. Mit einem Hammer Einkerbungen vornehmen und das Befestigungselement demontieren. Allerdings ist die Verwendung einer solchen Nuss nicht mehr möglich.

Verwendung einer Flamme

Wenn das verwendete Material schwer entflammbar ist und hohen Temperaturen gut standhält, kann es mit einem Feuerzeug oder Streichholz entfernt werden. Bei Erwärmung vergrößert sie sich leicht und das Material, in das die Schraube eingeschraubt ist, wird gelockert. Wenn der Bolzen abgekühlt ist, nimmt das Material wieder seine ursprünglichen Abmessungen an und es entsteht ein kleiner Spalt zwischen der Hauptfläche und dem Bolzen. Anschließend lässt sich die Schraube mit einer Zange leicht entfernen.

Hilfreich ist auch das Schmiermittel, das unverzichtbar ist, wenn eine kantenbrechende Mutter abgeschraubt werden muss. Die Flüssigkeit muss in den mikroskopisch kleinen Spalt zwischen dem Material und der Schnecke gespritzt werden. Dieses Schmiermittel kann die Reibung verringern und ist leichter zu entfernen.

Wenn die Methode bei Ihnen nicht funktioniert, müssen Sie die Schraube trotzdem aufbohren. Führen Sie dies halb oder ganz durch, schrauben Sie dann das Ausziehwerkzeug ein und entfernen Sie die Schraube.

Entfernen Sie das Befestigungselement

Beginnen Sie damit, mit einer Nagelpistole unter den Gegenstand zu stoßen. Lassen Sie die Verbindung angespannt und schrauben Sie die Schraube langsam heraus. Wer keine Nagelpistole hat, kann einen Schraubenzieher zum Aufhebeln verwenden. Bevor Sie eine kleine abgeschrägte Schraube herausdrehen, verwenden Sie eine Drahtschere. Fassen Sie den Kopf fest an und ziehen Sie ihn nach oben. Lässt sich nicht sofort herausziehen? Beginn der Drehung ohne Kraftentlastung gegen den Uhrzeigersinn.

Was ist zu tun, wenn der Auszieher, der Bohrer oder der Sechskant in der Spanplatte bricht??

Man kann sie mit Salpetersäure herausätzen. Eine Bedingung: Der Körper, in den das Teil eingeschraubt wird, muss aus einer Aluminiumlegierung bestehen. Salpetersäure ist eine der stärksten Säuren. Salpetersäure ist gut für die Auflösung von Metallen, aber nicht für Aluminium. Die chemische Reaktion dauert mehrere Stunden, etwa 10-24 Stunden, je nach den Eigenschaften des Stahls, dem Durchmesser des Splitters und der Umgebungstemperatur. Salpetersäure muss vor der Verwendung mit Wasser verdünnt werden. Zum Beispiel wird 57%ige Säure im Verhältnis 1:1 mit Wasser verdünnt. D.H. Die Säure muss auf 30-35% verdünnt werden. Bei der chemischen Reaktion wird die Salpetersäure selbst reduziert und zerstört gleichzeitig das Metall.

Salpetersäure ist giftig. Seien Sie daher vorsichtig im Umgang mit ihr und achten Sie darauf, ihre Dämpfe nicht einzuatmen.