Welcher Akku-Schlagschrauber für die Garage?. Auch Ihre Freunde könnten dies interessant finden

Welcher Schlagschrauber soll es sein?

Keine Werkstatt und kein Handwerker kommt ohne einen guten Schlagschrauber aus. Der Schlagschrauber ist heute in jeder Werkstatt und in jedem Haushalt unverzichtbar. Sie können den Schlagschrauber zum Anziehen und Lösen von Schrauben und Muttern verwenden. Jetzt zeigen wir Ihnen, welcher Schlagschrauber für Ihre speziellen Aufgaben besser geeignet ist.

Schauen wir uns zunächst einmal an, welche Schlagschrauber allgemein erhältlich sind. Alle Schlagschrauber werden nach ihrer Antriebsart eingeteilt:

  • Elektrische Schlagschrauber. Der Schlagschrauber wird ausschließlich über das Stromnetz betrieben.
  • Kabellose Schlagschrauber. Für den Betrieb des Werkzeugs ist eine geladene Batterie erforderlich. Diese Schlagschrauber arbeiten mit einer autonomen Druckluftversorgung.
  • Hydraulische Schlagschrauber. Hydraulische Schlagschrauber werden mit Flüssigkeit (möglicherweise Öl) betrieben.

Sie fragen sich vielleicht, ob ein elektrischer oder ein pneumatischer Schlagschrauber besser ist. Aber diese Frage ist schwer zu beantworten, denn jeder Handwerker hat seine eigenen Anforderungen.

Beginnen wir zum Beispiel damit, wie man den richtigen Schraubenschlüssel auswählt, nämlich den Schlagschrauber mit elektrischem Antrieb. Bevor Sie einen elektrischen Schlagschrauber kaufen, sollten Sie sich über die wichtigsten Parameter informieren, von denen die Leistung des Werkzeugs abhängt:

  • Strom. Einer der ersten und vielleicht der wichtigste Parameter, auf den man vor dem Kauf eines elektrischen Schlagschraubers achten sollte. Und denken Sie daran: Je stärker der Motor, desto produktiver die Arbeit.
  • Drehmoment. Bei Haushaltsschraubern ist es ratsam, Werkzeuge mit einem Drehmoment von über 100 Nm zu wählen.
  • Spindeldrehzahl. Diese Funktion bestimmt die Geschwindigkeit des Anziehens und Lösens von Muttern, Schrauben.
  • Wirkungsmechanismus. Es gibt zwei Arten von Schlagschraubern: schlagende und nichtschlagende. Wir empfehlen den Schlagschrauber, weil er ein effektiveres Anziehen von Schrauben ermöglicht.
  • Optionale Extras. Ehrlich gesagt kann ein Schlagschrauber die Arbeit auch ohne zusätzliche Funktionen gut erledigen. Es gibt jedoch einige zusätzliche Funktionen, die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Auch hier stellt sich die Frage, welche Art von Schlagschrauber man kaufen sollte, mit oder ohne zusätzliche Optionen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Wie man einen Akku-Schlagschrauber auswählt

Bewertungen, Tipps von Freunden und andere Informationsquellen helfen Ihnen bei der Wahl des richtigen Elektrowerkzeugs, sind aber keine Garantie dafür, dass es der perfekte Schlagschrauber ist. Sie müssen zunächst selbst die grundlegenden Parameter kennen. Dies erleichtert die Auswahl des richtigen Schlagschraubers für die jeweilige Aufgabe.

Ein Akku-Schlagschrauber ist nicht nur in der Garage nützlich, sondern auch bei Reparaturen im Haus

Drehmoment

Der Parameter wird nach seiner Bedeutung bewertet. Es ist das Erste, wonach Sie suchen. Die Höhe des Drehmoments bestimmt, ob ein Schlagschrauber die Mutter lösen kann. Wenn der Akkuschrauber zu schwach ist, wird er keine gesäuerten Befestigungselemente abreißen. Aber zu viel Drehmoment ist auch nicht gut für Sie. Das Werkzeug reißt die Muttern einfach vom Gewinde ab.

Beratung! Handwerker empfehlen einen Knarrenschlüssel mit Drehmomentkontrolle. Der richtige Akkuschrauber für alle Anwendungen.

Chuck

Die Größe des Spannfutters bestimmt, welche Nüsse der Akkuschrauber bewältigen kann. Es gibt jedoch eine Regel. Die Größe des Spannfutters ist eng mit der Leistung des Schlagschraubers verbunden. Wenn ein Akkuschrauber mit geringer Leistung mit einem großen Spannfutter verwendet wird, kann er die Mutter nicht lösen. Die Hersteller tragen dem Rechnung. Meistens passen sie in ein Elektrowerkzeug mit einem Universalspannfutter. Er wird mit Adaptern für die richtige Größe der Muttern geliefert.

Spindeldrehzahl

Nur die Drehgeschwindigkeit der Antriebswelle bestimmt, wie schnell Sie arbeiten können. Je höher die Geschwindigkeit, desto schneller können die Muttern gelöst oder angezogen werden.

Kapazität der Batterie

Jeder Hersteller stattet seine Geräte mit einem Akku aus. Manchmal ist sie nicht im Lieferumfang enthalten. Es muss separat erworben werden. Die Akkukapazität bestimmt, wie lange der Schlagschrauber ohne Aufladen arbeiten kann.

Hersteller

Beliebte Marken sind immer überteuert. Aber mit einem Akku-Schlagschrauber ist man besser dran, als wenn man Schnäppchen hinterherjagt. Billige Elektrowerkzeuge können schnell frustrierend werden. Die Leistung entspricht möglicherweise nicht den angegebenen Eigenschaften. Das Werkzeug macht einfach „Muh“, anstatt die Mutter abzuschrauben. Der Akku ist auch nicht für den Dauereinsatz mit billigen Schraubenschlüsseln ausgelegt.

Pneumatischer, elektrischer, kabelloser Schlagschrauber für die Werkstatt

Eine der beliebtesten Werkzeugarten ist der Schlagschrauber. Konzipiert für das Anziehen (Abschrauben) von Gewindeverbindungen. Ein Werkzeug, das in der Heimwerkstatt, in der Garage und in der Werkstatt unverzichtbar ist. Dieser Artikel ist wichtig für die Auswahl des richtigen Schlagschraubers.

Die Wahl des richtigen Schlagschraubers

Bei der Wahl des richtigen Schlagschraubers kommt es auf die Eigenschaften und Fähigkeiten des. Die wichtigsten und wesentlichsten sind

Vorhandensein eines Aufprallmechanismus

Nicht alle Modelle unterstützen die Perkussionsfunktion, sondern nur die Perkussionsfunktion. Dadurch sind sie in der Lage, eine Impulsrotation zu erzeugen. Erhöht die Produktivität der Werkzeuge und spart Zeit bei der Bearbeitung.

Siehe auch  Kann der Schlagschrauber auch als Elektroschrauber verwendet werden?.

Kfz-Werkstätten, Vulkanisierwerkstätten, Depots, Depots von Schienenfahrzeugen, Flugzeugwartungsdepots und Landmaschinen. Denn mit Schlagschraubern lassen sich Verschraubungen lösen, die mit anderen Geräten aufgrund von Rostschichten nicht zugänglich sind.

Rotordrehzahl

Dieser erreicht einen Höchstwert von 8 000. In Umdrehungen pro Minute. Höhere Rotordrehzahlen verkürzen die für einen Arbeitsgang benötigte Zeit und erhöhen die Maschinenkapazität.

welcher, akku-schlagschrauber, garage, auch, ihre

Durch Variation des Kompressordrucks kann die Rotordrehzahl angepasst werden. Es ist nicht ratsam, die Rotordrehzahl auf das Maximum einzustellen. Dies kann dazu führen, dass sich die Gewindeverbindung des Befestigungselements lockert.

Drehmoment

Dieses Kriterium ist abhängig von der Leistung der Maschine. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Modellen mit unterschiedlichen Drehmomentwerten die Anwendung, für die das Werkzeug eingesetzt werden soll. Für Anwendungen in der Heimwerkstatt können Sie sich für Modelle mit einem Drehmoment von maximal 160 Nm entscheiden. Für Kfz-Werkstätten oder die Produktion sollten Werkzeuge mit einem Drehmoment von 1000 Nm oder mehr gewählt werden.

Spindelgröße

Dies bestimmt die Fähigkeit des Werkzeugs, Befestigungselemente mit unterschiedlichen Durchmessern zu verarbeiten. Wenn Sie Teile mit einem Durchmesser von 25 mm oder weniger bearbeiten wollen, empfehlen wir Werkzeuge mit einer Spindelgröße von 0,5 Zoll oder weniger. Wenn Sie mit großen Schrauben und Muttern arbeiten müssen, sollten Sie sich für eine Spindel unter 1,5 Zoll entscheiden.

Mit zunehmender Rotordrehzahl steigt auch die Nennleistung des Werkzeugs, so dass eine größere Spindel erforderlich ist.

Kompatibilität mit Kompressoren

Um die Effizienz des Schlagschraubers und seine Langlebigkeit zu gewährleisten, muss darauf geachtet werden, dass das Werkzeug mit einer Druckluftquelle kompatibel ist.

Damit der Schrauber einwandfrei funktioniert, sollte ein Kompressor gewählt werden, dessen Betriebsdruck 2 bar höher ist als der des Schraubers und dessen Leistung 1,5 mal höher ist als der erforderliche Luftdurchsatz. Die Ausgewogenheit dieser Eigenschaften gewährleistet die optimale Funktion des Werkzeugs.

Die Qualität der gelieferten Luft (Feuchtigkeit, Öle) ist bei der Auswahl eines Kompressors wichtig. Seine Bestandteile müssen mit den in der mit dem Werkzeug gelieferten Anleitung angegebenen identisch sein. Wenn Sie einen leistungsstarken Schlagschrauber gekauft haben, ist ein leistungsfähiger Kompressor für dessen einwandfreie Funktion unerlässlich.

Nickel-Metallhydrid-Batterien (NMBB)

Die Entwickler von LMGB haben versucht, die negativen Eigenschaften von Nickel-Cadmium-Batterien zu vermeiden, was ihnen auch gelungen ist:

  • Lmhbs haben eine geringere Masse und kleinere Abmessungen;
  • Lmgb zeichnet sich durch geringe Toxizität aus;
  • Geringer „Memory-Effekt“;
  • Gute Kapazitätszahlen;
  • Unempfindlich gegen mechanische Beschädigungen;
  • Sie zeichnen sich durch eine erhöhte Anzahl von Lade-/Entladezyklen aus.

Negative Aspekte von LMGBs

  • Kann nicht bei negativen Temperaturen verwendet werden;
  • Die Lebensdauer des KMGB ist geringer als die des Nickel-Cadmiums;
  • Die erheblichen Kosten des LMGB;
  • Die Ladezeit ist lang;
  • Verstopfungen werden durch Tiefenentladungen zerstört.

Die Erfindung und Einführung der Lithium-Ionen-Batterie (Li-Ion) war ein echter Durchbruch in der Batterieentwicklung.

Schnurloser Schlagschrauber

Zubr ZGUA-18-Li Akku-Schlagschrauber Was könnte praktischer sein als ein kabelloses Werkzeug?? Sie müssen nicht nach einer Steckdose suchen, müssen sich nicht mit einem Verlängerungskabel herumschlagen und es wickelt sich nicht um Ihr Bein (wie das von Prophetic Oleg), bleibt nicht im Regen hängen oder wird von Haustieren zerkaut. Auswechselbare Aufsätze und Adapter erweitern die ohnehin schon enormen Möglichkeiten des Akku-Schlagschraubers.

Um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten, ist das Getriebegehäuse aus einer Aluminium-Druckgusslegierung gefertigt, was auch durch einen bürstenlosen Motor unterstützt wird. Moderne Modelle sind mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung im Arbeitsbereich ausgestattet, die die Handhabung des Glätters an schwer zugänglichen Stellen erleichtert.

Innenvierkant mit federbelasteter Kugel oder Reibring, verhindert das Ablösen des Arbeitskopfes. Die Möglichkeit, das für das Anziehen oder Lösen erforderliche Drehmoment zu wählen; dies wird durch die elektronische Drehzahlregelung des Elektrowerkzeugs erreicht.

welcher, akku-schlagschrauber, garage, auch, ihre

Achten Sie bei der Auswahl eines Schlagschraubermodells auf die Impulsfunktion. Das Batterieelement (Akku) spielt eine entscheidende (manchmal die entscheidende) Rolle bei der Preisgestaltung eines autonomen Elektrowerkzeugs

Für einen präzisen und langlebigen Einsatz des Akku-Schlagschraubers sollten Sie auf den Akku achten.

Große Vielfalt von Schlagschraubern: Typen und Hauptmerkmale

Drehmomentschlüssel für Getriebe. Drehmomentvervielfältiger

Einfache manuelle mechanische Vervielfältiger sind seit langem bekannt und werden immer noch erfolgreich in der LKW-Reparatur eingesetzt: Es handelt sich um Schlagschrauber mit einem Getriebe, das es ermöglicht, das Drehmoment der übertragenen Kraft um ein Mehrfaches zu erhöhen.

Die Getriebeübersetzungen und die übertragene Kraft können beträchtlich sein: eine Übersetzung von 3,5 zu 60 und eine Ausgangskraft von 700-10000 Nm.

Ein wichtiger Hinweis: Die Drehmomentvervielfältiger für die Fahrzeugindustrie sind (in der Regel) in drehmomentgesteuerter Ausführung erhältlich, was für die Sicherheit unerlässlich ist. Drehmomentschlüssel-Antriebe gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen: von Handhebeln (wie bei Fleischwölfen) bis hin zum Einsatz von Pneumatik- oder Elektromotoren

Eingangsvierkant für Antrieb: ½“. ¾“, Ausgangsvierkant ¾“. 1½“.

Modernere Versionen von Drehmomentschlüsseln. Mit integriertem Drehmomentantrieb: pneumatische, elektrische und batteriebetriebene Drehmomentvervielfältiger sind erhältlich. Sind viel kompakter und einfacher zu bedienen. Die Haupteinsatzgebiete liegen in der Industrie, aber auch im Lkw-Service und im Spezialtransport sind sie zu finden.

Hydraulische Schlagschrauber

Es handelt sich um eine sehr leistungsfähige Technik mit enormen Möglichkeiten, sowohl was die Dynamik als auch die Vielfalt der Designs angeht. Aber das ist alles nur für die Industrie.

Siehe auch  Wie Sie Ihr Werkzeug in der Garage organisieren können. Welche Werkzeuge werden in der Garage benötigt?

Hydraulische Drehmomentschlüssel für den Lkw-Reifenservice sind zu finden, allerdings zu einem deutlich höheren Preis.

welcher, akku-schlagschrauber, garage, auch, ihre

Elektrische und kabellose Knarrenschrauber

Elektrische Schlagschrauber werden kaum für die Automobilindustrie hergestellt. Sie sind durch Sicherheitsvorschriften verboten: Die Verwendung von Elektrowerkzeugen mit einer Spannung von mehr als 24 V ist an der Tankstelle nicht zulässig. Elektrische Schlagschrauber auf mobilen Wagen werden für den Lkw-Radservice hergestellt.

Sie sind recht komfortabel verarbeitet mit großen Rädern, einem ausgewogenen Design und einem leistungsstarken Antrieb mit 1,1-1,5 kW. Spannungsversorgung 220-380 V, Leistungsbereich 1″ und Gewicht zwischen 43 und 55 kg. Elektrische Reifenmontiergeräte für den Lkw-Reifenservice werden in Schweden, Polen, der Türkei und Russland hergestellt.

Schnurlose Drehmomentschlüssel für die Lkw-Reifenwartung werden erst seit kurzem mit dem Aufkommen der nächsten Generation von Hochleistungsbatterien entwickelt. Ihnen fehlte es schon immer an ausreichender Leistung, aber dieses Segment entwickelt sich sehr stark, und heute gibt es bereits Modelle auf dem Markt, die man mitnehmen kann.

Eine neue Generation von Schlagschraubern mit einem sehr hohen Drehmoment von bis zu 1000 Nm und einer kurzen Nachladezeit von bis zu 60 Minuten.

Das Beste am Akku-Schlagschrauber ist die maximale Autonomie: für Arbeiten vor Ort, in mobilen Werkstätten und auf dem Feld ist er ein unverzichtbares Werkzeug.

Dennoch gibt es einige Nachteile: das relativ niedrige Drehmoment (für einen kleinen Preis), die begrenzte Laufzeit, das relativ hohe Gewicht und die Abmessungen sowie der hohe Preis im Vergleich zu Druckluft-Ratschenschraubern.

Pneumatische Schraubenschlüssel

Sie sind die gefragtesten, kostengünstigsten Werkzeuge auf dem Markt und von höchster Qualität: Für die härteste Automobilindustrie gibt es kaum etwas Besseres.

Jeder Autofahrer weiß, was ein Druckluftschrauber ist, und es scheint albern, einen Artikel über dieses Thema zu schreiben, aber unsere 20-jährige Erfahrung sagt uns, dass Sie es tun sollten. Denn es gibt immer Neulinge, und Fehler, die vor 20 Jahren gemacht wurden, werden heute mit beharrlicher Ausdauer wiederholt.

Auswahl des richtigen Schlagschraubers für Ihre Garage und Autowerkstatt

Der Schlagschrauber ist ein Werkzeug, das zum Festziehen und Lösen von Schraub- und Gewindeverbindungen verwendet wird. Sie können es mit gleichem Erfolg für Muttern, Bolzen, Schrauben und Dübel verwenden. Schlagschrauber haben hohe Drehmomente, so dass selbst verrostete Muttern oder festsitzende Schrauben gelöst werden können. Der Schlagschrauber ist unverzichtbar für alle Montagearbeiten an Fahrzeugen, im Rahmenbau oder im Metallbau. Der Schlagschrauber wird auch häufig an Tankstellen und zum „Nachschuhen“ verwendet. Mit einem Schlagschrauber können Sie jederzeit selbst ein Rad wechseln oder eine alte, festsitzende“ Schraube lösen. Der Schlüssel ist die Wahl des richtigen Werkzeugs.

Wie der Schlagschrauber funktioniert

Wie ein Schlagschrauber genau funktioniert, hängt vom Werkzeugtyp ab, aber alle Werkzeuge haben ein paar Dinge gemeinsam. Im Inneren befindet sich ein Motor (pneumatisch oder elektrisch), der mit Hilfe von Strom oder Druckluft eine Drehbewegung erzeugt. Sie wird über ein Getriebe auf die Spindel mit der darauf montierten Schale. Den Schlagschrauber. Übertragen. Schlag Schlagschrauber arbeiten nicht linear, sondern mit Impulsen. Dadurch ist das Anzieh-/Löse-Drehmoment um ein Vielfaches höher als bei einem konstanten Drehmoment und der „Rückstoß“ ist so gering, dass man das Werkzeug mit einer Hand halten kann. Je nach Art des Schlagschraubers können die Schläge unterschiedlich erzeugt werden.

Im Folgenden werden die Besonderheiten von Druckluft- und Elektro-Schlagschraubern näher beleuchtet. Denn es gibt Unterschiede im Innenleben.

Schraubendreher-Typen

Schlagschrauber werden in verschiedene Typen unterteilt. Pneumatisch und elektrisch. Letztere werden wiederum in kabellose und batteriebetriebene Geräte unterteilt. Jeder Typ hat seine eigenen Merkmale, die die Wahl des Werkzeugs beeinflussen.

Druckluft-Schraubenschlüssel

Jeder Schlagschrauber verfügt über zwei Antriebseinheiten im Inneren:

welcher, akku-schlagschrauber, garage, auch, ihre

Nach Betätigung der Starttaste wird über den pneumatischen Antrieb Druckluft in das Werkzeug eingespeist (Druckluft muss von einem Luftkompressor bereitgestellt werden). Im Inneren des Schlagschraubers befinden sich zwei Kanäle. Die Luft strömt durch einen davon und dreht die Turbine in beide Richtungen. Die Richtung des Luftstroms kann mit Hilfe eines Schalters umgekehrt werden. Der Luftverbrauch. Er darf den des Kompressors nicht überschreiten.

Die Verschlüsse werden durch speziell entwickelte Nocken belastet. Wenn das Drehmoment nicht ausreicht, biegen sie sich beim Drehen nach hinten durch und „überbrücken“ dann den Eingriff. Während sie sich drehen, bauen sie Trägheit auf, stoßen dann wieder auf das Hindernis und der Vorgang wiederholt sich. Dies wird so lange fortgesetzt, bis der Verschluss gelöst ist. Dieses Funktionsprinzip bedeutet, dass Sie bei schwierigen Schrauben keine Kraft aufwenden müssen. Der Schlagschrauber macht alles selbst.

Die wichtigsten Vorteile von Druckluftschraubern sind folgende:

  • Hohe Steifigkeit und Stressresistenz;
  • Kleine Abmessungen, damit Sie mit dem Werkzeug auch an schwer zugänglichen Stellen arbeiten können;
  • Geringes Bruchrisiko aufgrund der minimalen Anzahl von Bauteilen;
  • Sicherer Einsatz in Nassbereichen (keine elektrischen Teile im Inneren des Geräts);
  • Widerstandsfähig gegen die Arbeit in staubigen Umgebungen, wo normale Elektrowerkzeuge versagen, wenn Staub oder Partikel in den Elektromotor gelangen.

Druckluft-Ratschenschrauber sind für Werkstätten und Reifenhändler eine sehr gute Anschaffung, da sie selten ausfallen und eine lange Lebensdauer haben. Wenn Sie einen Luftkompressor haben, können Sie eine Luftknarre für Ihre Garage kaufen. Wenn Sie jedoch nur selten arbeiten müssen oder keinen Druckluftkompressor haben, sind elektrische Schlagschrauber eine Überlegung wert.

Siehe auch  Auswechseln der Klingen einer elektrischen Hobelmaschine. Verwenden Sie eine Schärfmaschine

Elektrische (Netz-)Schlagschrauber

Der Elektromotor ist die Quelle der Drehbewegung in Netzwerkschlüsseln. Die Rotation wird auf das Schlagwerk übertragen, das die konstante Rotation in häufige Schlagimpulse umwandelt, die die Befestigungselemente an- oder abschrauben. Es sei darauf hingewiesen, dass bei geringer Belastung des Schlagschraubers (weniger als 10 % des Nenndrehmoments) kein Schlag erzeugt werden kann und die Arbeit linear erfolgt (wie bei einem herkömmlichen Elektroschrauber).

Anders als bei einer Bohrmaschine oder einem Schraubendreher erfolgt der Schlag bei einem Schrauber nicht entlang der Schraubachse, sondern in tangentialer Richtung. Dadurch wird es möglich, das Befestigungselement einzuschrauben und nicht in das Material zu hämmern.

Das Prinzip, wie der Schlag im Schlagschrauber erzeugt wird, ist ganz einfach: Wenn ein bestimmtes Drehmoment erreicht wird, rutscht der Schlagkörper durch, wird schneller und schlägt dann mit großer Kraft auf den Amboss“. Der Vorgang wiederholt sich dann. Die Kraft eines einzelnen Schlags ist recht gering, aber die Anzahl der Schläge erzeugt ein hohes Drehmoment.

Elektrische Akkuschrauber eignen sich gut für Aufgaben, für die kein Druckluftkompressor zur Verfügung steht. Da der Kompressor, der selbst die kleinste Luftknarre antreibt, über einen großen Luftvorrat verfügen muss, wird der Netzschlüssel vorzugsweise dort eingesetzt, wo ein großer Kompressor nicht untergebracht werden kann. Auch bei Installationen außerhalb der Baustelle ist es einfacher, einen Schlagschrauber mitzunehmen als einen pneumatischen Schlagschrauber und einen Kompressor, der ebenfalls Strom benötigt. Ein elektrischer Schlagschrauber ist ausreichend für gelegentliche Wartungsarbeiten an Autos, kleinen Landmaschinen und für den Bau von Metall- und Holzrahmen.

Kabellose Schlagschrauber

Dabei handelt es sich um kabellose Werkzeuge, deren Motor seine Energie nicht aus dem Festnetz bezieht, sondern einen eigenständigen Akku verwendet. Ihr Hauptvorteil besteht darin, dass sie in abgelegenen und unzugänglichen Gebieten arbeiten können, in denen es keine Netzstromversorgung gibt. Sie eignen sich auch für den Einsatz bei Fachwerkkonstruktionen in der Höhe, da kein Schlauch oder Draht benötigt wird, um das Werkzeug zu erreichen. Gute Option für die Feldarbeit.

Günstige Akku-Drehmomentschrauber für den Hausgebrauch

Makita TW140DWAE

Ein kompakter und leichter Schlagschrauber aus Japan, der ideal für den Einsatz am eigenen Fahrzeug ist. Es funktioniert gut mit Steckdosen mit 3/8″ Steckdose. Mit 140 Nm Drehmoment ist er stark genug für komfortables Lösen. Für festsitzende oder verrostete Befestigungselemente verfügt er über einen Schlagmodus mit 3200 U/min. Die Spindeldrehzahl wird durch die Kraft gesteuert, die zum Betätigen des Abzugs erforderlich ist.

Das Gute an diesem Modell ist, dass es gut ausgestattet ist. Neben dem Gerät selbst sind zwei 12-Volt-Batterien mit 2 Ah, ein Bit, ein Batterieladegerät und ein Kunststoffkoffer enthalten. Obwohl die Batteriekapazität relativ gering ist, liefern zwei Zündkerzen mehr als genug Strom für einige Stunden Betrieb. Led-Beleuchtung unter dem Spannfutter für bessere Sicht am Arbeitsplatz. Die Maschine wiegt nur 1 kg, was für einen Schlagschrauber sehr wenig ist, so dass man lange Zeit arbeiten kann, ohne dass die Hände müde werden. Das Preis-/Leistungsverhältnis liegt im Mittelfeld.

Bosch GDS 18 V-Li

Dies ist eine ernstzunehmende Maschine, die Muttern von Rädern und Naben entfernen kann. 650 Nm Drehmoment. Der Schlagschrauber funktioniert mit Stecknüssen mit ½“-Einsatz. Prüfen Sie, ob Ihre vorhandenen Stecknüsse zu diesem Gerät passen. Angerostete oder festsitzende Schrauben lassen sich problemlos lösen, da die Schlagfunktion integriert ist. Schlagfrequenz 2100 Schläge pro Minute. Und für gute Sicht unter der Maschine sorgt die leistungsstarke LED-Beleuchtung.

Die Maschine wird mit einer 18-Volt-Batterie betrieben. Je nach vorgesehener Arbeitszeit ist entweder ein 4 Ah- oder ein 5 Ah-Akku erhältlich. Die Batterien selbst sind jedoch nicht im Set enthalten, sondern müssen separat gekauft werden. Beachten Sie, dass das Gerät über einen elektronischen Überlastungsschutz verfügt. Wenn z. B. Eine rostige Mutter unter hoher Belastung abgeschraubt wird, schaltet sich das Gerät ab, um den Motor nicht zu beschädigen. Dieses Modell kann auf der offiziellen Bosch-Website registriert werden und unterliegt einer 3-Jahres-Garantie (gilt für alle „blauen Bosch“-Geräte).

Aeg BSS 18C

Dieses deutsche Elektrowerkzeug ist für den ernsthaften, täglichen Dauereinsatz konzipiert. Nicht beansprucht, auch genietete Nabenmuttern können versorgt werden. Kann Befestigungselemente mit einem Drehmoment von bis zu 500 Nm anziehen oder abreißen. Wenn Sie schweres Gerät in Ihrer Garage haben, ist dieser Schraubenschlüssel das richtige Werkzeug. Wie seine Vorgänger verfügt er über einen Schlagmodus, der die Grundfunktionen der Maschine verbessert. Die maximale Drehgeschwindigkeit beträgt 2750 U/min. Er verfügt über 4 Geschwindigkeiten, so dass die Rotation des Werkzeugs an die jeweiligen Betriebsbedingungen angepasst werden kann.

Der Schlagschrauber ist mit einem bürstenlosen Motor mit Überlastungsschutz ausgestattet. Das Gerät wird mit zwei 4-Ah-Batterien, einem Ladegerät und einem Aufbewahrungskoffer geliefert. Alles in allem ist es ein gutes, zuverlässiges Gerät, das sich bezahlt macht.