Welche Fräser werden für den Einbau von Türen benötigt?. Verbrauchsmaterial

Welche Werkzeuge sind für den Einbau von Innentüren erforderlich??

Eine neue Tür wird ohne Beschläge verkauft. Montieren Sie das Blatt in der Box, Einsteckscharniere, Griffe und Schlösser sind nicht schwer, wenn Sie die Werkzeuge haben. Darüber hinaus benötigen Sie Zubehör, das Ihnen hilft, das Blatt in den Rahmen einzuklemmen, sowie Verbrauchsmaterialien für die Endbearbeitung. Es ist besser, ein Markenwerkzeug für den Einbau von Innentüren zu kaufen, denn davon hängt die Qualität der Arbeit ab.

Vor dem Einbau lohnt es sich, vorauszudenken. Anhand einer Lagebeurteilung lässt sich feststellen, welche Werkzeuge für den Einbau der Innentür benötigt werden und welche zusätzliche Ausrüstung erforderlich ist. Eine umsichtige Vorgehensweise beschleunigt den Einbau und vermeidet das ständige Suchen nach einem Bohrer mit dem richtigen Durchmesser oder anderen Verbrauchsmaterialien.

Prüfen Sie zunächst das verfügbare Heimwerkzeug vor der Installation. Prüfen Sie, ob es funktioniert. Bei herumliegenden Elektrowerkzeugen besteht die Gefahr, dass sie durch Staub und Feuchtigkeit unbrauchbar werden. Erstellen Sie nach einem Funktionstest eine Einkaufsliste.

Bevorzugt werden hochwertige Elektrowerkzeuge. Zahlen Sie nicht zu viel für professionelle Werkzeuge, aber vermeiden Sie besser billige chinesische Imitationen. Am besten ist ein semiprofessionelles Markenwerkzeug. Sie werden sie in Zukunft mehr als einmal zu Hause brauchen.

Welche Werkzeuge werden für den Einbau von Innentüren benötigt?

Ein Standardwerkzeugsatz für den Türeinbau umfasst einen Bleistift, ein Maßband, eine Stichsäge, einen Schraubenziehersatz, eine Wasserwaage, ein Senklot, einen Meißel und eine Metallsäge.

  • Wenn eine vorläufige Demontage geplant ist, benötigen Sie ein Brecheisen, einen Winkelschleifer oder einen Winkelschleifer.
  • Wird die Öffnung vergrößert, wird ein Hammer verwendet.
  • Wenn Beschläge angebracht werden sollen, ist ein Meißel oder eine elektrische Fräsmaschine erforderlich.
  • Wenn die Bretter lang sind, wird eine Stichsäge oder eine elektrische Stichsäge verwendet.

Das angegebene Werkzeug ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für den Einbau von Innentüren durch professionelle Handwerker. Ohne sie ist es nicht möglich, den Raum vorzubereiten oder den Flügel zu installieren.

welche, fräser, werden, einbau

Die einfachsten Werkzeuge für die Türmontage sind in jedem Haushalt vorhanden. Aber es ist definitiv nicht möglich, die Tür ohne professionelle Ausbildung anzubringen. Elektrowerkzeuge für den Einbau von Innentüren und Schlössern helfen, den Prozess zu automatisieren und die Qualität der Arbeit zu verbessern.

Elektrowerkzeuge

Mit dem Elektrowerkzeug ist es möglich, die Zeit drastisch zu reduzieren und die Montagequalität zu erhöhen. Glatte Schnitte ohne Kerben und Späne. Auch Nicht-Profis gelingen. Welche Werkzeuge sind für den Einbau von Innentüren erforderlich??

Der Bauherr benötigt diesen Werkzeugsatz für den Einbau von Innentüren:

  • Peorator. Unentbehrlich bei der Entfernung einer alten Tür, der Verbreiterung des Ganges und der Vorbereitung der Löcher für die Verankerung.
  • Elektrische Bohrmaschine. Stanzt Löcher für Befestigungselemente. Es ist wichtig, vor dem Einbau den richtigen Bohrdurchmesser zu ermitteln.
  • Elektrischer Schraubenzieher. Automatischer Schraubendreher vereinfacht das Eindrehen von Schrauben und anderen Befestigungselementen. Es erfordert keine besonderen Fähigkeiten und ist batteriebetrieben.
  • Elektrische Kreissäge. Praktisch, wenn Sie Holzteile kürzen müssen. Die Türbeschlagsvorrichtung sorgt für einen gleichmäßigen Schnitt ohne Absplitterungen. Ein guter Ersatz für eine Säge.
  • Gehrungssäge. Das Gerät mit den kleinen ungezahnten Zähnen macht einen glatten und sauberen Schnitt.
  • Winkelschleifer. Das Verbreitern der Türöffnung mit einem Brecheisen ist keine gute Idee. Kratzer im Bodenbelag oder in der Tapete. Nehmen Sie lieber einen Winkelschleifer.
  • Router. Schneidet Rillen in die Platte. Werkzeuge für die Montage von Innentüren, die mit einem Schlitten ausgestattet sind, ermöglichen das Einschneiden von Beschlägen wie in einer Fabrik.
Siehe auch  Welche Schleifmaschine ist besser Exzenter- oder Bandschleifer.

Bauarbeiter verwenden manuelle und elektrische Werkzeuge. Um zu verstehen, welche Werkzeuge für den Einbau von Innentüren benötigt werden, müssen Sie die Besonderheiten des Prozesses verstehen.

Welches ist das beste Sägewerkzeug?

Eine korrekt eingebaute Tür muss sich leicht öffnen und schließen lassen. Darf keine ungewöhnlichen Geräusche machen oder durchhängen. Um die Festigkeit des Produkts zu gewährleisten, baut der Handwerker den Kasten zusammen, montiert den Flügel, bringt die Beschläge im Kasten an, hängt den Flügel gleichmäßig auf, stellt den Mechanismus ein und stellt die Tür fertig. Kreissäge. Das Werkzeug für den Einbau von Innentüren. Sie wird zum gleichmäßigen Sägen von Holzteilen verwendet. Ein Stemmeisen oder eine Metallsäge kann die Kanten spalten. Sie werden gezackt sein und der Verschluss ist nicht dicht. Zum Sägen des Füllstreifens ist eine Kreissäge besser geeignet.

  • Langlebigkeit der Klinge.
  • Gleichmäßige Längs- und Querschnitte in beliebiger Länge durchführen.
  • Sie müssen nicht warten, bis die Klinge abgekühlt ist, bevor Sie weiterarbeiten.
  • Hohe Leistung.
  • Macht keine gebogenen Schnitte.
  • Schneidet nicht aus der Mitte des Blattes.
  • Schwer. Die Säge muss beim Arbeiten mit beiden Händen gehalten werden.
  • Schwierigkeiten beim Auswechseln des Sägeblatts.

Wenn die Stichsäge in Betrieb ist, bewegt sich das Sägeblatt hin und her. Ausgewählte Modelle sind in der Lage, die Geschwindigkeit der Oszillation einzustellen. Dadurch wird die Überhitzung des Holzes minimiert und ein glatterer Schnitt erzielt. Die Stichsäge hat die folgenden Vorteile:

  • Es wiegt sehr wenig. Leicht mit einer Hand zu halten.
  • Leicht austauschbare Säge.
  • Sie können von überall aus sägen, solange Sie dort ein Loch bohren.
  • Geeignet für das Sägen komplexer Formen.

Handwerker müssen entscheiden, welches Werkzeug sie für den Einbau von Innentüren kaufen wollen. Es gibt keinen wesentlichen Unterschied in Komfort und Funktionalität. Die Stichsäge ist vielseitiger. Es ist für kleine Arbeiten konzipiert. Mit einer Stichsäge kann man nicht eine ganze Wohnung renovieren. Kreissägen sind für viele Anwendungen geeignet. Wenn Sie 1-2 Türen zu montieren haben, sollten Sie sich für eine Kreissäge entscheiden.

Handgehaltene Werkzeuge

Für den Einbau von Innentüren wird ein Set empfohlen, das aus den folgenden Teilen besteht:

  • Bleistift oder Marker. Der Schraubendreher darf nicht zu starr sein, da sonst Spuren auf der lackierten Oberfläche der Tür oder den Zargen hinterlassen werden, die sich später nur schwer entfernen lassen.
  • Maßband. Am besten eignet sich ein drei oder fünf Meter langes Maßband.
  • Ein Messschieber. Wird benötigt, um die Tiefe des Einstichs bei Einsteckschlössern zu messen. Es wird auch zur Markierung von Beschlägen und für einige zusätzliche Arbeiten verwendet.
  • Meißel. Zum Einschlagen von Türscharnieren und anderen Beschlägen zu verwenden.
welche, fräser, werden, einbau
  • Wasserwaage. Erforderlich für die Messung der Neigung von horizontalen und vertikalen Flächen. Für den Einbau von Türen wird eine Wasserwaage mit einer Länge von 50 cm empfohlen. Kann auch eine Laserwasserwaage verwendet werden. Mit Meißel und Säge für Präzision und Qualität arbeiten.
  • Stahllineal. Nützlich für Messarbeiten.
  • Metall Quadrat. Erforderlich zum Messen von Winkeln und zum Einstellen von Elektrowerkzeugen.
  • Schraubendreher-Set. Sie benötigen das Set für die Befestigung von Scharnieren, Scharnieren, Schlössern usw. Д.
  • Meißel und Säge. Welche Art von Werkzeug wird benötigt?? Sie benötigen eine Kappsäge zum präzisen Sägen von Brettern und Besäumer (Schnittwinkel von 45 oder 90 Grad). Mit einer Bügelsäge oder einer Stichsäge können Sie die Kanten abschrägen und zackig machen. Kreissäge zum Kürzen des Türblatts (wenn die Höhe der Öffnung ursprünglich niedrig ist) und zum Sägen der Füllungsstreifen.
Siehe auch  Welche Werkzeuge werden zum Schneiden von Innengewinden verwendet?. Werkzeuge zum Gewindeschneiden

Manuelles Werkzeug erforderlich

Welche Handwerkzeuge werden für den hochwertigen und korrekten Einbau von Innentüren benötigt??

Denken Sie an die grundlegenden Werkzeuge, die Sie sicher brauchen werden:

Meißel. Seine Verwendung ermöglicht die Vorbereitung von Plätzen für den Einbau von Türscharnieren und Schlössern und deren Gegenstücken. Kann den Router ersetzen, wenn Sie nicht das Budget haben, ihn zu kaufen.

Hammer. Jeder weiß, wozu dieses wichtige Haushaltsgerät gut ist. Jede Art von Befestigungselement kann damit eingeschlagen werden. Sie benötigen es für den Einbau von Türen, wenn Sie eine Verkleidung annageln müssen.

Senkblei oder Wasserwaage. Sie können für den Einbau des Türrahmens verwendet werden, damit der Rahmen später nicht durchhängt. Ohne Schraubendreher wäre der Einbau nicht vollständig, da der Rahmen nicht eben ist.

Säge. Zum Schneiden beliebiger Holzteile. Da das Holz nicht zu dick ist, reicht eine normale Handsäge aus, um es zu schneiden.

Ein Brecheisen (Brechstange). Ohne dieses wichtige Werkzeug kann der alte Türrahmen nicht entfernt werden. Die Verwendung eines Brecheisens macht diesen Vorgang schnell und einfach.

Schaumabdrücker (Spritzpistole). Dieses Werkzeug ist ein Muss für das Ausschäumen des Rahmens. Andernfalls kann das Verfahren nicht durchgeführt werden.

Schraubenzieher. Geeignet als Ersatz für einen Schraubendreher, wenn Sie sich diesen nicht leisten können. Es ist besser, einen Satz Schraubendreher oder eine große Anzahl spezieller Bits zu haben, damit Sie immer leicht die richtige Größe für die Schrauben finden können.

Meißel. Ermöglicht das Schneiden von Holz in einem Winkel, z. B. Zum Verbinden von Türrahmenelementen.

Mit diesen Werkzeugen lässt sich die aus mehreren Schritten bestehende Türmontage leicht durchführen:

  • Entfernung des alten Türrahmens;
  • Einbau der Türeinheit;
  • Montage der Beschläge auf dem Flügel;
  • Einbau der Zarge in die Türöffnung;
  • Anpassung;
  • Anbringen des Flügels an den Scharnieren.

Manuelle Werkzeuge sind nicht teuer, elektrische Werkzeuge sind teurer. Sie sollten wissen, dass Werkzeuge für eine lange Zeit gekauft werden und ein Leben lang halten können (bei richtiger Pflege).

Wie viel kostet der Einbau einer Tür??

Standard-Innentüreinbau

Einbau einer einflügeligen Innentür 2500
Einbau einer einfachen Glastür (100% Glas) 3500
Einbau einer zweiflügeligen Tür 75%
Einbau einer „Coupé“-Tür 3500
Einbau einer Falt-/Akkordeontür 3500/2700

Werkzeuge für den Türeinbau

Die Türen werden in der Regel eingebaut, wenn der Innenraum bereits fertiggestellt ist: Der Boden ist gegossen, die Tapeten sind tapeziert und die Decke ist gestrichen. Dies trägt dazu bei, vorzeitigen Verschleiß und Schäden an den Innentüren zu vermeiden.

Das Werkzeug muss gewährleisten, dass Sie alle Arbeiten zur Türmontage durchführen können. Schauen wir uns also die Werkzeuge an, die Sie für die grundlegenden Vorgänge verwenden.

Einstellen der Oberfräse für eingestemmte Türscharniere

Um die Türscharniere schnell und präzise zu fräsen, verwenden Sie am besten eine Handoberfräse. Sie können dafür auch Hammer und Meißel verwenden, aber mit der Oberfräse erzielen Sie bessere Ergebnisse, vor allem wenn Sie einen Knoten oder eine komplizierte Maserung an der Stelle haben, an der Sie die Tür einstemmen.

Betrachten Sie die Router-Einstellungen am Beispiel des Bosch POF 1400 ace.

Siehe auch  Welche Werkzeuge sind für den Einbau von Innentüren erforderlich?. Verbrauchsmaterial

Es ist besser, einen Cutter mit kleinem Durchmesser zu verwenden, z. B. 9,5 mm, damit Sie weniger Material in den Ecken von Hand schneiden müssen. Es ist auch möglich, einen Schwalbenschwanzschneider zu verwenden, um die Schlaufe in den Revolver einzusetzen.

welche, fräser, werden, einbau

Beginnen Sie mit der Einstellung der Tiefe des Messers. Legen Sie dazu das Scharnier gegen das Oberfräsenbett und schieben Sie den Fräser um die Dicke des Scharniers vor.

Um die Sohle im Verhältnis zum Messer zu verstellen, gibt es einen Hebel am Messergehäuse.

Als nächstes müssen wir die Position des parallelen Anschlags anpassen.

Setzen Sie dann die Oberfräse so auf die Tür, dass der Fräser auf der Scharnierkontur zentriert ist.

Drücken Sie dann den Anschlag gegen den Rand der Tür und sichern Sie ihn mit den dafür vorgesehenen Rändelschrauben.

Führen Sie in der zukünftigen Nut einen Rauhigkeitsschnitt von einigen mm durch, um die Tiefe der Nut zu überprüfen.

Stecken Sie das Knopfloch in den Hebel und kontrollieren Sie es. Falls erforderlich, anpassen. Vergrößern oder Verkleinern der Eintauchtiefe des Fräsers.

Wählen Sie sorgfältig die Oberkante des zukünftigen Schlitzes aus, der parallele Anschlag lässt uns nicht über die Seitenlinie hinausgehen, und die Enden müssen sehr sorgfältig geführt werden. Sie können sogar etwas Material zurücklassen und es dann mit einem Meißel glätten.

Führen Sie den unteren Teil des Scharniers auf die gleiche Weise aus und fügen Sie dann, auf die Seitenkante gestützt, den oberen und unteren Teil zusammen. Beim Hobeln des oberen Teils ist es besser, von oben zu schauen, als ob Sie das Messer an Ihre Brust halten und sich darüber beugen. Für den unteren Teil und alles andere halten Sie die Oberfräse am besten mit leicht angewinkelten Armen und schauen geradeaus.

Führen Sie die Oberfräse innerhalb des Umrisses gleichmäßig auf und ab und entfernen Sie alles Überflüssige.

Die Router-Bits haben abgerundete Ecken.

Schneiden Sie sie mit einem Messer oder Meißel, bis ein rechter Winkel erreicht ist.

Schneiden Sie die Enden ab, falls erforderlich.

Welche Oberfräse eignet sich am besten für den Einbau von Türen??

Ein elektrisches Handgerät wie die Oberfräse kann erfolgreich für verschiedene Arten von Werkstücken aus Holz eingesetzt werden.

Das Gerät und sein Zubehörset können nicht nur für die dekorative Oberflächengestaltung von Holzprodukten eingesetzt werden, sondern auch für die hochwertige Bearbeitung von Möbelfronten oder Türen, für Einstemmarbeiten an Schlössern, Tür- und Möbelscharnieren.

Natürlich kann man auch von Hand (mit einem einfachen Meißel und einem Hammer) Rillen in das Holzwerk schnitzen, aber mit einer Oberfräse ist dieser Vorgang viel produktiver und die Qualität des Endergebnisses ist viel besser.

Vorfräsen einer Aussparung für ein Schloss mit einer Oberfräse auf einer speziellen Vorrichtung

17 beste Router

Das Werkzeug ist für die Bearbeitung von Nuten, Aussparungen, Öffnungen, Kerben für Möbelbeschläge bestimmt. Formt dekorative Formprofile. Arbeiten mit Kunststoff und Metall sind möglich. Hauptbestandteile einer elektrischen Oberfräse. Motor und Oberfräse. Leistung, Drehzahl, Schnittfuge, Durchmesser des Schneidezubehörs, die die technischen Möglichkeiten des Werkzeugs beeinflussen.