Was lässt sich mit einer Handstichsäge aus Sperrholz schneiden?. Sicherheitsvorkehrungen

Was man mit der Stichsäge aus Holz schneiden kann. Vorbereitungsphase

Bereiten Sie die notwendigen Werkzeuge und Materialien zum Schnitzen vor:

  • 18-20 mm dicke gehobelte Nadelholzbretter;
  • Einen einfachen Bleistift;
  • Verwenden Sie Pauspapier;
  • Elektrische Stichsäge.

Anstelle einer elektrischen Stichsäge können Sie auch einen Satz Meißel und Messer verwenden, aber ein elektrisches Handwerkzeug hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Die Hausschnitzerei wird schnell, präzise und mit hoher Qualität ausgeführt;
  • Kompakte Abmessungen;
  • Geringes Gewicht;
  • Die Möglichkeit, gerade und gebogene Schnitte zu machen;
  • Herstellung von runden und rechteckigen Löchern mit unterschiedlichen Durchmessern.
sich, einer, handstichsäge, sperrholz

Professionelle Schnitzer stellen fest, dass die Universalstichsäge bequem und einfach zu bedienen ist. Bei der Auswahl Ihres Werkzeugs ist die Leistung von größter Bedeutung. Die Haushaltsstichsäge kann zum Schneiden von Holzleisten für Fenster mit einer Dicke von weniger als 70 mm verwendet werden.

Bereit zum Streichen der geschnitzten Fensterverkleidung

Das Profimodell hat mehr Möglichkeiten: die Stichsäge ist für das Schneiden von 80-135 mm dickem Holz geeignet. Die Kosten von Hochleistungswerkzeugen werden durch zusätzliche Merkmale beeinflusst.Welche Werkzeuge werden für Stichsägearbeiten benötigt??

Oft sind die folgenden Gegenstände im Lieferumfang der Stichsäge enthalten:

Der Handwerker benötigt außerdem einen Tisch, auf dem er das Werkzeug am Arbeitsplatz befestigen kann. Mit dieser praktischen Vorrichtung können Sie das Material bewegen, nicht die Stichsäge. Dies ist für die Bearbeitung kleiner Teile unerlässlich. Wenn eine austauschbare Platte an der Trägerplattform angebracht wird, kann eine optimale Gleitwirkung erzielt werden.

sich, einer, handstichsäge, sperrholz

Warum Sperrholz zum Schnitzen verwenden

Dieses Material wird aus folgenden Gründen gegenüber Holz bevorzugt:

  • Feuchtigkeitsbeständig;
  • Temperaturschwankungen haben keine negativen Auswirkungen;
  • Relativ geringe Kosten;
  • Einfach zu lehren, wie man mit der Stichsäge sägt;
  • Das geringe Gewicht des Produkts.

Es ist auch notwendig, Sperrholz der Güteklassen 1 und 2 für Bastelarbeiten auszuwählen. Die anderen eignen sich nicht für die Kreativität: Die Oberflächen sind rissig, astig und abgeplatzt (es sei denn, sie können als innere Substrate verwendet werden). Birkensperrholz (3-10 mm dick) eignet sich am besten zum Schneiden.

Heutzutage wird dieses Material in eine große Anzahl von Untertypen unterteilt, die jeweils einem bestimmten Zweck dienen.

  • Experten und Handwerker empfehlen die Verwendung von Sperrholz aus Harnstoff-Formaldehyd. Dieses Material ist mit „FK“ gekennzeichnet. Sperrholz kann „sauber“ oder beschichtet gekauft werden, zum Beispiel. Am bequemsten ist es, die Zeichnung zum Sägen mit einer Stichsäge auf unbearbeitete Sperrholzplatten zu übertragen.
  • Sperrholz mit der Bezeichnung „FWF“ ist für die Möbelherstellung bestimmt und oft mehr als 12 Millimeter dick.
  • Fb“ wurde ursprünglich als Bootsmaterial entwickelt, weshalb sein Preis hoch ist (aber wenn Sie es verwenden können, ist es zum Sägen mit einer Stichsäge geeignet).
  • Aber Handwerker empfehlen nicht, „FSF“ zu kaufen. Es sieht zwar schön aus, ist aber giftig, weil es aus einer Phenolharzverbindung hergestellt wird.

Verfügbare Sorten von Arbeitsmaterial Arten von Sperrholzschnitzereien

Stichsäge Sperrholz Handwerk Zeichnungen

Vorgefertigtes Handwerk

Es ist immer ein Vergnügen, sein Zuhause mit einem originellen handgefertigten Produkt zu verschönern, das man mit seinen eigenen Händen herstellen kann.

Neben dem süßen Gefühl des Stolzes auf die eigene Leistung hat das Sägen viele positive Auswirkungen, wie z. B. Eine verbesserte manuelle Geschicklichkeit, Entspannung und Konzentration. Blago bietet eine große Auswahl an Produkten, die mit einer Stichsäge hergestellt werden können: von banalen Schneidebrettern bis hin zu königlichen Schatullen mit fantastischen Schnitzereien. Damit diese Tätigkeit frei von Belastungen ist und nur positive Emotionen hervorruft, ist es notwendig, dass der erstellte Artikel nicht nur Ihrem Aussehen, sondern auch Ihren Fähigkeiten beim Sägen mit einer Stichsäge entspricht. Es macht nicht viel Spaß, wenn ein komplexes, detailliertes Modell nach stundenlanger harter Arbeit auf einem komplizierten Muster schief steht.Die Puzzlemotive in diesem Artikel sind in leicht und schwer eingeteilt, damit Sie den Prozess genießen und in kürzester Zeit Spaß am Puzzeln haben können. Die meisten der Muster können im A4-Format ausgedruckt und die Umrisse auf das zu bearbeitende Material übertragen werden.

Einfach

Die folgenden Stichsägen sind nicht sehr kompliziert, aber nicht für diejenigen zu empfehlen, die gerade erst eine Stichsäge in die Hand bekommen haben. Die feinen Details dieser Modelle können für jeden Anfänger ein Stolperstein sein. Um Ihre Fähigkeiten ein wenig zu verbessern, empfehlen wir Ihnen, sich auf dieser Seite einige großartige Puzzlemuster für Anfänger anzusehen. Werkstücke, die ein ausreichend einfaches Muster haben und von einer Person mit einem Minimum an Sägeerfahrung und ein paar oder drei abgeschlossenen Arbeiten unter ihrem Gürtel wiederholt werden können. Natürlich lernt jeder Mensch anders, der eine kann sich etwas viel schneller aneignen als der andere. Hier muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er erfahren genug ist, um das von ihm gewählte Kunstwerk in Top-Qualität herzustellen, oder ob es sich lohnt, mit einfacheren Entwürfen zu experimentieren. Wir haben ein Dutzend Designs aller Art zusammengestellt, und Sie sind an der richtigen Stelle, wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, Ihr eigenes Sperrholzpuzzle zu machen. Einfach zu befolgende Entwürfe, die Ihnen dabei helfen, schöne Produkte zu kreieren, mit denen Sie Ihr Zuhause zur Freude von sich und Ihrer Familie dekorieren können.Ein einfacher und origineller Puzzle-Schlüsselkasten aus Sperrholz in Form eines Dackels und ein Puzzle zur Belebung Ihres Eingangsbereichs. Hund (Puzzle)Gewidmet allen Liebhabern unserer pelzigen vierbeinigen Freunde. Ein Hund aus Sperrholz, der mit einer Stichsäge gesägt wurde, wird zu einem originellen Dekorationselement und einem tollen Geschenk.

Komplexe

Um ein echtes Kunstwerk zu schaffen, braucht man viel Erfahrung und Geduld. Es sind diese Eigenschaften, die ein Handwerker, der sich entschlossen hat, folgende Artikel mit einer Stichsäge auszusägen, in größerem Maße haben sollte.Der Hauptunterschied zwischen den folgenden Handwerken und den obigen Beispielen ist die größere Anzahl von Teilen und ihr hoher Detaillierungsgrad. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Stichsägetechnik noch nicht ganz ausgereift ist, ist es vielleicht am besten, an einem einfacheren Muster zu üben. Man kann immer gut mit komplizierten Mustern arbeiten, aber nur, wenn man eine hohe Fehlerquote und Materialverschlechterung in Kauf nimmt. Ein detailliertes Auto aus Sperrholz, das mit einer Stichsäge hergestellt wurde, ist eine tolle Inneneinrichtung und ein wunderbares Geschenk für Autofans jeden Alters.

Muster

Man muss nicht unbedingt sperrig sein oder praktische Anwendungen haben, um ein gutes Sperrholzhandwerk zu machen. In einigen Fällen kann ein sauber gesägtes, schönes durchbrochenes Muster ausreichen. Eine solche Arbeit, gebeizt und mit ein paar Schichten Lack versehen, kann leicht an die Wand gehängt oder als Träger für kleine Dekorationsgegenstände verwendet werden.Die obigen Sperrholz-Puzzle-Bilder können als eigenständige Kunstwerke oder als Teile für Ihre eigenen Kreationen verwendet werden. Alles eine Frage der Vorstellungskraft. Speichern Sie diese Seite in Ihrem sozialen Netzwerk. Lesen Sie weiter und kommen Sie darauf zurück, wenn es Ihnen passt. Weitere Stichsäge-Artikel Stichsägen mit einer Handsäge (Schritt-für-Schritt-Anleitung) Stichsägen ist ein heikles und faszinierendes Verfahren mit ganz eigenen Eigenschaften. Dieser Artikel ist ein Leitfaden, der Ihnen die wichtigsten Nuancen des Handsägens mit Fotos und Videomaterial zeigt. Handstichsäge (Auswahl und Bedienung) Kompakt und einfach zu bedienen für das Schneiden von Materialien mit geringer Stärke. Was ist eine Handstichsäge, wie wählt man eine Handstichsäge von optimaler Qualität aus und was muss man für ihre Verwendung wissen? Lesen Sie mehr in diesem Artikel. Was ist eine Stichsäge und wozu dient sie? Ein praktisches Werkzeug zum Schneiden gerader und gebogener Linien in Materialien unterschiedlicher Härte (von Holz bis Metall). Was ist eine Stichsäge, welche Arten von Stichsägen gibt es und für welche Aufgaben wird sie verwendet? In diesem Artikel erklären wir. Autor des Artikels: Ivan Volkov Datum der Veröffentlichung: 2018-06-09 Ansichten des Artikels: 8 304

Siehe auch  Kann man mit einer Bohrmaschine durch eine Betonwand bohren?. Auf Bohrmaschine und Bohrhammer kann verzichtet werden

Puzzlespiel-Bauanleitungen zum Basteln

Unabhängig von unserem Einrichtungsstil sind Holzrahmen die beste Dekoration für Bilder oder Fotos, denn Holz ist das teuerste und edelste Material. Ein Holzrahmen kann also nicht nur ein Bild oder Foto schmücken, sondern auch das Design unserer Inneneinrichtung verbessern

Wie Sie wissen, kommt kein Haushalt ohne eine Nadel aus. Aber leider können sie leicht verloren gehen und eine Gefahr für andere darstellen. Um solche Missgeschicke zu vermeiden, ist es besser, einen Nadelhalter zu haben und sich selbst einen zu basteln

Kleiderbügel aus Holz sehen immer gut aus. Sie können ein solches Objekt für eine Wohnung oder ein Haus selbst herstellen, und die Erfahrung im Zusammenbau von Möbeln ist nicht erforderlich

Rahmen mit den eigenen Händen zu verzieren ist für fast jeden machbar, es macht Spaß, man fühlt sich wie ein echter Schöpfer

Ich schlage vor, dass Sie eine originelle und schöne Vase für ein Herbarium mit Ihren eigenen Händen machen. Das Sammeln von Pflanzen für ein Herbarium ist ein toller Zeitvertreib und passt zu jeder Inneneinrichtung, da man es in vielen verschiedenen Stilen gestalten kann

Der Garderobenständer ist eine praktische und funktionale Inneneinrichtung, die ihrem Besitzer lange Freude bereiten wird Die Arbeit am Sägen dieses Produkts ist mittelschwer, folgen Sie den Anweisungen, seien Sie konsequent und Sie werden Erfolg haben

Was man mit einer Stichsäge aus Sperrholz herstellen kann. Die einfachsten Sperrholzarbeiten

Um es auszuprobieren, können Sie versuchen, ein paar einfache Bastelarbeiten zu machen, die nur aus einem Element bestehen. Es gibt viele Möglichkeiten, zum Beispiel kann man versuchen, den Umriss eines Tieres aus Sperrholz zu sägen und dann in den gewünschten Farben zu bemalen.

Dieser Schwierigkeitsgrad ist auch für Kinder geeignet, die Arbeit wird in dieser Reihenfolge durchgeführt:

  • Zunächst wird das gewünschte Bild einfach auf normales Papier gedruckt (oder von Hand gezeichnet);
  • Zeichnen Sie dann die Umrisse des Musters auf das Sperrholz auf. Sie können dies mit Pauspapier tun oder das Bild ausschneiden und auf den Holzsockel kleben;

Es ist praktisch, eine Büroklammer zu verwenden, um das Bild zu übertragen

  • Mit der Stichsäge können diese Sperrholzbasteleien auch schon von Vorschulkindern angefertigt werden;
  • Nach dem Sägen muss die Figur nur noch geschliffen und bemalt werden. Um zu verhindern, dass die Farbe in das Holz eindringt. Und die Figur sah hell, ist es wünschenswert, eine Grundierung für Holz zu verwenden und erst dann malen.

Du kannst die Aufgabe etwas schwieriger gestalten und versuchen, eine Figur aus mehreren Elementen zu bauen, z. B. Einen Weihnachtsbaum oder einen Schneemann. Der Sperrholz-Weihnachtsbaum mit der Stichsäge wird aus 2 Teilen bestehen, die mit einer Nut- und Federverbindung verbunden sind.

Dazu müssen Sie lediglich 2 Konturen des künftigen Fischgrätenmusters nachzeichnen und in beiden Elementen Schlitze anbringen. Schneiden Sie die obere Hälfte des einen Stücks und die untere Hälfte des zweiten Stücks aus; die Größe des Ausschnitts sollte in der Hälfte der Fischgrätenhöhe der künftigen Fischgräte liegen.

Nach dem Sägen müssen Sie die Oberfläche des Sperrholzes schleifen und über die Kante gehen, um Grate zu entfernen und scharfe Kanten zu glätten. Die Rillengrößen an der Unter- und Oberseite sollten genau aufeinander abgestimmt sein.

Bitte beachten Sie! Viele unserer Sperrholz-Handstichsägen-Baupläne sind online verfügbar, z. B. Auf unserer Website.Das ist viel bequemer, als die Zeichnung selbst anzufertigen.

Wenn Sie das Sägen von Formen beherrschen, können Sie zu mehrteiligen Werkstücken übergehen. Zum Beispiel ein Schneemann, der aus einem Rumpf, einem Kopf, zwei Beinen und Armen besteht, die durch einen einfachen, dicken Faden verbunden sind.

Das Grundprinzip bleibt dasselbe: Wir machen eine Zeichnung, schneiden einzelne Teile aus der Sperrholzplatte aus und fügen sie dann zusammen. Zusätzlich zur Arbeit mit der Stichsäge ist es notwendig, dünne Löcher in das Sperrholz zu bohren, um einen Faden hindurchzuziehen.

Der Puzzle-Schneemann aus Sperrholz wird in einem Stück zusammengebaut, und am Hals kann ein kleiner, bunter Kelch befestigt werden. Wie bei anderen Bastelarbeiten ist die Farbe der Figur wichtig, denn die Farbe soll den Eindruck erwecken, dass der Schneemann gerade aus dem Frost ins Zimmer gebracht wurde.

Es gibt viele Möglichkeiten für relativ kleine und unkomplizierte Bastelarbeiten, und die Baupläne für die Bearbeitung von Sperrholz mit einer Handstichsäge kann man immer selbst anfertigen oder einfach im Internet finden.

Warum Sperrholz zum Schnitzen verwenden

Wählen Sie dieses Material aus den folgenden Gründen:

  • Es ist feuchtigkeitsbeständig;
  • Temperaturschwankungen haben keine negativen Auswirkungen;
  • Relativ geringe Kosten;
  • Einfaches Erlernen des Sägens mit einer Stichsäge
  • Geringes Gewicht.

Es ist auch notwendig, Sperrholz 1. Und 2. Klasse für das Handwerk zu wählen. Die anderen eignen sich nicht für kreative Arbeiten: Die Oberflächen weisen Risse mit Ästen und Abplatzungen auf (es sei denn, sie können für interne Substrate verwendet werden). Birkensperrholz (3-10 mm dick) eignet sich am besten zum Schneiden.

Heutzutage wird dieses Material in eine Vielzahl von Untertypen unterteilt. Jeder für einen bestimmten Zweck.

  • Fachleute und Handwerker empfehlen die Verwendung von Sperrholz mit Harnstoff-Formaldehyd-Zusammensetzung. Dieses Material ist mit „FC“ gekennzeichnet. Diese Art von Sperrholz kann „sauber“ oder. Beschichtet, zum Beispiel lackiert, gekauft werden. Am einfachsten ist es, die Stichsägezeichnung auf rohe Sperrholzplatten zu übertragen.
  • Sperrholz mit der Bezeichnung „FOB“ ist für die Möbelherstellung geeignet und in der Regel über 12 mm dick.
  • Pb“-Sperrholz wurde ursprünglich als Material für Boote entwickelt, weshalb es sehr teuer ist (aber wenn man es verwenden kann, eignet es sich zum Sägen mit einer Stichsäge).
  • Aber die „FSF“-Meister raten vom Kauf ab. Es ist zwar rein äußerlich attraktiv, aber giftig, da es aus einer Zusammensetzung von Phenolharzen besteht.

Was mit der Stichsäge geschnitten werden kann? Stichsägen für Stichsägen. Wie man Sperrholz ohne Ausbrüche sägt?

Kreissägen lassen sich am einfachsten mit der Stichsäge durchführen. Mit einer großen Auswahl an verschiedenen Sägen sowie den Modellen selbst können Handwerker ohne große Schwierigkeiten saubere und anmutige Bilder erstellen.

Besondere Merkmale

Die Stichsäge zum Schneiden von Sperrholzplatten hat eine Stütze, die Sie kontrolliert und in die richtige Richtung führt. Das Sägen selbst erfolgt mit einem speziellen klein gezahnten Stichsägeblatt. Dieses Teil ist austauschbar, so dass Sie verschiedene Arten von Arbeiten durchführen können. Außerdem verfügt die Stichsäge über einen Motor, der für den eigentlichen Prozess verantwortlich ist. Die Nennleistung des Geräts reicht von 200 bis 900 Watt.

Die Wahl des Geräts hängt weitgehend von dem zu schneidenden Material ab. Bequeme Handhabung durch den speziellen Griff. Eine elektrische Stichsäge ist außerdem mit Führungsbacken oder Rollen ausgestattet, die die Bewegung der Säge korrigieren. Viele fortschrittliche Varianten verfügen zusätzlich über ein Beleuchtungssystem, ein Abfallsammelsystem und eine Schalldämmung. Die Stichsäge startet immer, wenn die Starttaste gedrückt wird.

Übrigens ist es nicht notwendig, ihn ständig gedrückt zu halten.

Handbuch

Die manuelle Stichsäge ist die einfachste Variante. Sie sieht aus wie eine U-förmige Metallkonstruktion, die mit einer Klingenklemme endet. Auf der anderen Seite des Rahmens befindet sich der Griff der Stichsäge. Die Klammern dienen nicht nur zum Halten der Platte, sondern auch zum Einstellen ihrer Spannung und zum Variieren ihrer Arbeitsebenen. Die manuelle Stichsäge ist ein recht empfindliches Gerät und hat keine lange Lebensdauer, weshalb Experten immer empfehlen, sofort Ersatzsägeblätter dafür zu kaufen.

Elektrisch

Die Stichsäge ist die beliebteste Variante, die am bequemsten zu benutzen ist. Die schlanke Säge bewegt sich gerade auf und ab, nur die Auf- und Abwärtsbewegung der Stichsäge. Dieser Mechanismus zwingt die Stichsäge in Kontakt mit der Oberfläche, anstatt sie wegzudrücken. Das Ergebnis sind sehr saubere und glatte Linien, die nicht nachgeschliffen werden müssen.

Das elektrische Gerät wird von einem Motor angetrieben, der sich in einer gespannten Position befindet.

Siehe auch  Schneiden von Faserplatten zu Hause. Vorbereitungen für die Installation

Es ist keine weitere Einstellung erforderlich. Nur die Grundeinstellung ist korrekt. Unmittelbar vor dem Gebrauch wird das Schneidemesser festgezogen, was ausreicht. Die Stichsäge kann mit verschiedenen Stichsägen bestückt werden, um unterschiedliche Schnitte an verschiedenen Metallen zu erzeugen. Zum Beispiel können gerade oder gebogene Linien, Kreise und Rechtecke auf Holz, Kunststoff, Keramikfliesen, Ziegeln oder sogar Stahl hergestellt werden. Sägeblätter wechseln sehr schnell.

Laser

Die Laser-Stichsäge ist ein elektrisches Gerät, das mit einem Laser ausgestattet ist, der ein breiteres Spektrum an Arbeiten ermöglicht. Neben dem üblichen geraden Schnitt kann die Laser-Stichsäge auch andere Arten von Schnitten ausführen, z. B. Winkelschnitte. Der Hauptbestandteil des Geräts ist der Motor im Kunststoffgehäuse, der auch mit einem Abfallsammelsystem ausgestattet ist. Das Sägeblatt ist an der Antriebswelle befestigt, die zudem unter einer Kunststoffoberfläche verborgen ist, die verhindert, dass Sägespäne direkt in das Gesicht des Benutzers fliegen.

Die Metallschiene dient als Stütze, und der Laserpointer hilft, genau auf den markierten Linien zu schneiden.

Wie man wählt?

Darüber hinaus ist natürlich auch die Wahl der Schneidklinge wichtig. Stichsägen werden aus verschiedenen Materialien mit unterschiedlichen Formen, Größen und Schnitten hergestellt. Wenn Materialien mit geringer Dichte verarbeitet werden, sind Sägen mit einer Länge von 75, 85 oder 100 Millimetern ausreichend. Der Sägeabstand variiert zwischen 2,5 und 4 Millimetern bei Holzwerkstoffen und zwischen 1 und 2 Millimetern bei Metall. Der Schleifbelag auf den Schneidemessern ist hauptsächlich diamantbeschichtet, was für Fliesen, Keramik und Glas unerlässlich ist.

Unedles Metall kann mit der Wellensäge geschnitten werden. Beim Kauf eines Sägeblattes muss man immer prüfen, ob es für die eigene Stichsäge geeignet ist. Außerdem besteht oft die Wahl zwischen professionellen und Hobby-Stichsägen. Letztere haben weniger Leistung, sind aber immer noch für typische Haushaltsarbeiten geeignet.

Dieses Gerät soll in der Lage sein, bis zu 50 Millimeter tiefe Schnitte in Holz und 2 bis 3 Millimeter tiefe Schnitte in Metall vorzunehmen.

Regeln für den Betrieb

Stichsägen können sowohl für gewöhnliche Bauarbeiten als auch für das Ausschneiden verschiedener Arten von dekorativen Formen und Mustern verwendet werden. Für Anfänger gibt es die folgenden einfachen Tipps, um die Arbeit so effizient wie möglich zu erledigen:

  • Wenn man mit dem Sägen beginnt, ist es notwendig, einen Lendenanschlag zu schaffen; diese Position ermöglicht es, das Blatt zu halten und im Sitzen oder sogar im Stehen zu arbeiten;
  • Wenn Sie ein kleines Fragment zu schneiden, zunächst in das Werkstück wird durch ein anderes Werkzeug ein kleines Loch gemacht, und dann ist es eingefügt sah Stichsäge; übrigens, um ein Loch in Sperrholz genug und Ahle zu machen;
  • Es ist richtig, mit der Stichsäge langsam und bedächtig zu arbeiten, ohne etwas zu überstürzen; dies gilt insbesondere für komplexe, filigrane Designs, weshalb Anfänger übrigens mit geometrischen Formen und einfachen Umrissen auf einem Schneidebrett beginnen sollten;
  • Beim Ändern des Sägewinkels sollte die Arbeitsplatte gedreht und die nicht benutzte Säge gedreht werden;
  • Die Arbeit wird durch die obligatorische Behandlung aller Unregelmäßigkeiten und Unebenheiten abgeschlossen;
  • Mit der Stichsäge lassen sich nicht nur zahlreiche Muster in einer geraden Linie schneiden, sondern zum Beispiel auch ein Medaillon, eine Kassette oder ein Bilderrahmen herstellen. Für all diese Objekte und Muster gibt es zunehmend Diagramme im Internet.

Laubsägearbeiten aus Sperrholz: Pläne und Schablonen

Das Schnitzen mit der Stichsäge erfreut sich immer größerer Beliebtheit: Viele Menschen möchten ein interessantes Dekorationsobjekt erwerben, um ihre Wohnung, ihre Möbel und sogar ihre Kleidung zu schmücken! Geschnitzte Sperrholzobjekte in verschiedenen Stärken passen organisch in jeden Einrichtungsstil, oft werden Fotorahmen mit Ornamenten, gesägten Wörtern und Buchstaben gekauft oder komplizierte Regale und andere interessante Produkte bestellt. Nur wenige Menschen wissen, dass das künstlerische Sägen mit einer Stichsäge aus Sperrholz. Eine Angelegenheit, die für jeden zugänglich ist, auch für unvorbereitete und unerfahrene. Man muss nur wissen, wie man mit dem Tool arbeitet.

Was ist eine Stichsäge: eine allgemeine Beschreibung

Die Stichsäge ist ein Werkzeug, mit dem verschiedene Konturen, einschließlich Kurven, aus Sperrholz geschnitten werden können. Es ist mit einer Klinge mit feinen Zähnen, die den Schnitt von Sperrholz auch ohne signifikante Grate machen kann ausgestattet.

Handwerkzeug

Der Vorläufer dieser Art von Werkzeug ist die handbetriebene Stichsäge. Es handelt sich um einen Metallbogen in Form des Buchstabens „U“, zwischen dessen Enden das Sägeblatt gespannt ist, das an den Klemmen befestigt ist. Sie halten die Stichsäge während der Arbeit fest und ermöglichen es Ihnen, die Spannung der Stichsäge einzustellen. An einer Seite des Rahmens befindet sich der Griff.

Die Backen des Werkzeugs sind drehbar, um verschiedene Sägeebenen zu erzeugen, so dass Holz unterschiedlicher Komplexität bearbeitet werden kann.

Beim Sägen von Sperrholz mit einer Handstichsäge muss man vorsichtig sein: Die Konstruktion ist recht zerbrechlich, bei intensiver Arbeit reißt das Blatt oft durch die Kraft und Hitze, so dass es ersetzt werden muss. Jeder Handwerker sollte ein paar Dutzend Ersatzsägen haben.

Bei der Arbeit mit einer Stichsäge für das Schnitzen von Innenkonturen ist es praktisch, ein Hilfsbrett zu verwenden, wie das bei

Elektrische Stichsäge

Das Gerät wird über das Stromnetz versorgt. Es besteht aus einem Gehäuse, in dem der Arbeitsmechanismus untergebracht ist, und einem Griff zur Steuerung. Die Sägeeinheit befindet sich an der vorderen Unterseite. Die Klinge wird häufig durch einen Klingenschutz geschützt, der ein geradliniges Schneiden der Kontur ohne Durchbiegung ermöglicht. Fortgeschrittene und professionelle Modelle von Stichsägen verfügen über verschiedene Aufsätze, die den Schneidevorgang erleichtern und die Kanten des Sperrholzes glätten.

Klingen können unterschiedliche Zahnformen und.Größen haben. Es ist notwendig, geeignete Sägen für das zu schneidende Material zu wählen, um Beschädigungen und Verderb des Furnierblattes während des Betriebs der Maschine zu vermeiden.

Stichsägen werden nach Leistung und Anwendung unterschieden:

  • Stichsägen für den Hausgebrauch sind in der Regel mit einer geringen Leistung von 350-500 Watt ausgestattet. Eine Haushaltsstichsäge für Anfänger ist die richtige Wahl, wenn Sie lernen wollen, wie man Muster schneidet, Holz- oder Sperrholzformen erstellt, die nicht dicker als 7 cm sind. Es ist sicher, mit einem solchen Werkzeug zu arbeiten, wenn es mit einem Sicherheitsfuß ausgestattet ist.
  • Eine professionelle Stichsäge, komplett mit verschiedenen Aufsätzen und Funktionen, mit erhöhter Leistung von 700 W, Geschwindigkeit und Präzisionsschnitt. Die Stichsäge kann ein 130-140 mm dickes Holzblatt, 10 mm dicken Stahl und 20 mm dickes Aluminium bearbeiten.

Die Bedienungsanleitung oder das Produktdatenblatt muss die grundlegenden Parameter enthalten, die bei der Verwendung der Stichsäge berücksichtigt werden müssen.

Stichsägearbeiten sind kreativ, erfordern aber eine Ausbildung und zusätzliche Ausrüstung. Was man für den Job braucht:

  • Eine elektrische oder handgeführte Stichsäge;
  • Eine Sperrholzplatte oder eine bearbeitete Platte (die Dicke richtet sich nach dem Zweck und der Anwendung des künftigen Produkts);
  • Um runde Innenlöcher zu bohren, benötigen Sie einen Bohrer mit einem Bit oder eine Ahle. Mit diesen Werkzeugen werden Löcher in das Blech gebohrt, um die Klinge einzuführen. In der Regel einige Punkte innerhalb des Umrisses;
  • Ein Satz Feilen, Schleifpapier zum Reinigen der rauen Kanten nach dem Schneiden;
  • Puzzleschablonen und Muster. Du kannst sie aus deinem Kopf oder aus dem Internet holen. Wir bieten Ihnen viele Fotos von verschiedenen Mustern. Vielleicht haben Sie eine eigene Idee, dann fertigen Sie eine Schablone auf einem Blatt Papier an und übertragen sie auf das Werkstück. Aber dazu später mehr.

Vorbereiten einer Schablone

Stichsägepläne können je nach Größe des zu fertigenden Teils unterschiedlich groß sein. Für die Darstellung eines Regals, eines Möbelstücks oder eines zusammengesetzten Spielzeugs können Sie ein großes Blatt Baumwollpapier A1 oder A0 verwenden, auch Tapetenreste nach Reparaturen sind geeignet; für kleine Figuren nehmen Sie Normalpapier A4 oder ein anderes geeignetes Format.

Zeichnen Sie auf der Oberfläche mit einem hellen Bleistift oder Marker die Umrisse des künftigen Produkts, wobei Sie die Abmessungen beachten. Montage von Möbeln, Regalen oder anderen großen Gegenständen.

Die Vielfalt der online erhältlichen Puzzleschablonen ist so groß, dass es schwierig sein kann, die richtige Vorlage zu finden. Es ist viel einfacher, eigene Sägeschablonen zu erstellen und sie auf Papier zu übertragen.

Übertragen Sie das Bild auf die Oberfläche von Sperrholz oder Brettern

Bevor Sie mit der Stichsäge sägen, übertragen Sie das Motiv von der Schablone auf die Massivholz- oder Sperrholzoberfläche. Schneiden Sie die Form aus einem Blatt aus, legen Sie sie auf die Sperrholzfläche und zeichnen Sie sie sorgfältig nach. Es ist wünschenswert, eine gerade und genaue Linie für den Trimmer zu haben. Verwenden Sie einen einfachen Bleistift, damit Sie die Trimmlinie bei Bedarf mit einem Radiergummi korrigieren können.

Siehe auch  Wie Sie Ihre Handkreissäge in eine stationäre Kreissäge umwandeln. Merkmale und Leistung

Die Kontur sollte auf der Rückseite aufgebracht werden, so dass auf dem fertigen Werkstück keine Restlinien zu sehen sind. Die Innenfläche kann schraffiert werden, um das Abschneiden von unnötigem Material zu vermeiden und um in unverletzliche Bereiche zu gelangen.

Es ist wichtig, das Muster so zu übertragen, dass man mit der Stichsäge möglichst wenig an den Fasern entlang sägt. Dies erschwert es, eine gerade Linie für den Trimmer zu erhalten.

Die Technologie des Sägeprozesses

Wie man eine Stichsäge benutzt, haben wahrscheinlich schon viele Leute gehört. Die Arbeit mit dem Werkzeug ist nicht schwierig, wenn man sich richtig vorbereitet.

  • Der Arbeitsplatz sollte gut beleuchtet sein;
  • Der Tisch, an dem Sie arbeiten werden, sollte entweder ein Schreinertisch oder ein Tisch sein, der vor Beschädigungen geschützt ist (wenn es sich um einen Küchentisch oder Schreibtisch handelt). Sie können eine Sperrholzplatte auflegen oder zumindest die Oberfläche mit Folie abdecken;
  • Legen Sie die richtigen Werkzeuge und Ersatzklingen bereit.

Das Schnitzen von Sperrholz beginnt mit den inneren Konturen des Musters. Zu diesem Zweck müssen Sie Schlitze für das Einsetzen der Werkzeugklinge anfertigen:

Stichsägenprojekte aus Sperrholzplänen. Wie man ein Sperrholzstück mit einer Stichsäge zuschneidet

Die Sperrholz– und Holzschnitzereien anderer Handwerker sind in der ganzen Welt hoch geschätzt und werden von allen bewundert.Es besteht kein Zweifel, dass Schnitzen Kunst und Kreativität ist, aber man kann es mit etwas Mühe und regelmäßiger Übung sicher beherrschen. Es ist ein gutes Hobby mit Holz und Furnier, nicht zu viel Zeit und Ausrüstung, nicht zu teuer. Natürlich gibt es auch Holzschnitzereien mit der Stichsäge!

Es ist schnell an Popularität gewinnt: für die ich persönlich nicht wollen, um ein großes Stück der Dekoration, Heimtextilien, Möbel, erstellen Sie eine künstlerische Entourage! Die unterschiedlichen Stärken der Schnitzereien lassen sich optimal in viele bestehende Dekorstile integrieren und wir erhalten z.B. Ansichtskartenrahmen mit Ornamenten, Wörtern, Einzelbuchstaben oder Sperrholzregale mit einer Stichsäge.Außerdem ist diese Art von Kreativität eine Aktivität, die für jeden zugänglich ist, der sich dafür interessiert, auch für den Anfänger. Sie müssen nur verstehen, wie es funktioniert. „Und Sie können anfangen, etwas zu schaffen!

Wählen Sie dieses Holzmaterial aus diesen Gründen:

  • Feuchtigkeitsbeständig;
  • Temperaturschwankungen haben keine negativen Auswirkungen;
  • Relativ geringe Kosten;
  • Eine einfach zu bedienende Stichsäge;
  • Geringes Produktgewicht.

Wählen Sie auch die Klassen 1 und 2 für das Handwerk. Die anderen sind nicht geeignet für Kreativität: die Oberflächen haben Risse mit Ästen und Chips (es sei denn, Sie können für interne Substrate verwenden). Am besten geeignet zum Schneiden von Birkensperrholz (3-10 mm dick).

Derzeit wird dieses Material in mehrere Unterarten unterteilt, die jeweils einem bestimmten Zweck dienen.

  • Fachleute und Handwerker empfehlen die Verwendung einer mit Harnstoff-Formaldehyd hergestellten Platte.Dieses Material ist mit „FC“ gekennzeichnet. Dieses Sperrholz kann als Rohling oder beschichtet gekauft werden, zum Beispiel. Bei rohen Sperrholzplatten ist es zweckmäßig, eine Zeichnung zum Trocknen des Schwanenhalses mitzuführen.
  • Sperrholz mit der Bezeichnung „FOF“ ist für die Herstellung von Möbeln bestimmt und wird meist in Dicken über 12 Millimeter hergestellt.
  • Die Marke „FB“ wurde ursprünglich für den Bootsbau entwickelt und ist daher sehr teuer (aber wenn man sie verwenden kann, ist sie gut geeignet, um sich mit Schrott einzudecken).
  • Es ist jedoch nicht ratsam, FSF-Master zu kaufen. Es hat zwar ein attraktives Aussehen, ist aber giftig, da es aus einer Zusammensetzung von Phenolharzen hergestellt ist.
sich, einer, handstichsäge, sperrholz

Welche zusätzlichen Materialien und Werkzeuge werden benötigt?

  • Schablonen und Muster zum Arbeiten.Sie können es sich selbst ausdenken oder aus dem Netz kopieren.
  • Geschabt, um Muster und Linien auf das Muster zu übertragen;
  • Glaspapier und Schmirgelleinen, ein Satz Feilen. Zum Schleifen der Teile;
  • Tischlerpaste (optional Kasein), zum Verkleben von Teilen;
  • Klarlack. Zum Abdecken;
  • Bohren Sie Löcher in den Stoff, um die Klinge herzustellen. Bohren Sie auf die gleiche Weise wie beim Nähen.
  • Bevor Sie mit dem Füllen der Stichsäge beginnen, nähen Sie das Material sorgfältig mit Glaspapier und übertragen Sie erst dann das Muster gemäß der Zeichnung.
  • Die länglichen Formen der Muster mit den schmalen Elementen werden so in das Furnier eingebracht, dass sie entlang der Fasern der „Vorderseite“ des Materials angeordnet sind.

Lesen Sie die Geräte

Die Stichsäge ist ein Werkzeug, das für die Bearbeitung einer Vielzahl von Schaltkreisen ausgelegt ist. Das Gerät verfügt über eine gezahnte Klinge, die klein genug ist, um Schnitte in das Arbeitsmaterial zu machen, ohne dass sich Samen oder Späne bilden.

Handbuch

Der „Begründer“ der Gattung ist definitiv eine Handjigg.Die geniale Sache ist einfach: ein U-förmiger Metallbogen, zwischen dessen Enden ein Arbeitsblatt gespannt und mit Klammern befestigt ist. Sie halten die Nägel während der Arbeit fest und regulieren auch die Spannung. Der Griff für bequemes Arbeiten befindet sich an einer Seite des Rahmens. Die Werkzeugvorrichtungen können gedreht werden, so dass verschiedene Arbeitsebenen entstehen, was Ihnen die Möglichkeit gibt, hochkomplexe Sperrholzstichsägen zu schnitzen.

  • Bei der Arbeit mit einem Handgerät ist äußerste Präzision gefragt: Die Konstruktion ist recht zerbrechlich, und bei starkem Druck kann die Klinge manchmal abbrechen und muss ersetzt werden.Jeder Anfänger muss eine zusätzliche Ausbildung erhalten.
  • Bei der Arbeit mit der Stichsäge ist es praktisch, eine Hilfsplatte zu verwenden: Sie schützt den Tisch und löst das Problem, wie man das Sperrholzwerkstück bequem positionieren kann.

Elektrofalle

Dieses Gerät wird elektrisch betrieben. Es handelt sich um einen Körper, auf dem sich der Mechanismus befindet, mit einem Bedienknopf. Das Sägeelement befindet sich am unteren Ende des vorderen Teils der Fassade. Die Klinge ist geschützt, so dass Sie entlang der Kontur sehr glatt zu schneiden, ohne Durchbiegung.Die Profimodelle verfügen über eine Vielzahl von Zubehörteilen, die den Arbeitsprozess erheblich erleichtern, z. B. Randbeschnitt. Elektrofalzmesser können auch Zähne mit unterschiedlichen Formen und Größen haben. Sie sollte auf das zu vergießende Material abgestimmt sein, damit die Sperrholzplatten bei der Verwendung nicht beschädigt werden.

  • Eine elektrische Haushaltsstichsäge für nicht-produktive Zwecke, in der Regel mit niedriger Wattzahl (350 bis 500 W). Für Anfänger ist es die häufigste Wahl, wenn Sie gerade erst lernen, Sperrholz und Figuren (in der Regel von geringer Dicke) zu schneiden.Es ist ziemlich sicher, mit diesem Gerät zu arbeiten, vor allem wenn es mit einem Schutz ausgestattet ist. Elektrolyse
  • Professional ist für den industriellen Einsatz, mit einer Leistung von über 700W, hohe Geschwindigkeit und Präzision Schneiden konzipiert. Kann Bleche mit einer Dicke von über 10 cm, Aluminium und dünnen Stahl schneiden.

Mühle

Manchmal zum Schnitzen verwendet. Es handelt sich um eine Art Handwerkzeug, mit dem man zu Hause verschiedene Arten von Holz und Sperrholz bearbeiten kann.Aber es erfordert eine gewisse Geschicklichkeit, damit zu arbeiten; aber Handwerker, die mit diesem Gerät geschickt umgehen, können die wahrhaftigsten Meisterwerke der hohen künstlerischen Volkskunst schaffen.

Schablone kochen

Die Zeichnungen für Kreativität gibt es in verschiedenen Größen, je nachdem, wie viel Sie produzieren können. Zum Beispiel für ein Regal oder ein Möbelstück, für ein volumetrisches Spielzeug sollte man ein Blatt Watman im Format A1 nehmen, und für Figuren (wie Souvenirs) sollte man Büropapier (Format A4 oder A3) nehmen.