Was kann man aus einem Klimakompressor machen?. Die optimale Temperaturdifferenz

Was kann man aus einem alten Klimakompressor machen?

Ich möchte einen Luftkompressor aus einem Klimakompressor herstellen.Es hat 4 Röhren, 4 Drähte und ein kleines Fass an der Seite.Können Sie mir sagen, ob es möglich ist, die? Wird es langfristig funktionieren?? Was ist mit all den Schläuchen und Drähten??

Kommentare 29

Ich habe mehr als einmal, und das letzte Mal habe ich 3 Stück und eine 50-Liter-Gasflasche als Empfänger, so dass ich es malen, aber egal. Es hängt viel vom Zustand des Kompressors ab, über die Schläuche, schalten Sie ihn ein, suchen Sie den, der Luft ablässt, lassen Sie ihn, dann suchen Sie einen, der Luft ansaugt, es könnten zwei sein, lassen Sie einen von ihnen, setzen Sie Stücke des Schlauches auf den anderen und biegen Sie sie ab, setzen Sie einen Bunzo-Filter aus einem Vergaser auf den anderen, der Luft ansaugt. Das ist alles

An den Drähten? Das Relais ist da, wo es hingehört? Genau wie bei der Verkabelung des Kühlschranks 2 Drähte vom Relais an das Stromnetz anschließen.

Ich habe es mehr als einmal gemacht und beim letzten Mal habe ich 3 Stück an eine 50 l Gasflasche als Empfänger angeschlossen, also habe ich es gefärbt, aber keine große Sache. Ihre Lebensdauer hängt vom Zustand des Kompressors ab, was die Schläuche betrifft, schalten Sie ihn ein und suchen Sie denjenigen, der die Luft herauslässt, lassen Sie ihn liegen, dann suchen Sie denjenigen, der ansaugt, es könnten zwei sein, lassen Sie einen davon liegen, legen Sie Schlauchstücke und biegen Sie sie, um den verbleibenden abzuschneiden, setzen Sie einen Bunzo-Filter aus einem Vergaser auf denjenigen, der ansaugt. Das ist alles

Ich habe es selbst gemacht, aber ohne den Empfänger.Ich benutze ihn nicht oft, er läuft schon seit 10 Jahren (nur wenn der Strom ausfällt, springt er nicht an)

2 Schläuche für Ölkühlung (ein, aus), zwei für Freon (ein, aus).

Der Mann hat es geschafft, und es ist gar nicht schlecht. Www.Antrieb2.Das Einzige, was Sie zuerst lesen sollten, sind die Kommentare unter dem Beitrag. Der Autor hat es sehr deutlich gemacht.

Auch ich habe zwei Kompressoren von stationären Klimaanlagen, habe gesagt, dass von ihnen ist es möglich, Druck bis zu 25 atm in Differenz von Kühlschrank zu drücken), wie die Hände zu erreichen, um detaillierte Fotos zu machen, werde ich auch hier für die Beratung bei Fachleuten und diejenigen, die kollidierte auslegen

Haben Sie ein Bild des Kompressors, um zumindest zu sehen, um welchen Typ es sich handelt?

Sie könnten mir ein Foto schicken. Also diese beiden Schläuche zum Tank, die beiden zum Einlass, ein Draht abgeschnitten, und an diesen drei Plus und Minus und Masse.

Ich habe vergessen, ein Foto davon zu machen. In Eile.Т.Е. Es stellt sich heraus, dass die Röhren paarweise eingesetzt werden sollten. Zwei am Eingang und zwei am Ausgang?Ich werde versuchen, ein Foto zu machen.

Noch einfacher ist die Pumpe aus dem Kompressor des Kühlschranks (obwohl es derselbe ist) da und der Empfänger ist, an einer Wand in einer Garage herausgelassen, sofort die Kontrolle des Drucks stationär, und alle Garagen an Ihnen streifen. Sind aufgeblasen.Um die Wahrheit zu sagen, wenn ein Kompressor bei gasprom petroleum arbeitet. Es ist einfacher, dort zu blasen, der einheimische wird nur für ein Fahrrad verwendet.

Ich habe. Www.Antrieb2.Der Meister sagte, dass ein Eingang geschlossen werden kann, ich habe es nicht getan. Schalten Sie den Kompressor ein und sehen Sie, woher die Luft kommt. Es ist besser, es so zu machen wie ich. Senkrecht auf 1 Meter. Heben Sie den Schlauch an und setzen Sie einen Kraftstofffilter ein. Seine Aufgabe ist es, das Öl im Kompressor von der Luft zu trennen, ohne Öl wird der Kompressor schnell verrotten. Man kann sie in einer Kühlschrankreparaturwerkstatt bekommen, ich glaube, es ist eine Spindel, aber ich bin mir nicht sicher.

Ich nehme an, der Autor spricht von der Klimaanlage im Auto.

Scheint ja zu sein oder vielleicht auch nicht, aber ohne Öl wird er schnell verschleißen und absterben.

Ich habe den Autor über eine Autoklimaanlage verstanden.

Der Autor hat einen Kompressor aus einer Haushalts-Klimaanlage.Und nicht einmal aus einem Haushaltskühlschrank.

Ja, wenn man bedenkt, dass es vier Röhren sind, könnte das sein.

Das ist normal, denn das Auto hat ja nur zwei.

Es ist möglich, in unserer örtlichen technischen Schule gibt es ein solches Gerät, es funktioniert einwandfrei und stößt kein Öl aus.

Do! Alles funktioniert. Ich benutze es seit 2 Jahren und es ist OK. Er pumpt sehr gut, und er hat einen Luftmotor. Aber ich habe es nicht getan, also kann ich Ihnen nicht sagen, wie Sie es tun sollen

Sie meinen wahrscheinlich den Kompressor der Klimaanlage. Irgendwann klemmt er, weil das Öl ausgeht.

In TCs Fall hat er einen Kompressor aus einer Haushaltsklimaanlage mit einem Elektromotor.Außerdem handelt es sich bei dem Kompressor höchstwahrscheinlich um einen Scroll-Kompressor und nicht um einen Kolbenkompressor wie in Autoklimaanlagen.Schauen Sie sich an, wie ein Scrollverdichter funktioniert

Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit.Die Kompressoren in Kühlsystemen sind empfindlich, was die Schmierung angeht, und stoßen Öl aus.Sie müssten ein gutes Ölrückführungssystem zum Kompressor bauen.Außerdem zersetzt sich Polyesterbasis, wenn sie Wasser ausgesetzt wird, und wird zu Säure, die den Lack auf der Motorwicklung angreift.

kann, einem, klimakompressor, machen

Ich stimme zu, dass man nicht auf ein System verzichten kann, das die Feuchtigkeit aus der Ansaugluft entfernt und das Öl in das System zurückführt.

Siehe auch  Einstellen des Vergasers bei einer STIHL 250 Kettensäge. Einstellen des Vergasers einer beliebigen Kettensäge mit den eigenen Händen

Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit.Kompressoren in Kühlsystemen sind sehr schmierungsbedürftig und stoßen Öl aus.Es wird notwendig sein, ein seriöses System der Ölrückführung zum Kompressor zu schaffen.Außerdem zersetzt sich Polyesteröl, wenn es Feuchtigkeit ausgesetzt wird, und setzt Säure frei, die den Lack der Motorwicklungen angreift.

1, ein Luftkompressor ist nicht so teuer.

Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit.Kompressoren in Kühlsystemen sind empfindlich, was die Schmierung angeht, und stoßen Öl aus.Es ist notwendig, ein seriöses System der Ölrückführung zum Kompressor zu schaffen.Außerdem zersetzt sich die Polyesterbasis aufgrund von Feuchtigkeit, und es bildet sich eine Säure, die den Lack auf den Motorwicklungen angreift.

Mein Vakuum läuft seit 5 Jahren und es ist kein Problem, Öl nachzufüllen

Ihr Vakuum stammt von einem Scroll- oder Kolbenkompressor?Der Kunde benötigt einen Kompressor (um Luft zu pumpen), muss die Luft mit Öl gemischt werden??

Ein Kolbenkompressor, aus einem alten Kühlschrank.Wozu braucht man einen Kompressor? Ich weiß es nicht, aber das Öl in der Luft ist nicht viel (Luft ist kein Freon).Ein Drucklufttank mit Hahn kann auch nicht schaden.

Vergeuden Sie keine Zeit.Verdichter von Kühlsystemen sind empfindlich gegenüber Schmierung und stoßen Öl aus.Sie müssten ein gutes Ölrückführungssystem für den Kompressor bauen.Außerdem zersetzt sich das Polyester-Grundmaterial, wenn es Feuchtigkeit ausgesetzt wird, und erzeugt eine Säure, die den Lack auf den Motorwicklungen angreift.

Oh, und ich weiß nicht, wie pingelig sie bei meiner Arbeit sind, da der 97er ohne Rücklaufsystem nichts ausstößt, ich wechsle regelmäßig das Öl und das war’s.

Sie brauchen keinen Kompressor zum Lackieren oder Belüften der Räder zu kaufen. Sie können ihn mit Ihren eigenen Händen aus gebrauchten Teilen und Komponenten aus alten Geräten herstellen. Wir erzählen Ihnen von den Konstruktionen, die aus improvisierten Materialien zusammengesetzt sind.

Um einen Kompressor aus gebrauchten Teilen zu bauen, muss man gut vorbereitet sein: den Schaltplan studieren, im Haushalt finden oder weitere Teile kaufen. Es gibt einige Möglichkeiten, einen Luftkompressor selbst zu bauen.

Warum Klimaanlagen bei Hitze nicht gut funktionieren, Möglichkeiten der Anpassung

Lesezeit: 4 Minuten

Moderne Split-Systeme können in mehreren Modi arbeiten. Heutzutage werden immer mehr Modelle von Klimaanlagen mit Kühl- und Heizfunktion eingesetzt. Solche Geräte werden in der Nebensaison und im Winter erfolgreich als Wärmequelle genutzt. Aus verschiedenen Gründen kann es bei solchen Geräten zu Fehlfunktionen kommen, die dazu führen, dass das Gerät nicht mehr gut oder gar nicht mehr heizt.

In diesem Artikel werden wir uns damit beschäftigen, warum die Klimaanlage schlecht heizt oder die Heizung nicht einschaltet, Ratschläge zur Problemlösung und zur richtigen Einstellung des Heizmodus geben.

Warum die Klimaanlage beim Heizen nicht mehr funktioniert

Einige Besitzer von Split-Anlagen stehen vor dem weit verbreiteten Problem, dass die Technik beim Heizen nicht mehr funktioniert. Es gibt verschiedene Gründe für diesen Fehler.

  • Kältemittelleckage oder unzureichende Menge im System. Wenn der Freonstand niedrig ist, gibt die Klimaanlage nur schwach erwärmte Luft ab. Dieses Problem lässt sich leicht durch Nachfüllen des Geräts lösen. Wenn sie undicht ist, muss sie repariert werden. Lassen Sie sie von einem qualifizierten Servicetechniker durchführen.
  • Der Wärmetauscher oder die Filter des Geräts sind mit Staub und Schmutz verstopft. Jegliche Verschmutzung der internen Mechanismen verringert die Effizienz der Klimaanlage erheblich. Sie können einen normalen Betriebsmodus wiederherstellen, indem Sie die. Einige Eigentümer führen die Arbeiten selbst aus und folgen dabei den Empfehlungen von Fachleuten. Ein professioneller Reinigungsservice kann auch bei einem autorisierten Service-Center gebucht werden. Um ähnliche Probleme in der Zukunft zu vermeiden, ist es empfehlenswert, vor dem Beginn der Wintersaison vorbeugende Arbeiten unter Beteiligung von qualifizierten Fachleuten durchzuführen, die auf die Vorbereitung der Klimaanlage für die Arbeit an der Heizung gerichtet sind.
  • Die normale Funktion des Wärmetauschers kann auch durch Eisbildung am Kühlergrill beeinträchtigt werden. Sie befindet sich auf der Rückseite des Außengeräts. Dieser Frost darf unter keinen Umständen entfernt werden! Es gibt zwei Methoden, Eis abzutauen: entweder durch Erhitzen von Wasser bis zum Gitter oder durch schrittweises Abtauen mit einem leistungsstarken Bautrockner.
  • Wenn das Klimagerät nicht in den Heizmodus umschaltet, besteht die Gefahr, dass das Vier-Wege-Ventil, das für einen reibungslosen Übergang der Betriebsarten sorgt, kaputt geht. In diesem Fall muss das defekte Teil ersetzt werden. Die Arbeiten müssen von einem qualifizierten Techniker durchgeführt werden.
  • Schlechte Lufterwärmung ist auch auf einen defekten Ventilator zurückzuführen. Möglicherweise sind der Motor, die Lager, die Riemenscheibe verstopft oder vereist. Es wird empfohlen, einen Fachmann mit der Reparatur des Defekts zu beauftragen.
  • Das Klimagerät erwärmt die Luft auch nicht, wenn es bei einer niedrigen Temperatur außerhalb des Fensters verwendet wird, die unter dem empfohlenen Wert liegt. In der Bedienungsanleitung geben die Hersteller immer den zulässigen Betriebsbereich an.
  • Eine weitere mögliche Ursache ist eine Fehlfunktion des Kompressors, der das Freon komprimiert und durch das System pumpt. Lassen Sie den Kompressor von einem erfahrenen Techniker diagnostizieren und reparieren.
  • Verstopftes System, in dem mit Kompressoröl vermischtes Freon zirkuliert. Schlammbildung wird durch falsches Öl oder dessen Unverträglichkeit mit dem Kältemittel verursacht. Nur ein Fachmann kann eine solche Panne erkennen und den Betriebsmodus der Klimageräte einstellen.
  • Wenn die Temperatur der erwärmten Luft stark vom eingestellten Wert abweicht, ist ein Bruch des Temperaturfühlers sehr wahrscheinlich. In diesem Fall müssen die fehlerhaften Teile ersetzt werden.
  • Elektronische Fehlfunktion der Steuerkarte. Diagnose und Reparatur werden von einem Servicetechniker durchgeführt.

Wie man eine Klimaanlage richtig auf Wärme einstellt

In 50 % der Fälle heizt die Klimaanlage die Luft in einem Raum aufgrund falscher Einstellungen des Betriebsmodus schlecht auf. Bevor Sie diese Option einstellen, sollten Sie das Benutzerhandbuch sorgfältig lesen!

Wie man die Klimaanlage auf Wärme einstellt:

  • Sicherstellen, dass die Außentemperatur im empfohlenen Bereich liegt.
  • Zum Einschalten des „Heizungs“-Modus verwenden Sie die Tasten auf dem Bedienfeld des Innengeräts oder der Fernbedienung. Dieser Modus wird auf der Fernbedienung durch HEAT oder durch einen Sonnenschliff angezeigt.
  • Startmodus und Einstellung der gewünschten Heizlufttemperatur.
Siehe auch  Wie man einen Schlagschraubenzieher herstellt. Vorteile eines selbstgebauten Werkzeugs

Die ersten warmen Luftströme sind nicht sofort zu spüren, sondern erst nach 1-2 Minuten, und es dauert 10-15 Minuten, bis die eingestellte Temperatur erreicht ist. Wenn ein Klimagerät gleich nach dem Start des Programms kalte Luft ausstößt, sollte man deshalb nicht erschrecken; man muss nur ein wenig warten, während das Gerät die Luftströme umleitet und beginnt, sich aufzuwärmen.

Wenn nach dieser Zeit die Klimaanlage weiterhin im Kühlregime arbeitet, versuchen Sie, die Einstellungen in der Fernbedienung zurückzusetzen und das Arbeitsregime neu zu starten. Es hat nicht geholfen? Dann gibt es ein globaleres Problem, das immer von einem erfahrenen Servicetechniker diagnostiziert werden kann.

Aus der Erfahrung des Betriebs der Wärmepumpe durch die Hände gemacht

Die Leistung der gezeigten Variante ist nicht sehr hoch: 2,6 bis 2,8. Es ist nicht nötig, über die hohe Effizienz dieser Wärmepumpe zu sprechen: Auf einer Fläche von 60 m2 mit einem Wärmetauscher und einem Heizkessel kann man keine Wärme von den Heizkörpern erhalten.5oc außen, selbst 17oC unterstützt. Aber das System wurde berechnet und installiert unter dem Kessel, die Heizkörper für die Eingangstemperatur von 45oC einfach nicht mehr geben kann. Das System im Haus war veraltet und die Anzahl der Heizkörper war nicht erhöht worden. Aber während des kalten Wetters hielt die Heizung warm.

kann, einem, klimakompressor, machen

Wenn wir einen regenerativen Wärmetauscher in die Konstruktion einbauen, erhöht sich der Wirkungsgrad um 10-15%. Da die Kosten niedrig sind, ist es möglich, Folgendes zu tun. Es werden zwei 1,5 m lange Kupferrohre benötigt. Einer hatte einen Durchmesser von 22 mm, der andere von 10 mm. Ein 4-adriger Leiter (Länge 3-4 Meter, Durchmesser 4 mm) wird auf den dünneren Leiter gewickelt, um die Wärmeübertragungsfläche zu vergrößern, und die Enden werden an das Rohr gelötet, um ein Abwickeln zu verhindern. Ein Röhrchen mit einem gewickelten Draht wird vorsichtig in ein Röhrchen mit einem größeren Durchmesser eingeführt. Er muss zwischen dem Kompressor und dem Verdampfer installiert werden. Die Änderung ist geringfügig, verbessert aber die Effizienz deutlich. Stimmt, unter bestimmten Bedingungen ist es nicht sicher: Warmes Freon kann in den Kompressor gelangen und eine Fehlfunktion verursachen.

Verbesserung des Kreislaufs: Es kann ein regenerativer Wärmetauscher hinzugefügt werden, der die Kapazität um etwa 15-20% erhöht

Eine zweite Möglichkeit zur Steigerung der Effizienz, die sicherer und ebenso effektiv ist, ist der Einbau eines zusätzlichen Wärmetauschers zur Erwärmung von Wasser oder Glykol.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine Wärmepumpe selbst bauen wollen. Es gibt ein paar Dinge, die man nur durch Erfahrung lernen kann:

  • Die Einschaltströme bei diesem Gerät waren sehr beachtlich. Die Netzressourcen reichten nicht immer aus, um die Anlage zu starten. Wenn Sie also eine ernsthafte Installation vornehmen wollen, ist es besser, einen dreiphasigen Kompressor zu nehmen und den dreiphasigen Eingang entsprechend anzuschließen. Ja, er ist nicht billig, aber ein einphasiger Kompressor erfordert einen leistungsfähigen elektronischen Regler für einen stabilen Start, der ebenfalls nicht billig ist
  • Eine Wärmepumpe an einem handelsüblichen Heizkörpersystem sorgt nicht für eine normale Raumtemperatur. Sie sind für eine andere Temperatur der Wärmeträgerflüssigkeit ausgelegt, die diese Anlagen, vor allem die selbstgebauten, nur sehr selten bieten können. Daher entweder das System aufrüsten (durch Hinzufügen von mindestens so vielen Heizkörperabschnitten) oder Wasserböden einbauen.
  • Wenn ein Brunnen drei Ringe hat, bedeutet das nicht, dass er ein großes Defizit hat. Sie müssen wissen, wie viel Wasser er bei einer konstanten Wasserentnahme abgeben kann.

Wartung eines Behelfskompressors aus einem Kühlschrank

Die Wartung des Kompressors besteht im regelmäßigen Wechsel der beiden Filter und im Ablassen des angesammelten Öls im Behälter. Der wichtigste Faktor für die Lebensdauer eines Kompressors ist jedoch die Häufigkeit des Ölwechsels. Beim ersten Mal ist es besser, sie vor dem Zusammenbau des Kompressors zu wechseln. Am Motor befindet sich ein drittes angelötetes Rohr. Schneiden Sie das abgedichtete Ende ab und lassen Sie das Öl ab, indem Sie den Motor auf den Kopf stellen. Schüttet etwa eine Tasse Öl aus. Verwenden Sie nun eine Spritze, um frisches Motoröl durch denselben Schlauch einzufüllen, und zwar ein wenig mehr als die Menge, die wir abgelassen haben.

Um das Abflussrohr nicht abzudichten, schrauben Sie dann eine Schraube geeigneter Größe hinein. Beim nächsten Ölwechsel einfach die Schraube herausdrehen.

Ein Mini-Luftkompressor

Der Mini-Luftkompressor kann zu Hause aus dem Kompressor eines alten, überholten Kühlschranks hergestellt werden, den Sie wegwerfen werden, weil er nicht mehr gebraucht wird.

In meinem Fall halte ich es für einen ziemlich guten Entwurf, den ich mit Ihnen teilen möchte. Also.

Diese Art von Haushaltskompressor wird verwendet, um Staub aus schwer zugänglichen Stellen zu blasen (z. B. Aus der Computereinheit, aus dem Bereich der Motorbeleuchtung beim Auswechseln der Zündkerzen), um Luft in die Reifen zu pumpen, um mit Airbrush (Miniaturspritzpistolen) verschiedene Oberflächen zu bemalen, sowie für die Luftzufuhr zu den Minibrennern, die beim Schmieden und bei Schmuckarbeiten verwendet werden.

Es gibt viele Seiten im Internet, die sich mit der Herstellung eines solchen Geräts befassen. Sie können hier und hier darüber lesen. Aber auf jeden Fall war ich mit ihrer Konstruktion nicht zufrieden. Ich habe mehrere Lösungen gefunden, die ich hier beschreibe, ohne auf die grundlegenden Dinge einzugehen, die Sie unter den oben genannten Links nachlesen können.

Zunächst einmal sind die vorgeschlagenen Entwürfe nur zum Tragen geeignet und ziemlich schwer und sperrig. Ich habe einen vertikalen Rahmen mit Rädern verwendet, wie auf dem ersten Foto zu sehen.

Besonders beliebt sind die so genannten „tonnenförmigen“ Kompressoren. Ich habe ursprünglich einen „Topf“ verwendet.

Siehe auch  Wie man eine hydraulische Presse zu Hause baut. Wie macht man

Und wie andere Enthusiasten stieß auch ich auf das gleiche Problem: Im kritischsten Moment, während des ersten Probelaufs, „verkeilte“ er sich und verweigerte die Arbeit.

Schließlich habe ich mit einem Cutter seinen „Schädelkasten“ aufgeschnitten, ihn mit Benzin gespült, getrocknet und aus seiner Verklemmung herausgedrückt, und jetzt funktioniert er einwandfrei.

kann, einem, klimakompressor, machen

Und nicht nur das, ich habe den Ansaugschlauch durch die nun obere Abdeckung des Kompressors geführt und mit dem Luftfilter verbunden (Benzinfilter für Autos, der 35 kostet).

Dadurch wird verhindert, dass Öl in großen Mengen aus dem Kompressor in die Druckleitung fließt und der Filter reinigt die Ansaugluft von feinen Staubpartikeln. Die Abdeckung selbst habe ich auf eine Dichtungsmasse gelegt und mit drei Schrauben festgezogen.

Das verwendete Öl war Transformatorenöl, t.К. Er arbeitet im gleichen Volumen wie die Motorwicklung und muss dielektrische Eigenschaften haben, so dass er während des Betriebs Nebel in das Innere des Kompressors sprüht. Seine (Öl-)Besonderheit ist die Hygroskopizität (Fähigkeit, Feuchtigkeit zu absorbieren). Wenn Sie sich also für eine Entlüftung entscheiden, ist es besser, sie mit einem feuchtigkeitsabsorbierenden Mittel zu füllen. Ich habe Transformatorenöl und ein Seidengel verwendet, das in Tierhandlungen erhältlich ist.

Und die Entlüftungs- und Einfüllöffnung ist eine Überlegung wert. Denn ich habe erst daran gedacht, Öl nachzufüllen, als ich die ganze Struktur geschlossen hatte.

In der Druckleitung verwendet: Druckluftbehälter 1 mit Sicherheitsventil 2, Feuchtigkeitsabscheider 3, Verteiler 4 (vom alten Druckminderer) mit einem Manometer 5, das den Druck in der Druckleitung anzeigt, Druckminderer 6 mit einem Manometer 7, das den eingestellten Arbeitsdruck nach dem Druckminderer und dem Ventil anzeigt.

Ein neues Reduzierstück kostet 200-1000 Es kann durch ein normales Absperrventil ersetzt werden (Kosten ab 110 ), mit dem Sie den Durchfluss regulieren können. Ich habe ein defektes Gerät mit Silikondichtmittel repariert, indem ich es anstelle der verlorenen Gummidichtungen in den Profilsitz gegossen habe. Denken Sie daran, dass der Dichtstoff zum Aushärten Luft benötigt und daher Feuchtigkeit aufnimmt.

Vergessen Sie nicht die Erdung. Zu diesem Zweck befindet sich am Kompressor eine Standardhalterung. Vergessen Sie es nicht! Und nicht zu vergessen.

Ich habe 300 Euro für das ganze Ding ausgegeben. Der Zeitaufwand tut mir nicht leid, denn das Ergebnis gefällt mir. Es gibt jedoch einen unglücklichen Aspekt bei all dem. Das Entweichen von Freon in die Atmosphäre. Diejenigen, die ihre alten Kühlschränke zu speziellen Annahmestellen gebracht (entsorgt) haben, können einen Stein auf mich werfen. Ich möchte darauf hinweisen, dass es in Elektromärkten nicht immer Sonderangebote gibt. Wenn jemand einen wirksamen Tipp für solche Situationen hat, wäre ich der gesamten russischen Öffentlichkeit dankbar. In der realen Welt machen die Penner auf dem Müllplatz die Kühlschränke in der ersten halben Stunde kaputt.

Nun, um nicht unbegründet zu sein, präsentiere ich ein kleines Video über die Verwendung dieses Geräts. Sicherlich nicht „Stalingrad“ von Fyodor Bondarchuk, denn es ist mein erstes Video dieser Art. Hinter den Kulissen brummt die Abzugshaube, über dem Tisch die Reste des Wortes „Bitch“: Nachdem der Vorraum neben dem Aufzug zur Latrine für die verschiedenen kreativen Aktivitäten umfunktioniert worden war, beschloss man, den Raum in eine Heimwerkstatt zu verwandeln.

Selbstbaukompressor auf Basis des Kompressor-Split-Systems

Es gibt eine Idee, einen selbstgebauten Kompressor auf der Basis des Kompressors aus dem Split-System zu bauen. Es gibt zwei Kompressoren von 24 und 18 Modellen und eine Gasflasche bei 50 Litern. Ich möchte den Kompressor für kleinere Malerarbeiten in der Garage und zum Aufpumpen der Räder verwenden. Ratschläge für den Einsatz eines solchen Kompressors? Wie hoch ist die Kapazität??

Die Idee ist realisierbar, ich verwende sie seit zwei Jahren. Ausgestattet mit Druckschalter und automatischem Start. Zylinder 50 Liter Zylinder pumpt bis zu 7 kgfm für ca. 15 min. Zwischen dem Kompressor und dem Behälter ist ein Ölabscheider angebracht.

Und kann mir im Detail sagen, was war Ihr Kompressor, welche Art von Rohren in ihm zu ersticken, welche Größe Empfänger ist besser zu verwenden, kann mfkjy von einem Feuerlöscher in 20-25 Liter zu suchen?

Wissen Sie, ob das Öl im Splitkompressor gewechselt werden muss?? Und wie man es macht?

Sie brauchen das Öl nicht zu wechseln. Die werkseitige Nachfüllung sollte für ein Jahrhundert ausreichen.Luftdichte Kompressoren für Kältesysteme halten nicht lange.

Hergestellt aus einem Kompressor aus einem Kühlschrank (kaufte eine Wohnung und ließ die alte, vor dem Hinauswerfen eingeschaltet, es funktioniert) und tötete die freie Zeit und nützliche Sache. Laptop, TV ausblasen. Ich habe einen Adapter gemacht und sobald ich einen größeren Empfänger finde, werde ich ihn anschrauben, um die Lautstärke zu erhöhen. Automatische Abschaltung bei 6 Atmosphären. Und schaltet sich ein, wenn sie um 1.7 Atm. Ich möchte eine Airbrush-Dose kaufen und was auffrischen

kann, einem, klimakompressor, machen

Kontakt

Ungefähre Kosten für Ausstattung, Installation und Inbetriebnahme einer Lüftungsanlage für 1 Quadratmeter. Meter des Objekts ist: 35-75 Dollar für Wohnungen, 25-90 Dollar für Büros, 30-200 Dollar für die Herstellung.

Mit zunehmender Gesamtfläche steigt der Preis für die Belüftung pro 1 m². Meter. Dieser Preis beinhaltet die Organisation als Zu- und Abluftanlage.

Kontakt

Ungefähre Kosten für Ausrüstung, Installation und Inbetriebnahme der Lüftungsanlage für 1 m². Qm Fläche des Objekts beträgt: 35-75 für Wohnungen, 25-90 für Büros, 30-200 für Produktion.

Mit zunehmender Gesamtfläche sinkt der Preis für die Belüftung pro Quadratmeter. Meter. In diesem Preis ist die Organisation der Zu- und Abluft enthalten.