Warum hört die Kettensäge auf, wenn man Gas gibt?. Nicht genug Kraftstoff, um die Kettensäge in Gang zu bringen und bei voller Leistung laufen zu lassen

Warum eine Kettensäge beim Beschleunigen stehen bleibt und im Leerlauf nicht anspringt

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Besitzer von Kettensägen mit Fehlfunktionen konfrontiert werden, und es macht keinen Unterschied, um welches Modell es sich handelt, denn die Art der Fehler ist bei allen fast identisch. Jetzt ist die Kettensäge zum Stillstand gekommen und wie geht es weiter?? Sie können Ihre Maschine natürlich auch zu einer Fachwerkstatt bringen, die die Reparaturen gegen eine Gebühr durchführt. Aber wie man so schön sagt: Warum mehr bezahlen??

Schließlich können Sie das Werkzeug selbst zerlegen und reparieren, denn der Bruch kann unbedeutend sein, und Sie werden im Service viel dafür bezahlen. Aber um ein Werkzeug wieder zum Leben zu erwecken, müssen Sie natürlich die Ursachen seines Ausfalls kennen und wissen, wie man Fehler behebt. Wir wollen also lernen! In diesem Artikel finden Sie die Antworten auf Fragen zu Situationen, in denen sich das Programm nach dem Einschalten einfach abschaltet. Rückblick.

Warum die Kettensäge zu viel Leistung aufnimmt

Warum kommt die Kettensäge nicht in Fahrt?

Die Hauptursachen für Fehlfunktionen von Kettensägen

Obwohl die Säge elektrisch ist. Trotz der Einfachheit des Geräts kommt es gelegentlich zu Fehlfunktionen, die nur durch eine Demontage behoben werden können. Beispiele hierfür sind die folgenden Fehler:

  • Die Kettensäge nimmt keine Geschwindigkeit auf; in der Säge;
  • Die Kettensäge startet und stoppt;
  • Verliert die Kettensäge ihre Leistung;
  • Die Kettensäge wird ausgeblendet, wenn sie gedrückt wird.

Meistens werden Störungen durch Fehlfunktionen des Motors, aber auch durch Fehler in anderen Systemen und Komponenten verursacht. Der richtige Umgang mit der Maschine ist wichtig. Wenn alle Regeln befolgt werden, verbirgt sich das Problem wahrscheinlich in den offensichtlichsten. Bei der Suche nach den Fehlerursachen ist es ratsam, mit der Überprüfung des einfachsten Teils der Säge zu beginnen und mit dem komplexesten Teil zu enden.

Überprüfung der wichtigsten Kettensägensysteme

Wenn die Kettensäge nicht richtig funktioniert, müssen Sie sicherstellen, dass alle Voraussetzungen für einen ordnungsgemäßen Betrieb erfüllt sind:

Dann müssen Sie überprüfen, ob alle Komponenten jederzeit ordnungsgemäß funktionieren. Prüfen Sie zuerst den Kraftstofftank. Wenn die Ursache nicht in der Menge, sondern in der Kraftstoffqualität liegt, sind die Zündkerzen die wahrscheinliche Ursache. Der Zündkerzenabstand sollte nicht mehr als 0,5 Millimeter betragen. Wenn er zu niedrig ist, bedeutet dies, dass sich die Stopfen mit Kohlenstoffablagerungen versehen haben. In diesem Fall müssen Sie die Zündkerzen ausbauen, reinigen und dann wieder einsetzen und versuchen, die Kettensäge zu starten. Es ist auch ratsam, die Zündkerzen von Zeit zu Zeit auszutauschen, auch wenn sie noch in gutem Zustand sind.

Dann müssen Sie den Zustand des Kraftstofffilters und des Vergasers überprüfen. Selbstreinigung des Kraftstofffilters. Eine einfache Aufgabe, aber es ist am besten, den Vergaser von einem Fachmann reparieren zu lassen.

Starten der Kettensäge und des Kiosks. Der Grund

Und beim ersten Versuch zu arbeiten stehen bleibt, könnte die Ursache ein Problem mit der Kettenbremse sein oder sie könnte aufgrund mangelnder Schmierung festsitzen. In diesem Fall ist der Ölstand zu messen. Wenn die Schmiermittelmenge ausreichend ist, könnte die Ursache der Schlauch sein, der zum Schmierstoffgeber führt.

Ein weiterer Grund könnte eine Fehlfunktion des Vergasers sein. Wenn nur eine Einstellung erforderlich ist, kann diese gemäß den Anweisungen selbst vorgenommen werden. Wenn Ihr Vergaser gereinigt oder repariert werden muss, geht es nicht ohne professionelle Hilfe.

Eine weitere mögliche Ursache für diesen Fehler ist ein niedriger Kraftstoffstand im Tank. In diesem Fall bleibt das Sägeblatt beim Kippen stehen, weil sich der Rest des Kraftstoffgemischs in dem Teil des Tanks befindet, der dem Saugrohr gegenüberliegt.

Die Kettensäge läuft mit hohen Drehzahlen weiter

Er funktioniert nicht, er bleibt einfach stehen und springt nicht an.

Siehe auch  Spannen der Anlasserfeder der Kettensäge. Spannen der PIM-Feder

Ihre Kettensäge gibt möglicherweise zu viel Drehzahl ab MPG BOOST

Bio-Katalysator MPG-Boost für den STIHL Vergaser.

Warum die Kettensäge stehen bleibt, wenn sie sich erhitzt

Passiert oft, wenn es kalt ist, aber stockt, wenn es heiß ist. Dieses Verhalten kann folgende Ursachen haben:

  • Der Vergaser ist nicht richtig eingestellt. Erkennen Sie das Problem daran, wie die Maschine im kalten Zustand startet. Wenn sie ohne Schließen des Chokes erfolgt und der Motor ohne Vorglühen anspringt, bedeutet dies, dass die Zündkerze nach dem Warmlaufen des Motors mit Kraftstoff angesaugt wird. Die Lösung für dieses Problem ist die Einstellung des Vergasers. Weitere Informationen zum Vergasertuning
  • Spule (Zündmodul) defekt. Sie können dieses Problem feststellen, indem Sie nacheinander die Zündkerze zuerst bei kaltem und dann bei warmem Motor prüfen. Wenn bei heißem Motor überhaupt kein Funke überspringt, ist Ihre Zündung.
  • Zündkerze defekt. In diesem Fall, wie auch bei einem defekten Zündmodul, verschwindet das Funkeln, wenn der Motor warmläuft. Die Zündkerze muss durch eine neue ersetzt werden, und wenn das Problem dadurch nicht behoben werden kann, müssen das Zündmodul und der Abstand zwischen ihm und dem Schwungrad überprüft werden.

Warum steht die Kettensäge unter Last still?

Manchmal kann die Säge unter Last nicht richtig arbeiten. Meistens verursacht durch fehlerhafte Vergasereinstellungen oder Undichtigkeiten. Das Problem kann auch durch das Eindringen von Luft durch die Vergaserdichtung oder die Öldichtungen an der Kurbelwelle verursacht werden. Ein Werkzeug, das nicht in der Lage ist, unter Last zu laufen, kann auch die Leerlaufdrehzahl nicht zuverlässig halten.

warum, hört, kettensäge, wenn, gibt, nicht

Die Diagnose beginnt mit dem Vergaser und einer Überprüfung des Kurbelgehäuses auf Undichtigkeiten. Wenn Luftansaugung durch die Öldichtungen an der Kurbelwelle festgestellt wird, müssen diese ersetzt werden. Wenn Sie feststellen, dass Luft in den Vergaser eindringt, benötigen Sie ein Dichtungsreparaturset, um das Problem zu lösen.

Wenn diese Maßnahmen nicht zum gewünschten Ergebnis führen und der Motor und das Vergaserkurbelgehäuse dicht sind, müssen Sie den Vergaser einstellen.

Wenn die Husqvarna-Kettensäge unter Last stehen bleibt, muss zunächst der Impulsschlauch auf Anomalien in der Motorfunktion geprüft werden, da dies die häufigste Ursache für Schäden an dieser Motorsäge ist ,

Was kann ich tun, wenn meine Kettensäge ausgeht, wenn ich den Gashebel betätige?

Eine der häufigsten Fragen zu ihrer Leistung lautet: Warum stirbt die Kettensäge ab, wenn man Gas gibt, und was muss man tun, um das Problem zu beheben?? In dieser Situation sollten Sie wie folgt vorgehen

  • Kontrollieren Sie den Kraftstofffilter;
  • Prüfen Sie die Kraftstoffschläuche auf Dichtheit;
  • Überprüfen Sie den Schalldämpfer;
  • Versuchen Sie, etwas Geschwindigkeit hinzuzufügen;
  • Überprüfen Sie den Zustand der Gummidichtungen an der Kurbelwelle.

Warum die Kettensäge nicht an Fahrt aufnimmt und Kioske

Wenn die Säge nicht hochdreht oder abgewürgt wird, wenn Sie Gas geben, liegt das höchstwahrscheinlich nicht an der Dichtigkeit des Vergasers oder des Motorgehäuses. Dieser Fehler wird durch Überprüfung und Einstellung des Vergasers behoben.

Dieser Fehler kann auch durch einen Defekt im Kraftstofftank verursacht werden. Aufgrund des Unterdrucks im Kraftstofftank, während die Säge läuft, erhält der Motor nicht die richtige Menge an Kraftstoffgemisch, so dass er nicht hochdrehen kann oder stagniert. Wenn Sie die Säge anhalten, den Kraftstofftank öffnen und schließen und die Säge wieder einschalten, läuft sie in der Regel etwa fünf Minuten lang und hört dann wieder auf, anzusaugen, oder bleibt stehen.

warum, hört, kettensäge, wenn, gibt, nicht

So beginnen Sie mit der Diagnose des Freischneiders

Wenn der Rasenmäher nicht anspringt oder sofort nach dem Start stehen bleibt, überprüfen Sie nacheinander alle wichtigen Bauteile. Der Prüfalgorithmus sieht folgendermaßen aus:

  • Kraftstofftank (Kraftstoffqualität);
  • Luftfilter;. Zündkerze und Zündkerzenkanal;
  • Luftfilter;
  • Kraftstofffilter;
  • Die Entlüftungsschraube;
  • Auspufföffnung.

Diese Komponenten sind oft die Ursache für größere Probleme, die nach einer gründlichen Inspektion behoben werden können.

Kontrolle des Kraftstoffgemischs

Prüfen Sie die Mischung und die Kraftstoffqualität, bevor Sie den Motor des Benzin-Grasschneiders starten. Seien Sie in dieser Angelegenheit nicht sparsam, gierig oder „klug“. Der beste leichte Benzin-Rasentrimmer

Die Reparatur oder der Austausch der Kolbengruppe ist zu teuer (manchmal bis zu 70 % der Kosten eines neuen Werkzeugs). Bereiten Sie das Öl-Brennstoff-Gemisch genau nach den Anweisungen zu. Berechnung der Menge auf der Grundlage des tatsächlichen Bedarfs. Überschüssiges Benzin, das von der Arbeit übrig bleibt, verliert mit der Zeit an Qualität.

Durchführung der Diagnose einer Zündkerze und eines Zündkerzenkanals

Wenn die Qualität des Kraftstoffgemischs in Ordnung ist und der Rasenmäher nicht anspringt, könnte dies an einer verstopften Zündkerze liegen. Ein gewöhnlicher Zündkerzenschlüssel (jeder Autofahrer sollte einen haben) und eine Ersatzzündkerze sind für diese Reparatur gut geeignet.

  • Schrauben Sie die Zündkerze ab und wischen Sie sie sauber;
  • Trocknen Sie es gründlich (nicht verbrennen);
  • Lassen Sie den überschüssigen Kraftstoff in der Kammer durch das Zündkerzenloch ab und trocknen Sie sie;
  • Reinigen Sie die alte Zündkerze mit einer Feile oder einer Nagelfeile vom Ruß;
  • Stellen Sie den Abstand auf 1 mm ein (Sie können ihn mit einer beliebigen Münze überprüfen);
  • Legen Sie alles zurück und versuchen Sie, den Unkrautstecher zu starten.
Siehe auch  Können Trimmer nasses Gras mähen?.

Trocknen Sie den Kanal für mindestens 30-40 Minuten. Andernfalls besteht die Gefahr, dass auch die neue Zündkerze wieder betankt wird.

Wenn die Zündkerze funktioniert und der Zündkerzenstecker völlig trocken ist, der Rasenmäher aber nicht anspringt, schmieren wir die Verschraubungen mit Benzin. Sie sollte leicht feucht sein. Egal wie gut der Funke auch sein mag, in der Trockenkammer gibt es nichts zu entzünden.

Wenn der Motor der Grasschneidemaschine immer noch nicht anspringt, müssen Sie die Ursache ausschließen, z. B. Einen fehlenden Zündfunken aufgrund eines schlechten Kontakts zwischen den Zündkerzen und dem Hochspannungskabel. Rasenmäher-Grasschneider-Vergleich. Wenn die Verbindung gut ist, aber immer noch kein Funke überspringt, haben Sie wahrscheinlich ein defektes Zündgerät. Auf einen Handwerker kann man hier nicht verzichten, denn. К. Das Teil ist nicht reparabel, sondern wird als komplette Einheit verkauft.

Briggs STRATTON Rasenmäher Reparatur

Wenn der Motor nicht anspringt oder nicht anspringen will

Nicht immer, wenn er unter Last abgewürgt wird. Zeit für die Demontage.

,Ausschalten. Piffle, Piffle, Rasenmäher, Kraftstofflecks am Vergaser und andere Fehler

Diagnose eines Rasenmäherfilters

Ein weiterer Grund, warum der Benzin-Grasschneider nicht anspringt, kann der Luftfilter sein. Um dies auszuschließen, versuchen Sie, den Filter zu entfernen und den Rasentrimmer ohne Filter zu starten. Wenn er funktioniert, muss der Luftfilter durch einen neuen ersetzt werden, oder zumindest muss der alte ausgeblasen und gründlich gereinigt werden.

Benzin-Rasentrimmer startet möglicherweise nicht aufgrund eines verschmutzten Kraftstofffilters. Dies ist der nächste Schritt in unserem Algorithmus. Überprüfen Sie hier den Zustand des Filterelements und ersetzen Sie es gegebenenfalls durch ein neues. Die Garantie erstreckt sich nicht auf das gesamte Saugrohr, da dies in keiner Gebrauchsanweisung erlaubt ist. Grasschneider Benzin-Grasschneider

Stihl. Wird der Filter nicht unbedingt gewechselt, kann dies zu Schäden an der Kolbengruppe des Motors führen.

Oft springen „empfindliche“ Markenmodelle von Benzin-Trimmern nicht an und schalten sich wegen einer verstopften Entlüftung ab. Dieses Element hat die Aufgabe, den Druck im Tank auszugleichen. Wenn dieser Knotenpunkt verstopft ist, entsteht im Tank ein Unterdruck, der den Durchfluss von Kraftstoff verhindert. Das Problem kann durch Reinigen der Entlüftungsschraube behoben werden. Huter Rasentrimmer springt nicht an. Für die Reinigung kann eine gewöhnliche Nadel verwendet werden.

Der normale Betrieb von Schlegelmähern mit Verbrennungsmotor kann durch Schmutz im Auspuffrohr oder einen verstopften Siebschalldämpfer beeinträchtigt werden. Stihl Benzin-Grasschneider springt nicht an. Dieses Problem tritt bei älteren Modellen auf. Das Problem kann durch herkömmliche Reinigung und Entfernung des Funkenschutzgitters gelöst werden.

Fehlfunktionen und Fehlerbehebung bei Rasentrimmern

Aufgrund der Anwesenheit von vielen Knoten und Teile, Reparatur Gras Trimmer mit ihren eigenen Händen beinhaltet Fehlersuche, die den normalen Betrieb zu verhindern. Es lohnt sich, die häufigsten Fehler bei benzinbetriebenen Rasenmähern herauszufinden:

warum, hört, kettensäge, wenn, gibt, nicht
  • Der Motor des Rasentrimmers dreht nicht hoch;
  • Versagen der Zylinder-Kolben-Gruppe (CPG);
  • Fehler in der Zündung;
  • Keine Verbindung zwischen Motor und Trimmerkopf;
  • Mechanisches Klopfen während des Maschinenbetriebs.
  • Reparatur von Rasentrimmern

Der Hauptbestandteil eines jeden Verbrennungsmotors ist die Zylinder-Kolben-Gruppe (CPG), die aufgrund von Verschleiß der Komponenten oder schlechter Kraftstoffmischung ausfallen kann.

Schmieren Sie die Reibungselemente der Kettensäge, indem Sie ein bestimmtes Verhältnis von Öl zu Benzin hinzufügen. Der Prozess kann durch die Ausfällung von Altöl gestört werden. Beim Starten des Rasentrimmers überhitzt der Motor und verursacht in wenigen Minuten die teuersten Schäden. Um das Problem zu beheben, müssen Sie den gesamten Zylinder austauschen, d. H. Den Kolben, die Packungen, den Zylinder und die Kolbenringe. Wenn Sie kein Fachmann für den Umbau von Verbrennungsmotoren sind und nicht über das technische Know-how verfügen, können Sie Ihren Motor wahrscheinlich auch ohne die Hilfe eines Experten reparieren. Weitere Informationen zu Reparaturschritten finden Sie hier.

Fehlersuche bei der Zündung von Rasentrimmern

Wenn das Zündsystem des Rasenmähers ausfällt, ist der Funke nicht mehr aktiv. Das Kraftstoffgemisch kann nicht entzündet werden.

Es ist wichtig, einen Spulenwechsel nicht zu überstürzen, da die Ursache des Problems ein Wackelkontakt im Steuerhebelschalter sein könnte

Bei der Fehlersuche in Bezug auf die Zündung von Rasentrimmern ist es wichtig, die Maschenweite zu überprüfen, wobei der Abstand zwischen der Seitenelektrode und der Mittelelektrode 0,5-0,7 mm betragen sollte

Außerdem muss auf den O-Ring aus Stahl am Stopfen geachtet werden, dessen Verlust oder Verformung zu einem Luftaustritt aus der Verbrennungskammer und somit zu einer Leistungsminderung des Rasentrimmers führen kann

Siehe auch  So entfernen Sie das Hammersymbol auf einem Starline-Alarmsystem. Was bedeutet der Hammer auf dem Schlüsselanhänger der Alarmanlage??

Wenn eine Überprüfung des Stromkreises, des Steckers und seiner Kontakte kein positives Ergebnis gebracht hat, lohnt es sich, auf das Zündmodul des Rasentrimmers zu achten, und zwar auf den Abstand zum Schwungrad. Unabhängig von der Konstruktion und dem Hersteller des Rasenmähers darf der Abstand zwischen der Zündspule und dem Schwungrad nicht mehr oder weniger als 0,2 mm betragen

Um den optimalen Spaltwert wiederherzustellen, müssen Sie die Befestigungsschrauben der Spule lösen und mit einer speziellen Messsonde die Zündung des Rasentrimmers einstellen.

Kraftstoffsystem Ihres Benzin-Rasentrimmers

Ein deutlicher Hinweis auf ein fehlerhaftes Motorversorgungssystem ist das Fehlen von Spuren von Kraftstoffgemisch an den Zündkerzenelektroden, was auf folgende Fehler zurückzuführen sein kann:

Bestandteile des Kraftstoffsystems der Grasschneidemaschine

  • Eine verstopfte Öffnung im Kraftstofftank führt zu einem Unterdruck, der verhindert, dass das Benzin richtig in den Vergaser fließt;
  • Der Kraftstofffilter im Kraftstofftank ist aufgrund von schlechter Kraftstoffqualität und Partikeln im Kraftstofftank verstopft;
  • Kein Gemisch im Brennraum aufgrund eines verstopften Vergasers.

Sie können die Ursache des Problems schnell feststellen, indem Sie den Kraftstoffschlauch zum Vergaser entfernen

Fließt das Kraftstoffgemisch in einem dünnen Strahl aus, sollten Sie auf den Vergaser achten. Wenn kein Durchfluss stattfindet, sollten Sie entweder die Entlüftungsschraube (kleines Loch im Tankdeckel) mit einer feinen Nadel reinigen oder den Kraftstofffilter wechseln

Eine Kettensäge kann, wie jedes andere Gerät auch, jederzeit durch unsachgemäßen Gebrauch oder nach Ablauf ihrer Lebensdauer ausfallen, aber die meisten Probleme lassen sich durch den Austausch oder die Reinigung eines oder mehrerer Teile leicht beheben. Das Wichtigste ist, dass Sie immer die Betriebsanleitung der Kettensäge beachten.

Jeder, der eine Kettensäge besitzt, muss mit Störungen bei der Benutzung rechnen. Die Maschine lässt sich nicht starten oder schaltet sich während des Betriebs ab. Für die Servicetechniker ist es einfach, das Problem zu erkennen und die Maschine wieder zum Laufen zu bringen. Wenn Sie aber nicht in eine Werkstatt gehen wollen oder einfach nur Geld sparen möchten, können Sie selbst nachsehen, was los ist, und es wieder zum Laufen bringen.

Ihre Kettensäge hält an, wenn sie anfängt zu drehen

Wenn Ihre Kettensäge bei hohen Motordrehzahlen stehen bleibt, obwohl Sie das Gaspedal durchgedrückt haben, sollten Sie sich zunächst die betreffenden Bauteile ansehen:

  • Filter, die Luft und Benzin reinigen. Manchmal ist eine chemische Reinigung nicht genug. Es ist ratsam, das Filterteil unter fließendes Wasser zu halten. Überprüfen Sie vor dem Zusammenbau, dass die Maschine vollständig trocken ist. Ziehen Sie dann den Ansaugschlauch vom Vergaser ab.
  • Wenn der Schlauch verstopft ist, wäre es sinnvoll, ihn entweder zu reinigen oder einen neuen zu kaufen. Wenn Sie ein Leck feststellen, brauchen Sie den Filter nicht zu überprüfen. So reinigen Sie den Schlauch mit Ihren eigenen Händen? Verwenden Sie eine normale Nähnadel.
  • Kraftstoffpumpe. Wenn sie abgenutzt ist, tritt Kraftstoff aus.

Kettensäge hält an, wenn die Drehzahl erhöht wird

Die erste und häufigste Ursache für diese Fehlfunktion ist eine unsachgemäße Einstellung des Vergasers. Um die Leerlaufdrehzahl einzustellen, nehmen Sie die Einstellung manuell vor; dazu benötigen Sie den mitgelieferten STIHL Einstellschraubendreher. Die Regulierbohrung befindet sich auf der rechten Seite des STIHL 180 am Lenker und ist mit „-“ und „-“ gekennzeichnet.

Um es zusammenzufassen.

Jede Sache, die wir kaufen, hat ein Verfallsdatum, und früher oder später geht sie kaputt, und wie enttäuschend ist es, wenn das Ausmaß ihres Versagens so groß ist, dass sie nicht mehr repariert werden kann. Aber oft genug behandeln wir unsere Geräte einfach nur nachlässig. Über die richtige Verwendung und wie man einen Baum so schneidet, dass er in die richtige Richtung fällt). Und wenn er nicht mehr funktioniert, versuchen wir, ihn zu reparieren, indem wir viele Tankstellen aufsuchen.

Aber denken Sie daran: Auch wenn Maschinen kaputt gehen, können wir ihre „Lebensdauer“ verlängern. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Säge zu pflegen, sie nach dem Auswechseln von Teilen einzulaufen (lesen Sie hier, wie man eine Kettensäge einläuft) und ihre Teile sauber und ordentlich zu halten. Dann können Sie sicher sein, dass Sie noch viele Jahre Freude daran haben werden. Wichtig ist auch, dass nur hochwertige Ersatzteile und „Additive“ verwendet werden (siehe Gebrauchsanweisung auf Seite 28). Kettensägenanbauteile). Dann wird Ihr Gerät einwandfrei funktionieren und Sie werden nicht einmal wissen, was eine Reparatur ist.