STIHL 180 Kettensäge – wie viel Öl ins Benzin geben?. Vorteile der STIHL Kettensäge MS-180

Das Verhältnis von Öl zu Benzin für STIHL Kettensägen. Bekannte Marken, das richtige Verhältnis, wie viel sollte nicht verdünnt werden mit

Die Zubereitung des Kraftstoffgemischs ist ein sehr wichtiger Prozess, und sowohl der Benzinverbrauch als auch die Lebensdauer der Kettensäge hängen vom richtigen Verhältnis zwischen Benzin und Öl ab. Viele sind es gewohnt, 1:50 zu mischen, aber das ist nicht richtig.К. Das Verhältnis zwischen den beiden Komponenten ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. In diesem Artikel erfahren Sie, was die bekanntesten Hersteller in welchem Verhältnis empfehlen, und ein Beispiel für die richtige Verdünnung und Zubereitung des Kraftstoffs.

Dem Kettensägenkraftstoff wird nur Zweitaktmotoröl zugesetzt. Öle für Viertaktmotoren sind kategorisch ungeeignet. Der Grund dafür ist, dass bei Zweitaktmotoren das Öl mit dem Benzin verbrennt.

In Automobil- und anderen Viertakt-Verbrennungsmotoren wird es in das Kurbelgehäuse gegossen, enthält viele spezielle Zusätze und ist ursprünglich nicht für die Verbrennung vorgesehen. Wenn es einer Kettensäge zugesetzt wird, erzeugt es Rauch, verbrennt nicht vollständig und bildet schnell eine dicke Rußschicht, die schließlich zum Ausfall der Kettensäge führen kann.

Zusätzlich zu der allgemeinen Spezifikation „für Zweitaktmotoren“ kann der Kettensägenhersteller die Verwendung einer bestimmten Ölmarke für sein Modell empfehlen. Es kann spezielle brennbare Zusatzstoffe und Additive enthalten, die die Lebensdauer des Motors Ihrer Kettensäge verlängern.

So sieht das 2-Takt-Kettensägen-Motoröl der bekannten Marke Champion aus

Ältere Zweitaktmotoren aus der Sowjetzeit verwendeten das gleiche Motoröl wie Viertaktmotoren, z. B. M8. Ältere Motoröle enthielten nicht so viele nicht brennbare Additive wie moderne Öle. Damit dieses nicht spezialisierte Öl eine angemessene Schmierung für Kettensägen bieten kann, wurden höhere Dosierungen verwendet.

Beim Einlaufen des Motors wurde ein Verhältnis von 1:20 verwendet, danach 1:25. Hohe Mengen an Mehrbereichsöl, das nicht für einen vollständigen Ausbrand ausgelegt war, führten zu schnellem Verkleben und Verkoken der Kolbenringe, Rußbildung auf den Kolbenoberseiten, Zündkerzen, Auspufföffnungen und Schalldämpfern. Aus dem gleichen Grund kann die Zündkerze der Kettensäge verschwinden.

In vernachlässigten Fällen können die Fenster und der Auspuff komplett mit Ruß verstopft werden. Die dicke Rußschicht auf dem Kolben verringert das Volumen des Brennraums erheblich.

Moderne Spezialöle für Zweitaktmotoren schmieren die Komponenten wesentlich effizienter. Und benötigt daher nur noch etwa halb so viel Öl wie zuvor. Von 1:40 bis 1:50.

Dadurch bleibt der Motor sauber und hält lange, trotz der geringeren mechanischen Festigkeit moderner Motoren im Vergleich zu älteren.

Empfehlenswert ist auch ein interessanter Artikel über Kettenöl für Kettensägen und wie es sicher ersetzt werden kann.

Richtige Proportionen

Bei der Vorbereitung des Brennstoffs für den Betrieb der Säge werden am häufigsten die Verhältnisse 1:50 und 1:40 verwendet. Das bedeutet, dass pro 50 oder 40 Teile Benzin ein Teil Öl hinzugefügt wird. Die Berechnung wird wie folgt durchgeführt: 1 Liter = 1000 ml, 1000/50 = 20 ml oder 1000/40 = 25 ml, d.H. Im ersten Fall gießt man 20 ml in jeden Liter Benzin und im zweiten Fall 25 ml Öl ein. Wenn es keine Anweisungen gibt und Sie die Mischungsverhältnisse nicht kennen, können Sie die folgenden Empfehlungen verwenden:

  • Werkzeuge und Öl der gleichen Marke. Bei einer STIHL Motorsäge zum Beispiel ist das Verhältnis von STIHL Benzin zu STIHL Öl in der Regel 1:50.
  • Für die Mischung werden verschiedene Marken verwendet. Wählen Sie ein Verhältnis von 1:40.
  • Die Marke ist dieselbe, aber es gibt keine Informationen über das Verhältnis des Öls. Es ist 1:40 verdünnt.
  • Wenn keine Angaben zu Säge und Öl vorliegen, verdünnen Sie die Mischung im Verhältnis 1:40. Das einzige, worauf Sie achten müssen, ist, dass das Öl für Zweitaktmotoren bestimmt ist.

Wenn Sie eine neue Kettensäge einfahren, sollten Sie bei den ersten drei Tankfüllungen 20 % mehr Öl hinzufügen. In diesem Fall wäre das Verhältnis statt 1:50 1:42, und aus dem Verhältnis 1:40 wird 1:33. Sie benötigen 24 ml bzw. 33 ml Öl pro Liter Benzin. Führen Sie keine weiteren Einfahrvorgänge mit der neuen Säge durch. Die Hersteller empfehlen, immer nur mit der höchsten Drehzahl zu arbeiten. Nach dem Einfahren des Werkzeugs werden die üblichen Verhältnisse von 1:50 oder 1:40 verwendet. In manchen Fällen geben die Maschinenhersteller andere Verhältnisse an, z. B. 1:25 oder 1:32, die dann zu beachten sind.

Die richtigen Verhältnisse und Einstellungen für gängige Marken

Die von den verschiedenen Herstellern für Kettensägen empfohlenen Übersetzungsverhältnisse sind unterschiedlich

Die Einhaltung der Vorschriften muss sorgfältig geprüft werden. Schmierstoffmangel führt zu Schäden am Motor

Eine zu hohe Dosierung führt zu Leistungsverlusten, Abgasen und Kohlenstoffablagerungen mit all den oben beschriebenen Problemen.

Verdünnung für STIHL, insbesondere für die MS 180

Der Hersteller empfiehlt für die Motoren seiner Kettensägen, so auch für das Modell STIHL 180 MC, ein Verhältnis von 1:50 von HP Ultra. Es gewährleistet die beste Leistung, Haltbarkeit und Sauberkeit in einem Verbrennungsmotor. Wir empfehlen auch die Verwendung von Motorenölen in STIHL Kanistern

Siehe auch  Ausbau des Vergasers bei einer STIHL 180 Kettensäge. Reparatur von Federpaketen

Es ist wichtig, Originalprodukte und keine Fälschungen zu kaufen

Bei einer Mischung aus dem von Stihl empfohlenen Öl und Benzin ist dies nicht der Fall. Die Mischung kann bis zu 2 Jahre aufbewahrt werden. Nach längerer Lagerung ist es notwendig, den Behälter zu schütteln, um eventuelle Ausfällungen aufzurühren.

Motomix ist eine gebrauchsfertige Kraftstoffmischung von STIHL, die besonders praktisch ist, wenn keine Zeit oder Möglichkeit besteht, den Kraftstoff vor Ort zu mischen

Verdünnung für Husqvarna-Sägen

Der Hersteller empfiehlt in der Betriebsanleitung die Verwendung von Husqvarna-Spezialöl. Abgestimmt auf die Motoren dieses Herstellers, gewährleistet es eine lange Lebensdauer und einen qualitativ hochwertigen Betrieb. Gießen Sie den Kraftstoff im Mischungsverhältnis von 1:50.

Luftgekühlte Zweitaktmotorenöle anderer Hersteller sind zulässig. Wenn auf der Dose keine Übersetzung angegeben ist, empfiehlt der Husqvarna Kettensägenhersteller eine höhere Übersetzung, 1:33.

So kann 1 Liter Benzin für Ihre Husqvarna-Kettensäge eingefüllt werden:

  • 20 ml (aka Gramm) Husqvarna-Öl (1:50).
  • 20 ml eines anderen zugelassenen Öls, wenn auf dem Kanister 1:50 angegeben ist.
  • 30 ml pro Liter Benzin, 1:33, sofern kein anderes Verhältnis angegeben ist.

Husqvarna empfiehlt, die Mischung nicht länger als 30 Tage zu lagern. Die abgesetzte Mischung muss vor dem Einfüllen geschüttelt werden.

Öl-Benzin-Verhältnis für Partner-Kettensägen, insbesondere für die Partner 350

Partner empfiehlt für seine Sägen, einschließlich der 350, die Verwendung von Talon-Öl im Verhältnis 1:40, d.H. 1 Teil auf 40 Teile Benzin.

Um das Verhältnis für 1 Liter (1000 ml) zu berechnen, teilen Sie 1000 durch 40. Das Ergebnis sind 25 ml pro Liter (1000 ml) Benzin.

In der Betriebsanleitung dieses Herstellers finden sich keine Angaben über den zulässigen Ersatz des empfohlenen Talon-Öls durch andere Öle. In der Praxis werden luftgekühlte Zweitaktmotorenöle und andere Marken verwendet. Die Proportionen entsprechen den Empfehlungen des Ölherstellers und sind auf der Dose zu finden.

Achten Sie auf das 1:40-Etikett auf dem Benzinkanister, das unterstreicht, dass jedes Öl sein eigenes empfohlenes Mischungsverhältnis mit Benzin hat

Wie man Benzin mit Huter Kettensägenöl mischt

Huter bietet kein markenspezifisches Öl für seine Kettensägen an. Es gibt Empfehlungen für den allgemeinen Typ. Jaso FC oder andere Öle: API TV, API TS, JASO FB für luftgekühlte Zweitaktmotoren.

In der Gebrauchsanweisung macht Huter keine Angaben zum Ölverhältnis, sondern gibt an, dass das Öl in den vom Ölhersteller angegebenen Proportionen gemischt wird.

Steht auf dem Ölkanister zum Beispiel 1:50, füllen Sie 20 ml auf 1 Liter Benzin. Falls angegeben 1:40. 25 ml pro Liter.

Wie viel Öl pro Liter Benzin in Champion-Kettensägen zu verwenden ist

Champion empfiehlt die Verwendung von Champion luftgekühltem Zweitakt-Hochgeschwindigkeits-Motoröl für seine Kettensägen. Das Verhältnis ist 1:50, d. H. 20 ml auf 1 Liter Benzin.

Neben Champion können auch Öle anderer Marken für die gleichen Motoren verwendet werden. Und es muss den Normen API TV/C oder JASO FC/D entsprechen, was auf dem Etikett des Behälters angegeben sein sollte.

Wie viel Gramm Öl pro Liter Benzin für eine Makita-Säge

Makita empfiehlt Makita Hochleistungs-Zweitakt-Motorenöl für seine Benzin-Sägen

Makita setzt auf den Schutz der Umwelt. Öle der Marke Makita haben minimale Schadstoffemissionen

Empfohlenes Verhältnis 1:50, mit 20 ml pro Liter. Ersatzstoffe anderer Marken sind ebenfalls möglich, sofern sie der internationalen Norm TC-3 entsprechen. Die Anleitung empfiehlt die Zugabe von mehr Öl, 1:40, 25 ml pro Liter.

Stihl Kettensäge MS 180. Handhabung und Pflege

Stihl Kettensägen sind recht klein. Hat eine hohe Schneidleistung und ist leistungsfähiger. Diese Vorteile sind es, die die Kunden für die Modelle dieses Unternehmens begeistern.

Das Schmiersystem einer STIHL Kettensäge besteht aus den folgenden Komponenten:

Die Ölversorgung durch die Pumpe hat eine besondere Regelung. Es ist wichtig, dass die Kette während des gesamten Gebrauchs geschmiert wird, daher muss das Öl kontinuierlich zur Kettenoberfläche fließen.

Während des Gebrauchs fließt das Schmiermittel aus der Schienennut und wird sofort von den Sägespänen aufgenommen, so dass die Kette automatisch geschmiert wird. Es gibt Modelle mit einer Dosierung des Materials, das der Kette zugeführt wird. Preisgünstige Modelle sind nur mit einer manuellen Pumpe ausgestattet. Er funktioniert durch Betätigung des Antriebs am Griff.

Wie viel Benzin eine Kettensäge verbraucht

Die meisten Benzin-Kettensägen haben einen Kraftstofftank mit einem Fassungsvermögen von 0,3 bis 1,0 Litern. Wie oft Sie Ihre Kettensäge mit Kraftstoff auffüllen müssen, hängt von der Marke, der Motorleistung und der Nutzungsintensität ab. Professionelle Kettensägen mit hoher Leistung und langer Lebensdauer werden in der holzverarbeitenden Industrie und im Baugewerbe eingesetzt. Weniger leistungsstarke, aber leichtere und bequemere Modelle für den Hausgebrauch eignen sich besser für den Einsatz auf dem Land oder in der Hütte oder für die gelegentliche Holzbearbeitung. Bei einer professionellen Kettensäge mit 5 bis 6 kW kann der Kraftstoffverbrauch beim Schneiden von Holzstämmen bis zu 3 Liter/Stunde betragen. Weniger leistungsstarke Modelle mit einem Motor von 1,5 bis 2,0 kW verbrauchen zwischen 0,6 und 0,8 Liter Kraftstoff pro Stunde.

Kriterien für die Auswahl eines Schmierstoffs

Die Wahl des richtigen Öls für Ihre STIHL Kettensäge nach dem Kauf der Maschine. Die richtige Pflege Ihrer Maschine trägt dazu bei, dass sie effizient arbeitet und Ausfälle jeglicher Art vermieden werden. Die Leistung einer Kettensäge hängt von gutem Kraftstoff und Öl ab.

stihl, kettensäge, viel, benzin, geben, vorteile

Stihl Motorsägen haben einen vergasergesteuerten Zweitaktmotor und zwei Tanks (Benzin und Öl). Um das richtige STIHL Kettensägenöl auswählen zu können, müssen Sie seine Kriterien kennen:

stihl, kettensäge, viel, benzin, geben, vorteile
  • Der Hersteller muss identifiziert werden, d.H. К. Bei inländischen Modellen einfache Öle (für Motorräder) im Verhältnis 1:25 und ausländische Markenschmierstoffe im Verhältnis 1:40 (Öl zu Benzin) verwenden. Die Eigentümer können selbst entscheiden, welche Art von Öl sie verwenden möchten. Sie müssen damit rechnen, dass eine unsachgemäße Verwendung zu Leistungs- und Effizienzeinbußen führt. Die meisten Menschen verwenden Motoröl. Wenn Sie kein Motoröl haben, sollten Sie Getriebeöl verwenden. Experten raten, für diese Art von Maschine die letzte zu verwenden.
  • Die Farbe muss bekannt sein. Die Farben rot, grün, blau sind für Kettensägen mit Zweitaktmotoren geeignet.
  • Zusammensetzung.
Siehe auch  Welcher Akkuschrauber ist besser: Metabo oder Bosch?. Ergonomie

Anforderungen an den zu verwendenden Kraftstoff

Der Grundbestandteil des Kraftstoffs für einen Vergasermotor ist bleifreies Benzin. Experimentieren Sie nicht mit dem richtigen Benzin für Ihre Kettensäge. Die Qualität muss den im Datenblatt und in der Bedienungsanleitung des Werkzeugs angegebenen Anforderungen entsprechen. Die Nichteinhaltung dieser Vorschrift kann zu folgenden Konsequenzen führen

  • Zu einem starken Leistungsabfall und unruhigem Lauf, wenn Sie Benzin mit einer niedrigeren Oktanzahl verwenden;
  • Überhitzung der Motorkomponenten, wenn die empfohlene Oktanzahl überschritten wird.

Das Verdünnen von Benzin für Kettensägen mit zweifelhaften Gemischen ist strengstens verboten und sollte an der nächsten Tankstelle vorgenommen werden. Es ist wichtig zu bedenken, dass Kraftstoffe für Fahrzeuge neben der Oktanzahl viele weitere Spezifikationen aufweisen, die je nach Jahreszeit variieren.

Bewahren Sie keine große Menge Benzin über einen längeren Zeitraum auf. Unter winterlichen Bedingungen kann es vorkommen, dass ein Motor mit Benzin, das im Sommer gekauft wurde, nicht anspringt.

Liste der Öle nach Preis/Leistungsverhältnis

  • Viking H Viertakt. D. 10 W. 30. Wird für kleine 4-Takt-Motoren verwendet, kann unabhängig von der Jahreszeit verwendet werden, aber die Lufttemperatur muss mindestens minus 15 Grad betragen. Es ist in einer Flasche (0 ml Inhalt) erhältlich.6 Liter), kostet rund 360 P.

Schmiermittel für 2-Takt-Motoren:

  • 100 ml Fassungsvermögen. Erhältlich für etwa 90 p., Es muss dem Benzin in einem Verhältnis von 1 zu 50 (20 Gramm Öl pro Liter Benzin) zugesetzt werden. Dieser Typ wurde speziell für STIHL Motorsägen entwickelt. Mineralien als Basiskomponente. Auch für andere Modelle verschiedener Hersteller erhältlich.
  • Stihl (Volumen 1 Liter), bestimmt für STIHL Sägen. 1:50 verdünnt. Das Schmiermittel basiert auf mineralischen Stoffen. Der Preis variiert um 500 p.
  • Stihl Spender (1 Liter Volumen). Verdünnt im Verhältnis von 1 zu 50. Preis von etwa 600 p.
  • Stihl H. P. Ultra (100 ml), Verhältnis 1:50. Auch für STIHL Kettensägen geeignet. Dieses synthetische Öl. Es hat ein hohes Maß an Schmierfähigkeit. Auch für andere Kettensägenmodelle mit 2-Takt-Motoren. Dieser Schmierstoff kostet etwa 120 R.
  • Stihl Kettensägen (5 Liter Inhalt), Benzinverhältnis 1:50. Komponente. Mineralische Zusatzstoffe. Direkt für STIHL Motorsägen mit 2-Takt-Motoren entwickelt. Auch für andere Anwendungen verwendet. Preis €1500.
  • Stihl H. P. Ultra Spender (Volumen 1 l), verdünnt im Verhältnis 1 zu 50, STIHL Kettensäge. Es kann auch für andere Marken verwendet werden. Preis 1100 r.

Wie man Benzin für Kettensägen verdünnt?

Als Kraftstoff für die Kettensäge wird Benzin mit der höchsten Oktanzahl verwendet: AI-92 oder AI-95.

Benzin für Kettensäge auflösen

Geben Sie 30 Gramm Spezialmotoröl auf 1 Liter Benzin. Das Gemisch wird in ein spezielles Fach für Kraftstoffadditive gegossen.

So bereiten Sie Benzin für die Kettensäge vor. Andere Reifen, vor der Verwendung eine Fachwerkstatt konsultieren. Lassen Sie sich am besten von Ihrem STIHL Fachhändler beraten.

Gebrauchsanweisung

Das A und O bei der STIHL MS-180 Benzin-Kettensäge ist die Bedienungsanleitung, die alle Informationen zum Gerät selbst enthält. Um unnötige Fehlfunktionen zu vermeiden, lesen Sie die Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch sorgfältig durch.

Gestaltung

Stihl Kettensäge MS 180 bestehend aus: Benzinmotor, Vergaser, Motorhaube, Anlasser, Schwungrad, Kupplung, Dekompressionsventil, Ölventil, Kraftstoffpumpe und.Tank, Zündkerze, Sägekette, Führungsschiene, Ritzel, Bremse, Luftfilter, Schalthebel, Staubfänger, Schalldämpfer, Schellen, Spannrad, Schaltanschlag, Einstellschraube, Handgriff.

stihl, kettensäge, viel, benzin, geben, vorteile

So bereiten Sie Ihre STIHL Motorsäge vor

Bereiten Sie Ihre STIHL Kettensäge immer verantwortungsbewusst vor, denn das ist wichtig für die Lebensdauer und die Sicherheit des Bedieners. So machen Sie Ihre Kettensäge richtig einsatzbereit:

stihl, kettensäge, viel, benzin, geben, vorteile
  • Stihl Kettensäge zusammenbauen (Schema und Beschreibung in der Betriebsanleitung);
  • Die Führungsstange ist montiert und gesichert;
  • Die Kette gespannt ist;
  • Das richtige Kraftstoffgemisch wird zubereitet: Benzin wird mit Öl im Verhältnis 50/1 verdünnt (5 Liter AI-92 Benzin)., STIHL Zweitakt-Öl 100 ml.);
  • Das Kraftstoffgemisch wird in den Tank gefüllt;
  • Füllen Sie den Kettenöltank auf;
  • Prüfen Sie, ob alle Befestigungselemente fest angezogen sind;
  • Die Säge gemäß den Anweisungen gestartet wird;
  • Den Vergaser bei Leerlaufdrehzahl mit der entsprechenden Schraube einstellen (die Kette darf sich nicht bewegen);
  • Schmierung der Kette prüfen.

Hier sehen Sie ein kurzes Video, wie Sie Ihre STIHL Kettensäge zusammenbauen:

So starten Sie die STIHL Kettensäge 180

Einlaufzeit für STIHL Motorsägen

Der STIHL STIHL 180 wird normalerweise nicht eingefahren. Sie ist eingerichtet und läuft. Sie sollten jedoch Folgendes beachten:

  • Die STIHL Kettensäge ist so konstruiert, dass sie die ersten 4 bis 8 Tankfüllungen sparsam mit Vollgas und mit häufigen Pausen zum Abkühlen arbeitet.
  • Die STIHL Motorsäge besteht in den ersten 60 Minuten aus einer Arbeits-/Ruhepause von 2 Minuten. 10 Sekunden Leerlauf, Pause Pause. Ein Leerlauf von mehr als 10 Sekunden beschädigt die Zündkerzen, so dass sie verschmutzt werden.
  • Wichtig ist die richtige Kraftstoffmischung aus hochwertigen Materialien (1/50, Benzin AI-92 oder höher, STIHL 2-Takt-Öl).

Wartung

  • Zustand der Kette, Schärfen;
  • Spannen der Kette;
  • Befestigungselemente angezogen;
  • Prüfen Sie die Kraftstoff- und Öltanks auf Dichtheit;
  • Die Kette geschmiert ist;
  • Leerlauf und t. Д.

Nach Abschluss der Sägearbeiten:

  • Die Reinigung der Kettensäge;
  • Die Kettenspannung wird aufgehoben (obligatorisch);
  • Schärfen der Kette (falls erforderlich);
  • Reifenzustand, Reifenabnutzung;
  • Wartung des Filters (je nach Bedarf).

Neue Besitzer sind oft ratlos und suchen nach Informationen, wie man eine STIHL Motorsäge 180 richtig zerlegt (wieder zusammenbaut). Hier ist ein Video, das zeigt, wie man die STIHL Kettensäge 180 zerlegt und wieder zusammensetzt:

Fehlersuche und Reparatur

Stihl Kettensäge STIHL 180 Fehlfunktionen und was man dagegen tun kann. Eine weitere Sorge der STIHL Kettensägenbesitzer.

Warum die STIHL Kettensäge STIHL 180 nicht anspringt:

  • Kein Kraftstoffgemisch;
  • Kein Kontakt an der Zündkerze;
  • Bruch eines Hochspannungskabels;
  • Die Kraftstoffpumpe pumpt nicht;
  • Die Kraftstoffleitungen sind verstopft;
  • Probleme mit Zündkerzen;
  • Zündung nicht eingestellt;
  • Zündkerzenverschmutzung.
Siehe auch  Wie verdünnt man Benzin und Öl für einen Rasentrimmer?. Auswahl des Rasenmäheröls

Warum eine STIHL STIHL Kettensäge MS-180 nicht die richtige Drehzahl erreicht:

Stihl Kettensäge STIHL Düsen im Leerlauf:

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie den STIHL Vergaser am STIHL MS 180 eigenhändig einstellen können:

Einige Besitzer verwenden eine STIHL MC 180 Kettensäge mit einem Winkelschleiferaufsatz für eine Heimsäge und Längsschnitte.

Dieses Video zeigt das STIHL MS-180 Kettensägen-Winkelschleifgerät:

Aber auch ohne diesen Aufsatz haben einige Handwerker einen Weg gefunden, den Längsschnitt mit einer normalen Schiene und einer Sägekette durchzuführen. Sehen Sie sich ein Video über ein selbst gebautes Sägewerk aus improvisierten Materialien an:

Stihl MS180 Kettensäge. Ein paar Dinge über die Flüssigkeiten, die Sie in Ihre Kettensäge geben sollten, zu wissen. Behalten Sie immer ein Auge auf die.

Ludmilla Die ganze Wahrheit über Kettensägen und Öl. 100% Zustimmung. Ich habe keins, aber wenn ich eins hätte, würde ich nie einem Verhältnis von 1:50 zustimmen. Früher hat Diane für so etwas 1:25 verwendet und es hat gut funktioniert. Hier ist eine, die speziell für Sie ausgegraben wurde:

„Das Teuerste an der Kettensäge. Ist der Kolben, das billigste Teil in einer Kettensäge. Es ist Kraftstoff und Öl.

Verwenden Sie die Benzinmarke, die dem Handbuch beiliegt

Bewahren Sie das Heizöl-Benzin-Gemisch nicht länger als eine Woche auf, es zersetzt sich und verliert seine Eigenschaften, das Ergebnis ist eine klemmende Säge, Kolbenaustausch, es ist besser, jedes Mal vor der Arbeit ein neues Gemisch zu verdünnen. Areon10.06.2017г.

Es ist ratsam, den Kraftstoff nach der Arbeit aus dem Tank abzulassen, da sich sonst allmählich eine Ablagerung im Vergaser bildet.

Verwenden Sie kein Mopedöl für Ihre Kettensäge. Moderne Kettensägenmotoren haben eine viel höhere Drehzahl als Mopedmotoren und verkürzen die Lebensdauer der Säge um 7-10 %.

Verwenden Sie eine Spritze, um das Öl-Benzin-Gemisch genau zu dosieren. Eine Unterfüllung mit Öl führt zum sofortigen Absterben des Kolbens. Gießen Sie 10-30 Gramm pro Liter mehr Öl ins Benzin als in der Anleitung angegeben, das Öl für die Ukraine ist von anderer Qualität als Öle für den Westen, wo die Anleitung geschrieben wurde. Top-Kettensägenöle. Jonsered, Oleo-Mac, STIHL. Denis, für die Motor Sich und alte sowjetische Kettensägen Azmol Start2T.

Sie müssen kein teures Kettenöl kaufen, sondern können das billigste mineralische Autoöl verwenden.

Füllen Sie jedes Mal, wenn Sie tanken, Öl für die Kettenschmierung nach, denn wenn der Öltank halb leer ist, kann die Ölpumpe nicht in allen Positionen Öl fördern, was die Langlebigkeit der Schiene beeinträchtigt.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Kettenradlager am Ende der Schiene vor jedem Einsatz schmieren, indem Sie die Säge auf die Seite legen und Öl in das dafür vorgesehene Loch in der Schiene träufeln, während Sie die Kette manuell drehen. Wenn sich das Lager löst, müssen Sie den Reifen wegwerfen.

Prüfen Sie vor der Arbeit die Funktion der Kettenschmierölpumpe, richten Sie die Spitze der Säge auf eine helle Fläche und blasen Sie.Ölteppich.

Schmieren Sie das Ritzellager von Zeit zu Zeit, eventuell mit Fett oder, als letzte Möglichkeit, mit demselben Öl, mit dem auch die Kette geschmiert wird. „

Veronica Öl und Benzin mischen 1/50, 0,1 Liter Öl auf 5 Liter Benzin.

Toyota Land Cruiser 100 Dieselmotor Reparatur

Wie man einen Grubber für einen MTZ-Traktor mit eigenen Händen baut

Minitraktor aus MTZ 05 Motorhacke. Abmessungen

Wie man Rasenmäherbenzin richtig verdünnt?

Die von den Herstellern in der Betriebsanleitung angegebenen Anteile von Öl und Benzin für das Kraftstoffgemisch müssen eingehalten werden. Chinesische Hersteller geben meist ein Verhältnis von 1 Teil Öl zu 25 Teilen Benzin an, bei STIHL und Husqvarna ist das Verhältnis 1:50.

Häufig wird darauf hingewiesen, dass es notwendig ist, den Tank mit AI-95-Benzin zu füllen. Die Oktanzahl von lokal hergestelltem Kraftstoff wird jedoch in der Regel durch Zusätze erhöht, was die Qualität des Kraftstoffs erheblich mindert. Deshalb wird für moderne STIHL Motorsägen die Verwendung von 92er Benzin empfohlen.

Was passiert, wenn die Anweisungen des Herstellers nicht befolgt werden??

Stihl STIHL 180 Kettensägen haben folgende Probleme, wenn nicht die richtigen Öl- und Schmierstoffmischungen verwendet werden und das Ölverhältnis im Benzin nicht eingehalten wird:

  • Erhöhte Reibung erhöht den Verschleiß an den Verschleißflächen der Bauteile.
  • Die Lager fangen an, aufgrund von unzureichendem Schmiermittel kaputt zu gehen.
  • Die volle Funktionsfähigkeit mechanischer Bauteile verschlechtert sich durch übermäßigen Verschleiß vorzeitig und reduziert die Lebensdauer der Teile erheblich.
  • Die Verwendung von minderwertigem Benzin und Öl verringert die Leistung der Maschine und kann zu Schäden an wichtigen Bauteilen führen.

Stellen Sie vor dem Befüllen der Säge sicher, dass kein übermäßiger Kontakt mit Sauerstoff besteht. Wenn die Arbeit beendet ist, muss die restliche Mischung abgelassen werden.

Besonderheiten beim Einfahren eines neuen Werkzeugs

Dazu gehört auch, dass Sie die Kettensäge in der ersten Phase der Inbetriebnahme schonen. Mit dieser Technologie kann der Motor auch mit einer Mischung betrieben werden, die 20 % mehr Öl enthält.

Die Einlaufzeit in Motorstunden entnehmen Sie bitte der beiliegenden Betriebsanleitung. In der Praxis werden nur 3-5 volle Benzinpumpen benötigt, um das Gerät in Betrieb zu nehmen.

Neue Modelle benötigen keine Einlaufphase, aber es ist nicht ratsam, die Kettensäge in den ersten Stunden mit schweren Lasten zu benutzen.