So wechseln Sie die Angelschnur an Ihrem STIHL Rasentrimmer. Wie wechselt man eine Angelschnur bei einem STIHL fse 52 Trimmer

Stihl Rasentrimmer fs 38 Austausch des Fadens

Damit Ihr Rasentrimmer wie ein Uhrwerk funktioniert, müssen Sie den richtigen Faden für Ihren Trimmer wählen, d. H. Er muss auf das Rasentrimmermodell und die Art der Arbeit abgestimmt sein. Die beiden wichtigsten Parameter sind der Querschnitt und der Querschnitt.

Der Querschnitt des Trägers muss dem für das jeweilige Modell empfohlenen Querschnitt entsprechen (er muss in der Bescheinigung des Produkts angegeben sein). Die Abzweigung der Linie ist rund, quadratisch oder mit geschliffenen Kanten (Quadratschnitt). Ein Trimmerfaden mit rundem Querschnitt eignet sich für das Schneiden von jungem Gras und Rasen, während viereckige und fünfeckige Trimmerfäden nützlich sind, wenn das Gras hart ist und auf Lichtungen Unkraut wuchert.

Angelschnur auf dem Rasenmäher: So wickeln Sie die Schnur auf die Spule des Rasenmähers? Einsetzen und Einfädeln? Welche Schnur ist besser zum Mähen geeignet: eine schwere oder eine dünne Schnur??

Im Frühjahr wird der Garten zum Hauptwohnsitz vieler unserer Landsleute. Aber das schnelle Wachstum von Gras ist ein Problem, wenn das Wetter wärmer wird. Es ist nicht immer einfach, mit einem handgeführten Mäher zu mähen, und nicht jeder Rasen eignet sich für dieses alte handgeführte Gerät. Moderne Rasenmäher sind viel besser geeignet. Besonders beliebt sind Rasenmäher mit leichtem Kabel, das sich bei Bedarf leicht auswechseln lässt.

So wählen Sie den richtigen Faden für Ihren Trimmer?

Nylonschnüre sind sowohl für elektrische als auch für benzinbetriebene Trimmer geeignet. Dieses Material kann sowohl für Handwerkzeuge als auch für Rasenmäher auf Rädern verwendet werden. Es ist wichtig, den richtigen Faden für Ihren Trimmer zu wählen, da dies einen direkten Einfluss auf das Ergebnis und die Lebensdauer der Maschine hat. Natürlich kann das Angebot an Linien leicht verwirrend sein, besonders für Anfänger. Es gibt jedoch zahlreiche Ratschläge von Experten und Personen, die die verschiedenen Optionen ausprobiert haben.

Für elektrische Rasentrimmer unter 500 W ist ein feiner Trimmerfaden mit einem Durchmesser von 1 bis 1,6 mm die richtige Wahl. Sie sind ideal für das Mähen von kleineren Rasenflächen und tief liegendem Gras. Bei einem Leistungsbereich von 0,5 bis 1 kW ist es besser, eine Leitung mit einem Durchmesser von 2 mm oder etwas mehr zu verwenden.

Diese Menge reicht aus, um dünnes Gras oder überwuchertes Unkraut zu schneiden, aber nicht zu dick.

Bei benzinbetriebenen Trimmern und Freischneidern kann keine Schnur von weniger als 3 mm verwendet werden. Diese Dicke macht es einfach, durch jedes Unkraut, trockene Stängel, dichtes Gras zu schneiden. Wer einen größeren Durchmesser als 4 mm hat, sollte nur Kettensägen mit höherer Leistung verwenden. Es hat sich herausgestellt, dass ein dicker Trimmerfaden für leistungsstarke Maschinen unerlässlich ist. Er wird nicht für Trimmer mit geringer Leistung empfohlen, da er sonst nicht so gut funktioniert und sich ständig auf der Spule aufwickelt und den Motor zusätzlich belastet.

Ein Standardpaket enthält in der Regel bis zu 15 Meter Schnur. Um die Schnur auf der Spule zu ersetzen, reicht jedoch eine Länge von ca. 7 Metern aus. Es kommt auch vor, dass die Schnur für Trimmer in Spulen von 250-500 Metern hergestellt wird. Achten Sie bei der Auswahl einer Linie auf das Herstellungsdatum. Zu altes Nylon kann schrumpfen und zu spröde werden. In diesem Fall kann die Schnur einige Stunden lang in Wasser eingeweicht werden, aber sie wird nicht mehr ganz dieselbe sein.

Ein wichtiger Parameter bei der Auswahl ist der Querschnitt der Saite, den es in mehreren Varianten gibt.

wechseln, angelschnur, ihrem, stihl

Der runde Querschnitt ist universell. Für das Schneiden von Gras mit mittlerer Dicke und Dichte. Kann im Betrieb übermäßig laut sein, wird aber nicht zu schnell benutzt.

Ein quadratischer oder polygonaler Querschnitt ist wirksamer als ein runder. Scharfe Ecken sorgen dafür, dass die Stängel der Pflanzen schneller und besser geschnitten werden.

Gerippte, gedrehte und sternförmige Schnurabschnitte sind am effektivsten. Mit dieser Linie wird das Gras sehr schnell gemäht. Ihr größter Nachteil ist, dass sie sich schnell abnutzt.

Die Schnur für Rasentrimmer ist aus Nylon gefertigt, das stark, leicht, wirtschaftlich und strapazierfähig ist. Polyethylen wird hinzugefügt, um es noch billiger zu machen, aber die Trimmerschnur überhitzt sich dann schneller. Dicke Schnüre haben einen Graphit- oder Stahlkern. Manchmal sind sie verstärkt, was ihre Festigkeit und Lebensdauer erhöht.

Es ist zu beachten, dass zweiteilige Leinen teurer sind als Standard-Nylonleinen.

Gerät im Mäher

Bei einem Trimmer ist das Element, auf dem die Schnur gespannt wird, sehr einfach. Sie wird „Spule“ genannt. Sie besteht in der Regel aus einem Oberteil und einem Unterteil (Rillen), zwischen denen sich eine vertiefte Trennwand befindet. In diesen Rillen wird die Schnur für den Trimmer aufgewickelt. Aber zuerst müssen Sie es durch die Aussparung ziehen.

Bevor Sie die Spule herausziehen, schrauben Sie den Druckknopf ab, der sich direkt am Gehäuse des Rasenmähers befindet. Vor dem Auswechseln des Fadens für den Trimmer muss die Spule aus dem Mäher entfernt werden.

Dies ist ein einfaches Verfahren, aber es gibt Unterschiede je nach Konfiguration des Rasentrimmers und der Spule.

Bei kleineren elektronischen Mähern befinden sich der Motor und die Spule an der Unterseite, und es gibt Tasten auf jeder Seite. Wenn man sie drückt, erhält man die obere Rille der Spule und den Teil, in dem man die Schnur für den Trimmer aufwickeln muss.

Siehe auch  Wie man einen elektrischen Rasentrimmer zusammenbaut. Wie Sie auswählen und worauf Sie achten sollten?

Rasenmäher mit einem gebogenen Ausleger ohne Messer haben spezielle Doppelkopfmuttern an ihren Spindeln. Mit diesen Werkzeugen müssen Sie die Spule festhalten, damit sie sich nicht bewegt, und die Mutter gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Gerade Spulen, die mit einem Messer bestückt werden können, haben ein Loch direkt unter der Spule. Zum Abnehmen der Spule wird ein Schraubendreher in dieses Loch gesteckt und die Spule wird arretiert. Drehen Sie dann die Spule im Uhrzeigersinn und nehmen Sie sie aus dem Gerät.

Manchmal befinden sich Clips auf der Spule. Diese müssen zusammengedrückt werden, um die Teile der Spule zu trennen. Es ist auch möglich, dass die Ober- und Unterseite der Spule durch einen Faden verbunden sind. In diesem Fall genügt es, den oberen und unteren Teil zu fassen und dann in verschiedene Richtungen zu drehen, bis sie sich lösen.

Wie man zurückspult?

Wenn Sie wissen, wie Sie die Spule ausbauen können, können Sie den Wechsel der Schnur beschleunigen. Hier kommt es auf die Konstruktion der Spule und die Anzahl der Ösen an. Das Einfädeln einer Spule mit nur einem Arbeitskopf ist ziemlich einfach, vor allem, wenn Sie einen sequentiellen Plan befolgen.

Entfernen der Spule und Auswechseln des Fadens für den Trimmer

Trimmer-Besitzer, vor allem Anfänger, sind verwirrt und geraten in Panik, wenn sie die Schneidaufsätze oder das Filament auf der Filamentspule wechseln müssen. Sehr oft versuchen die Benutzer, den Mähkopf abzuschrauben, ohne zu bemerken, dass er sich in die entgegengesetzte Richtung abschrauben lässt, und zerstören ihn dabei. Um dies zu vermeiden, ist es ratsam, die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zu befolgen, wenn Sie einmal ein Werkzeug wechseln müssen.

  • Schalten Sie den Motor des Freischneiders aus oder schalten Sie den elektrischen Rasentrimmer aus, bevor Sie das Freischneidekabel in die Spule einlegen, um Verletzungen durch unbeabsichtigtes Einschalten des Schneidwerks zu vermeiden.
  • Schrauben Sie den auf der Getriebewelle montierten Bürstenkopf ab. Dazu muss die Welle durch Ausrichten der Löcher in der Unterlegscheibe und der Welle und Einsetzen eines Metallstabs oder Schraubendrehers gesichert werden.
  • Schrauben Sie die Düse ab. Beachten Sie, dass das Gewinde auf der Welle linksgängig ist. Drehen Sie deshalb die Spule des Rasentrimmers im Uhrzeigersinn nach rechts.
  • Demontieren Sie den Mähkopf. Die Abdeckung des Mähkopfs wird meist mit Clips befestigt. Um sie zu entfernen, müssen Sie diese Riegel in das Gehäuse drücken und die Ränder der Abdeckung wegschieben. Wenn Ihr Trimmer mit einem halbautomatischen Mähkopf mit einem Knopf an der Unterseite ausgestattet ist, demontieren Sie den Kopf vorsichtig, da Sie Gefahr laufen, die Feder zu verlieren, die manchmal beim Abnehmen der Abdeckung herausspringt.
  • Schneiden Sie die erforderliche Menge an Schnur ab. Sie ist normalerweise 5 Meter lang. Verwenden Sie nur den in der Gebrauchsanweisung des Geräts angegebenen Kabeldurchmesser. Überschreiten Sie nicht den maximalen Leitungsdurchmesser, da dies die Belastung des Motors erhöht und den Benzinverbrauch steigert.
  • Suchen Sie die Mitte der Kordel, indem Sie sie in der Hälfte falten. Sie werden eine Schleife erhalten.
  • In das Innere der Spule sind spezielle Rillen (oder Löcher) geschnitten. Setzen Sie die Linienschleife in diese Rille ein.
  • Wickeln Sie die Trimmerschnur auf die Spule, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn drehen. Achten Sie darauf, dass die Schnur so gleichmäßig wie möglich aufgewickelt wird und dass die Schnur ohne Überlappung und mit guter Spannung aufgewickelt wird. Wenn Sie die Schnur aufgewickelt haben, lassen Sie etwa 20 cm Schnur frei und befestigen sie in den Rillen an den Seiten der Spule.
  • Montieren Sie den Mähkopf. Vergessen Sie nicht, die Feder und die Unterlegscheibe (falls vorhanden) einzusetzen, bevor Sie die Düse endgültig zusammenbauen. Setzen Sie die Spule in das Gehäuse ein und fädeln Sie die Enden des Fadens durch die Löcher oder Ösen.
  • Setzen Sie den Deckel auf und befestigen Sie ihn mit den Verschlüssen.
  • Schrauben Sie den Mähkopf wieder auf die Getriebewelle, ebenfalls mit einem Schraubendreher gesichert. Schrauben Sie die Grasschneidewalze nach links (gegen den Uhrzeigersinn). Pfeile).

Wie man Angelschnur für Rasentrimmer in den Rasenmäher einspult: wie man die Schnur wechselt und wie viel Schnur man in den Rasentrimmer einspult

Wenn der Frühling kommt, verbringen die Menschen ihre freie Zeit oft im Garten. Sie wollen Unkraut und Gras auf ihrem Rasen loswerden, wenn das Wetter wärmer wird Es ist schwierig, das Mähwerk manuell aufzuwickeln, vor allem, wenn der Rasen groß ist. Mit dieser Technik können Sie das Gras schneiden und Unkraut entfernen. Es ist ein geeignetes Gerät zum Mähen unerwünschter Pflanzen in der Nähe des Zauns, zu Hause, zwischen den Reihen im Garten im Blumenbeet, und so weiter. Um herauszufinden, wie Sie den für Sie richtigen Rasenmäher auswählen, klicken Sie hier. Das schneidende Element dieses Geräts ist der Faden für Trimmer (starker Polyethylenfaden), der auf ein spezielles Element. Die Spule. Aufgewickelt wird. Aber mit der Zeit verschleißen die Trimmerfäden und müssen ersetzt werden. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Schnur in den Trimmer einlegen.

Um sicherzustellen, dass die Schnur erfolgreich in den Trimmerkopf eingezogen wird, ist es wichtig, den richtigen Schnurvorschub nicht falsch zu berechnen. Je dicker das Kabel, desto dicker und härter ist das Gras, das es schneiden kann. Häufig wird eine universelle Trimmerschnur mit einem Durchmesser von 2 mm verwendet

Sie können den richtigen Durchmesser für Ihren Mäher mit den folgenden Methoden ermitteln:

Häufig wird eine Mehrzweck-Trimmerschnur mit einem Durchmesser von 2 mm verwendet. Wählen Sie den richtigen Durchmesser für Ihren Mäher anhand der folgenden Methoden:

Informationen zur Fadenstärke finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Trimmers

Achten Sie auf die Spule selbst. Manchmal sind Informationen über die möglichen Leitungsdurchmesser aufgedruckt

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Filament in das Ausgangsloch einzuführen

wechseln, angelschnur, ihrem, stihl

Wenn sie leicht durchpasst, ist der gewählte Leitungsdurchmesser geeignet.

Siehe auch  Auswechseln des Fadens einer Rasentrimmerhaspel.

Das Filament kann an den Motortyp angepasst werden. Ein zu dickes Trimmerseil führt zu einem erhöhten Drehwiderstand. Der Motor wird überhitzt und fällt bald aus. Nützliche Tipps:

  • Ein 1,3-mm-Glühfaden eignet sich am besten für elektrische Geräte mit einem Motor von 500 V oder weniger. Wenn Sie keins haben, können Sie 1,6 mm Trimmerschnur verwenden. Wenn Ihre Leistung mehr als 1 kW beträgt, wählen Sie ein 2-mm-Kabel.
  • Bei Benzin-Rasentrimmern kommt es auf den Schaft an. Für die gebogene Version wird häufig eine 2 mm starke Schnur verwendet. Wenn die Welle gerade ist, dann installieren Sie eine 2,4 bis 2,5 oder 3mm Leitung. Der dickste Trimmerfaden wird bei leistungsstarken Geräten verwendet. Über 1,3 kW.

Read Wie man einen Vergaser in einen Rasentrimmer einbaut

Achten Sie auch auf die Art des Querschnitts des Fadens. Einige beliebte Optionen:

  • Die häufigsten Fäden sind rund. Sie schneiden frisches Gras gut, sind aber weniger effizient beim Schneiden von Sträuchern und Totholz.
  • Gedrehte (spiralförmige) Schnur ist nicht sehr stark, aber nicht schlecht für dünnes junges Gras.
  • Eine gezackte Schnur mit scharfen Kanten ist ideal für großes Unkraut in einem vernachlässigten Bereich.
  • Ein rechteckiger, sternförmiger oder quadratischer Rasentrimmer ist die beste Art, den Rasen zu schneiden, aber sie sind nicht sehr stabil.
  • Die stärkste Kordel ist eine zweiteilige Kordel mit einem inneren Kern und einem runden Querschnitt.

Bitte beachten Sie, dass Draht, Metallschnüre und Seile sowie gewöhnliche Angelschnur nicht anstelle der Angelschnur verwendet werden dürfen. Das Gerät stellt eine Gefahr für den Benutzer und andere dar. Ein Seil oder ähnliche Produkte nutzen sich allmählich ab, so dass sich die Enden auflösen und die kleinen Stücke mit hoher Geschwindigkeit wegfliegen.

Veröffentlichungen

Konstruktion und Einstellung des Vergasers von Kettensägen und Trimmern

Was ist die Entlüftungsschraube an einer Kettensäge und wo befindet sie sich?

Was ist der Unterschied zwischen einem Zweitakt- und einem Viertaktmotor und was ist ein 4mix und ein 2mix

Wie man schnell und einfach ein Sägewerk aus einer Kettensäge mit eigenen Händen baut

Installation einer neuen Angelschnur an der Rasentrimmerhaspel

Um eine neue Angelschnur auf der Spule anzubringen, gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor. Unabhängig vom Rasenmähermodell ist die Vorgehensweise wie folgt:

Schritt eins: Sicherung und Verlegung

Falten Sie das Ende der Schnur in der Hälfte. Legen Sie das Stück über die Spule auf jeder Seite der beiden Hälften des Spulenbereichs. Beide Hälften vollständig um die Wickeltrommel wickeln. Fädeln Sie die Schnur für den Trimmer durch die Schlaufe.

Das Verfahren zur Vorbereitung eines Angelschnureinsatzes im Bereich der beiden Wickelsektionen der Rolle. Die Schleifen werden in die dafür vorgesehenen Aussparungen gelegt, und dann wird die Leitung in jeder Zone aufgewickelt

Ziehen Sie die Schnur so fest an, dass sie für den Trimmer geeignet ist, und legen Sie den Knoten in die Rille, die auf jeder Seite der Spulentrommel angebracht ist.

Schritt zwei: Abschnittsweises Aufwickeln des Schneidguts

Der nächste Schritt besteht darin, die Schnur um die Spule zu wickeln und dabei darauf zu achten, dass. Jede Hälfte muss gleichmäßig und ohne Überlappung mit der „eigenen“ Linie gefüllt werden

Auf dem Gehäuse der Wickeltrommel sind in der Regel Pfeile zu sehen, die die Wickelrichtung angeben. Wenn Sie die Spule mit Schnur auffüllen, sollten Sie dies berücksichtigen.

Schritt 3: Befüllen der Kopfeinheit

Ziehen Sie die Enden der Schnur durch zwei ovale Schlitze auf der Spule. Ersetzen Sie die beiden Unterlegscheiben und die Feder (falls vorhanden) durch die mitgelieferten neuen Elemente. Beide Enden der Linie rechtwinklig biegen.

Der letzte technische Schritt beim Fadenwechsel am Trimmer besteht darin, die Abdeckung über den Kopf zu stülpen und sie durch Druck und leichte Drehung zu sichern.

Stecken Sie jedes Ende in das Loch am Boden der Spulentrommel. Setzen Sie die Spule in das Innere des Kopfes ein und stützen Sie sie auf die Feder. Setzen Sie den Deckel wieder auf, richten Sie ihn am Sockel aus und drücken Sie ihn mit einer kleinen Drehung gegen den Uhrzeigersinn vorsichtig nach unten, damit die Laschen auf die Verriegelungslaschen passen. Damit ist der Austauschvorgang abgeschlossen.

Richtiges Auswechseln des Fadens im Trimmerfadenkopf, Freischneidspule des STIHL Freischneiders FS 55. Vorläufige Vorbereitung

Zum Aufwickeln des Fadens für den Trimmer müssen Sie zunächst die Spule (Spule, Spule) aus dem Rasentrimmer entfernen. Bestimmte Maßnahmen hängen von der Schwierigkeit der Konfiguration und der Art des Produkts selbst ab:

  • Kleine elektronische Rasentrimmer mit einer Motorbedienungsposition und Spulen an der Unterseite haben in der Regel seitliche Tasten an beiden Seiten des Schlittens. Durch gleichzeitiges Drücken wird der obere Teil der Spule zusammen mit dem inneren m zum Aufwickeln des Mähfadens abgezogen und der untere Teil verbleibt am Rasentrimmer. Nehmen Sie die Spule auf einer flachen, ebenen Fläche auseinander, damit die Feder, die in die Konstruktion eingesetzt wird, nicht herausspringt und verloren geht;
  • Elektronische und benzinbetriebene Rasentrimmer mit gebogenem Messer haben in der Regel eine Spule mit einem speziellen Flügel: Bei solchen Konstruktionen halten Sie die Spule mit einer Hand fest und drehen mit der anderen Hand die Verriegelungsspule auf der Stange mit der Flügelmutter gegen den Uhrzeigersinn. Nach dem Entfernen der Mutter wird die gesamte Spule entfernt.
  • Elektronische und benzinbetriebene Rasentrimmer mit der Möglichkeit, ein Messer auf einem geraden Schaft zu montieren (z. B. Rasentrimmer „Style“), haben ein Loch für die Spule. Um die Stange unbeweglich zu machen, wird ein Schraubendreher oder ein anderer geeigneter Gegenstand in dieses Loch gesteckt, und diese gegenseitige Platzierung wird erreicht, wenn der Schraubendreher in das Loch eindringt und die Spule sichert. Der Spulenkörper wird dann im Uhrzeigersinn gedreht (Linksgewinde) und vom Rasentrimmer abgenommen.

Im zweiten und dritten Fall werden die Spulen je nach Ausführung auf unterschiedliche Weise zerlegt. Bei Spulen mit Öse wird die Öse abgeschraubt; bei Spulen mit Schiebern werden die Schieber eingeschoben und ein Teil der Spule wird vom anderen Teil gelöst. Wenn die Spulenhälften zusammengefädelt sind, genügt es, sie mit der Hand in entgegengesetzte Richtungen zu drehen, bis sie zu 100 % abgeschraubt sind.

Siehe auch  Wie viele Zähne hat eine STIHL 180er Kette?.

Verpackung

Wenn Sie den Rasentrimmer in einem Geschäft sehen, werden Sie von seiner Verpackung überrascht sein. Für die Größe des Geräts selbst ist seine Verpackung sehr kompakt. Er misst 960 x 250 x 100 mm (LxBxH). Er besteht aus dickem Karton und ist farbenfroh gestaltet.

Der Elektrorasenmäher und die Modellbezeichnung sind auf der Vorderseite des Kartons zu sehen. Die manipulationssichere Box ist durch ein Etikett mit der Artikel- und Modellnummer geschützt. Ein vertrautes Etikett für jeden, der schon einmal ein Bosch Elektrowerkzeug gekauft hat. Wenn das Etikett nicht zerrissen ist, können Sie sicher sein, dass der Karton vollständig ist. Wie bei vielen Herstellern üblich, finden Sie unten die wichtigsten Vorteile des Modells: Einfachheit, Leistung, Ergonomie, Komfort.

Eine Aufschlüsselung dieser Vorteile finden Sie auf der Rückseite der Verpackung.

Auf der linken Seite des Kartons werden die wichtigsten technischen Daten des Geräts und der verwendeten Verbrauchsmaterialien beschrieben. Bei der Prüfung dieser Informationen ist mir eine Merkwürdigkeit aufgefallen: Auf der Verpackung steht, dass es sich um einen elektrischen Freischneider handelt, obwohl auf der offiziellen Website des Herstellers behauptet wird, dass dieses Gerät als elektrischer Rasenmäher positioniert ist, was wohl eher der Wahrheit entspricht.

Die Verpackung meines Exemplars war etwas schäbig, aber das hatte keinen Einfluss auf den Inhalt.

Erfahrungsbericht: STIHL fse41 Elektro-Rasentrimmer. Kann eine Frau einen Mann in einem Haushalt ersetzen?? Falls erforderlich. Ja. Werkstatt für elektrische Trimmer.

„Gras mähen, solange der Tau noch da ist: Tau. Runter, die Sense für das Gras. Nach Hause“. Ich kenne das Sprichwort seit meiner Kindheit, aber jetzt hat es sich geändert in. Die Sache ist die, dass STIHL Trimmer (Deutschland) bei trockenem Wetter, ohne Tau, gemäht werden sollten.

Der Sommer bringt Wärme, Ernten und. Wenn man ein eigenes Stück Land hat. Auch viele Sorgen. Einer von ihnen ist. Rasenpflege. Ich muss während der Saison 5 bis 6 Mal mähen, je nach Wetterlage. Gras wächst in der Regel schneller als Gurken und Tomaten))

Und hier ist der Held des Abends. Das Thema des heutigen Abends:

Mein Helfer hilft mir, den Rasen zu säubern, am Zaun, um die Bäume herum und unter den Büschen.

Der Rasentrimmer ist in der Tat leicht. Wiegt etwas mehr als zwei Kilo. Praktischer Griff an der Oberseite. Und da der Motor unten am Gerät angebracht ist, kann ich den Rasentrimmer mit einer Hand halten, auch wenn es nicht lange dauert.

Hier, im oberen Teil des Rasentrimmers, befindet sich auch eine spezielle Vorrichtung im Griff, um das Netzkabel zu sichern, damit es nicht aus der Steckdose gezogen werden kann. Sehr praktisch.

An der Unterseite des Geräts befindet sich der AutoCut-Mähkopf mit der Spule, die die gesamte Arbeit erledigt. Die Trimmerschnur, die in die Spule eingefädelt ist und sich an beiden Enden mit hoher Geschwindigkeit dreht, um alles zu mähen, was sich ihr in den Weg stellt. Der Abstandshalter (rechts im Bild) verhindert, dass die Spule zu nahe an die Grenzen kommt. Bäume, Mauern, Asphaltränder.

Ich benutze diese elektrische Schnur nun schon seit drei Saisons. Um die Spule selbst zu füllen, musste ich aber irgendwie nicht, sondern nahm die Dienste eines Nachbarn in Anspruch. Aber in letzter Zeit habe ich mich nach mehr Unabhängigkeit gesehnt. Ich habe im Internet nach Informationen gesucht, und. Fast hätte ich es selbst geschafft.

Zuerst schneide ich die Schnur für den Trimmer, etwa fünf Meter. Ich faltete jedes Ende in der Hälfte und steckte es in die Löcher in den Löchern und richtete die Enden aus. Dann wickeln Sie jedes Ende in seine eigene Rille, in eine Richtung. Wichtig dabei ist, die Wickelrichtung zu beachten. Sie sollte der Bewegung der Spule im Betrieb entgegengesetzt sein.

Es ist schwierig zu erkennen, in welche Richtung sich die Maschine während der Benutzung dreht. Sie müssen es auf beide Arten versuchen. Wenn der Faden für den Trimmer nicht richtig aufgewickelt ist, wickelt er sich ab und kann nicht mähen.

So ist die Spule auf dem obigen Foto zu sehen. Ich halte es in der linken Hand und wickle die Leine mit der rechten Hand um meinen Trimmer.

Die verbleibenden Enden werden in die speziellen Kerben auf der Spule gesteckt, die einander gegenüberliegen. (Dies war auf dem Foto oben nicht der Fall, ich habe es später geändert).

Setzen Sie die Spule in die Spule ein, wobei die beiden Enden der Schnur durch die Löcher gesteckt werden. Drücken Sie es bis zum Anschlag hinein.

Ich lege den Deckel oben drauf. Seine Vorsprünge fallen leicht in die richtigen Löcher.

Übrigens, um die Spule zu entfernen, müssen Sie diese Vorsprünge in den Vertiefungen drücken, auf beiden Seiten gleichzeitig.

Der Trimmerfaden nutzt sich während des Betriebs ab. Um ihn auszufahren, muss man (im Arbeitsmodus) leicht auf eine harte Oberfläche klopfen, zum Beispiel auf den Asphalt. Der Trimmerfaden wird automatisch verlängert.

Aber sie geht bald zu Ende. Und ich muss eine neue Packung besorgen. Dies ist die Marke, die ich kaufe, mit einem Durchmesser von 1,6 mm:

Und hier ist das fertige Werk. An diesen Orten kommt man ohne Rasentrimmer nicht aus.

Allerdings arbeitete hier auch ein „Junior-Betreuer“:

wechseln, angelschnur, ihrem, stihl

Hier sind alle Weisheiten. Es mag auf den ersten Blick kompliziert erscheinen. Die Wahrheit wird von den Produzenten geschrieben, auch eine Frau kann das.