So montieren Sie das Messer des Rasentrimmers richtig. Anbringen einer Hülse mit Kabelösen am Rasentrimmer

Warum Sie an Ihrem Rasentrimmer kein Kabel statt eines Fadens verwenden sollten?

Hier finden Sie eine schrittweise Beschreibung, wie Sie ein Grasschneidemesser schärfen können:

Das folgende Video erklärt, wie man ein Oberfräsenblatt mit mehreren Zähnen richtig schärft.

Nachdem Sie die Grasschneidescheibe geschärft haben, müssen Sie sie nur noch wieder einbauen und die Effizienz des Geräts überprüfen. Achten Sie nach dem Schärfen darauf, dass Sie die scharfen Kanten nicht berühren, da dies zu Verletzungen führen kann.

Zusammenfassend ist festzustellen, dass die Effektivität des Grasmähens von der richtigen Wahl der Trimmerscheibe abhängt. Für das Mähen von Gras am Straßen- und Wegesrand werden Trimmer verwendet, für das Schneiden von Unkraut in der Landschaft sowie für die Heuernte auf den Feldern und in den Forstplantagen werden Rasenmäher mit Metallscheiben eingesetzt.

Welche Messer für Elektromäher und Rasenmäher?

Bevor Sie eine Klinge für Ihren Freischneider kaufen und montieren, sollten Sie sich informieren, welche Klingen es gibt und wann sie verwendet werden. Heute bieten die Hersteller dem Verbraucher eine große Anzahl von Arten dieser Verbrauchsmaterialien an. Alle Mähvorrichtungen für das Grasmähen sind allgemein klassifizierbar:

Das Hauptmaterial für Trimmerklingen kann Kunststoff oder Metall sein. Die Verwendung solcher Verbrauchsmaterialien hängt in hohem Maße von zwei Parametern ab:

Aus Sicherheitsgründen raten die Hersteller davon ab, elektrische Rasentrimmer mit Stahlklingen zu versehen. Fast alle Akku- und netzbetriebenen Motorsensen sind mit Kunststoffklingen ausgestattet. Je nach Hersteller können sie in Form einer festen Scheibe, mit mehreren Klingen oder in Form eines speziellen Mähkopfs ausgeführt sein, der den Einbau von abnehmbaren Kunststoffklingen ermöglicht.

Gerader Ausleger bei Benzintrimmern und gebogener Ausleger bei elektrischen Trimmern

Die besonderen Konstruktionsmerkmale eines elektrischen Rasentrimmers erlauben keine Metallklingen.

  • Der gebogene Ausleger der Maschine verringert den Abstand zwischen dem Arbeitsteil der Maschine und den Beinen des Mähers. Wenn die Klingen mit einem Stein oder einem anderen harten Gegenstand zusammenstoßen, wird die Heuschrecke gegen die Beine zurückgeschleudert.
  • Das oben erwähnte hohe Drehmoment wird auf die biegsame Welle des Rasentrimmers und seinen Motor übertragen, wenn das Metallmesser mit einem festen Gegenstand kollidiert. Was ihren vorzeitigen Zusammenbruch verursacht.
  • Der Griff eines Elektromähers hat meist keinen Begrenzungsstreifen, der als Stopper dient. Dies verhindert keine Fußverletzungen.

Diese Details machen es möglich, Kunststoffklingen nur auf elektrisch betriebenen Trimmern zu verwenden. Die Messer brechen beim Aufprall ab und verhindern so mögliche Verletzungen an den Beinen des Mähers.

Kunststoffmesser sind gut für zugewachsenes und trockenes Gras. Brennnesseln und Klettenstängel können gemäht werden.

Die Verwendung von Metallklingen nur bei benzinbetriebenen Trimmern ist auch auf konstruktive Gründe zurückzuführen.

  • Das geradlinige Design des Stiels verlängert die Reichweite der Beine und gewährleistet die Sicherheit des Skidders.
  • Praktische U-Griffe und J-Griffe sorgen für einen sicheren Halt. Die D-Griffe sind mit einem Stopper ausgestattet, der am Bein der Heckenschere anliegt und verhindert, dass sich der Kopf in der Fußschiene verfängt, wenn das Schneidrad auf ein hartes Hindernis trifft.
  • Die Kupplung des Benzinmotors ermöglicht eine sanfte Erhöhung der Motordrehzahl auf das optimale Niveau. Und wenn die Klinge auf eine harte Oberfläche trifft, kann sie einen Teil des Aufpralls absorbieren.
Siehe auch  Wie man einen Riemen für einen Rasenmäher richtig zusammenbaut. Der Kreiselgrubber einer Freischneidemaschine

Daher sind Benzin-Rasentrimmer mit Metallmesseraufsatz ideal für große Flächen. Sie werden nicht nur erfolgreich mit hohem Gras, Unkraut, Kletten und Brennnesseln fertig, sondern auch mit Sträuchern und jungen Bäumen.

Die Form des Messers, mit dem der Rasentrimmer ausgestattet ist, hat keinen Einfluss auf die Qualität der geleisteten Arbeit. Sie sind auch nicht von der Geschwindigkeit abhängig. Dreieckige, trapezförmige und rechteckige Formen sind ein Marketingtrick der Hersteller.

Wenn Sie Heu machen wollen, sollten Sie einen Freischneider mit mehr Messern montieren. Achten Sie auf Scheiben mit acht Zähnen oder Scheiben mit vier großen Blättern und vier zusätzlichen Zähnen. Zwei- oder dreischneidige Messer zerkleinern das Gras stark.

Kunststoffmesser für zugewachsenes und trockenes Gras. Sie können Brennnessel- und Klettenstängel mähen.

Die ausschließliche Verwendung von Metallklingen bei gasbetriebenen Trimmern ist ebenfalls eine konstruktive Überlegung.

  • Das gerade Design des Auslegers bietet mehr Beinfreiheit für mehr Sicherheit.
  • Bequeme U- und J-förmige Griffe für einen sicheren Halt. Die D-Griffe sind mit einem Anschlag ausgestattet, der auf dem Mähfuß ruht und verhindert, dass der Mähkopf abschaltet, wenn die Mähscheibe auf ein durchgehendes Hindernis trifft.
  • Die Kupplung des Benzinmotors ermöglicht es Ihnen, die optimale Geschwindigkeit zu erreichen. Und wenn die Klinge auf eine harte Oberfläche trifft, kann sie einen Teil des Aufpralls absorbieren.

Daher werden auf großen Flächen am besten Gastrimmer mit einem Metallmesser eingesetzt. Sie arbeiten nicht nur mit hohem, grobem Gras, Unkraut, Kletten und Brennnesseln, sondern auch mit Sträuchern und jungen Bäumen.

Die Form der Klingen des Trimmers hat keinen Einfluss auf die Qualität der Arbeit. Auch die Geschwindigkeit wird dadurch nicht beeinträchtigt. Dreieckige, trapezförmige und rechteckige Formen sind die Markenzeichen aller Hersteller.

Wenn Sie Heu ernten wollen, sollten Sie das Schneidwerkzeug mit mehreren Klingen bestücken. Achten Sie auf Scheiben mit acht Zähnen oder Scheiben mit vier großen Messern und vier zusätzlichen Messern. Zwei- und Dreiklingenmesser schneiden das Gras sehr gut.

So setzen Sie das Messer auf den Rasentrimmer

Das Einsetzen des Messers in den Rasentrimmer ist nicht schwer. Der Hersteller liefert seine Werkzeuge mit einem speziellen Stift zum Verriegeln des Getriebes und einem Schraubenschlüssel, mit dem die Spule vom Mähseil abgeschraubt werden kann

Beachten Sie beim Auswechseln der Schneidelemente die Sicherheitsvorkehrungen und die Reihenfolge der Demontage

Der Algorithmus für die Installation des Messers am Rasentrimmer lautet wie folgt

  • Entfernen Sie die Schutzabdeckung;
  • Wir sperren die Scheibe. Verbinden Sie dazu die beiden Löcher. In der Wellennabe und im Getriebe. Stecken Sie den Bolzen in die Löcher, wenn Sie sie verbinden;
  • Trennen Sie die Spule mit Hilfe des Bolzens oder der Befestigungsmutter, die den Schuh (im Uhrzeigersinn, wenn der Rasentrimmer nicht benutzt wurde) im Uhrzeigersinn von der Nabe hält;
  • Setzen Sie dann das Schneidmesser so ein, dass die Rillen in der Unterlegscheibe der Hülse mit den Kerben in der Bohrung des Schneidmessers übereinstimmen;
  • Stellen Sie die Last ein;
  • Ziehen Sie die Sicherungsmutter an (gegen den Uhrzeigersinn) und halten Sie dabei den Sicherungsstift fest;
  • Ziehen Sie es mit einem Schraubenschlüssel fest;
  • Die Abdeckung wieder anbringen.

Wie Sie sehen können, ist es nicht schwer. Sie können jetzt gefahrlos mit dem Mähen von Unkraut in diesem Bereich beginnen.

Vorgehensweise bei der Montage der Scheibe am Rasentrimmer

Die Montage des Messers am Rasentrimmer ist einfach. Verwenden Sie den kompletten Schlüssel, der den Schneidaufsatz und den Stift, der das Getriebe blockiert, löst.

  • Als Erstes müssen Sie den elektrischen Rasentrimmer, den Benzintrimmer. Einfach einsinken. Entfernen Sie den Klingenschutz auf einer Seite und nehmen Sie ihn ab.
  • Als Nächstes müssen Sie die Bohrungen am Getriebe und an der Welle verbinden, um den Stift einzuführen und den Antrieb zu verriegeln.
  • Wenn eine Angelschnurspule verwendet wurde, muss sie im Uhrzeigersinn abgeschraubt werden.
  • Dann müssen Sie die Mutter zum Festziehen der Klinge finden.
  • Der nächste Schritt ist die Montage der Klingen. Rasentrimmer fragen oft, auf welche Seite die Scheibe gelegt werden soll. Dies muss so geschehen, dass sich die Zahlen und Buchstaben oben befinden.
  • Dann müssen Sie den Schuh oben aufsetzen und die. Die Befestigungsmutter, die mit einem Schraubenschlüssel fest angezogen werden muss.
  • Letzter Schritt. Die Schutzabdeckung anbringen.
Siehe auch  Wie hoch sollte die Kompression einer Kettensäge sein?. Was ist das Ergebnis?

Wie Sie sehen können, ist das Verfahren sehr einfach und für viele Marken gleich, sei es STIHL oder Husqvarna Geräte.

Tipp des Tages! Wenn der Besitzer die Scheibe wieder an der Angelschnur des Trimmers befestigen möchte, können Sie die Spule auf die gleiche Weise installieren.

Welche Klinge ist die beste?

Die modernen Hersteller bieten dem Verbraucher eine große Auswahl an Plattensorten. Die Schneidteile werden nach folgenden Kriterien kategorisiert:

Erhältlich bei

Das Material der Klinge ist Kunststoff oder Metall und bestimmt ihre Funktion. Stellt sich natürlich die Frage, ob es besser ist, eine Kunststoff- oder eine Metallklinge zu verwenden? Die Auswahl basiert auf Faktoren wie

Dreischneidiges Kunststoffmesser für elektrischen Rasentrimmer

Stahlklingen sind für elektrische Rasentrimmer aus Sicherheitsgründen nicht zu empfehlen. Sie sind fast immer mit Kunststoffklingen ausgestattet. Die besondere Konstruktion und die technischen Merkmale des Elektrowerkzeugs selbst machen es gefährlich, Metallteile zu montieren:

Gemäß den Vorschriften für den sicheren Gebrauch werden Kunststoffmesser nur bei Sensen mit einem flexiblen Ausleger verwendet. Kunststoffklingen sind für das Mähen von weichem Gras (z. B. Kletten, Brennnesseln), Totholz. Metallscheibenmäher werden zum Schneiden von dichtem, hohem, rauem Gras, Sträuchern und verschiedenen Baumtrieben verwendet, da ihre Schnittleistung und Verschleißfestigkeit höher ist als bei ihren Gegenstücken aus Kunststoff.

Grasschneider mit 40 Hartmetalleinsätzen

Sowohl die Bauweise als auch die technischen Daten der Kettensägen machen es erforderlich, dass bei der Arbeit mit ihnen Anbaugeräte aus Metall verwendet werden:

  • Der gerade Ausleger erweitert die Beinfreiheit des Mähers;
  • Komfortable Griffe mit Anschlägen;
  • Stufenlose Erhöhung der Geschwindigkeit.

Benzinbetriebene Maschinen mit Metallscheiben eignen sich gut zum Mähen großer Flächen mit unterschiedlichem Gras oder Gebüsch.

Anzahl der Blätter

Die Form der Scheibenmähklingen hat praktisch keinen Einfluss auf die Qualität und Geschwindigkeit des Mähens, es kommt auf die Anzahl der Klingen an. Für die Heuernte werden Mähwerke mit mehr Messern empfohlen, z. B. 8 oder 4 Haupt- und 4 Hilfsmesser. Mit einer geringen Anzahl von Zinken (2, 3) zerkleinern diese Messer das Gras sehr fein. Mäher mit hohem Zinkenantrieb werden für das Mähen von jungen Bäumen und Sträuchern verwendet.

Patriot PT453 mit Metallscheibe für Freischneidearbeiten

Metallklingen für Rasenmäher werden auf unterschiedliche Weise geschliffen: einseitig und beidseitig. Stumpfe oder schlecht geschliffene Messerkanten verringern die Produktivität und die Qualität der Arbeit. Dies erhöht die Werkzeugbelastung und den Kraftstoffverbrauch.

Die Messer können mit Steinen kollidieren und abprallen, was zu schweren Verletzungen des Mähers führen kann.

Je nach Art des Geräts und seiner Motorleistung, dem Umfang der geplanten Arbeiten und der Art der zu mähenden Pflanzen werden Schneideaufsätze für Rasentrimmer aus unterschiedlichen Materialien, Größen und Konstruktionen ausgewählt. Teilweise genügt hierfür die Herstelleranleitung des verwendeten Modells. Dort sind empfohlene Parameter der Frässtifte angegeben.

Siehe auch  Warum schaltet der Rasenmäher beim Gasgeben ab?. Warum würgt der Rasenmäher beim Gasgeben ab?

Woodsman 305 Benzin-Grasschneider

Das benzinbetriebene Modell unterscheidet sich vom elektrobetriebenen Modell durch eine höhere Leistung. Das Vorhandensein einer speziellen Metallklinge ermöglicht nicht nur das Mähen von Gras, sondern auch von großen Unkrautdickichten.Technische Parameter:

  • Benzingetriebener Zweitaktmotor mit 1,3 Liter Leistung. С. / 955 W;
  • Hubraum. 25 cm³;
  • Der Kraftstofftank hat ein Fassungsvermögen von 600 Millilitern;
  • Drehgeschwindigkeit des Schneidwerkzeugs. 8000 U/min;
  • Die Klinge/Klingengriffbreite beträgt 23 Zentimeter / 30 Zentimeter;
  • Der Leitungsdurchmesser beträgt 2,4 Millimeter;
  • Gewicht. 6 Kilogramm.
  • Der über Kopf montierte Motor und das Anti-Vibrationssystem ermöglichen ein ermüdungsfreies und angenehmes Arbeiten;
  • Der abnehmbare, gerade Ausleger macht die Bedienung und den Transport einfach;
  • Der Fahrradgriff macht die Handhabung sehr einfach und bequem;
  • Es hat zwei Aufsätze: die Klinge und die Fadenspule;
  • Schultergurt reduziert die Ermüdung des Bedieners während der Arbeit.

Woodsman-Technologie. Ein klarer Beweis für Qualität und Zuverlässigkeit. Es zeichnet sich durch eine hohe Leistung und Wartungsfreundlichkeit aus. Die erforderlichen Ersatzteile sind im Fachhandel zu einem erschwinglichen Preis erhältlich.

Das Unternehmen bietet eine Auswahl an netzbetriebenen Geräten (elektrische Rasentrimmer Woodsman) und benzinbetriebenen Modellen. Selbst große Dickichte und junge Baumtriebe können bearbeitet werden.

Auswahl eines Messers für einen Rasentrimmer

Trimmer für Gras. Ein gutes und sehr nützliches Werkzeug, das heute tatsächlich hundertprozentig die handgeführte Gras-Trimmer verändert ist. Er hilft nicht nur beim Mähen von zugewachsenen Rasenflächen, sondern kann auch zur Herstellung von Heu für den Winter verwendet werden.

Natürlich ist die Wahl des richtigen Verbrauchsmaterials im anstrengenden Einsatz wichtig. In fast allen Fällen wäre das Rasentrimmermesser eine gute Wahl.

Ich denke, vosmytubaynym Messer für Heu ist nicht besser zu denken (rechts Messer), nicht umsonst, wie ich kaufte einen Freischneider, dass ich nicht Ich weiß nicht unerbittlich empfohlen. Im Moment mähe ich nur Heu mit diesem Mähwerk und habe diese Schlussfolgerungen gezogen: 2-oh, Drei-und Vier-Messer-Mähen ausgezeichnet, aber eine Menge Gras geschnitten, nicht gezählt die 3- und 4-Messer-Gras Trimmer Klingen dann in Maulwurfshaufen fallen, dann in Ameisenhaufen, und mit allen kommt eine scharfe Stopp-Rotation, die unwahrscheinlich ist, um brushcutter profitieren.

Außerdem fliegt diese Art von Messern jedes Mal vom Mähkopf, wenn er in den Schwad eintritt und entweder das Gras abschneidet oder einen großen Haufen davon unter seinem Schild packt und versenkt. Und der Achtzahnige ist praktisch rund und klammert sich gelegentlich an Hindernisse.

Massiver, er bremst sanft beim Betreten eines Ameisenhaufens, aber Ameisenhaufen gibt es praktisch auf jeder Stufe des Mähens, und er kaut weder Gras in einem Schwad, noch packt er es. In Bezug auf die Produktivität ist eine solche Scheibe genauso gut wie eine zweischneidige, sie mäht wie ein Rasiermesser, hinterlässt keinen Schweif und ist meiner Meinung nach viel harmloser, weil sie die Steine nicht in die Luft schickt und der Zahn beim Aufprall wahrscheinlich nicht wegfliegt.