Prüfen der Winkelschleiferarmatur auf Kurzschlüsse. Überprüfung der Winkelschleiferarmatur mit einem Prüfgerät

Überprüfung des Stators und des Rotors von Elektrowerkzeugen auf Kurzschlüsse

Es dauert nicht lange, um den Stator und den Rotor mit einem Multimeter auf Kurzschlüsse zu überprüfen. Es dauert länger, den Motor zu zerlegen. Winkelschleifer, Bohrmaschine, rotierendes Werkzeug. Jedes Werkzeug kann repariert werden, indem der Fehler identifiziert wird. Es ist am besten, den Test in einige grundlegende Schritte zu unterteilen und langsam und der Reihe nach vorzugehen.

Um den Stator und den Rotor auf Kurzschlüsse zu überprüfen, müssen Sie den Motor mit einem normalen Werkzeug zerlegen. Gehen Sie bei der Fehlersuche an einem Winkelschleifer folgendermaßen vor.

    Entfernen Sie die Schutzabdeckung, indem Sie eine Schraube an der Klemme lösen;

  • Lösen Sie die 4 Schrauben und trennen Sie das Getriebe mit dem Motor vom Griff des Winkelschleifers;
  • Dann auf der Getriebeseite die 4 Schrauben lösen und das Getriebe und den Motorrotor abnehmen;
  • Der Stator verbleibt im Gehäuse und ist mit dem Ein/Aus-Schalter verbunden.

Nach der Demontage und Abtrennung der zu prüfenden Teile sind diese äußerlich zu untersuchen und auf Kurzschlüsse zu prüfen.

Wie wird der Fehler diagnostiziert??

Die Überprüfung des Motorankers beginnt mit der Identifizierung des Fehlers selbst. Der vollständige Ausfall dieses Geräts wird durch das Zerbröckeln der Kollektorbürsten, die Zerstörung der dielektrischen Schicht zwischen den Platten und einen Kurzschluss im Stromkreis verursacht. Wenn es im Inneren des Geräts Funken gibt, besteht der Verdacht auf Verschleiß oder Beschädigung der Schleifringe.

Die Lichtbogenbildung der Bürsten wird durch eine Lücke in der Kontaktstelle mit dem Kollektor verursacht. Zuvor fällt das Gerät herunter, die Welle wird beim Verklemmen stark beansprucht und die Lötverbindungen an den Wicklungsdrähten werden unterbrochen.

Der Fehler an einem laufenden Motor zeigt die typischen Bedingungen:

  • Funkenbildung ist das wichtigste Anzeichen für ein Problem.
  • Rumpeln und Reibung beim Drehen des Ankers.
  • Wahrnehmbare Vibration im Betrieb.
  • Änderung der Drehrichtung, wenn der Anker weniger als eine Umdrehung zurücklegt.
  • Geruch nach schmelzendem Kunststoff oder übermäßige Erwärmung des Gehäuses.

Selbstgebautes Spulenwicklungssuchgerät

Baue mit deinen eigenen Händen eine Drossel, um den Wicklungskurzschluss im Motor zu überprüfen. Wir brauchen ein U-förmiges Transformatoreisen. Es kann zum Beispiel von einer alten Vibrationspumpe „Rucheek“, „Malysh“ genommen werden. Nehmen Sie die Unterseite auseinander, erhitzen Sie sie gut. Es gibt mit Epoxid gefüllte Spulen.

prüfen, kurzschlüsse, überprüfung, einem

Epoxid erwärmt und Kernspulen herausgeschlagen. Verwenden Sie einen Schmirgel- oder Winkelschleifer, um die Kernbacken zu entfernen.

Diese Spulen sind auf das U-förmige Transformatoreisen gewickelt.

Keine Notwendigkeit, die Ecken zu beachten. Wir müssen einen Ort schaffen, an dem der kleine und der große Anker leicht Platz finden.

Siehe auch  Wie man Gras im Heu mit einem Trimmer schneidet. Wie man Gras im Garten mäht

Berücksichtigen Sie, dass das Eisen aus Lagen besteht. Bearbeiten Sie ihn nicht so, dass der Stein an ihm kratzt. Arbeiten Sie so, dass die Schichten aneinander liegen müssen, damit keine Riefen entstehen. Entfernen Sie nach der Bearbeitung alle Fasen und Grate, da Sie mit Lackdraht arbeiten und diesen nicht zerkratzen wollen.

Nun müssen wir zwei Spulen für diesen Kern herstellen, die wir auf beiden Seiten anbringen werden. Messen Sie die Dicke und Breite des Kerns an den breitesten Stellen, entlang der Nieten. Nehmen Sie einen schweren Karton und messen Sie ihn auf die Größe des Kerns ab. Berücksichtigen Sie die Größe der Rillen im Kern zwischen den Spulen. Benutzen Sie die nicht scharfe Kante der Schere, um entlang der Faltlinien zu führen, damit Sie den Karton leichter falten können. Schneiden Sie einen Knüppel für den Spulenkörper. Entlang der Faltlinien biegen. Wir haben einen Spulenrahmen.

Fertigen Sie nun vier Abdeckungen für jede Seite der Spulen an. Wir erhalten zwei Kartonrahmen für die Spulen.

Berechnen Sie die Anzahl der Windungen der Spulen anhand der Formel für Transformatoren.

13200 geteilt durch den Querschnitt des Kerns in cm 2. Der Querschnitt unseres Kerns:

13200 : 7,56 = 1746 Windungen für zwei Spulen. Diese Zahl ist optional, eine Abweichung von 10% in beide Richtungen macht keinen Unterschied. Aufgerundet sollte jede Spule 1800 : 2 = 900 Umdrehungen haben. Wir haben 0,16 mm Draht, der für unsere Spulen gut genug ist. Sie können sie aufwickeln, wie Sie wollen. 900 Windungen können auch von Hand aufgewickelt werden. Wenn Sie einen Fehler von 20-30 Umdrehungen machen, ist das kein Problem. Es ist besser, mehr Draht zu wickeln. Vor dem Aufwickeln mit einer Ahle Löcher an den Kanten des Rahmens anbringen, um den Spulendraht herauszuführen.

Bringen Sie einen Schrumpfschlauch am Ende des Kabels an. Führen Sie das Drahtende in das Loch ein, biegen Sie es und beginnen Sie mit dem Wickeln der Spule.

Da die Füllung zu klein ist, können Sie auch einen etwas dickeren Draht verwenden. Löten Sie den Draht mit dem Schrumpfschlauch an das andere Ende und stecken Sie ihn in das Loch. Wickeln Sie die Spule nicht zurück, bevor Sie den Test durchgeführt haben.

Beide Spulen gewickelt. Schieben Sie sie so auf den Kern, dass die Drähte nach unten gehen und auf einer Seite liegen. Die Spulen sind genau gleich gewickelt, die Richtung der Windungen ist gleich, und die Enden sind genau gleich angeschlossen. Nun müssen wir ein Ende der einen Spule mit dem anderen verbinden und 220 Volt an die verbleibenden beiden Enden anlegen. Das Wichtigste ist, nicht durcheinander zu kommen und die richtigen Drähte anzuschließen. Um die Anschlussreihenfolge zu verstehen, müssen Sie unseren U-förmigen Kern gedanklich zu einer einzigen Linie für den Trimmer strecken, so dass die Windungen in den Spulen in die gleiche Richtung verlaufen und von einer Spule zur zweiten führen. Verbinden Sie die beiden Spulenanfänge. Spannung an beiden Enden anlegen.

Siehe auch  Wie man Fliesen mit einem Winkelschleifer schneidet, ohne dass sie abplatzen. Können Keramikfliesen mit einem Winkelschleifer geschnitten werden??

Vergleichen wir einen fabrikmäßig hergestellten und einen selbst gebauten Choke.

Prüfen Sie die Werksdrossel mit einer Metallplatte auf Vibrationen der Motorankerwicklungen und markieren Sie diese mit einem Marker. Jetzt machen wir das Gleiche mit unserer selbstgemachten Drossel. Die Ergebnisse sind identisch. Unsere neue Drossel funktioniert einwandfrei.

Entfernen Sie unsere Spulen vom Kern und fixieren Sie die Wicklungen mit Klebeband. Die Lötstelle ist ebenfalls mit Klebeband isoliert. Montieren Sie die fertigen Spulen auf den Kern, löten Sie die 220-V-Stromversorgung an die Enden der Drähte. Drossel einsatzbereit.

Prüfen des Stators des Winkelschleifers

Der Stator ist der stationäre Teil des Elektromotors und dient der Erzeugung des elektromagnetischen Feldes, in dem sich der Rotor (der bewegliche Teil des Motors) dreht. Mögliche Ursachen für Störungen am Winkelschleifer. Winkelschleifer, „angle grinder“. Sind Unterbrechungen oder Kurzschlüsse in der Wicklung (Spule) des Stators.

Visuelle Kontrolle

Fehler können durch ungleichmäßige Erwärmung des Werkzeugkörpers erkannt werden. Wenn Sie das Gerät mit der Hand berühren, können Sie die Temperaturunterschiede an verschiedenen Stellen des Gehäuses spüren. In diesem Fall müssen Sie das Werkzeug zerlegen und mit einem Prüfgerät und anderen Methoden überprüfen.

Wenn ein Statorwicklungskurzschluss auftritt und ein Fehler festgestellt wird, sollten zunächst die Wicklungen und Ausgänge überprüft werden. Ein Kurzschluss führt im Allgemeinen dazu, dass der durch die Wicklungen fließende Strom ansteigt und die Wicklungen überhitzt werden.

Erhöhter Wicklungskurzschluss in den Statorwicklungen und Beschädigung der Isolierschicht. Daher führen wir zunächst eine Sichtprüfung durch, um festzustellen, ob Fehler aufgetreten sind. Wenn keine Verbrennungen oder Schäden an der Isolierung festgestellt werden, können wir mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Wahrscheinlich durch einen fehlerhaften Spannungsregler verursacht, der zu erhöhten Feldströmen führt. Die Bürsten sollten überprüft werden, um das Problem zu erkennen. Sie sollten gleichmäßig geschliffen und frei von Spänen und Beschädigungen sein. Führen Sie dann den Test mit einer Glühbirne und 2 Akkumulatoren durch.

Prüfen Sie mit einem analogen Prüfgerät auf Fehler zwischen den Windungen

Sie können den Anker aber auch mit einem Multimeter auf Kurzschlüsse zwischen den Spannungen überprüfen. In diesem Fall können wir nur herausfinden, ob es Brüche in den Ankerwicklungen gibt oder nicht. Ein präziseres Messinstrument ist ein analoges Prüfgerät. Messen Sie damit den Widerstand zwischen den beiden Lamellen. Sie sollte identisch sein. Nachdem das Gerät auf 200 kOhm eingestellt wurde, sollte ein Stab mit der gemeinsamen Masse kurzgeschlossen werden. Und die andere, die wir auf jede Lamelle anwenden. Wenn sie nicht auf Masse liegt, kann sie entweder beschädigt sein, oder es sollte die Ankerdrossel zur Überprüfung verwendet werden.

Zur Erkennung von Ankerspannungsfehlern kann ein einfaches Anzeigegerät verwendet werden, das wie in der folgenden Abbildung gezeigt zusammengesetzt werden kann.

Siehe auch  Installation eines Softstarters an einem Winkelschleifer.

Um einen solchen rudimentären Anzeiger zu löten, brauchen Sie etwas Geld, Zeit und Ihre Hände.

Wir kaufen 5 Transistoren, 8 Widerstände, 4 Kondensatoren, 2 LEDs und eine Batterie. Wir wickeln auch die beiden Spulen selbst.

So bereiten Sie die Leiterplatte vor und bauen das Gerät zusammen. Die Durchführung eines Fehlertests mit dieser Anzeige ist sehr bequem. Ein starkes Argument für den Multimeter ist, dass er auch Fehler zwischen den Windungen in Statoren erkennen kann, wie das folgende Video zeigt.

Wie man einen Anker mit einem Multimeter prüft?

Für die Durchführung dieses Verfahrens benötigen Sie das Messgerät und die Werkzeuge für die Demontage. Wie man einen Anker mit einem Multimeter testet. Anleitung:

  • Bereiten Sie die Arbeitsfläche vor. Es sollte genügend Platz vorhanden sein, um die erforderlichen Werkzeuge und ausgebauten Teile unterzubringen.
  • Demontieren Sie den Winkelschleifer und entfernen Sie die Armatur.
  • Entfernen Sie Schmutz und Staub von dem Bauteil.
  • Wenn Sie die Ratschläge im folgenden Video befolgen, können Sie die Armatur selbst mit einem Multimeter prüfen.

Stellen Sie das Messgerät zu Beginn der Prüfung auf 200 kΩ ein. Wenn Ihr Multimeter nicht über eine solche Skala verfügt, können Sie sich auf 20kΩ beschränken. Bei der Ankerprüfung wird eine Sonde des Messgeräts an der Masse angesetzt und die andere berührt jede der Platten. Wenn Ihr Analogmultimeter oder Digitalmultimeter keine Messwerte anzeigt, liegt möglicherweise ein Windungsschluss in der Ankerwicklung vor. Das Problem kann mit einem speziellen Werkzeug, das bei professionellen Schlüsseldiensten erhältlich ist, genau diagnostiziert werden.

prüfen, kurzschlüsse, überprüfung, einem

Reparatur, Ersatz, Umspulen

Sobald die Diagnose gestellt und die Art der Rotorstörung bestimmt wurde, kann entschieden werden, welche Reparaturmethode am besten geeignet ist. Es ist möglich, Reparaturen mit eigenen Händen vorzunehmen, was bedeutet, dass Sie den Anker selbst neu aufwickeln müssen. Wenn Ihnen diese Option zeitaufwendig und kompliziert erscheint, können Sie ein vereinfachtes Schema anwenden und den verbrannten Rotor durch einen neuen ersetzen, der zum Modell des Winkelschleifers passt. Die einfachste, aber auch teuerste Möglichkeit ist, sich an einen spezialisierten Dienst zu wenden.

Wenn Sie sich entscheiden, den Anker mit eigenen Händen zu reparieren, sind die Informationen in den Artikeln „Wie man den Anker aus dem Winkelschleifer entfernt“, „Den Anker des Winkelschleifers ersetzen und reparieren“, „Den Anker des Winkelschleifers mit eigenen Händen umwickeln“ hilfreich.

prüfen, kurzschlüsse, überprüfung, einem