Können Trimmer nasses Gras mähen?.

Kann ich nasses Gras mit einem elektrischen Rasenmäher mähen?

Eine weitere Frage, die sich Gärtner stellen, ist, ob das Schnittgut aus dem Rasen entfernt werden sollte, wenn es sich nicht um einen Rasen handelt, d. H. Wenn die Fläche nicht als Rasendekoration verwendet werden soll?

In diesem Fall wird die geänderte Richtung des gemähten oder geschnittenen Grases sowie die darauf liegende Vegetation die Funktionalität der Fläche nicht beeinträchtigen.

Außerdem blockiert eine Mulchschicht aus entkoppelter Vegetation die Entwicklung des verbleibenden Grases, so dass es schnell verdorrt und daher keine Nährstoffe und Spurenelemente aus dem Boden aufnimmt.

Schon wenige Tage nach dem Mähen oder Abmähen beginnt sich dieser Mulch zu zersetzen und wird bald zu einem guten Dünger, der in den Boden eindringt, seine Struktur verbessert und ihn mit den für die Entwicklung der Pflanzen notwendigen Stoffen füllt.

Kann ich nasses Gras mit einem elektrischen Trimmer mähen??

Ebener Rasen

Wenn der Boden groß und flach und das Gras weich ist, ist es einfacher, in imaginären Quadraten zu mähen und die gesamte Fläche vor dem geistigen Auge in diese Quadrate zu unterteilen. Nach dem Mähen des Grases um den ersten herum fahren Sie mit dem Mähen in einer sich verjüngenden, quadratischen Spirale im Uhrzeigersinn fort. Fahren Sie dann mit dem nächsten Feld fort. Der Grasschnitt wird immer auf der linken Seite der gemähten Fläche abgelegt. Um unter den Wurzeln zu mähen, müssen Sie die Schneidefläche in einem Winkel von 30° halten, wobei die Spitze der Schnur fast den Boden berührt.

können, trimmer, nasses, gras, mähen

Regeln für das Mähen

Um Ihren Rasen schnell und präzise zu mähen, müssen Sie mit den Techniken vertraut sein und einige Dinge wissen, die Ihnen Zeit und Mühe sparen. Sie können schneller arbeiten, wir sagen Ihnen wie.

Unterteilen Sie Ihr Gebiet in Zonen. So können Sie besser einschätzen, wie viel Arbeit auf Sie zukommen wird. Sie werden auch nicht im Unklaren darüber sein, ob Sie schon einmal hier gearbeitet haben und es nicht noch einmal durchgehen müssen. In den ersten Jahren mähen Sie Ihren Rasen auf 4-5 cm und reduzieren ihn dann schrittweise auf 3-4 cm. Legen Sie Ihre eigenen Schnittsätze fest. Mehr lassen, weniger lassen. Es liegt an Ihnen.

Wenn sich der Motor darunter befindet, ist die Gefahr, nass zu werden, noch größer. Aus den gleichen Gründen ist es auch nicht ratsam, bei Regen mit einem Trimmer zu arbeiten. Eingedrungenes Wasser kann einen Kurzschluss verursachen, der in Zukunft zu Fehlfunktionen des Mähwerks führen kann. Deshalb ist es besser, auf bessere Wetterbedingungen zu warten.

Es wird empfohlen, im Uhrzeigersinn zu arbeiten. Dies ist die Richtung, in der das gemähte Gras an der Außenseite der gemähten Fläche verbleibt. Halten Sie die Spule beim Mähen nicht tiefer als 5 Zentimeter. Dies ist eine sichere Mählösung und eignet sich gut für Mähanfänger. Wenn Sie um Zäune oder andere Bereiche herum arbeiten, in denen Sie nur einen kleinen Teil des Rasens mähen müssen, verwenden Sie eine Linienkante. Dadurch wird verhindert, dass der Motor überlastet wird und Verschleißerscheinungen auftreten.

Siehe auch  Wie man den Faden in einem Patriot-Grasschneider verstaut. FSE 60

Im Heu

Verwenden Sie eine Scheibe als Schneidelement, da die Grasvegetation härter ist als normal. Es ist besser als eine Leine, besonders für Heu, weil es besser durch trockenes Gras schneidet. Auf diese Weise kann sich das Gras nicht in der Schnur verfangen und der Motor kann nicht richtig laufen. Das Heu darf nicht zu fein geschnitten werden, es muss ziemlich hoch sein, also versuchen Sie, das Heu unter der Wurzel zu schneiden.

Glatter Rasen

Um eine ebene Rasenfläche zu schaffen, versuchen Sie, den Rasen mit den Gartenmaschinen so niedrig wie möglich zu bearbeiten. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle Gräser die gleiche Höhe haben und die Fläche schön eben bleibt. Vergessen Sie nicht die Neigung. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie das Gerät in einem Winkel von mindestens 30 Grad zur Grasoberfläche neigen. Dadurch wird das Gras so niedrig wie möglich geschnitten. Alle anderen Unregelmäßigkeiten können mit der Gartenschere korrigiert werden, sofern vorhanden.

Mähen von hohem Gras

Hier ist besondere Vorsicht geboten. Hohes Gras braucht eine gründlichere Behandlung als einfaches Gras. Tatsache ist, dass es einen Wicklungseffekt auf die Spule gibt

In solchen Fällen bleibt das Gras auf der Spule und verhindert, dass die Maschine mit voller Geschwindigkeit dreht. Dies verlangsamt den Prozess erheblich und senkt die Anzahl der Umdrehungen

Es gibt einen Wicklungseffekt auf die Spule. Wenn dies der Fall ist, bleibt das Gras darauf liegen und verhindert, dass sich die Maschine mit Vollgas dreht. Dadurch wird der Prozess erheblich verlangsamt und die Anzahl der Umdrehungen verringert.

Um dies zu vermeiden, gehen Sie in mehreren Schritten vor. Schneiden Sie nach und nach einen gewissen Teil des Stiels ab und arbeiten Sie sich dabei nach unten vor.

Denken Sie auch daran, dass es noch schwieriger sein kann, hohes Gras zu mähen, wenn Ihre Maschine neu ist. Arbeiten Sie also nicht zu lange, um den Motor nicht zu überlasten. Etwa 15-20 Minuten zwischen dem Mähen und einer 15-minütigen Ruhepause können ausreichend sein. Da es am besten ist, das Gras in mehreren Schritten zu mähen, sollten Sie den Grasfangkorb nicht vergessen. Es wird sehr schnell verstopfen, was zu Problemen mit dem Werkzeug führt. Reinigen Sie es gründlich, damit es nicht zu lange bis zur nächsten Reinigung dauert.

So befestigen Sie ein Trimmermesser oder eine Schnur am Trimmer

Das Messer wird am Antrieb befestigt. Der Befestigungspunkt wird als Getriebe bezeichnet. Die Scheibe oder Rolle ist leicht zu montieren. Das Prinzip der Anbringung der Schneidmesser am Trimmer ist wie folgt

  • Befestigen Sie die Scheibe zunächst mit dem Innensechskantschlüssel
  • Montieren Sie die Scheibe auf der Welle
  • Setzen Sie dann die obere Unterlegscheibe ein, und ziehen Sie sie mit der Sicherungsmutter fest
  • Die Mutter wird mit dem speziellen Steckschlüssel gedreht, mit dem jedes Werkzeug normalerweise geliefert wird
  • Drehen Sie die Mutter im Uhrzeigersinn
  • Verwenden Sie einen Inbusschlüssel, um die Welle beim Drehen zu verkeilen

Entfernen und ersetzen Sie die Scheibe am Trimmer in umgekehrter Reihenfolge. Weitere Informationen zur Montage einer Freischneidetrommel an Ihrem Rasenmäher finden Sie in diesem Material.

Welche Trimmer sind für nasses Gras geeignet?

Um herauszufinden, welche Trimmer nasses Gras mähen können und welche nicht, müssen Sie ihre Konstruktion verstehen. Heutzutage gibt es zwei Grundtypen von Freischneidern:

Elektrische Trimmer können, je nach Lage des Motors, unterschiedlich sein:

Das richtige Mähen von regen- oder taufeuchtem Gras erfolgt mit einem benzinbetriebenen Trimmer oder einem Swissvax-Rasentrimmer. Die Verwendung eines elektrischen Freischneiders ist jedoch keine gute Idee. Dies gilt vor allem für tiefer montierte Maschinen, da sie sich in der Spritzwasserzone befinden. Dies kann einen Kurzschluss verursachen.

Siehe auch  Können Werkzeuge auf dem Balkon gelagert werden.

Auch elektrische Aufsatztrimmer sind für nasses Gras nicht zu empfehlen. Sollte Wasser in die Motoreinheit eindringen, kann es nicht nur zu einem Kurzschluss kommen, sondern auch zu einem Stromschlag im Mäher.

Auch elektrische Rasenmäher dürfen kein feuchtes Gras mähen. Der Grund ist derselbe wie bei den elektrischen Bodentrimmern. Es besteht ein hohes Kurzschlussrisiko. Es besteht auch die Gefahr, dass die Stromzufuhr zur Maschine versehentlich unterbrochen wird.

Wenn Sie das Gras bei nassem Wetter oder Tau schneiden müssen, ist ein Rasentrimmer oder Rasenmäher mit Vergaser die bessere Wahl. Das ist viel sicherer für Leib und Leben.

Wohin mit dem Gras nach dem Mähen des Rasens?

Die meisten Briefe kommen innerhalb einer Minute an, aber manchmal kann es bis zu 10 Minuten dauern. Es ist möglich, dass die E-Mail noch nicht angekommen ist. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang. In manchen Fällen kann die E-Mail in Ihrem Spam-Ordner landen.

  • Harken Sie abgestorbenes Gras mit einer Harke ab, lockern Sie den Boden mit einem Aerifizierer oder einer schweren Harke auf.
  • Bestimmen Sie den Säuregehalt des Bodens. Der erforderliche Säuregehalt schwankt zwischen 6,0 und 6,8. Bei pH-Unregelmäßigkeiten den Rasen mit Kalk bestreuen.
  • Den Boden mit Kompost düngen. Übertreiben Sie es nicht, eine dünne Schicht auf der gesamten Fläche ist ausreichend. Zum Nivellieren eine Harke verwenden. Düngen Sie alte Gräser und helfen Sie neuen Gräsern, den kalten Winter zu überstehen. Mit organischem Dünger auffüllen und einen Stickstoffkomplex anwenden.

Müssen Sie das Gras nach dem Rasentrimmer aufsammeln??

Der Rasentrimmer zeichnet sich durch eine starke Häckselwirkung aus, er schneidet das Gras nicht nur, sondern zerkleinert es häufig auch in kleine Stücke.

Aufgrund der geringen Größe des Schnittguts ist es kleiner als normales Gras, so dass nach einigen Tagen der größte Teil des frischen Grases die Schnittgutschicht durchbricht und der Rasen wieder sein altes Aussehen erhält.

Wenn es möglich ist, ein oder zwei Wochen zu warten, ist es am besten, das Schnittgut an Ort und Stelle zu belassen, aber wenn der Rasen jederzeit sein perfektes Aussehen behalten soll, muss auch diese Vegetation entfernt werden.

  • Aussaat einer Grassamenmischung. Verwenden Sie eine manuelle oder automatische Sämaschine für eine gleichmäßige Saatgutverteilung. Glätten Sie die Fläche mit einer Harke.
  • Den Rasen gründlich wässern. Wässern Sie den Rasen in der ersten Woche zweimal am Tag, morgens und abends.

Zu diesem Zeitpunkt ist die Graseinsaat abgeschlossen. Junge Sprossen sind empfindlich und müssen geschützt werden. Halten Sie Kinder und Haustiere von neu angelegten Rasenflächen fern, bis das Gras gewachsen ist.

Regelmäßiges Nachsäen des Rasens hilft, unansehnliche kahle Stellen zu vermeiden und den Rasen in Ordnung zu halten.

Warum Sie nasse Vegetation nicht beschneiden sollten?

Zusätzlich zu den allgemeinen Gefahren, die für alle Trimmer gleich sind, gibt es Gefahren, die spezifisch für elektrische Geräte sind und die durch den elektrischen Strom verursacht werden.

Destilliertes Wasser, d. H. H2o, ist ein extrem schlechter elektrischer Leiter und ein Dielektrikum, das jedoch in der Natur fast nie vorkommt.

Wenn es regnet, fällt ein Gemisch aus Wasser, Staub, Gasen und anderen wasserlöslichen Stoffen vom Himmel und die elektrische Leitfähigkeit der Flüssigkeit nimmt zu, so dass sie zu einem Leiter für elektrische Energie wird.

Wenn Wasser in die Verbindung zwischen dem Stecker des Rasentrimmers und der Steckdose der Steckdosenleiste eindringt, entsteht ein leitender Pfad.

Wenn diese Leiterbahn eine Klemme in einer Phase des Netzes mit einer Klemme erreicht, die mit einem Nullleiter oder Metall in der Erde verbunden ist, entsteht ein Stromkreis, in dem der Stromfluss vom Widerstand der Leiterbahn abhängt.

können, trimmer, nasses, gras, mähen

Die Stromaufnahme selbst des leistungsstärksten elektrischen Trimmers übersteigt selten 10 A. Die gleiche Strommenge wird durch einen leitenden Pfad mit einem Widerstand von 22 Ohm erzeugt, der viel größer ist als der Widerstand von Wasser in der Natur. Und je geringer der Widerstand, desto höher der Strom bei gleicher Spannung.

können, trimmer, nasses, gras, mähen

Wenn sich ein solcher leitender Pfad zwischen den Versorgungsleitungen bildet, kommt es zu einem Kurzschluss mit einem Stromstoß von bis zu Hunderten oder Tausenden von Ampere.

Siehe auch  Was kann Plexiglas zu Hause geschnitten werden. Besondere Ausrüstung

Dadurch wird die Sicherung durchgebrannt oder durchgeschmolzen, aber vorher werden alle Stifte geschmolzen. Deshalb sollten Sie niemals Wasser mit elektrischen Geräten im Allgemeinen oder mit einem elektrischen Trimmer im Besonderen in Kontakt kommen lassen.

Wenn auch nur ein kleiner Teil des Körpers durch den Strompfad berührt wird, kann ein elektrischer Schlag zum Tod oder zu Verbrennungen führen.

Probleme beim Einsatz von Rasenmähern

Wie bei allen Gartengeräten ist auch bei Rasenmähern auf Rädern eine sichere Benutzung erforderlich. Sie sollten eine motorisierte Maschine nur betreiben, wenn sie in einwandfreiem Zustand ist. Das ist eine unabdingbare Voraussetzung. Und bevor Sie eine elektrische oder benzinbetriebene Maschine einschalten, müssen Sie sich immer vergewissern, dass sie in gutem Zustand ist. Bei der Arbeit sind die allgemeinen Sicherheitsvorschriften und die Anweisungen des Herstellers zu beachten.

Bei der Verwendung eines Rasenmähers gibt es fünf Hauptprobleme:

  • Ein Hindernis zu treffen;
  • Ölleckagen;
  • Die Klingen mit Gras verstopft werden;
  • Die Maschine harkt den Boden zusammen mit dem Gras;
  • Ungleichmäßiger Schnitt.

Alle Probleme können in unterschiedlichem Maße gelöst werden. In den ersten beiden Fällen ist höchstwahrscheinlich professionelle Hilfe erforderlich. Um solche Probleme zu vermeiden, ist es ratsam, die Fläche vor dem Mähen auf Steine oder andere Gegenstände im Gras zu untersuchen und die Maschine nicht verkehrt herum abzustellen.

Junges, weiches und üppiges Gras kann die Auswurföffnung verstopfen und der Motor kann anfangen zu rattern. Wenn dies der Fall ist, unterbrechen Sie die Arbeit regelmäßig, um die Öffnung mit einem feinen, scharfen Instrument von anhaftenden Grashalmen zu reinigen.

Wenn Ihr Mäher hart arbeitet, um Grashalme und auch Erdklumpen zu zerkleinern, ist es am besten, die Schnitthöhe so einzustellen, dass das Messer den Boden nicht erreicht. Wenn eine Maschine mit einem normal funktionierenden Motor das Gras in ungleichmäßigen Streifen schneidet, liegt ein Problem mit dem Messer vor: Es ist entweder stumpf oder nicht richtig montiert.

Es ist hilfreich, die richtige Position des Schneidewerkzeugs zu kennen, wenn man sich die Anweisungen des Herstellers ansieht. Lassen Sie die Klinge von einem Fachmann schärfen.

Denken Sie daran, bei der Arbeit mit dem Rasenmäher persönliche Schutzausrüstung zu tragen. Überprüfen Sie Ihre Arbeitsmittel in regelmäßigen Abständen, damit Sie Fehler rechtzeitig erkennen und das Problem beheben können, bevor es zu einem ernsthaften Ausfall kommt.

Block: 6/6 | Anzahl der Zeichen: 1995

Anzahl der Blöcke: 11 | Gesamtzahl der Zeichen: 18666Anzahl der verwendeten Spender: 4Informationen zu jedem Spender: