Kann eine Diamantscheibe Metall schneiden?. Welche Schäden können bei unsachgemäßer Verwendung von Diamantscheiben entstehen?

Kann Metall mit einer Diamantscheibe geschnitten werden??

Es ist für viele Anwendungen geeignet. Von großen Baustellen bis hin zu kleinen Wohnungen. Diamantscheiben können fast jedes Material schneiden: Verbundwerkstoffe, Naturstein, Metalle usw. Д.

Wir werden einen Ausbildungskurs abhalten )) für den täglichen Gebrauch im Haushalt gut geeignete segmentierte Diamantscheibe (für Trockenschnitt). Mit ein wenig Geschick kann auch eine segmentierte Diamantscheibe Fliesen schneiden, obwohl es spezielle Diamantscheiben für das Schneiden von Fliesen gibt, massive Scheiben für das Nassschneiden.

Markierungen auf Trennscheiben

Damit die Besitzer von Winkelschleifern die richtigen Verbrauchsmaterialien für die zu erledigenden Arbeiten auswählen können, versehen die Hersteller die Trennscheiben mit speziellen Kennzeichnungen.

Schleifscheiben

Der Kennzeichnung können folgende Informationen entnommen werden.

  • Das Material, aus dem der Meißel besteht, wird durch den ersten Buchstaben angegeben: A. Korund, zum Schneiden von Metall; AS. Aluminiumoxid (weiß), zum Schneiden von rostfreiem Stahl; C. Siliziumkarbid, gut zum Schneiden von Stein und Beton. Mit diesem Schleifkörper darf kein Metall geschnitten werden.
  • Auf den Buchstaben, der für das Material steht, folgt eine Zahl. Sie gibt an, wie viele Schleifkörner pro Flächeneinheit enthalten sind. Je niedriger die Körnung, desto höher der Wert. Wenn Sie Stahl schneiden müssen, verwenden Sie eine Scheibe mit einer gröberen Körnung 40 oder 60. Grobkörnige Scheiben werden hauptsächlich zum Schneiden von Nichteisenmetallen verwendet.
  • Der nächste Parameter ist die Härte der Verbindung. Sie wird mit den Buchstaben des lateinischen Alphabets bezeichnet (H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T). Je näher der Buchstabe am Anfang des Alphabets liegt, desto weicher ist die Verbindung, und umgekehrt. Sie erfordern eine harte Bindung für weiche Materialien und eine weiche Bindung für zähe und harte Materialien.
  • Die letzten Buchstaben bezeichnen die Art der Anleihe. Keramik ist mit dem Buchstaben V gekennzeichnet. Diese Scheiben sind wasserfest, feuerfest und chemikalienbeständig. Die Bakelitbindung ist mit dem Buchstaben B gekennzeichnet. Diese Scheiben haben eine gute Biege- und Druckfestigkeit, brechen jedoch, wenn sie Kühlmitteln mit einem alkalischen Medium ausgesetzt werden. Bindungen auf Bakelitbasis haben auch eine geringe Hitzebeständigkeit. Bei 200 Grad wird es spröde, und bei höheren Temperaturen beginnt es zu brennen. Eine dritte Art der Harzbindung ist die Bakelit-Harzbindung mit erhöhter Elastizität, die mit BF oder BU gekennzeichnet ist.
  • Höchstgeschwindigkeit, die für dieses Verbrauchsmaterial nicht überschritten werden darf. Lineare Geschwindigkeit der Kante in m/s oder U/min kann angezeigt werden.
  • Schleifscheibenabmessungen in mm: Außendurchmesser, Dicke und Sitzdurchmesser.
  • Datum der Herstellung. Ist in der Regel auf dem Metalleinsatz um das Sitzloch herum angegeben. Es ist nicht zulässig, eine abgelaufene Scheibe auf einen Winkelschleifer zu montieren, da sie mit der Zeit ihre Festigkeit verlieren und während des Betriebs auseinanderbrechen kann.
  • Bit-Bezeichnung. Gibt das Material an, für das das Werkzeug bestimmt ist.
  • Farbcode: blau für Stahl, grün für Stein.

Farbcodierung der Diamantscheiben

Die Diamantscheiben sind in den folgenden Farben gekennzeichnet:

  • Orange. Zum Schneiden von Ziegeln;
  • Die blaue Farbe ist gut zum Schneiden von Beton und Marmor geeignet;
  • Grün wird zum Schneiden von Granit verwendet;
  • Grau geschnittene Fliesen, Granit und Keramik;
  • Gelb. Alabaster und Fliesen.

Kann eine Betonscheibe Metall schneiden? Was kann mit einer Diamantscheibe geschnitten werden?? Kann man mit einer Betonscheibe Metall schneiden?

Diamant-Turboscheiben. Turbosegmentierte Scheiben zeichnen sich durch eine Kerbe oder Einkerbung an den Seiten der Felge aus. Diamantscheiben mit Turbo-Segmentierung.

Siehe auch  Wie man eine kleine Schraube ohne Schraubenzieher entfernt. Mit dem Kleber

Sie zeichnen sich durch hohe Produktivität und Vielseitigkeit aus. Künstliche Diamanten werden in einer bestimmten Reihenfolge in den Arbeitsrand eingesetzt. Es gibt Scheiben mit einer gleichmäßigen Verteilung von Kristallen, bei denen jede ausgewählte Längeneinheit oder jedes Segment die gleiche Anzahl von Kristallen aufweist.

Es gibt aber auch Schleifscheiben, bei denen die Diamanten in bestimmten Abständen eingesetzt sind, die sogenannten Sandwichscheiben. Sie sind produktiver, da weniger Kraft auf das Werkzeug ausgeübt wird, die Kühlung effizienter ist und die Kraft gleichmäßig verteilt wird.

Je nach Schneidverfahren werden Diamantscheiben in Nass- und Trockentrennscheiben eingeteilt. Wassergekühlte Räder arbeiten mit einem konstanten Flüssigkeitsstrom, der den Staub bindet und wegspült, aber sie können nicht immer verwendet werden. Dies ist auf ein etwas schwerfälliges hydraulisches System und die Bildung von Schlieren zurückzuführen. Die meisten Diamantscheiben sind für die Bearbeitung von nichtmetallischen Werkstoffen ausgelegt.

Sie werden am häufigsten zum Schneiden von Beton, Keramik, Glas, Ziegeln und Asphalt verwendet. Es gibt jedoch eine Reihe von Scheiben, die für das Schneiden von Metall unterschiedlicher Härte ausgelegt sind.

Wie man den richtigen Winkelschleifer zum Schneiden von Metall auswählt

Wie sauber Sie mit dem Winkelschleifer Metall schneiden, hängt von der Leistung der Maschine und ihrer Benutzerfreundlichkeit ab. Die Leistung und der Durchmesser des Schneidrads sind entscheidende Faktoren bei der Auswahl eines Werkzeugs.

Bild : ZUBR 800W Winkelschleifer

Für die Bearbeitung von Metall empfehlen wir ein Modell mit einer Spindeldrehzahl von 10.000 U/min und einer Leistung von 800-1000 W für 125 mm Klingen.

Bild : Einhell BT-AG 1000 W Winkelschleifer

Achten Sie auch auf die ergonomische Gestaltung der Maschine. Das Werkzeug sollte gut in der Hand liegen. Die Griffe sollten vorzugsweise aus gummiertem Kunststoff oder Gummi bestehen. Sie reduzieren Vibrationen und Schlupf. Fingermulden an den Griffen sind erwünscht.

Scheibendrehzahl beim Schneiden von Metall

Diamantaufsätze werden auf Winkelschleifern verwendet, die in der Regel eine Wellendrehzahl von bis zu 12000 U/min haben./min. Die maximale Drehzahl, die die Scheiben ohne Bruch aushalten, beträgt 13900 U/min./min.

Die folgenden Unternehmen erfreuen sich bei den Herstellern wohlverdienter Beliebtheit:

  • Bosch. Der deutsche Marktführer für Elektrowerkzeuge und zugehöriges Material.
  • Fit. Kanadisches Unternehmen produziert Werkzeuge für den professionellen und privaten Gebrauch.
  • Dremel. Amerikanisches Unternehmen, das hochwertige Elektrowerkzeuge herstellt.
  • Husqvarna. Schweizer Unternehmen, das für seine hohe Leistung und Langlebigkeit bekannt ist.
  • Messer. Koreanischer Hersteller, der eine breite Palette von Zubehör für Rotationsschleifmaschinen herstellt.
  • Zubr. Russisches Unternehmen, das Elektrowerkzeuge und Schneidausrüstung herstellt.
  • Hitachi Power Tools, Luga Abrasiv Extra. Hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Diamanttrennscheiben sind ein effektives Hochleistungswerkzeug und bieten eine komfortable Arbeitsumgebung. Erfahrung mit ihnen haben? Teilen Sie es in den Kommentaren zu diesem Artikel mit.

Hauptmerkmale und Kennzeichnungen

Diese Spezifikationen sind in Form eines alphanumerischen Codes codiert, der auf jeder Diamantscheibe erscheint. Kennzeichnungsregeln sind nicht verbindlich. Jeder Hersteller präsentiert sie auf seine eigene Weise, aber die wesentlichen Merkmale sind immer vorhanden.

  • Typ der Scheibe. Theoretisch sollte es ein numerisches Symbol geben:
  • Gerades Profil;
  • Abschaltung;
  • Scheibe mit vertiefter Mitte.
kann, eine, diamantscheibe, metall
  • D. Außendurchmesser;
  • T. Höhe;
  • H. Bohrungsdurchmesser.
  • Keramische Bindung. V (K ist die alte Bezeichnung);
  • Die Bakelitbindung ist B (B ist die alte Bezeichnung);
  • Vulkanitbindung. R (B ist die alte Bezeichnung).

Was die Markierung auf einer Diamanttrennscheibe bedeutet? Als Beispiel betrachten wir die Bezeichnungen auf den Werkzeugen des russischen Herstellers ISMA flex (siehe „Technische Daten“). Muster).

2302.522.2 14A63H39 BU 80 m/s 2. Klasse nach GOST 21963-82, wobei:

  • 2302.522.2. (DxTxH). Abmessungen: Durchmesser, Dicke und Sitzdurchmesser.
  • 14a. Qualität des Schleifmittels. In diesem Fall Elektrokorund normal.
  • 63h. Korngröße. Hier mittel.
  • 39. Klangindex.
  • B. Kleben. Bakelit.
  • U. Verfügbarkeit von Verstärkungselementen. Glasfaserverstärkung.
  • 80 m/s. Betriebsgeschwindigkeit.
  • Klasse 2 unausgewogen.
  • Gost 21963-82. Vorschriftsmäßiges Dokument.
Siehe auch  Welche Werkzeuge sind für den Einbau von Innentüren erforderlich?. Verbrauchsmaterial

Anwendungsbereiche und Klassifizierung von Diamanttrennscheiben

Diamantscheiben werden nach ihrer Funktion, ihrem Aufbau und ihrer Herstellungstechnologie unterschieden.

kann, eine, diamantscheibe, metall
  • Bestehen sie aus einer runden Stahlplatte mit einem Streifen aus Diamantkorn an der Außenkante, werden sie als massiv bezeichnet.
  • Wenn sie vom Rand zur Mitte hin auf einer Länge von ca. 10-15 % des für die Wärmeverteilung erforderlichen Durchmessers geschlitzt sind, werden sie als segmentierte Scheiben bezeichnet. Sie können als elektrischer Schraubenzieher verwendet werden.
  • Befindet sich auf der Oberfläche eine schräge Kerbe, handelt es sich um einen Turbo. Sie sind robuster.
  • Diamanttrennscheiben mit Rippen und Kerben sind am produktivsten und werden als Turbosegmente bezeichnet.

Die Schneidkante des Korns wird als Schneidkante bezeichnet. Diamantkorngrößen haben unterschiedliche Korngrößen und sind auf unterschiedliche Weise mit dem Metall verbunden. Die Größe der Diamanten bestimmt die Leistung und Lebensdauer. Größere Körnungen schleifen besser, verschleißen aber schneller. Kleinere Geräte arbeiten präziser auf Metall, aber ihre Produktivität ist geringer. Aber sie haben eine längere Lebensdauer.

Diamantkorn kann mit verschiedenen Methoden auf die Stahlplatte aufgebracht werden: Löten, Laserschweißen, Galvanisieren. Der Verwendungszweck des Werkzeugs hängt auch von der Art der Befestigung ab.

Pulverschleifscheiben werden in Verbindung mit Wasserkühlung eingesetzt. Galvanische Körnung arbeitet gut auf weichen Materialien.

Diamantscheiben mit geschweißtem Korn eignen sich gut zum Trennen von Hartmetalllegierungen.

Die Diamanten werden in einer bestimmten Reihenfolge im Arbeitsrand befestigt. Es gibt Scheiben mit gleichmäßigen Abständen, bei denen sich die gleiche Anzahl von Kristallen auf gleich langen Stücken befindet.

Mauerlat. Was ist das für eine Dachkonstruktion, Abmessungen

Es gibt jedoch Produkte, bei denen die Diamanten in bestimmten Abständen angeordnet sind (Sandwich). Sie bieten mehr Leistung, üben weniger Druck auf das Werkzeug aus, kühlen besser ab und verteilen die Kraft gleichmäßiger.

Werkzeugsorten

Zum Schneiden von Beton oder Stahlbeton werden solche Geräte verwendet:

Die Scheibe ist am Gerät befestigt. Die Scheiben unterscheiden sich durch die Menge des Diamanten pro Flächeneinheit, die Qualität dieses Elements und die Gestaltung der Arbeitskante.

Die Discs sind in mehrere Kategorien unterteilt. Nachfolgend werden Betontrennscheiben und Schruppscheiben im Detail beschrieben.

Trennscheiben

Diese Kategorie von Diamantscheiben wird in mehrere Typen unterteilt.

Segmentierte Trocken-Trennscheiben werden in Verbindung mit handgeführten Werkzeugen verwendet:

Die Kontur am Boden des Segmentrades ist als mehrere Sektoren gestaltet, zwischen denen sich radiale Durchgangsrillen befinden. Die Scheiben werden beim Schneiden erhitzt, während die Wendeplatten hohen Belastungen ausgesetzt sind.

Schlitze sind erforderlich, um die Spannung in den Messern zu verringern, Abfallmaterial zu entfernen, die lineare Ausdehnung auszugleichen und Wärme abzuleiten.

Um die Stoßbelastungen besser zu verteilen, verwenden Sie eine Radiusbohrung am Ende der Fertigungsnut.

Eine eigene Art von Segmentscheiben sind Diamantwerkzeuge für Frischbeton. Das Segment hat eine spezielle Zusammensetzung, so dass der Beton bis zu 2 Tage nach dem Aushärten geschnitten werden kann. Die Diamantschicht wird im Allgemeinen direkt auf den Körper aufgetragen, ohne dass eine Haftgrundlage vorhanden ist.

Die zweite Art der Trennscheibe ist die Vollscheibe. Es gibt keine Segmente; die Spannung wird über die radialen Löcher verteilt. Sie werden benötigt, wenn der Beton mit Wasserkühlung geschnitten werden soll. Das Nassschneiden wird auf stationären Anlagen durchgeführt, die Kühlmittel zuführen können.

kann, eine, diamantscheibe, metall

Die nächste Art von Trennscheibe ist speziell für Beton. Ihr Design ist segmental, aber es gibt mehr Diamanten in den Zähnen.

Denken Sie daran, dass es schwierig ist, Stahlbeton selbst zu schneiden, da sich der Winkelschleifer schnell erhitzt und Staub in das Innere der Maschine gelangt, weshalb ein spezieller Sicherheitsmotor erforderlich ist.

Das Handgerät kann Stahlbeton bis zu einer maximalen Tiefe von 10 cm in einem Durchgang schneiden, danach wird der Winkelschleifer angehalten.

Turbo-Segmenttrennscheiben sind massiv, sie werden durch ihre wellenförmige Oberfläche gekühlt. Sie sind teuer, bieten aber erweiterte Funktionen und eine lange Lebensdauer. Sie können nicht nur zum Schneiden von Beton, sondern auch von Stahlbeton verwendet werden, allerdings nur, wenn der Durchmesser der Bewehrung die 10 mm-Marke nicht überschreitet.

Siehe auch  Wie man einen Pferdepflug für eine Deichsel umbaut. Vom Hersteller

Diamant-Schleifscheiben

Schleifscheiben werden verwendet, um Betonböden zu glätten, bevor eine dekorative Beschichtung aufgetragen werden kann. Das Arbeitswerkzeug ist ein Winkelschleifer oder eine Schleifmaschine. Die Besonderheit dieser Werkzeuge besteht darin, dass sich die Diamantschneidschicht auf einer konischen, kreisförmigen Fläche befindet, die bis zum Rand (Topf) vorsteht.

Eine Schleifscheibe für die mechanische Bodenbearbeitung ist mit mehreren Schleiftöpfen ausgestattet, zwischen denen sich Furchen für die Staubabsaugung befinden.

Die zweite Art von Werkzeug für den Betonbau sind Diamantschleifscheiben. Sie werden zum Schleifen von Beton verwendet, wenn der Boden nivelliert werden muss.

Wichtigste Vor- und Nachteile

Diamanttrennscheiben sind ein universelles Werkzeug. Sie eignen sich nicht nur zum Schneiden von Metall, sondern auch von anderen harten Materialien wie Ziegel, Stahlbeton, Schaumbeton und anderen. Zu den Vorteilen dieses Tools gehören:

Die Diamantscheibe übt keinen Druck auf die an die Schnittfläche angrenzenden Strukturen aus, sie verändert die Struktur des Materials beim Schneiden nicht. Der Zeitaufwand für die Arbeit ist wesentlich geringer als bei anderen Werkzeugen. Die Diamantscheibe arbeitet ohne funkelnden Strom und ohne Brandgeruch.

Der Nachteil dieses Werkzeugs sind die hohen Kosten, aber die Lebensdauer eines Diamantschneidewerkzeugs ist viel länger (bis zu 70-mal länger) als die einer Schleifscheibe, die dieselbe Aufgabe erfüllt.

Geringere Stillstandszeiten durch weniger häufige Werkzeugwechsel. Erhöhte Drehzahl und höhere Produktivität durch aktive Kühlung.

Behält seine Geometrie über seine gesamte Lebensdauer bei.

Hauptmerkmale und Kennzeichnungen

Eines der wichtigsten Merkmale einer Diamantscheibe ist ihre Größe. Der Außendurchmesser, der die maximale Schnitttiefe bestimmt. Für Universal-Winkelschleifer (Winkelschleifer, Winkelschleifer) gibt es eine Größenordnung: 115, 125, 180 und 230 mm.

Diamant-Segmentscheibe. Schneidet durch alles!

Diamanttrennscheiben haben ein breites Anwendungsspektrum. Sie werden zum Schneiden von Granit, Beton, Ziegeln, Fliesen oder Marmor verwendet. Trennscheiben für Winkelschleifer und andere Werkzeuge sollten danach ausgewählt werden, welches Material sie schneiden sollen. Trennscheiben sind ein unverzichtbares Hilfsmittel bei der Renovierung, im Nutzungs- und Hochbau. Ein hochwertig ausgeführter Diamantschnitt vermeidet Streuverluste beim Nacharbeiten, ist hochpräzise und hinterlässt keine Späne und Risse im Material. Außerdem wird der Lärmpegel bei der Arbeit mit Diamantwerkzeugen reduziert.

Kann ein Winkelschleifer zum Schneiden von Wellpappe und Metallfliesen verwendet werden??

Zu einer Zeit, als die Verwendung von Metalldachziegeln und.Dächern noch in den Kinderschuhen steckte, hieß es in der Anleitung, dass zum Schneiden von Dachmaterial kein Winkelschleifer verwendet werden dürfe. Der Grund dafür ist, dass sie auf beiden Seiten durch eine Beschichtung aus Kunststoff und Zink geschützt sind und alles lackiert ist.

Der Schleifteller schmilzt das Material und erhitzt die Scheibe. Die Schnitte sind dann ramponiert, und auch Funkenflug kann den Lack beschädigen. All diese Faktoren können das Material angreifen und die Lebensdauer verkürzen.

Und doch, in den letzten Jahren, Bauherren begannen, für solche Arbeiten Winkelschleifer verwenden, und es ist spürbar einfacher zu tun, kann es sogar auf dem Dach getan werden. Nach dem Schneiden sollten die Kanten mit einem Korrosionsschutzmittel behandelt, grundiert und lackiert werden. Richtiges Trennen von Metall mit einem Winkelschleifer ist nicht schwer, zumal alles erlernt werden kann, wie es geht. Das Wichtigste ist, dass Sie die Sicherheitsregeln befolgen und die nützlichen Tipps nicht vergessen.