Herunterschalten bei einer Pinne. Welche Modelle gibt es für die reduzierte Servolenkung??

Getriebe

Früher oder später kommt der Frühling, in dem wir feststellen, dass eine Schaufel uns nicht mehr weiterhilft, und wir beschließen, einen Grubber zu kaufen. Bei der Wahl eines Grubbers gibt es viele Fragen. Ohne sich in allen Aspekten des Kaufs zu verlieren, werden wir uns in diesem Artikel auf einen wichtigen Punkt konzentrieren, oder besser gesagt, auf ein sehr wichtiges Teil eines Grubbers. Das Getriebe. Was es sein sollte?

Die Antwort auf diese Frage ist nicht einfach, da die Wahl von vielen Faktoren beeinflusst wird. Von der Bodenqualität und der Größe der Parzelle bis hin zur technischen Komponente des Grubbers. Beginnen wir mit der Qualität des Bodens.

Wenn man ein Grundstück kauft oder erbt, denkt man in den meisten Fällen am wenigsten an die Qualität des Bodens darauf.

Zum Beispiel kann der Boden in der Region Moskau bei der Wahl eines Grubbers in drei Hauptgruppen unterteilt werden:

Sand- und Humusböden sind leichte Böden, für deren Bearbeitung ein kleiner oder mittlerer Grubber mit Schnecken- oder Kettengetriebe ausreicht, während Lehm schwere, lehmige Böden sind, für deren Bearbeitung ein schwerer Grubber mit einem starken Motor und einer Kette oder sogar einem Untersetzungsgetriebe erforderlich ist.

Bei den meisten Grubbern gibt es drei Arten von Getrieben:

einer, pinne, welche, modelle, gibt

Was ist ein untersetzter Gang bei einer Pinne??

Untersetzungsgetriebe sind führend im Segment der Maschinen für Arbeiten in unwegsamem Gelände. Der Absenkhebel wird verwendet, um die Raddrehzahl bei normaler Motordrehzahl zu reduzieren, um die Traktion zu erhöhen und ein Schleudern dort zu vermeiden, wo andere Traktoren nicht fahren können.

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Motorpinne schneller zu machen: größere Räder montieren oder die Schaltung ändern. Für eine höhere Geschwindigkeit können Reifen mit größerem Durchmesser montiert werden. Normalerweise werden die 70,4-cm-Räder verwendet. Der einachsige Traktor hat mehrere Vorwärtsgänge, die über ein Getriebe gesteuert werden.

Wenn du die YouTube-Box in deinem nicht sehen kannst

Youtube hat den Standard-Code zum Einbetten von Videos geändert. Statt der üblichen. In diesem Fall sehen Sie statt eines Player-Fensters möglicherweise einen schwarzen oder leeren Bildschirm.Aber YouTube erlaubt immer noch das Einfügen von Videos auf die alte Art und Weise:- unter dem Einbettungscode der Videoeinfügung finden Sie die Zeile „Use old embed code“;- überprüfen Sie dort;- bitte Freunde mit neuen Videos.Viel Glück!!;)

Google.Maulwurf. ( 1 ) Wie man einen Rückwärtsgang, Neva 2 Mole umgewandelt, um die Funktionen eines Power Pinne durchführen.

Wie man das Öl im Getriebe des Motorblocks Neva Video MB-2 ändern

Siehe auch  So schneiden Sie die Ecken einer Sockelleiste an einer Decke zu. Sie schneiden einen Deckensockel mit ihren eigenen Händen zurecht

Wie man ein Schneemobil aus einer Motorpinne baut

Umbau eines Moto-Blocks in einen Traktor in Minsk

Vollständiger Satz

Die Getriebe können klappbar oder nicht klappbar sein. Die letzte Option ist in der Regel mit preisgünstigen Versionen von Motorblöcken ausgestattet. Der Unterschied liegt in den weniger teuren Teilen, die nicht ersetzt werden können. Bei einem Ausfall muss das gesamte Reduzierstück ausgetauscht werden. Die Hersteller geben die Lebensdauer solcher Modelle mit ein bis zwei Saisons an, nicht mehr, vorausgesetzt, das Gerät wird richtig benutzt.

Teurere Geräte sind mit einem klappbaren Reduzierstück ausgestattet, das durch den Austausch verschlissener Komponenten repariert werden kann. Daher erhöht sich die Lebensdauer um ein Vielfaches.

einer, pinne, welche, modelle, gibt

Die folgenden Elemente sind in der Menge des Reduzierers enthalten.

  • Gehäuse. Je nach Art des Getriebes kann es reversibel oder nicht reversibel sein.
  • Rotorwelle, die das Drehmoment liefert.
  • Getriebe in verschiedenen Größen.
  • Kette oder Riemen, je nach Art des Getriebes.
  • Bei der Kettenübertragung erfolgt die Bewegung mit Hilfe von Kettenrädern. Zahnscheiben.
  • Beim Riemenantrieb ist der Motor mit Riemenscheiben ausgestattet, die den Riemen führen.
  • Lager. Da sich alle Teile drehen, ist es wichtig, dass die Reibung reduziert wird und die Komponenten frei rotieren können. Hier sind die Lager dafür ausgelegt, diese Aufgabe zu übernehmen.

Alle Komponenten befinden sich im Inneren des Gehäuses. Zusätzlich zu den Standardbeschlägen können Elemente zur Schmierung der Lager, wie eine Ölpumpe oder eine Kühlmitteleinrichtung, in die Maschine eingebaut werden.

Getriebemotoren und Untersetzungsgetriebe für Zugmaschinen

Untersetzungsgetriebe für Zugmaschinen, allgemein bekannt als Nabenvorgelege, gibt es für moderne, luftgekühlte Diesel- und Benzintraktoren. Dank dessen kann der Benutzer den Einachsschlepper auf besonders schweren Böden zum Pflügen und Ausgraben von Kartoffeln einsetzen. Ein Untersetzungsgetriebe hilft beim Durchrutschen der Räder, wenn die eigene Kraft nicht ausreicht.

Sie können Ihr eigenes Getriebe bauen. Dies geschieht durch Berechnung der Nennleistung (Pn);Pn=Pe(l).С.)xFS, wodurch der richtige Kegelradtyp bestimmt wird. Das Drehmoment und die Anzahl der Umdrehungen pro Minute werden ebenfalls berechnet.

Außerdem müssen die Betriebsbedingungen des selbstgebauten Getriebes für den Motorblock festgelegt werden. Dazu gehören: radiale und axiale Belastung der Wellenenden, minimale und maximale Temperatur, Definition der Umgebungsbedingungen, intermittierender oder nicht intermittierender Betriebszyklus, Art des Schmiermittels.

Nachdem Sie die technischen Daten ermittelt haben, können Sie nun das Kegelradgetriebe zusammenbauen.Zu diesem Zweck muss das Winkelgetriebe mit einem Gehäuse ausgewählt werden, das.

Es ist zum Beispiel möglich, einen werkseitigen Untersetzungsgetriebe von einem Ural- oder Dnjepr-Motorrad zu verwenden. Anschließend fertigen Sie auf der Grundlage des Durchmessers des Getriebegehäuses ein Ritzellagergehäuse aus Stahl an. Hierfür verwenden wir einen Bohrer geeigneter Größe und einen Messschieber. Wählen Sie dann die Ritzelwellenlager (2 Stück) entsprechend den berechneten Abmessungen aus.

Montieren Sie den Stahlflansch auf der Rückseite des Getriebes. Sie hat eine Stahlscheibe und ein Flanschlager im Inneren. Den Stahlflansch mit einigen Schrauben am Gehäuse der Lichtmaschine befestigen. Wählen Sie dann die Losradwelle, die Stahlpassfeder und das Antriebsritzel aus.

Siehe auch  Entfernen des Betriebsartenschalters an einer Makita 2450. Wie man die Bohrkrone aus dem Spannfutter des Hammers herausbekommt

Alle Komponenten sind mit der Verzahnung und der Welle des Drehgetriebes verbunden. Die Riemenscheibe des Keilriemengetriebes wird auf das Getriebe aufgesetzt und mit einer Mutter und einem Federring an der Umlenkwelle befestigt.Für den Zusammenbau eines selbstgebauten Kegelrads benötigen Sie folgende Werkzeuge: einen Messschieber und ein Lineal, einen geraden Schraubendreher und einen Kreuzschlitzschraubendreher, Metallbohrer, Feilen und Feilen für Metall, Drahtschneider und Zangen, Gummischeiben, einen Schraubstock und einen Hammer.

Welche Arten von Getrieben für die Deichsel?

Getriebe für preisgünstige Traktoren sind in der Regel selbst montierbar. Die Getriebe sind nicht besonders robust. Auch ihre Lebensdauer ist kurz. Auch nicht möglich, zu überholen oder zu zerlegen/zusammenzubauen. Bei der Konstruktion solcher Geräte werden minderwertige Metalle und rutschfeste Komponenten verwendet. Um zu verstehen, warum ein Getriebe längere Zeit nicht betrieben werden darf, lesen Sie bitte den Schaltplan.

Teurere Getriebe sind in der Regel mit spärlichen Gängen ausgestattet. Das macht es unmöglich, das Getriebe einer Motorpinne zu demontieren und zu warten. Die Getriebe größerer Blöcke müssen möglicherweise repariert werden, um eine längere Lebensdauer zu erreichen, wenn hochwertige Ersatzteile verwendet werden.

Es ist zwingend erforderlich, dass das Getriebe in regelmäßigen Abständen diagnostiziert wird, um die gewünschte Einheit rechtzeitig reparieren zu lassen. Auch das Getriebe sollte regelmäßig geschmiert werden, um die Maschine länger in gutem Zustand zu halten.Ein Getriebe für eine Motordeichsel wird meist verwendet, um hohe Winkelgeschwindigkeiten in niedrigere Geschwindigkeiten umzuwandeln. Die Eingangswelle ist mit einer hohen Drehzahl, die Ausgangswelle mit einer niedrigen Drehzahl gekennzeichnet.

Um unerwartete Störungen zu vermeiden, ist eine regelmäßige Wartung für eine erfolgreiche Maschine unerlässlich. Ist die Änderung der Winkelgeschwindigkeit stufenweise, spricht man von einem Schaltgetriebe, ist sie stufenlos, von einem Variator.

einer, pinne, welche, modelle, gibt

Untersetzungsgetriebe für eigenhändig betriebene Bodenfräsen

Untersetzungsgetriebe sind Eigenentwicklungen. Dazu müssen Sie zunächst den Getriebetyp, das Übersetzungsverhältnis und den Achsabstand zwischen Antriebswelle und Radwelle festlegen.

Sehen wir uns ein Beispiel für die Herstellung eines selbstgebauten Kettengetriebes für eine Motorpinne an. Es ist möglich, diese Konstruktion mit minimalen Modifikationen auf fast jede Art von Motorpinne zu übertragen.

Benötigte Materialien und Teile

Um ein Untersetzungsgetriebe selbst zu bauen, benötigen Sie die folgenden Werkzeuge und Materialien.

  • Winkelschleifer;
  • Schweißmaschine;
  • Bohren;
  • Akten und Bohrer;
  • Messschieber, Lineal;
  • Klemmen und Schraubstock;
  • Hammer;
  • 5 mm dickes Blech;
  • Zuschneiden von Rohrstücken mit einem Innendurchmesser, der zu den Lagern passt.

Montage des Getriebes

Die Hauptkomponente für den konstruierten Fahrtenreduzierer für die Motorhacke ist das Gehäuse. Davon hängen die Qualität der gesamten Maschine, die relative Position von Wellen und Achsen sowie die Ausrichtung der Lagersitze ab. Das Gehäuse wird aus Blech durch Schweißen hergestellt. Eine der Wände ist zur leichteren Handhabung abnehmbar.

Siehe auch  Bosch Wff 1200 Gebrauchsanweisung. Lärm in der Waschanlage

Anstelle von Lagersitzen und Präzisionsbohrungen werden Rohrabschnitte verwendet, deren Innendurchmesser dem Außendurchmesser des Lagers entspricht. Sie werden in die gewünschte Position gebracht und schließlich durch Schweißen befestigt.

Die Wellen sind aus Rundstahl von hoher Qualität gefertigt. Es wird auf das gewünschte Maß gedreht, Kragen und Nuten werden hergestellt und Keilnuten gefräst. Während des Betriebs drehen sich die Wellen mit den Kettenrädern und übertragen das Drehmoment über Kette und Passfedernut.

Wellen werden durch Lager gestützt. Sie sind während des Betriebs erheblichen Belastungen ausgesetzt. Ihre Auswahl hat einen großen Einfluss auf die Lebensdauer und Funktionalität des Getriebes. Am besten ist es, abgedichtete Radiallager zu verwenden, die nur minimale Wartung erfordern.

Kettenräder und Ketten werden wahrscheinlich von ausgemusterten Maschinen gekauft oder verwendet. Komponenten wie diese sind mühsam und schwer vor Ort zu produzieren.

Bei der Montage des Untersetzungsgetriebes für den Motorblock wird in der Reihenfolge wie folgt vorgegangen:

  • Ausschneiden des Stahlblechs für die Gehäuse- und Deckelteile.
  • Schneiden von Rohren.
  • Schweißen von Lagersitzen.
  • Schweißen der Karosserie.
  • Lackierung der Karosserie und der Abdeckung.
  • Einsetzen der Lager.
  • Drehen und Fräsen von Schächten.
  • Die Wellen werden mit Ritzeln und Kette gleichzeitig montiert.
  • Montage des Gehäusedeckels.

Montieren Sie anschließend den Fahrantrieb an den Rahmen der Zugmaschine und führen Sie eine Fahrprobe durch.

Bodenfräsen mit Stirnradgetrieben und Untersetzungsgetrieben für Bodenfräsen

Das Untersetzungsgetriebe für Bodenfräsen, das auch als Nabenuntersetzungsgetriebe bezeichnet wird, ist an modernen luftgekühlten Bodenfräsen mit Diesel- oder Benzinmotor angebracht. So können Sie den Einachsschlepper auch in besonders schwierigem Gelände zum Pflügen und Umgraben von Kartoffeln einsetzen. Das Stirnrad-Untersetzungsgetriebe ist nützlich, wenn die Räder durchdrehen und die eigene Kraft nicht ausreicht.

Getriebemotoren

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, was ein Stirnradgetriebe ist, werfen Sie einen Blick auf die Struktur des Antriebsstrangs. Sie überträgt das Drehmoment vom Motor auf die Räder und ändert die Geschwindigkeit und Fahrtrichtung der Deichsel. Das Getriebe besteht aus einem Schaltgetriebe, einem Differential, einem Schaltgetriebe und einer Kupplung. Getriebe können Ritzel, Kette, Riemen oder eine Kombination aus beidem sein.Das Getriebe besteht aus Kegel- und Stirnrädern (Schaltgetriebe). Er wird bei einigen Modellen und schweren Bodenbearbeitungsmaschinen verwendet. Auf dem Bild ist das Getriebe des Ugra NMB-1 Motorblocks zu sehen, in dem das Untersetzungsgetriebe eingesetzt wird.