Fliesen schneiden mit einem Winkelschleifer. Die einfache Lösung: Fliesen mit einem Winkelschleifer schneiden

Fliesen schneiden mit einem Winkelschleifer?

Wenn Sie sich für das Schneiden von Fliesen mit einem Winkelschleifer entscheiden, müssen Sie eine Reihe von Nuancen berücksichtigen, um das Produkt nicht zu beschädigen. In Ermangelung anderer Werkzeuge und Geräte (Fliesenschneider, Glasschneider, elektrische Beschlagsmaschine) kann ein Winkelschleifer verwendet werden. Ein anderer Name für dieses Gerät ist Winkelschleifer. Es ist ein kompaktes, vielseitiges Elektrowerkzeug, das häufig zum Schneiden von Keramik- oder Porzellanfliesen verwendet wird.

fliesen, schneiden, einem, winkelschleifer, einfache, lösung

Die Antwort auf die Frage, ob man mit einem Winkelschleifer Fliesen schneiden kann, ist positiv, aber man muss die richtige Düse (Schneidkante) wählen. Porzellanfliesen, die widerstandsfähiger sind, werden am besten mit einer diamantbeschichteten Scheibe bearbeitet. Keramisches Material ist leichter zu schneiden, aber diese Düse ist auch geeignet. Eine Diamantscheibe mit feinem Staub wird verwendet.

Vor Beginn der Arbeiten muss entschieden werden, ob das Trocken- oder das Nassschneiden die Methode der Wahl ist. Im ersten Fall entsteht bei dem Prozess viel Staub. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich das Material durch eine hohe Dichte und eine erhöhte Festigkeit auszeichnet. Beim Schneiden mit einem Winkelschleifer wird eine große Menge feiner Staubpartikel in die Luft ausgestoßen.

Eine alternative Möglichkeit. Nassschnitt. In diesem Fall wird ein Kühlsystem verwendet. Wasser wird dem behandelten Bereich des Ausrüstungsmaterials zugeführt. Bei der Arbeit mit einem Winkelschleifer ist es schwierig, die Kühlung der Scheiben im automatischen Modus zu organisieren, wie es bei Elektroschleifern (elektrischen Fliesenschneidern) der Fall ist, wo es ein spezielles Bad gibt. Wenn Sie einen Winkelschleifer verwenden möchten, bereiten Sie eine Spritzpistole oder einen breiten Behälter mit niedrigem Rand vor, um die Diamantscheibe zu kühlen. So können Sie die Schneide in das Wasser tauchen, nachdem Sie den Winkelschleifer ausgeschaltet haben.

Arbeiten am Elektrowerkzeug sollten nur nach einer gründlichen Überprüfung durchgeführt werden. Die Trennscheibe kann beim Fliesenlegen Verletzungen verursachen, daher ist es wichtig, die Qualität der Befestigung zu überprüfen und sicherzustellen, dass alle anderen abnehmbaren Teile sicher befestigt sind. Der Winkelschleifer muss mit einer speziellen Haube ausgestattet sein, um die Übertragung von Staub in die Luft zu minimieren. Wandflächen und Sanitäreinrichtungen müssen nach Möglichkeit abgedeckt werden, damit sie nicht durch Splitter beschädigt werden.

Die Wahl des richtigen Winkelschleifers

Ein kleiner Winkelschleifer mit Drehzahlregelung ist vorzuziehen. Das geringe Gewicht ermöglicht ein präziseres Arbeiten. Schneidleistung ist nicht erforderlich. Eine Leistung von bis zu 1 kW ist für alle Fliesenarbeiten ausreichend.

Es ist jedoch wünschenswert, die Geschwindigkeit für einige Vorgänge zu reduzieren. Geringere Drehgeschwindigkeit verringert die Wahrscheinlichkeit von Absplitterungen und Rissen in den Fliesen.

Bei der Auswahl eines Winkelschleifers ist es ratsam, auf die Drehzahlregelung zu achten. Hier ist eine Nahaufnahme des Geschwindigkeitsreglers zu sehen.

Ein Winkelschleifer hat eine optimale Stellfläche für 125-mm-Scheiben. Im Allgemeinen können Sie mit jedem Scheibendurchmesser schneiden. Eine Verringerung der Geschwindigkeit ist in bestimmten Situationen von entscheidender Bedeutung, wie im Folgenden dargelegt wird. Je kleiner die Trennscheibe ist, desto präziser kann gearbeitet werden. Andererseits ist eine kleine Trennscheibe für ein hohes Arbeitsaufkommen nicht effizient, da sie sich schnell abnutzt. Eine leistungsstarke, schwere Maschine führt schnell zu Muskelverspannungen und verringert die Präzision und Genauigkeit.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das beste Werkzeug für Fliesenarbeiten ein mittelgroßes, drehzahlvariables Fliesenwerkzeug ist.

Arten von Kacheln

Der Winkelschleifer wird zum Schleifen von Fliesen und Feinsteinzeugfliesen unterschiedlicher Stärke verwendet. Da es schwierig ist, mit diesem Werkzeug eine gerade Trimmerlinie ohne Ausbrüche zu erzielen, darf die Kante der Fliese nicht in der Nähe des Schnittbereichs liegen. Im Gegensatz zum Fliesenschneider, der sich durch eine Begrenzung der Länge des Produkts auszeichnet, kann der Winkelschleifer einen Bereich von jeder Seite der Fliese entfernen. Weitere Einzelheiten zu

Siehe auch  Gipskartonplatten längs oder quer schneiden. Befestigen Sie zunächst die UD-Wandprofile an den Wänden senkrecht zur Dachneigung.

Wie schneidet man Fliesen oder Keramikfliesen mit einem Winkelschleifer?

Mit dem Winkelschleifer können Sie nicht nur regelmäßige geometrische Formen, sondern auch gebogene Streifen aus dem Produkt schneiden. Dies können Kurven oder sogar Kreise sein. Das Schneiden von Keramikfliesen mit einem Winkelschleifer, wenn ein Kreis erforderlich ist, ist komplizierter. Dies ist darauf zurückzuführen, dass dieses Material in der Schnittlinie stärker verformt wird. Abfolge der Schritte:

  • Mit einer Trimmerlinie werden die zukünftigen Schnitte in der Fliese getrimmt;
  • Die Diamantscheibe wird mit einem Spezialschlüssel, der im Lieferumfang enthalten ist, am Werkzeug befestigt und ist für die manuelle Montage von Trennscheiben ausgelegt;
  • Um ein Abrutschen beim Schneiden von Fliesen mit dem Winkelschleifer zu vermeiden, setzen Sie auf einer Seite einen Anschlag, der aus einem relativ schweren Gegenstand bestehen kann;
  • Die Fliesenmontage erfolgt auf dem Boden, Sie können das Produkt auch auf den Tisch legen, aber in jedem Fall muss unter den Fliesen auf beiden Seiten ein Anschlag sein, der es der Schneide erlaubt, durch ihre gesamte Dicke zu gehen (sonst beschädigt die Diamantscheibe den Tisch oder den Bodenbelag);
  • Das Schneiden von Fliesen mit einem Winkelschleifer erfolgt durch Drücken einer Taste.

Möglichkeiten zum Schneiden von Fliesen

Es ist ein hochfestes Material, was bedeutet, dass es weniger anfällig für Abplatzungen ist. Aus diesem Grund werden mit einem Winkelschleifer nicht nur gerade Linien, sondern auch Kurven und Kreise ausgeschnitten. Arbeiten auf Feinsteinzeug nach dem zuvor besprochenen Fliesenmuster. Im Gegensatz zu keramischem Material ist es in diesem Fall jedoch erlaubt, große Löcher zu machen und kleine Kreise auszuschneiden; die Wahrscheinlichkeit, dass die Fliesen beschädigt werden, ist in diesem Fall gering.

Direktes Keramikschneiden mit Winkelschleifer

Auf der Vorderseite einer keramischen Fliese wird mit einem Filzstift eine Linie für den Schnitt gezogen. Schalten Sie den Winkelschleifer ein und lassen Sie ihm ein paar Sekunden Zeit, um die eingestellte Drehzahl zu erreichen.

Die Scheibe auf der Schleifmaschine muss richtig eingespannt werden. Mit Hilfe eines speziellen Schlüssels und in Übereinstimmung mit der auf ihr angegebenen Drehrichtung.

Die optimale Geschwindigkeit für einen Scheibendurchmesser von 100-125 mm beim Schneiden von Keramikfliesen beträgt 6-8 Tausend. Umdrehungen pro Minute. Die Fliese wird auf eine flache Holzunterlage gelegt und mit einer Klammer durch die Unterlage eines Gummibandes befestigt, oder man drückt sie einfach mit der Fußsohle (mit Spezialschuhen) auf das Brett!).

Das Schneiden von Keramikfliesen kann gerade oder geformt sein

fliesen, schneiden, einem, winkelschleifer, einfache, lösung

Ein 1-5 mm tiefer Schnitt wird genau entlang der markierten Linie ausgeführt, je nach Material und Dicke der Fliese. Beginnen Sie langsam mit dem Schneiden vom Rand des Materials aus und bewegen Sie den Winkelschleifer dann schneller, um einen flacheren Schnitt zu erzielen. Nach dem Schneiden kann die Fliese gebrochen werden, indem ein paar Nägel gegenüber dem Anfang und dem Ende des Schnitts unter die Fliese geschlagen werden.

Anleitung zum Schneiden

Winkelschleifer. Die gängige Bezeichnung für einen Winkelschleifer. Es ist nicht allgemein bekannt, dass es seit den 1970er Jahren so genannt wird. Zu dieser Zeit begannen die ersten Exemplare in der Union einzutreffen. Und sie wurden „Eltos-Winkelschleifer“ genannt.

Im Allgemeinen ist der Winkelschleifer ein Multifunktionswerkzeug. Dank seiner Diamantscheibe kann er Materialien bearbeiten. Die Maschine kann nicht nur für gerade Schnitte, sondern auch für Kurvenschnitte verwendet werden.

Empfehlung zum Schneiden der Fliesen: Es ist nicht notwendig, die Fliesen in ihrer vollen Dicke zu schneiden. Wenn Sie eine Angelschnur mit Trimmerkerbe herstellen, ist das Produkt jedoch sehr formbar und kann brechen.

Siehe auch  Kann eine Metallscheibe Holz schneiden?.

Wenn Sie die Ergebnisse mit dem Fliesenschneider vergleichen, hat der Winkelschleifer natürlich eine unregelmäßigere Kante. Keine vorbereitende Manipulation des Prozesses erforderlich.

fliesen, schneiden, einem, winkelschleifer, einfache, lösung

Der Nachteil: Sie können auf Staub und Späne nicht verzichten. Das Einzige, was sie ausgleichen kann, ist die Schutzhülle des Werkzeugs selbst, die persönliche Schutzausrüstung sowie die Verwendung einer speziellen Scheibe. So kann zum Beispiel ein für die Metallbearbeitung konzipiertes Messer einen qualitativ hochwertigen, praktisch spanfreien Schnitt liefern. Dies ist vor allem durch die verstärkte, relativ glatte Oberfläche möglich.

Fliesen können mit der Nassschneiddüse leicht geschnitten werden. Dies gewährleistet eine splitterfreie, glatte und gleichmäßige Schnittfläche. Die Düse sollte neu sein, und der Schnitt sollte von der Rückseite der Fliese aus erfolgen.

Besonderheiten und Feinheiten: Schneiden von Fliesen mit einem Winkelschleifer

Die Verkleidung von Wänden, Böden und Decken ist eine moderne und kosteneffiziente Lösung, und Keramik an den Wänden sieht, wenn sie richtig gewählt wird, einfach umwerfend aus. Selbstverständlich sind die einzigartigen Qualitäten und Eigenschaften von Fliesen, die Wände zuverlässig vor Abriss schützen, Feuchtigkeit, Pilz- und Schimmelbildung verhindern, leicht zu reinigen sind und für lange Zeit genau so bleiben wie am ersten Tag der Verlegung. Aber es lässt sich kaum so berechnen, dass die Fliese perfekt auf die Größe der Wand passt, man wird sie zwangsläufig zuschneiden müssen. In Ermangelung einer professionellen Kippvorrichtung schaffen es die meisten Handwerker zu Hause, Fliesen mit einem Winkelschleifer zu schneiden, der viel häufiger zu Hause ist.

Eines der vielseitigsten Elektrowerkzeuge im „Arsenal“ eines Heimwerkers ist ein Winkelschleifer, der neben seiner Hauptfunktion (Schleifen) viele weitere Funktionen erfüllen kann, darunter das Schneiden einer Vielzahl von Materialien, wenn spezielle Düsen verwendet werden, Kreise. Sie können damit Metall, Stein (sowohl Natur- als auch Kunststein), Keramik und vieles mehr durchtrennen.

Es gibt viele verschiedene Kreise, Düsen für verschiedene Materialien, die mit Bedacht gewählt werden sollten, um alle Arbeiten so effizient und einfach wie möglich zu erledigen. Das Schneiden von Fliesen mit einem Winkelschleifer sollte ein relativ einfacher Prozess sein, ohne viel Staub und ohne Späne, die die glänzende glasierte Oberfläche beschädigen könnten, woraufhin die Fliesen entsorgt werden müssen, da sie nicht wiederhergestellt werden können.

Um zu verstehen, wie man Fliesen mit einer Schleifmaschine schneidet, ist keine besondere Ausbildung erforderlich. Es reicht aus, wenn Sie einen festen Halt auf der Fliese haben, und den Rest erledigt das Werkzeug für Sie. Entfernen Sie niemals die Schutzfolie, die verhindert, dass sich umherfliegende Teile und Staub im ganzen Raum verteilen. Sie reduziert den Bedienungskomfort des Winkelschleifers erheblich, kann Sie aber vor der Verletzungsgefahr schützen.

Zu verwendende Anhänge

Das Schneiden von Fliesen mit einem Winkelschleifer wird mit einer Diamantscheibe durchgeführt. Es gibt mehrere mögliche Varianten dieser Befestigung. Eine feine Diamantscheibe wird hauptsächlich für diese Art von Arbeit verwendet und ist für den Trockenschnitt bestimmt. Natürlich entsteht dabei eine Menge Staub, aber Sie können auf diese Weise einen sauberen Schnitt machen.

Wenn Sie vorhaben, lange zu arbeiten, können Sie eine nasse Trennscheibe verwenden, um das Werkzeug vor Überhitzung zu schützen. In diesem Fall muss eine zusätzliche Wasserversorgung installiert werden. Sie können dies auch manuell tun, indem Sie einen Sprüher verwenden oder die Scheibe einfach in Wasser tauchen.

Um sich vor einem möglichen Bruch der Düse zu schützen, bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie das Werkzeug sorgfältig überprüfen und alle Teile sicher befestigen. Verwenden Sie zusätzlich zur Schutzkappe für den Winkelschleifer eine Schutzbrille, eine Gesichtsmaske und Handschuhe, um sich vor Staub und der scharfen Scheibe zu schützen.

Die Diamantscheibe für Winkelschleifer kann sowohl für Trocken- als auch für Nassschnitt verwendet werden

Wie man Keramikfliesen mit einem Winkelschleifer schneidet

Nachdem Sie alles vorbereitet haben, was Sie brauchen, eine spezielle Düse für den Winkelschleifer kaufen und für Ihre eigene Sicherheit einfache Schutzmittel bereitstellen, können Sie beginnen zu verstehen, wie man Fliesen mit einem Winkelschleifer schneidet, um im Ergebnis einen schönen und glatten Schnitt zu erhalten, ohne Späne und Risse. Mit dem Winkelschleifer können Sie nicht nur gerade Schnitte in die Fliese machen, sondern auch gebogene Schnitte und sogar schräge Kerben anbringen.

Siehe auch  Wie man Feinsteinzeug mit einem Winkelschleifer schneidet, ohne dass es absplittert. Wie man Fliesen mit einem Winkelschleifer sägt, ohne sie abzusplittern

Gerader Schnitt mit einem Winkelschleifer: Einfacher geht’s nicht

  • Um Fliesen mit einem Winkelschleifer rechtwinklig schneiden zu können, müssen Sie die Fliese zunächst auf einer ebenen Fläche befestigen, damit sie nicht verrutschen kann. Informationen dazu finden Sie auf unserer Website.
  • Die Kante der Fliese, die geschnitten werden muss, bleibt hängen, genau auf der Linie der erforderlichen Einkerbung.
  • Nehmen Sie den Winkelschleifer so, dass Sie die Trimmerlinie der Kerbe sehen und nicht vor sich selbst verbergen können.
  • Führen Sie das Werkzeug nicht von sich weg, sondern zu sich hin. Halten Sie den Winkelschleifer ruhig und fest, damit er nicht hin- und herwandert, sonst entsteht nicht nur ein hässlicher, gezackter Schnitt, sondern auch eine Beschädigung der Scheibe, die überall hin „schießen“ kann.

Rundes Loch: Die harte Tour

  • Zuerst müssen Sie einen Marker verwenden, mit dem Sie den Umriss des gewünschten Lochs auf die glänzende Fliesenoberfläche zeichnen.
  • Ziehe dann gerade Linien quer durch den Kreis, um herauszufinden, wo der Mittelpunkt des Kreises ungefähr liegt.
  • Beginnen Sie mit dem Winkelschleifer vorsichtig von innen zu sägen, bis Sie tief genug geschnitten haben.
  • Drehen Sie das Werkzeug so, dass es allmählich in den von Ihnen gezeichneten Kreis übergeht.
  • Wenn Sie tief genug eingedrungen sind, schneiden Sie es erneut quer ein, indem Sie den vorgegebenen Linien folgen, und ziehen Sie dann vorsichtig die vier Sektoren des Kreises heraus.

45-Grad-Winkel: schön schneiden

  • Das Schneiden einer Fliese mit einem Winkelschleifer ist etwas schwieriger als ein gerader Schnitt, aber viel einfacher als das Schneiden von Kreisen und anderen Formen. Beginnen Sie damit, die Fliesen wie im ersten Fall zu sägen, d.H. Im rechten Winkel.
  • Drehen Sie den Winkelschleifer so, dass die Scheibe genau im richtigen Winkel steht und entfernen Sie vorsichtig und langsam alles Überflüssige, bis ein perfekter Winkelschnitt entsteht.
  • Sie kann mit gewöhnlichen Schmirgelleinen, die am besten auf einer Holzstange befestigt werden, zur absoluten Perfektion gebracht werden.

Um die Fliesen mit einem Winkelschleifer richtig zu schneiden, ohne dass sie abplatzen, sollten Sie eine Regel befolgen: Schneiden Sie die Fliesen nur auf der Vorderseite und nicht auf andere Weise. Auf diese Weise wird die Glasur auf der Fliesenoberfläche viel seltener beschädigt, und alle Mängel bleiben auf der Unterseite, wo sie vom Fliesenkleber sicher verdeckt werden.

Es ist eine gute Idee, zu messen und zu markieren, was, wie und wo Sie schneiden wollen. Es wird empfohlen, dass jeder Schnitt einer Fliese mit einem Schmirgelleinen bearbeitet werden muss. Dies wird das Aussehen der fertigen Oberfläche, auf der die Fliesen verlegt werden, erheblich verbessern. Einfachere, leichter zugängliche und bessere Informationen darüber, wie man Fliesen mit einem Winkelschleifer schneidet, ohne dass sie abplatzen, finden Sie im folgenden Video, in dem ein echter Profi den Weg ebnet, so dass diese Arbeit auch für einen Anfänger nicht zu kompliziert erscheint.