Einstellen des Vergasers bei einer STIHL 250 Kettensäge. Einstellen des Vergasers einer beliebigen Kettensäge mit den eigenen Händen

einstellen, vergasers, einer, stihl, kettensäge, eigenen

Stihl ms 250 Kettensäge Vergaser

Hier sind die häufigsten Fehler des Modells 250.

Die Kettensäge lässt sich nicht starten: Ursachen und Diagnose

  • Die Erschöpfung des Kraftstoffs im Tank;
  • Defekte in den Kraftstoffleitungen oder im Kraftstofftank selbst;
  • Fehlende Funkenbildung zwischen den Elektroden und der Zündkerze;
  • Defekt der Zündspule;
  • Verschlissene Kurbelwellenlager;
  • Rückstellung der Vergasereinheit.

Überprüfen Sie nicht nur die Qualität des Kraftstoffs, sondern auch, ob er für den Betrieb der Säge ausreicht und ob er nicht aus der Mitte des Gehäuses austritt, und achten Sie besonders auf das Zündsystem. Wenn eine äußere Kontrolle ergibt, dass die Zündkerze nass ist, muss sie repariert werden

Was ist zu tun, wenn der Motor die Zündkerze füllt??

Verstopfen ist ein Phänomen, das mit einer erhöhten Zufuhr von Kraftstoffgemisch und der Unfähigkeit der Zündkerze einhergeht, dieses zu zünden. Dem können zwei Ursachen vorausgegangen sein:

einstellen, vergasers, einer, stihl, kettensäge, eigenen

Bevor Sie die Vergaserschrauben wieder einbauen, müssen Sie:

  • Schrauben Sie den Zündkerzenmechanismus ab;
  • Eventuelle Benzinreste entfernen;
  • In umgekehrtem Zustand den Zylinder vom restlichen Kraftstoff befreien;
  • Setzen Sie die Zündkerze wieder ein und versuchen Sie, die Maschine zu starten.

Hier erfahren Sie, wie und wann Sie den Vergaser neu einstellen müssen.

einstellen, vergasers, einer, stihl, kettensäge, eigenen

Vergasereinstellung an der STIHL Kettensäge 250

Mit dieser Option kann das Sägeaggregat unter allen Betriebsbedingungen das optimale Kraftstoff-Luft-Gemisch erreichen.

  • Wenn der Motor nicht anspringt oder nicht richtig im Leerlauf läuft;
  • Wenn die Säge unter Last anhält;
  • Ändert die Qualität des Kraftstoffgemischs;
  • Arbeiten in der Höhe und unter anormalen Betriebsbedingungen erforderlich sind.
  • Stellen Sie den Motor ab;
  • Die Düsen H und L bis zum Anschlag drehen, dann die Hauptschraube H um 1 Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn drehen;
  • Drehen Sie auch die Leerlaufdrehzahlschraube eine Umdrehung.

So stellen Sie den Vergaser bei STIHL Motorsägen ein

Um zu verstehen, wie man den Vergaser einer Kettensäge richtig einstellt, muss man ihn sehen, und deshalb schlagen wir dem Leser vor, sich das folgende Beispiel anzuschauen.

Für die Einstellung benötigen Sie nur einen Schlitzschraubendreher, aber es ist nicht möglich, einen Vergaser ohne einen Drehzahlmesser perfekt einzustellen (natürlich nur, wenn man kein Autofahrer oder ein professioneller Fahrer mit Erfahrung ist). Versuchen wir nun zu verstehen, wie man den Vergaser in dieser oder jener Situation einstellt.

Wie man die Vergaserkettensäge einstellt, wenn sie nicht anspringt

Ein häufiges Problem, wenn ein „Tausendsassa“, dem die Hände nicht aus den Schultern wachsen, versucht, in die Einstellungen zu kommen. In einem solchen Fall gibt es Standard-Schraubenpositionen, aus denen Sie weiter „tanzen“ können. Zu Beginn müssen beide Schrauben vollständig eingedreht werden (nicht zu fest anziehen). Als Nächstes wird die Schraube gelöst:

Siehe auch  Was ist besser mit einer Säbel- oder Kettensäge?. Pendelhub

Bezüglich der Leerlaufschraube muss zunächst der Choke vollständig geschlossen sein (Schraube T herausgedreht). Danach ist es notwendig, ihn um eineinhalb Umdrehungen im Uhrzeigersinn zu drehen und zu versuchen, den Motor zu starten. Sollte dies nicht gelingen, fügen Sie nach und nach jeweils eine Vierteldrehung hinzu, bis es beginnt. Wenn der Motor angelaufen ist, wird die Leerlaufdrehzahlschraube so eingestellt, dass der Motor nicht abgewürgt wird, die Kette aber noch in Position ist.

Wie man den Vergaser richtig und präzise einstellt: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Um die Informationen verständlicher zu machen, schlagen wir vor, sie anhand von fotografischen Beispielen mit einer Beschreibung der Aktionen in Tabellenform zu erläutern. Die Grundeinstellungen der Kettensäge werden als Basis verwendet.

Die Einstellung beginnt mit der Schraube L (Low RPM). Verwenden Sie es, um die maximale Motordrehzahl zu ermitteln. Lassen Sie sich Zeit. Die Drehzahländerung erfolgt nicht sofort mit der Schraubendrehung

Wenn die maximale Drehzahl erreicht ist, muss die Schraube L um eine Vierteldrehung gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden. Eine einfache Skala, die von Hand auf ein Blatt Papier gezeichnet wird, kann hilfreich sein. Dadurch wird sichergestellt, dass der Techniker bei der Einstellung der Umdrehungen keinen Millimeter Fehler macht

Wenn Sie die Düsenschraube herausdrehen, kann es sein, dass der Motor zu würgen beginnt

Ist dies der Fall, erhöhen Sie die Drehzahl mit der Leerlaufschraube (T)

Bei der Einstellung sollte man neben der Drehzahlnorm auch auf die Abgaswerte achten. Blubbernder Rauch zeigt an, dass das Gemisch zu fett ist, und ein knisterndes Geräusch aus dem Auspuff zeigt an, dass es zu mager ist

Die Einstellung der Düsenschraube für die Drehzahlbegrenzung erfolgt am besten mit einem Tachometer, kann aber auch auf altmodische Weise vorgenommen werden

Es ist besser, die Einstellschraube für die Höchstdrehzahl der Düse mit einem Tachometer einzustellen, aber Sie können es auch auf die altmodische Weise tun

Drehen Sie dazu das Gaspedal ganz durch, suchen Sie mit der H-Schraube die maximale Drehzahl und drehen Sie sie dann eine Vierteldrehung im Uhrzeigersinn. Denken Sie daran, dass zu hohe Drehzahlen gefährlich für den Motor sind, weshalb dieser Vorgang so schnell wie möglich abgeschlossen werden muss

Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, können Sie den Motor testen, indem Sie seine Leistung unter allen Bedingungen überprüfen

Lesen Sie mehr in diesem Video über einen Workshop zum Einstellen des Vergasers von Kettensägen.

Stihl MS 250 Kettensäge

Die STIHL MS 250 Kettensäge wird von einem Benzinmotor mit integriertem Kraftstoffsystem mit integrierter Kraftstoffpumpe und einem 470 cm3 großen Kraftstofftank angetrieben. Der Motor hat einen Hubraum von 45,4 cm3, einen Hub von 32 mm und ein Zylindervolumen von 42,5 mm. Die Leerlaufdrehzahl des Motors beträgt 2800 U/min

Gleichzeitig ist die Betriebsleistung von 2,3 kW ein hoher Wert für nicht-professionelle Geräte, was einen vorsichtigeren Umgang mit dem Objekt erforderlich macht und die Arbeit nicht mit Personen in schlechter körperlicher Verfassung beginnen sollte

Siehe auch  Welches Werkzeug wird zum Gewindeschneiden verwendet?.

Da die Säge eine Führungsschiene von bis zu 45 cm als Basis der Säge hat, ist die Verletzungsgefahr durch Rückschlag erhöht. Ein weiteres Problem, das während des Betriebs auftreten kann, ist der Bruch der Kette. Um diese Folgen zu verhindern, ist die STIHL MS250 Kettensäge mit einem Frontschutzbügel, einer Kettenfangschiene und einem QuickStop-Bremssystem ausgestattet.

Einstellen des Vergasers beim STIHL 361?

Hersteller der STIHL Kettensäge MS 361 in der Betriebsanleitung (Seite 49) erklärt. 37) empfiehlt folgenden Algorithmus für die Vergasereinstellung: Die Einstellschraube für die hohe Drehzahl H bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn drehen, jedoch nicht mehr als eine 3/4-Drehung. Drehen Sie die Leerlaufdrehzahl-Einstellschraube L im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag.

Drehen Sie die Leerlaufeinstellschraube (L) im Uhrzeigersinn, um die Leerlaufdrehzahl einzustellen, und drehen Sie sie um 1⁄4 Umdrehung zurück. Wenn sich die Kette der Kettensäge dreht, reduzieren Sie die Leerlaufdrehzahl, indem Sie die Leerlaufeinstellschraube (T) einstellen.

Reparatursatz

Reparatursatz für Zama C1Q-S bestehend aus Kraftstoffpumpenmembran, Kraftstoffpumpenmembran, Membrandichtung, Verschlussnadel. Für die Kettensäge MS 250 kosten die Original-Kits 2000 und mehr. Sie können ein ähnliches Reparaturset für nur 500 auf AliExpress kaufen. Reparatursatz kaufen.

Vorteile und Nachteile

Original STIHL Kettensägenvergaser haben keine technischen Mängel. Dieses Produkt stammt von deutschen Herstellern. Es ist technisch ausgereift und auf dem neuesten Stand. Hafenquerschnitte und Durchsatz genau kalibriert.

Walbro-Vergaser an STIHL MS 361 Kettensäge

Kein zusätzlicher Kraftstoffverbrauch, aber dennoch volle Leistungsabgabe möglich. Es wird aus Materialien mit kompatiblen Eigenschaften hergestellt. Metall oxidiert nicht, ist stabil genug. Die Kunststoffteile werden durch Benzin nicht angegriffen und halten lange Zeit.

Probleme treten meist bei gefälschten Vergasern von unbekannten Herstellern auf.

Original STIHL Kettensägenvergaser sind auch deshalb unkaputtbar, weil die Vergaser aller Kettensägen geringen mechanischen und thermischen Belastungen ausgesetzt sind. Stihl MS 361 Original-Vergaser können nur dann defekt sein, wenn die Dichtungen und die Membrane ausgetauscht werden. Nach jahrelangem Gebrauch können Kunststoffe spröde oder steif werden. Anschließend können Reparatursätze gekauft werden, um die alten Teile zu ersetzen.

Es ist selten notwendig, einen neuen Vergasersatz zu kaufen, es sei denn, es handelt sich um einen außergewöhnlichen Umstand.

Aber kein Hersteller kann eine 100%ige Garantie für den ewigen Betrieb seiner Produkte geben.

Manchmal wird ein STIHL MS 361 Kettensägenvergaser für eine andere Kettensägenmarke mit ähnlicher Leistung gekauft.

Nachjustierung ist erforderlich

Während seiner gesamten Lebensdauer muss er regelmäßig nachjustiert werden, um die korrekte Ausgabe des Kraftstoff-Luft-Gemisches zu gewährleisten. Wie man genau feststellt, wann und welche Einstellung für den ordnungsgemäßen Betrieb der Maschine erforderlich ist? Es gibt einige eindeutige Anzeichen dafür, dass der Mechanismus selbst durch das Verhalten der einzelnen Teile darauf hinweist, dass eine Anpassung erforderlich ist.

Prüfen Sie zunächst vor jedem neuen Motorstart die Farbe der Zündkerzenelektroden.

Durch seine Veränderung können Sie eine Entscheidung über die Notwendigkeit der Anpassung, die Anpassung der Arbeitsprozesse, die Verbesserung der Qualität des Verbrennungsgemisches treffen:

einstellen, vergasers, einer, stihl, kettensäge, eigenen
  • Schwarze Elektroden, die mit Ruß oder Kohlenstoffablagerungen bedeckt sind, deuten auf ein zu stark angereichertes Luft-Kraftstoff-Gemisch im Motor hin.
  • Die Farbe der Elektroden ist ziegelgrau, was darauf hinweist, dass die Mischung optimal ist und keine weiteren Einstellungen erforderlich sind.
  • Weiße Verfärbungen an den Elektroden der Zündkerze zeigen, dass das Gemisch zu mager ist.
Siehe auch  Wie man die Glieder einer Kettensägekette zählt. Wie man eine korrekte Niete mit einer elektrischen Bohrmaschine herstellt?

Die unter Punkt 1 und 3 beschriebenen Symptome zeigen, dass die STIHL Kettensäge 250 eine Vergasereinstellung benötigt.

Anmerken! Eine manuelle Vergasereinstellung der STIHL 250 kann erforderlich sein, wenn sich die Kraftstoffqualität, die Höhenlage oder der Luftdruck im Einsatzgebiet der Motorsäge ändern. Möglicherweise hat sich die Luftfeuchtigkeit, die Temperatur oder der Luftdruck verändert.

Präzise Einstellungen ermöglichen es der Maschine, maximale Leistung zu erzielen und gleichzeitig die für ihren Betrieb erforderlichen äußeren Bedingungen zu reduzieren. Erfolgreiche Abstimmung der Betriebsbedingungen verhindert Ölmangel und Motorausfall aufgrund unzureichender Schmierung. Der Schmierstoff wird dem Vergaser mit einem mageren Kraftstoff-Luft-Gemisch zugeführt.

Einstellen des Vergasers an einer STIHL STIHL 250 Kettensäge

Um den STIHL MC250 Vergaser mit einem Drehzahlmesser einzustellen, gehen Sie wie folgt vor

  • Den Motor abstellen, die Schrauben H und L bis zum Anschlag drehen und dann beide eine volle Umdrehung drehen.
  • Starten Sie den Motor, lassen Sie ihn warmlaufen. Verwenden Sie die H-Schraube, um bei maximaler Drehzahl eine maximale Kurbelwellendrehzahl von 14.000 U/min zu erreichen, die vom Tachometer oder vom Motordrehzahlmesser angezeigt wird. Halten Sie die maximale Motordrehzahl nicht länger als 10 Sekunden.
  • Betätigen Sie die Kette mit der Schraube LA am Leerlaufanschlag, um die Bewegung zu starten. Drehen Sie dann die LA-Schraube ¼ Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn.
  • Überprüfen Sie die STIHL STIHL 250 Kettensäge. Die Vergasereinstellung fortsetzen, wenn die Leerlaufdrehzahl instabil ist oder die Kettensäge nicht ausreichend beschleunigt. Die Schraube L sollte leicht gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden. Die Säge sollte schnell hochdrehen und im Leerlauf stabil laufen. Den Vergaser mit der LA-Schraube einstellen. Der Drehzahlmesser sollte die Nenn-Leerlaufdrehzahl von 2800 U/min anzeigen.

Vergaser an der STIHL Kettensäge 211 ebenfalls mit den eigenen Händen einstellen.

In diesem Artikel zeigt Ihnen der Autor alle Feinheiten der STIHL STIHL 250, der bekannten deutschen Säge. Die Einstellung des Vergasers ist einfach und für jeden Heimwerker leicht zu bewerkstelligen. Mit den Tipps des Autors kann jeder seine STIHL STIHL 250 Kettensäge auf Vordermann bringen und sich an ihrer guten Leistung erfreuen.

Kraftstoff-Mischungsverhältnis

Stihl 2-Takt-Motoröl 1:50 :

Andere Markenmotorenöle für Zweitaktmotoren der TC-Klassifizierung:

Wenn Sie noch Fragen zur Einstellung haben, schauen Sie sich bitte das Anleitungsvideo zum Einstellen des Vergasers an der STIHL Kettensäge 230 und 250 an: