Einstellen des Vergasers bei einer Husqvarna 365 Kettensäge. Wie man einen Husqvarna-Vergaser mit eigenen Händen repariert?

Husqvarna Kettensäge Vergasereinstellung

Moderne Kettensägen haben ein komplexes System und bestehen aus mehreren Hauptkomponenten, die regelmäßig gewartet und eingestellt werden müssen. In diesem Artikel wird erklärt, wie man den Vergaser einer Husqvarna-Kettensäge einstellt.

Es gibt viele Probleme, die durch die Einstellung des Vergasers gelöst werden können. Die Einstellung des Vergasers einer Husqvarna-Kettensäge ist notwendig, wenn Störungen auftreten, wie z. B

  • Hohe Leerlaufdrehzahl;
  • Starke Rauchentwicklung während des Betriebs des Werkzeugs;
  • Schwierigkeiten beim Anlassen eines kalten oder heißen Motors;
  • Mangelnde Traktion und niedrige Spitzengeschwindigkeit.

Dies ist keineswegs eine vollständige Liste der Probleme, die mit der Einstellung des Husqvarna-Vergasers behoben werden können. In einigen Fällen wird die Qualität und Menge des Kraftstoffgemischs nach der Überholung des Motors oder bei der regelmäßigen Wartung der Kettensäge eingestellt.

Husqvarna empfiehlt die Einstellung des Vergasers vor und nach der Einfahrzeit.

Funktionsweise des Vergasers bei einer Husqvarna 365 Kettensäge

Das Funktionsprinzip eines Walbro-Vergasers basiert auf einem physikalischen Prozess, der Luftverdünnung genannt wird. Grundsätzlich funktioniert ein Membranvergaser wie eine Kraftstoffpumpe, die den Kraftstoff. Da der Kraftstofftank der Husqvarna 365 unterhalb des Vergaserniveaus liegt, kann der Kraftstoff nicht durch die Schwerkraft fließen (wie bei Schwimmervergasern).

Wenn sich der Kolben nach unten bewegt, entsteht in der Kurbelkammer ein Luftunterdruck. Wechselnde Luftzufuhr von der Kurbelkammer zur Steuerkammer des Vergasers durch eine spezielle Düse unter Druck hebt die Membrane an. Wenn die Membrane einen Unterdruck aufbaut, öffnet und schließt sich das Ventil abwechselnd, so dass der Kraftstoff in den Vergaser gelangt. Nachdem der Kraftstoff das Ventil passiert hat, durchläuft er das Filterelement und erreicht die Nadel in gereinigtem Zustand.

Um Kraftstoff in die Hauptkammer zu bekommen, muss die Nadel abgesenkt werden, die durch eine andere Membran (Pilotmembran) bewegt wird. Wenn sich die Membran nach oben bewegt, wirkt sie auf die Kolbenstange und die Nadel bewegt sich durch das Joch nach unten (Kraftstoff fließt in die Kammer). Die Bewegung der Pilotmembran wird durch den Unterdruck in der Kammer unterstützt, der durch die Auf- und Abwärtsbewegung des Kolbens entsteht. Deshalb sollten Sie beim Anlassen des Motors in der Kälte mehrmals mit dem Anlasser pumpen.

Kraftstoff fließt aus der Hauptkammer in den Arbeitsbereich. Der Kraftstoff wird über den Diffusor mit der Luft vermischt. Das gebrauchsfertige Gemisch gelangt dann in den Brennraum des Motors.

Siehe auch  Wie man die Kette richtig auf die Säge aufzieht. Wie man eine Kette und eine Führungsschiene richtig auf eine Kettensäge montiert!

Wenn der Vergaser eingestellt werden muss?

Die Ursachen für den Anpassungsbedarf lassen sich lang und breit aufzählen.

Nachstehend sind einige der häufigsten Fehler aufgeführt

  • Erhöhung der Leerlaufdrehzahl;
  • Während des Betriebs treten große Mengen Rauch auf;
  • Verschlechterung der Starteigenschaften;
  • Unzureichende Leistung des Werkzeugs beim Schneiden.

Dies ist keine vollständige Liste aller bekannten Fehler. Manchmal ist es notwendig, den Vergaser einer Husqvarna-Kettensäge nach einer kompletten Überholung des Aggregats oder nach einer Wartung einzustellen.

Die Entwickler der Husqvarna 137 weisen im Datenblatt darauf hin, dass die Vergasereinstellungen immer vor und nach dem Einfahren des Geräts vorgenommen werden sollten.

Reparatur des Vergasers an Ihrer Husqvarna 365 Kettensäge

Der Walbro HD 6B-Vergaser einer Husqvarna 365-Kettensäge ist sehr zuverlässig und erfordert nur wenig Wartung. Dies ist in der Regel nur dann problematisch, wenn die Kettensäge schon sehr lange in Betrieb gewesen ist. Leckagen treten auf, weil einige Vergaserteile verschlissen sind, wodurch der Vergaser nicht mehr richtig abdichtet.

einstellen, vergasers, einer, husqvarna, kettensäge, einen

Nach längerem Gebrauch der Kettensäge tritt zum Beispiel Kraftstoff unter dem Vergaser aus. Das Problem ist, dass die Nadel das Ventil nicht vollständig schließt und der Vergaser überläuft. Dies kann durch Formverlust der Steuermembran, Verschleiß des Nadelkonus oder Verlust der Federspannung im Hebel verursacht werden.

Ventil

Prüfen Sie im Falle einer Reparatur immer, ob sich das Ventil frei bewegen lässt und nicht klemmt (siehe „Wartung. Überlastung und Überbeanspruchung“ auf Seite 54). Foto oben).

Die Verwendung der falschen Kraftstoffsorte gemäß den Empfehlungen des Herstellers kann ebenfalls negative Auswirkungen haben. Aggressive Bestandteile eines solchen Kraftstoffs verformen die Membran in der Impulskammer. Dadurch wird die Membran in kleinen Schritten zum Schwingen gebracht. Folglich wird dem Vergaser weniger Kraftstoff zugeführt und das Kraftstoff-Luft-Gemisch wird mager.

Probleme können auch bei verunreinigtem Kraftstoff im Kraftstofftank auftreten. Schmutz dringt in das Filterelement des Vergasers ein, was zu einer Verringerung des Durchflusses führt (Kraftstoff-Luft-Gemisch wird mager). Nach längerem Betrieb muss der Tank der Kettensäge gründlich gespült werden. Vergaser sollte nach längerem Stillstand mit Druckluft (Pumpe oder Kompressor) ausgeblasen werden.

Die Kettensäge ist in einem schrecklichen Zustand. Überall liegt Sägemehl herum. Dieser Zustand tritt nur auf, wenn das Werkzeug nicht ordnungsgemäß gewartet wird. Wie oben, aber vergrößert Kraftstofffilter im Vergaser

Bei der Reinigung muss unbedingt auch die Filterdichtung am Vergaser selbst gereinigt werden (ihre Position ist auf dem Foto oben markiert).

einstellen, vergasers, einer, husqvarna, kettensäge, einen

Zu verschlissenen Vergaserteilen. Sie sollten den Vergaser mindestens alle sechs Monate ausbauen und eine Sichtprüfung auf beschädigte Teile durchführen. Sie können sie mit einem Reparatursatz aus einer professionellen Werkstatt ersetzen.

Vor- und Nachteile des Walbro HD 6B Vergasers

Es besteht kein Zweifel, dass dieser Vergaser viele Vorteile hat. Hier ein Blick auf einige der Funktionen:

einstellen, vergasers, einer, husqvarna, kettensäge, einen
  • Hochwertige Vergasermontage und hohe Zuverlässigkeit. Bei ordnungsgemäßer und rechtzeitiger Wartung des Vergasers wird Ihre Kettensäge viele Jahre lang halten. Zahlreiche Online-Bewertungen haben bestätigt, dass es.
  • Einfache Vergaserkonstruktion. Die Membrane in der Impulskammer ermöglicht es, den Kraftstoff in jeder Sägeposition zu pumpen, sei es horizontal, vertikal oder seitlich. Dies ist ein Vorteil gegenüber Kettensägen mit Schwimmervergasern, bei denen der Kraftstoff durch die Schwerkraft in den Vergaser fließt und seitlich schneidet, die Säge also einfach abschaltet.
Siehe auch  So entfernen Sie den Deckel eines Bosch-Akkus. Wie man eine wartungsfreie Batterie auflädt

Von einem Minus möchte ich das Fehlen einer Zündkapsel auf dem Vergaser oder eines Heizsystems für ihn feststellen. In Russland ist es oft notwendig, die Säge im Winter zu benutzen. Bei sehr kaltem Wetter treten manchmal Startprobleme auf.

Bei der Auswahl eines Vergasers besteht die Gefahr, dass er gefälscht ist. Um zu vermeiden, dass Sie eine Fälschung kaufen, sehen Sie sich vor dem Kauf das folgende Video an, in dem die Werksverpackung und der Zama-Vergaser für die Husqvarna 365 Kettensäge ausführlich beschrieben werden.

Säge Beschreibung und technische Merkmale

Modell der Kettensäge „Husqvarna 137“ (als eine der „besten Kettensägen“ gelistet) wurde erstmals 2005 vorgestellt. Sie wurde zur gleichen Zeit wie die Husqvarna 142 hergestellt. Geschätzt von Hobbyisten. Diese Hobby-Kettensäge ist eine gute Wahl für das Hobby im Freien. Die meisten ähnlichen Modelle starten nicht gut, da sie nur selten benutzt werden.

Auf dem Land und in der Natur kommt es nicht oft vor, dass eine Kettensäge eingesetzt werden muss. Husqvarna hat eine neue Technologie entwickelt, die den problemlosen Start erleichtert und den Husqvarna 137 einfach zu bedienen macht.

In der Kettensäge ist eine spezielle Feder eingebaut, die die Kurbelwelle im richtigen Moment umkehrt. Sie brauchen also nicht das Starterseil zu benutzen, um die Säge zu starten.

Die Husqvarna 137 hat auch einen verbesserten Zündmechanismus, der einen Funken erzeugt. Die Husqvarna Benzin-Kettensäge ist mit einem Gerät ausgestattet, das für professionelle Sägen geeignet ist.

Die Husqvarna 137 ist einer professionellen Kettensäge so nahe wie möglich. Dennoch wird das ergonomische Design auch von Amateuren geschätzt. Das Modell ist mit einem Lufteinspritzsystem namens „Air Injection“ ausgestattet.

Technische Merkmale:

  • Fassungsvermögen des Kraftstofftanks. 0,41 Liter.
  • Gewicht ohne Kraftstoff und ohne Reifen. 4600 g.
  • Länge des Reifens. 220-380 mm.
  • Vibration am vorderen Griff. 4,9 m/s.Kv.
  • Vibration am hinteren Griff. 7,7 m/s.Kv.
  • Leistung der Kettensäge. 2,2 Liter.С.
  • Hubraum. 36,3 cm³. Siehe.

Husqvarna 137 Kettensäge

einstellen, vergasers, einer, husqvarna, kettensäge, einen

Der Besitzer einer Kettensäge muss die Grundregeln für den Umgang mit der Kette kennen. In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Kette mit Ihren eigenen Händen schärfen können. Und welche Schärfmaschine zu verwenden ist.

Siehe auch  Wie man einen 12-Volt-Schrauber auf 220 Volt umrüstet. Reparatur des Netzteils

Die Wahl des richtigen Kettenöls für eine Kettensägekette ist einfacher, wenn Sie unseren anderen Artikel lesen.

Tolle Säge, sie ist ihren Preis wert und noch mehr. Geringes Gewicht macht es sehr handlich und die Qualität ist ausgezeichnet. Beim Kauf (vor 2,5 Jahren) zwischen 135er und 140er Modell gewählt. Lange nach Unterschieden gesucht, aber mit dem Kauf nicht zufrieden gewesen.

Vorteile: Husqvarna ist leistungsstark, leicht, langlebig, der Aufbau ist ausgezeichnet.

Habe vor sechs Monaten eine Husqvarna 135 gekauft. Funktionierte prima, lief gut ein, blieb aber plötzlich stehen. Service weigerte sich zu reparieren (eingeklemmt Kolben), schrieb, dass das falsche Öl verwendet wird (Tilevskoe nahm. Das beste) und Benzin (ich habe das beste verwendet, 95!). So bin ich an die Kettensäge gekommen. Was mache ich jetzt damit?!? Kostet eine Menge Geld.

Misserfolg: schnell kaputt, Service verweigert, kann es auch nicht ändern, totaler Schwachsinn.

Feststellen, ob der Vergaser Ihrer Kettensäge eingestellt werden muss

Bevor Sie mit dem Einstellen des Vergasers Ihrer Kettensäge beginnen, müssen Sie sich vergewissern, dass dies überhaupt notwendig ist. Eine scheinbar absurde Formulierung. In 90 % der Fälle, in denen ein unerfahrener Techniker dies für erforderlich hält, ist der instabile Betrieb des Werkzeugs jedoch auf andere Gründe zurückzuführen, darunter

  • Probleme mit den Kraftstoffleitungen und dem Filter. Verstopfungen, Undichtigkeiten;
  • Defekte Auspuffanlage;
  • Verstopfter oder beschädigter Luftfilter;
  • Unstabiler Betrieb der Zündanlage;
  • Dichtheit des Kurbelgehäuses.

Nur wenn diese Probleme ausgeschlossen sind und der Motor sich unruhig anfühlt, kann man mit Sicherheit sagen, dass eine Vergasereinstellung erforderlich ist.

Wie man eine Kettensägenkette schärft: Konfiguration des Zahns und des Schärfwinkels, Schablonen und Werkzeuge zum Schärfen, Häufigkeit des Verfahrens; wie man eine Kettensägenkette zu Hause und mit einer Feile, einem Winkelschleifer, auf der Werkbank schärft, zusätzliche Empfehlungen.

Algorithmus und Beschreibung für die Einstellung eines Husqvarna-Vergasers

Das Einstellen eines Husqvarna-Vergasers ist ähnlich wie das Einstellen eines Vergasers bei einer Kettensäge eines anderen Herstellers.

Vor dem Schärfen sollten Sie eine gründliche Diagnose Ihrer Kettensäge durchführen und sicherstellen, dass sie nicht die Kraftstoffzufuhr blockiert oder Luft in das Kurbelgehäuse der Kettensäge saugt. Prüfen Sie auch, ob der Luftfilter sauber ist, und ersetzen Sie ihn gegebenenfalls durch einen neuen.