Die Kettensäge kann mit 95 °C heißem Benzin befüllt werden. Welches Benzin und Öl in Kettensägen und Freischneider zu füllen ist

Können Kettensägen mit 95 °C heißem Benzin befüllt werden?

Hochwertige Kraft- und Schmierstoffe verleihen der Kettensäge eine lange Lebensdauer. In der Gebrauchsanweisung wird zwar angegeben, welches Benzin in die Mühle gegeben werden soll, aber die Auswahl der Verbrauchsmaterialien wird nicht wirklich beschrieben.

Die Besonderheit der Konstruktion von Antriebsaggregaten für Kettensägen ist in erster Linie:

  • Die Fähigkeit, lange Zeit mit hohen Motordrehzahlen zu arbeiten;
  • Kleine Abmessungen;
  • Kleiner Hubraum und hohes Verdichtungsverhältnis.

Diese Eigenschaften stellen besondere Anforderungen an die Auswahl und Qualität von Kraft- und Schmierstoffen.

Die Leistung der Kettensäge, insbesondere der Benzinverbrauch pro Stunde, die Durchzugskraft des Motors und die Kurzlebigkeit des Werkzeugs werden fast ausschließlich durch die richtige Einstellung des Vergasers und die richtige Wahl der Kraftstoffkomponenten bestimmt.

Welche Oktanzahl ist zu verwenden. 92, 95 oder 98??

Jetzt kommt der lustige Teil. Können Sie Ihre Kettensäge mit 95° Benzin befüllen?? In allen Handbüchern für Kettensägen geben die Hersteller in fetten Buchstaben an: „Verwenden Sie für das Kraftstoffgemisch kein Benzin mit einer höheren Oktanzahl als 92″. Das ist verständlich, aber offenbar nicht für jeden.К. Immer wieder werden Kettensägen mit durchgerosteten Zylindern an die Servicezentren geliefert!

Wir wollen herausfinden, welches Benzin Sie in Ihre Kettensäge geben sollten und welches nicht! Alle Zweitakt-Kettensägen werden mit Benzin der Qualität 92 betrieben. Dafür ist das Gerät gemacht.

Wenn man 95 gießt, setzt im Motor eine Detonation ein (der Kolben wird nach hinten geschoben), so etwas wie ein Mikroschock, der fast bei jeder Kurbelwellenumdrehung auftritt. Ich denke, es ist klar, dass das 98er Benzin einen noch stärkeren Effekt haben wird, und es wird ein kleiner Schock sein.

Zu Ihrer Information! Wussten Sie, dass Sie nicht immer ein 1:50-Verhältnis von Kraftstoff herstellen müssen?? Es stellt sich heraus, dass das Verhältnis 1:40 oder sogar 1:25 sein kann. Wovon es abhängt und wann man das richtige Verhältnis wählt, lesen Sie in unserem umfassenden Leitfaden über das Verhältnis von Öl und Benzin für Kettensägen aller Marken.

Warum benutzen Sie kein schmutziges Benzin??

Einige Kettensägenbesitzer sind sich sicher, dass, wenn das Werkzeug in einer permanent staubigen Umgebung arbeitet (es gibt sogar einen Luftausgleich im Vergaser für den Fall eines verstopften Luftfilters), dies bedeutet, dass es Benzin mit Roststücken schlucken kann und die Kettenschmierung mit kleinen Metallstücken verloren geht?

Ein weiterer weit verbreiteter Irrtum: Verwenden Sie niemals Benzin aus dem Boden eines Kanisters (schon gar nicht aus einem verrosteten). Ihre Kettensäge hat einen Vergaser mit flachen Kanälen, der durch diese winzigen Partikel verstopft werden kann, was zu einer Fehlfunktion der Kettensäge führen kann.

Wenn es keinen Ausweg gibt, Sie dringend Benzin benötigen und nur einen „rostigen Flüssigkeitskanister“ zur Hand haben, dann basteln Sie einen Filter aus sehr feinem Gewebe, z. B. Gaze, und filtern Sie es vor dem Tanken heraus.

Siehe auch  Anbringen eines Winkelschleifers an einer Kettensäge. Besondere Merkmale der Kettensägenanbaugeräte 'Koroed' und Barker-Kettensäge

Wir empfehlen auch einen interessanten Artikel darüber, welches Öl für den Motor und die Kette der Kettensäge zu verwenden ist (hier finden Sie viele Argumente, warum Sie kein Altöl verwenden sollten).

Um Ihre Kettensäge über viele Jahre hinweg zu erhalten, sollten Sie sie niemals mit altem Benzin betanken und keine 95er und erst recht keine 98er Benzinsorte verwenden, sondern nur 92er. Halten Sie auch das Benzin sauber. Keine Gerüche!

Kann man 95er Benzin in seine Kettensäge füllen??

Fast 75 % der Benzinhersteller geben im Benzinpass an, dass AI-92-Benzin verwendet werden muss. Besitzer ähnlicher Geräte, die zum ersten Mal damit konfrontiert werden und nicht wissen, welches Benzin für eine Kettensäge benötigt wird, ziehen Parallelen zu Automotoren und denken, je höher die Oktanzahl, desto besser. Da sie nicht wissen, wie man Benzin für eine Kettensäge verdünnt, verdünnen sie Öl und AI-95-Benzin.

Der Grund dafür ist, dass die Erhöhung der Oktanzahl durch die Zugabe von verschiedenen Additiven wie AI-95 und AI-98 zum Benzin erreicht wird. Additive sind für Zweitaktmotoren aufgrund ihrer besonderen Bauweise schädlich, weshalb insbesondere in unserem Land AI-92-Benzin verwendet werden muss. Erstens ist es der richtige Weg und verlängert die Lebensdauer des Motors, und zweitens ist es billiger. Einige Hersteller, z.B. Stihl, können aber auch AI-95 verwenden, das man aber an einer seriösen Tankstelle kaufen sollte.

Wie man das richtige Kraftstoffgemisch herstellt

Wenn Sie Benzin und Öl für Kettensägen kaufen, sollten Sie auch an das Zubehör denken. Zum Abmessen und Einfüllen des Öls in die Kettensäge werden die folgenden Werkzeuge verwendet

  • Verdünnungsbehälter (Kunststoff oder Metall),
  • Spritze,
  • Messflasche (geeignet zum Abmessen von Benzin),
  • Spender,
  • Die Gießkanne (in die Kettensäge schütten).

Ein praktisches Hilfsmittel ist die STIHL Zapfpistole (Bild), mit der Sie schnell und genau die richtige Menge Kraftstoff abmessen können. Bei der Auswahl des Benzins für eine STIHL Kettensäge (Družba, Husqvarna, Partner) ist die zweite Komponente besonders zu beachten.

Die Öle der verschiedenen Hersteller sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich. Hp-Produkte sind rot, Premium-Kunststoffe sind überwiegend grün. Wenn Sie Benzin für eine Kettensäge Husqvarna nehmen, muss das Öl von der entsprechenden Marke sein, nicht billig (grün oder blau in der Farbe). Sehen Sie in diesem Video, wie man es mischt.

  • So starten Sie eine STIHL 180 Motorsäge
  • Wie man eine Tischplatte zu Hause sägt
  • Verstopfung einer STIHL 180 an einer STIHL Motorsäge beseitigen
  • Welche Kreissäge ist am besten für den Haushalt geeignet?
  • Do-it-yourself-Einstellung des Vergasers der STIHL 250 Kettensäge

Welche Art von Benzin sollten Sie in Ihre Kettensäge geben?

Hallo! Schön, Sie wiederzusehen, liebe Leser und Abonnenten von The Andrew Noack Blog. Welches Benzin in eine Kettensäge geben und andere. Jeder, der eine Kettensäge zu Hause hat, weiß genau, welches Benzin er verwenden und wie er es einfüllen muss. Aber für jemanden, der ein solches Gerät kaufen möchte, könnte es ein sehr unterhaltsamer Artikel sein.

Eine Kettensäge ist eines der praktischsten und vielseitigsten Haushaltsgeräte. Das Kraftstoffgemisch muss vor der Verwendung gemischt werden. Aber damit die Maschine richtig funktioniert, müssen Sie alle Empfehlungen des Maschinenherstellers befolgen. Jedes Modell ist anders. Welches Benzin sollte man also in seine Kettensäge stecken??

Siehe auch  STIHL 180 Kettensäge - wie viel Öl ins Benzin geben?. Vorteile der STIHL Kettensäge MS-180

Unter Marken

Moderne Marken wie Husqvarna, Partner, Makita, Echo, STIHL sind für AI-92 Benzin geeignet. Heutzutage beklagen sich viele Menschen über den vorzeitigen Ausfall von Benzin-Kettensägen aufgrund von schlechten. Wie verdünnt man Benzin für eine Kettensäge? Deshalb empfehlen einige Experten die Verwendung von AI-95 in diesen Kettensägen.Gleichzeitig kann gutes AI-95 „die Kolben ausbrennen“, und auch hier gehen manche Leute einen Kompromiss ein und mischen AI-95 mit AI-92. Im Allgemeinen hängt alles von der Qualität des Benzins ab, und letztlich hängt es von Ihnen ab.

Für inländische Werkzeuge, Ural, Druzhba empfohlen, Benzin AI-80 nehmen. Es ist wichtig, dass der Kraftstoffverbrauch so niedrig wie möglich ist.

Anmischen: wichtige Proportionen

Für Zweitaktmotoren wird der saubere Kraftstoff separat gekauft und mit Öl gemischt, oft im Verhältnis 1:50. In diesen Motor kann keine Ölpumpe eingebaut werden, weshalb es streng verboten ist, reines Benzin in die Kettensäge zu füllen! Proportionen, Mengen und einige Sorten werden vom Hersteller in der Gebrauchsanweisung angegeben.

Wichtige Punkte im Vorbereitungsprozess:

  • Inländische Kettensägen arbeiten mit Öl M8-B, M-12TPU, M8-B, TP, MGD-14M. Da bei Kettensägen ein Zweitaktmotor verwendet wird, bei dem es strukturell unmöglich ist, eine Ölpumpe zu installieren, ist es unmöglich, reines Benzin in eine Kettensäge zu füllen! In einigen Fällen können auch ausländische Marken verwendet werden;
  • Verhältnis: 2,5 Liter FI-80 Benzin auf 100 Gramm Öl;
  • Ausländische Modelle haben den niedrigsten Kraftstoffverbrauch. Welches Benzin können Sie in Ihre STIHL Kettensäge geben?? Sie arbeiten mit ausländischen Ölen, und ihre Anteile sind 1:40 oder 1:50.
kettensäge, kann, heißem, benzin, befüllt

Kraftstoffmix

Um den Kraftstoff richtig vorzubereiten, benötigen Sie eine Reihe von zusätzlichen Werkzeugen:

  • Ein Plastik- oder Metallbehälter zum Verdünnen der Substanz;
  • Eine Messflasche für Benzin;
  • Kraftstoffanzeige;
  • Spritze;
  • Ein Tankfüller für Ihre Kettensäge.

Einige Hersteller, wie z.B. Stihl, bieten Messbecher zum leichteren Abmessen des Kraftstoffgemisches an.

Verschiedene Hersteller produzieren unterschiedlich gefärbte Öle. Der HP-Hersteller stellt die Flüssigkeit in rot her. Welches Benzin sollten Sie in Ihre Kettensäge geben?? Ai-95 mit Ai-92. In Benzin für eine Kettensäge. Green ist ein hochwertiges synthetisches Öl. Benzin für Ihre Husqvarna Kettensäge. Es ist preiswert, von guter Qualität und hat entweder eine grüne oder blaue Farbe.

Stihl welches Benzin verwenden. 92 oder 95?

Überlegen wir einmal, ob 92er Benzin statt 95er getrunken werden sollte? Welche Auswirkungen hat das auf den Motor?? Denken Sie auch daran

92 oder 95? Welches Benzin ist das beste?? Ein paar Worte zu Oktanzahl und Kompression. Reden wir einfach

Wir werden über Benzin sprechen. Welches ist das beste Benzin?Ai 92 oder Ai 95.

Entscheidend ist, dass die Mischung stimmt. Überschüssiges Öl kann zu Ablagerungen an Kolben und Zündkerzen führen. Zu viel Benzin kann zu Motorschäden oder zum Festfressen der Kolben führen. Jeder Hersteller gibt seine eigenen Proportionen für Modelle mit unterschiedlichen Kapazitäten an.

Um die Komponenten zu mischen, benötigen Sie das oben erwähnte zusätzliche Zubehör. Wie viele Liter Öl Sie in Ihre Kettensäge geben müssen, um das Kraftstoffgemisch herzustellen. Sie können auch spezielle Kanister mit zwei Löchern für Öl und Benzin finden. Es ist ganz einfach, die Zutaten einfüllen, den Deckel fest zuschrauben und durch Kippen des Behälters mischen. Welches Benzin wird in eine Kettensäge einer bekannten Marke gefüllt? Eine Kettensäge ist ein praktisches Werkzeug, das viele Alltagsprobleme lösen kann. Glas- und Plastikflaschen können verwendet werden.

Siehe auch  Wie viel Öl man dem Benzin für die Kettensäge beifügt. Benzin und Kettensägenöl - was ist besser?

Es darf kein Wasser oder Staub in das Kraftstoffgemisch gelangen.

Nützlich zu wissen

Der Kraftstoff sollte für 3 Tankvorgänge vorbereitet sein. Das Lagern großer Kraftstoffmengen kann die Leistung der Kettensäge beeinträchtigen. Das Gemisch kann sich unterschiedlich verhalten, da es von vielen Faktoren beeinflusst wird. Ist es möglich, 92er Benzin anstelle von 95er zu verwenden? Das Ergebnis ist, dass Ihr Haushaltsgerät einen schwerwiegenden Ausfall erleiden kann, der finanzielle Kosten nach sich zieht.

Welches Benzin sollte man in eine Kettensäge geben?

Die Fragen im Zusammenhang mit der Wahl des Öls für eine Kettensäge werden anderswo diskutiert und geschrieben, jemand empfiehlt nur das Original, und jemand hat „alles gut“ und gewöhnliche Lukoil 2T! Es gibt immer noch eine Menge Fragen über das Mischen von Benzin mit Öl. Der Prozess der Vorbereitung der Kraftstoffmischung für eine Kettensäge hat mehr oder weniger menschliche Ressourcen

kettensäge, kann, heißem, benzin, befüllt

Aber niemand hebt die Bedeutung von Benzin für Kettensägen hervor! Warum? Schließlich wissen alle Techniker und Ingenieure, wie sich die Verwendung von hochoktanigem Benzin auf Motoren auswirkt, die für den Betrieb mit niederoktanigem Benzin ausgelegt sind! Eine Kettensäge ist da keine Ausnahme!

Empfohlene Reihenfolge

Nach der Standardtechnik der Kraftstoffgemischaufbereitung wird eine berechnete Menge Öl in den halbvollen Tank gegossen.

Bei geschlossenem Deckel muss das Gemisch gründlich vermischt und die restliche Benzinmenge nachgefüllt werden. Diese Abfolge fördert die Homogenität der entstehenden Mischung.

Es ist ratsam, genügend Kraftstoff für die Kettensäge vorzubereiten, um eine einmalige Arbeit zu erledigen. Das Gemisch kann bei einer Umgebungstemperatur von 20°C maximal einen Monat lang gelagert werden. Die Lagerzeit verkürzt sich bei höheren Temperaturen auf 2 Wochen.

Die Vermischung mit dem Ausatemwasser führt zur Bildung harziger Verbindungen, die die Düsen verstopfen, die Bildung von Kohlenstoffablagerungen verursachen und die Beweglichkeit der Kolbenringe einschränken. Zu viel gemischtes Benzin kann verbraucht werden, indem frisches Benzin auf 15-20 % der Gesamtmenge nachgefüllt wird, um Kraftstoff zu sparen.

kettensäge, kann, heißem, benzin, befüllt

Wie verdünnt man den Kraftstoff für eine STIHL STIHL 180 Kettensäge??

Im Durchschnitt wird ein Liter Benzin mit 20-50 ml Öl gemischt. Stihl und Husqvarna zum Beispiel empfehlen 100 ml Öl auf 4 Liter Benzin. Das angegebene Verhältnis ist optimal für Kettensägen bis zu 1,5 kW. Für Kettensägen über 1,5 kW ist ein Verhältnis von 1/50 (100 ml Öl auf 5 Liter Benzin) für die gleichen Marken zu verwenden.

kettensäge, kann, heißem, benzin, befüllt

Das Standardverhältnis von synthetischem Öl zu Benzin beträgt 1:50. Das bedeutet, dass Sie für 5 Liter Benzin 100 ml Öl benötigen, der Ölverbrauch für 1 Liter Benzin beträgt also 20 ml.