Auswechseln des Fadens für den Trimmerfaden bei einem elektrischen Trimmer. Wie man eine Spule für einen Rasentrimmer baut

Wie wechselt man den Faden für einen Trimmer an einem Huter Elektrotrimmer?

Das Aufrollen der Angelschnur für einen Trimmer dauert ca. 10-15 Minuten. Was ist eine Rasentrimmerhaspel?? Kunststoffgehäuse mit einer Kassette im Inneren, die einen speziellen Haken zum einfachen Aufwickeln der Schnur hat.

Fast alle Trimmerrollen haben ein ähnliches Befestigungsprinzip, eine zentrale Knopfschraube, die, wenn sie gedrückt wird, es ermöglicht, die Schnur für den Trimmer auf die gewünschte Länge zu ziehen. Einige Beispiele für verschiedene Trimmerspulen sind auf dem folgenden Foto zu sehen.

Die Spulen von Trimmern, deren Motor sich am Boden befindet, haben eine andere Befestigung an der Drehachse, sie haben zwei Knöpfe auf der Spule, die sich an den Seiten befinden, die gedrückt werden müssen, sonst ist der Fadenwechsel nicht anders als bei anderen Kassetten.

Die korrekte Art und Weise, die Leine zu wickeln, ist für alle oben genannten Fälle gleich, also nehmen wir die Standardversion mit zwei Leinensträngen als Beispiel.

Um die Angelschnurspule zu entfernen, schrauben Sie die zentrale Schraube ab, aber denken Sie daran, dass das Gewinde auf der linken Seite ist, so dass Sie es im Uhrzeigersinn drehen müssen, dies geschieht absichtlich, damit es sich während des Betriebs nicht unter dem Einfluss der Zentrifugalkraft öffnet.

Verwenden Sie einen Schraubendreher, um den Kopf zu demontieren und die Spule zu entfernen, auf der die Schnur für den Trimmer aufgewickelt ist.

Nachdem Sie die benötigte Länge abgemessen und in der Mitte gefaltet haben, müssen Sie die Schnur für den Trimmer in die Spule einlegen, wobei die Enden einander gegenüberliegen müssen (dafür gibt es spezielle Schlitze).

Anschließend montieren Sie den Kopf in umgekehrter Reihenfolge, indem Sie die Enden des Fadens in die beiden entsprechenden Löcher stecken.

Wenn Sie Zweifel haben oder sich nicht sicher sind, wie Sie die Schnur an Ihrem Rasentrimmer aufladen sollen, empfehlen wir Ihnen, sich anzusehen, wie Sie die Schnur richtig in den Trimmer aufwickeln.

In diesem Video zeigt Ihnen unser Ausbilder Schritt für Schritt, wie Sie den Trimmerkopf öffnen, die richtige Menge Faden abmessen. In der Regel zwei bis vier Meter. Und wie Sie ihn zusammenbauen und auf Ihren Rasentrimmer montieren.

Jeder Gartenbesitzer weiß, wie schnell Unkraut eine Fläche überwuchern kann. Rasentrimmer helfen Ihnen, sie ohne großen Aufwand zu besiegen. Dieses unglaublich nützliche Gerät ist ein unverzichtbarer Helfer beim Trimmen und Mähen des Rasens.

Es ist kein Geheimnis, dass ein normaler Rasenmäher nicht überall geeignet ist. Im Gegensatz dazu kann der Trimmer auch sehr schwierige Stellen bearbeiten. Dies gilt insbesondere für Werkzeuge, die eine Trimmerklinge anstelle einer Klinge haben.

Was Sie über den elektrischen Trimmer wissen müssen, bevor Sie ihn reparieren: 2 Arten von Designs

Die Rasentrimmer zum Mähen von Gras mit einer Leistung von 300 Watt bis 2 kW werden in zwei Versionen hergestellt. Sie unterscheiden sich durch den Standort des Motors:

auswechseln, fadens, trimmerfaden, einem, elektrischen, trimmer

Diese Produkte sind für verschiedene Anwendungen konzipiert und unterscheiden sich in Gewicht, Kraft und Leistung. Die ersten Modelle sind leicht und werden zur Kultivierung des schwierigen Geländes von Gartenwegen unter Büschen und in der Nähe von Blumenbeeten verwendet.

Siehe auch  Richtiger Riemen für Rasentrimmer. Sicherheitsvorschriften

Produkte mit oben angebrachtem Motor ermöglichen das Mähen großer Flächen und haben eine hohe Leistung.

Beide Mähertypen können mit 220-Volt-Haushaltsstrom betrieben werden. Die High-End-Produkte sind jedoch mit einer integrierten tragbaren Batterie ausgestattet. Meistens bei leichten Modellen verwendet, wie auf dem Foto oben zu sehen.

Beispiel für ein von oben montiertes Modell und seine Konfiguration auf den Fotos meines ECO GT-800L unten gezeigt. Mit der Riemenbefestigung können Sie den Mäher an der Schulter aufhängen, und mit dem Griff können Sie den Mähkopf beim Mähen bequem steuern.

Arbeitsteil ist der Mähkopf mit einer Mählinie. Bei schweren Modellen kann es auch mit einer Metall- oder Kunststoffschneideklinge ergänzt werden. Das hohe Drehmoment wird von einem Elektromotor erzeugt und durch eine kinematische Struktur im Inneren des Gelenkarms übertragen.

Ich zeige das Innenleben genauer mit einem Foto des Motors mit abgenommenem oberen Gehäusedeckel an meinem Trimmer. Es ist nicht mit einem Getriebe ausgestattet. Ich bin übrigens sehr zufrieden mit diesem einfachen Entwurf.

Der Motor wird über einen kleinen Endschalter mit einer praktischen Kunststoffabdeckung im unteren Griff eingeschaltet.

Merkmale des Schaltungslayouts: in Kürze

Das Grundgerät ist ein typischer Kommutatormotor, bei dem das rotierende elektromagnetische Feld der Statorwicklungen den Rotor in seinen Lagern antreibt.

Der elektrische Strom, der die Hauptarbeit leistet, fließt durch den geschlossenen Kreislauf aller Wicklungen über einen Bürsten-Kollektor-Mechanismus.

Die meisten Motoren sind mit einem Thermorelais zum Schutz vor Überhitzung der Wicklungsisolierung ausgestattet. Bei der Reparatur ist er wie ein normaler Stromkontakt in geschlossenem Zustand zu behandeln.

Wenn der Lack auf den Drähten zu heiß wird, öffnet er sich einfach und unterbricht den elektrischen Strom.

Alle Komponenten der Leiterplatte sind durch Drähte und Klemmen in Reihe geschaltet. Das kurze Kabel mit dem Stecker wird zum Anschluss an ein Verlängerungskabel nach außen geführt.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aufwickeln der Gras- und Rasenmähertrimmer-Spule

Um sicherzugehen, dass Sie die richtige Angelschnur für Ihr Gerät haben, sollten Sie zuerst den Kopf auseinandernehmen und sich die Seite der Spule ansehen. Diese Informationen sind in der Regel auf der Spitze angegeben, so dass Sie nicht das falsche Werkzeug erhalten.

Wenn auf der Spule angegeben ist, welchen Schnurdurchmesser Sie in den Trimmer einfädeln können, dann können Sie diese Angaben in der Bedienungsanleitung nachlesen. Wenn Sie sich für die Dicke oder den Durchmesser Ihres Gurtzeugs entschieden haben, müssen Sie sich überlegen, wie Sie es aufladen wollen. Hierfür gibt es zwei Methoden, die jedoch nicht alle geeignet sind. Für einen detaillierten Überblick über beide Methoden können Sie je nach Freischneider- und Trimmermodell entscheiden, welches für Sie das richtige ist.

Dies ist interessant!Das Prinzip, wie man eine Trimmerleine an einem Freischneider befestigt, eignet sich nicht nur für freistehende Benzingeräte, sondern auch für elektrische Trimmer.

Filament

Das Material der Angelschnur bestimmt ihre Lebensdauer. Die meisten Leinen sind aus Nylon gefertigt, das sehr haltbar, flexibel und verschleißfest ist. Leicht zu ziehen, widerstandsfähig gegen Temperaturschwankungen und hohe Belastungen. Nylon-Trimmerfäden haben das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt.

auswechseln, fadens, trimmerfaden, einem, elektrischen, trimmer

Wenn eine höhere Zuverlässigkeit erforderlich ist, ist eine Bürstenschneiderlinie mit Metallkern erhältlich. Es besteht aus zwei Schichten: eine flexible äußere Umhüllung wird auf den starren Kern gelegt. Diese Konstruktion sorgt für geringeren Verschleiß und eine um 30 % höhere Festigkeit im Vergleich zu Nylonbrennern.

Siehe auch  Wie man einen Akkuschrauber in einen Akkuschrauber verwandelt. Stromversorgung für einen elektrischen Schraubenzieher

Die Zweikomponenten-Linie für Trimmer wurde entwickelt, um die Bedürfnisse von Versorgungsunternehmen und professionellen Organisationen zu erfüllen, die sich mit der Landschaftsgestaltung entlang von Straßen oder Bahngleisen beschäftigen. Aber jetzt kann man sie auch im Haushalt finden.

Nachteile dieser Anlagen sind der hohe Preis und der Leistungsbedarf des Werkzeugs. Der Einbau eines Kabels in Maschinen unter 1,5 kW wird nicht empfohlen.

So entfernen Sie die Spule?

Automatische und halbautomatische Spulen sind so konstruiert, dass Sie den Faden wechseln können, ohne die Spule vom Rasentrimmer zu entfernen.

Während halbautomatische Geräte teilweise zerlegt werden müssen, indem die Spule entfernt wird, ist bei automatischen Geräten nicht einmal das erforderlich: Sie müssen nur die Schnur für den Trimmer einlegen und den Kopf anschrauben.

Um die Spule vom automatischen oder halbautomatischen Mähkopf bei Elektromähern mit oben montiertem Motor und bei Maschinen mit unten montiertem Motor abzunehmen, gehen Sie wie folgt vor

  • Reinigen Sie die Oberfläche des Kopfes von Grasresten;
  • Drücken Sie mit den Fingern auf die Verschlüsse an den Seiten der Trommel;
  • Wenn die Abdeckung lose ist, entfernen Sie sie vorsichtig;
  • Die Feder und die Unterlegscheiben unter der Abdeckung nicht verlieren.

Probleme mit der Angelschnur

Benutzer von Trimmern, sowohl Benzin- als auch Elektrotrimmern, haben manchmal Probleme mit dem Kabel. „Fortgeschrittene Rasenmäherbenutzer können mühelos mit dem Problem umgehen und verstehen, warum es auftritt, aber für Anfänger ist dies ein Problem, für das es keine rationale Erklärung gibt. Dabei ist die Lösung eigentlich ganz einfach. Die häufigsten Probleme, die mit der Leitung auftreten, sind.

Kabelbruch

Wenn der Trimmerfaden häufig reißt, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Steine, kleine Äste und andere harte Hindernisse im Gras liegen;
  • Schneidet der Benutzer das Gras nahe am Zaun oder, wenn der Zaun mit einem Netz versehen ist, reißt das Seil noch schneller;
  • Schlechte Qualität des Kabels (der Kauf eines qualitativ hochwertigen Kabels wird empfohlen);
  • Die Austrittsöffnungen im Mähkopf sind verschlissen, so dass die Schnur an den scharfen Kanten der Muffen reibt und bricht (ein kompletter Austausch ist erforderlich).

Hoher Kabelverbrauch

Im Allgemeinen gehen die Schnüre schnell aus, wenn der halbautomatische Kopf häufig auf den Boden gestoßen oder stark nach unten gedrückt wird. Die Spule wird entriegelt und die Trimmerschnur wird mit dem Messer geschnitten, während sie ausfährt. Ein weiterer Grund für schnelle Schnurenden ist die falsche Bedienung von Maschinen mit halbautomatischem Kopf: Die Motordrehzahl wird vom Benutzer während des Mähens häufig reduziert. Aber wie wir uns erinnern, ist der Roboterkopf so konstruiert, dass bei jeder Verringerung der Drehzahl ein neues Stück Schnur zugeführt wird, so dass es schnell verbraucht ist.

Der Faden hält nicht

Der Faden könnte sich auflösen, wenn die Feder im halbautomatischen Kopf locker ist. Die Schnur für den Trimmer wird ständig herausgezogen und von der auf der Haube montierten Klinge geschnitten, was den Schnurverbrauch erhöht. Um dies zu überprüfen, nehmen Sie die Abdeckung ab und bedienen Sie das Gerät. Wenn der Trimmerfaden lose ist, muss die Feder ausgetauscht werden.

Der Faden für den Trimmer ragt heraus

Eine lose Feder im Kopf ist auch der Grund dafür, dass sich das Filament nach dem Starten der Maschine abwickelt. Darüber hinaus gibt es Fälle, in denen der Mähkopf beim Einschalten der Maschine bricht und die darin eingebaute Feder verloren geht. Unerfahrene Benutzer bemerken das Fehlen der Feder nicht und montieren diese Baugruppe ohne Feder. Die Schnur hält daher nicht und fliegt durch die Zentrifugalkraft heraus.

Siehe auch  Entfernen des Spannfutters aus einem Bosch Bohrhammer. Dienst

Es wird kein Filament zugeführt und die Filamentspule dreht sich nicht

Ein automatischer oder halbautomatischer Kopf muss die Schnur zum Trimmer führen, ohne die Maschine anzuhalten. Wenn es aber nicht herauskommt, kann das folgende Ursachen haben:

  • Die Trimmerschnur ist nicht richtig auf der Spule aufgewickelt und der Trimmer dreht sich nicht;
  • Der Faden ist nicht gleichmäßig gewickelt und kann sich zwischen den Spulen verfangen (der Faden muss sorgfältig gewickelt werden, ohne dass Spannung in der Spule entsteht);
  • Die Fadenenden kommen zu kurz aus den Löchern, die Zentrifugalkraft reicht nicht aus, um sie zurückzuholen, und der Trimmerfaden kann nicht zugeführt werden (es ist ratsam, die Fadenlänge vor dem Starten der Maschine immer durch leichtes Anziehen einzustellen);
  • Die Trimmerleine ist verklebt (siehe später).

Zusammenkleben von Fäden

Dieses Problem wird hauptsächlich durch minderwertige Schnüre verursacht. Wenn die Maschine läuft, erhitzt sich der Grasschneidekopf und minderwertige Fäden schmelzen darin und kleben zusammen. Die Sinterung der Fäden erfolgt auch, wenn die Leitung auf ein hartes Hindernis trifft. In diesem Fall wird der Faden stark abgebremst und anschließend in den Kopf gezogen, wo er stecken bleibt. Einige Maschinenbesitzer empfehlen, die Schnüre nach dem Aufspulen auf die Spule zu ölen oder mit Silikonspray zu besprühen. Andere schlagen vor, weniger Faden auf die Spule zu wickeln. Es ist besser, ein Qualitätsprodukt zu kaufen, bei dem der Hersteller den Faktor der Überhitzung des Schneidkopfes berücksichtigt hat und das Gewinde nicht zusammenklebt.

Was Sie über Rasentrimmerleitungen wissen müssen

Die Leine ist ein Verbrauchsartikel aus Nylon, der als Schneidevorrichtung dient. Die Leine wird zum Schneiden des Grases verwendet, was durch die Drehung des Werkzeugkopfes mit hoher Geschwindigkeit erreicht wird. Dieses Material hat eine unterschiedliche Dicke, die von der Verwendung auf den entsprechenden Werkzeugen abhängt: Elektrogeräte mit geringer Leistung (1 bis 1,6 mm), Elektrogeräte ab 500 Watt (2-2,4 mm) und Benzin-Grasschneider mit Freischneidevorrichtung (2,4 bis 3,2 mm).

Je leistungsstärker die Maschine ist, desto dicker muss der Schneidaufsatz sein. Dies wirkt sich nicht nur auf die Schnittqualität, sondern auch auf die Lebensdauer des Materials aus. Wenn Sie sich fragen, wie man die Spule eines Rasentrimmers aufzieht, ist es an der Zeit, Ihr Werkzeug zu wechseln. Mit dem Einzug des Frühlings wird dieses Thema immer beliebter. Daher ist es an der Zeit, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Auswechseln des Fadens in der Rasentrimmerrolle zu geben.

auswechseln, fadens, trimmerfaden, einem, elektrischen, trimmer

Abschließend ist zu sagen, dass die Hersteller nicht ohne Grund verschiedene spezielle Angelschnüre oder Klingen verwenden. Das Zubehör ist für alle Arten von Freischneidern geeignet, und die Qualität der Ergebnisse unterscheidet sich nicht wesentlich zwischen den einzelnen Zubehörteilen.

Für den vorübergehenden Einsatz, natürlich, können Sie eine Klemme oder Angelschnur für einen Trimmer setzen, aber es ist schwierig, etwas über die Ergebnisse sagen: einmal verheddert, die zweite. Wird brechen. Es besteht ohnehin kein Wunsch, so etwas einzustellen. Und für heute sind alle! Einen schönen Tag und eine gute Gartensaison!