Auswechseln des Fadens einer Rasentrimmerhaspel.

Auswechseln des Trimmerfadens im Trimmer

Der Rasentrimmer ist die am häufigsten verwendete Maschine zum Schneiden von Gras und kleinen Sträuchern. Die Maschine zeichnet sich durch ihr geringes Gewicht, die einfache Bedienung und die leichte Wartung aus und kann auch von Frauen bedient werden. Es ist kein Geheimnis, dass eine qualitativ hochwertige Mäharbeit das richtige Mähwerk erfordert. In Trimmern werden spezielle Schneidaufsätze (Scheiben, Klingen) oder ein Trimmerkopf mit einer Angelschnur im Inneren verwendet. Trimmerdüsen und Angelschnur sind ein Verbrauchsmaterial, aber während die Klingen geschärft werden können, muss die Schnur ersetzt werden, wenn sie aufgebraucht ist. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen im Detail, wie Sie einen Faden für Ihren Trimmer richtig wechseln.

Der Grasmähkopf ist ein zylindrischer Körper, in den eine Spule mit einem Stück Angelschnur (Filament) eingesetzt wird. Diese Konstruktion kann sowohl auf Benzin- als auch auf Elektrotrimmern installiert werden. Sie unterscheiden sich in der Art und Weise, wie sie eingefädelt und zugeführt werden, und sind in 3 Modellen erhältlich.

  • Automatisch. Das Kabel wird eingezogen, nachdem der Benutzer die Motordrehzahl reduziert hat. Die automatische Fadenzuführung ist zwar praktisch, wenn Sie viel arbeiten, aber diese Spulen haben einen Nachteil: einen hohen Fadenverbrauch.
  • Halbautomatisch. Diese Art von Kopf erfordert keine komplizierten Operationen. Sie funktionieren so, dass die Schnur automatisch verlängert wird, während die Maschine mit voller Geschwindigkeit läuft. Durch einen leichten Schlag des Trimmerkopfes auf den Boden (dadurch wird die Schnurverriegelung gelöst) wird die Schnur durch die Zentrifugalkraft aus der Spule gezogen und von der Klinge am Deckel auf die gewünschte Länge geschnitten.
  • Handbuch. Um den Faden zu verlängern, muss die Maschine angehalten und die Leine für den Trimmer manuell herausgezogen werden.
auswechseln, fadens, einer

Auf der Grundlage der obigen Ausführungen ist eine halbautomatische Spule die beste Wahl. Beachten Sie auch, dass es Rasentrimmer als einsträngige Spulen (nur zum Schneiden von Gras) und als zweisträngige Spulen (zum Schneiden von hohem Gras und kleinen, dünnstämmigen Büschen) gibt.

Ersetzen der Leitung durch eine Scheibe oder Klinge

Wenn Gartengrundstücke, Parkanlagen und andere Orte, an denen verschiedene Arten von Pflanzen gemäht werden müssen, wird es oft notwendig, den Schneidaufsatz des Trimmers zu wechseln. Der Grund dafür ist, dass das am Mähkopf angebrachte Standardkabel nur für Gras geeignet ist. Doch wenn Büsche oder junger Bewuchs im Weg sind, ist die Schnur überfordert und muss durch ein effizienteres Schneidwerkzeug ersetzt werden.

Die Hersteller von Trimmern haben sich auf solche Situationen eingestellt und ihre Produkte mit verschiedenen Aufsätzen in Form von mehrschneidigen Klingen oder kreissägenähnlichen Scheiben ergänzt.

Wenn Sie den Trimmerfaden durch ein Mehrklingenmesser ersetzen, können Sie mit diesem Gerät sowohl hohes Gras als auch Pflanzen mit dicken und trockenen Stängeln mähen. Und durch den Wechsel von einem Trimmfaden zu einer Scheibe haben Sie die Möglichkeit, Büsche oder kleine Bäume zu fällen.

Siehe auch  Entfernen des Spannfutters aus einem Bosch-Elektroschrauber. Entfernen eines Bohrfutters aus einer Bosch-Bohrmaschine: Wie man ein Bohrfutter aus einer Bosch-Bohrmaschine entfernt?

Gehen Sie wie folgt vor, um die Messer und Scheiben zu installieren.

  • Entfernen Sie zunächst den Mähkopf, indem Sie die Welle blockieren (im Uhrzeigersinn drehen) oder die Mutter und die Bundmutter, wenn die Maschine noch nicht benutzt wurde.
  • Setzen Sie das Säge- oder Cutterblatt so ein, dass es auf dem kleinen Vorsprung (Buchse) aufsitzt.

Befestigen Sie die Befestigungsplatte oben auf dem Freischneider und schrauben Sie die Mutter auf die Welle (gegen den Uhrzeigersinn).

auswechseln, fadens, einer

Ziehen Sie die Mutter (gegen den Uhrzeigersinn) mit einer Rohrzange an.

Für ein besseres Verständnis des Werkzeugwechsels können Sie sich dieses Video ansehen.

Anmerkung! Typische Leitungsprobleme

Nicht umsonst sagt man: „Vorgewarnt ist gewappnet „. Wenn man die Ursachen und möglichen Probleme kennt, kann man sie rechtzeitig vermeiden. Empfehlen, sich eine Notiz zu merken oder aufzubewahren.

Problem Der Grund Fix
Unterbrochene Linie Steine, Äste und harte Gegenstände im Gras Kollisionen vermeiden
Kordel niedriger Qualität Ersetzen durch einen qualitativ hochwertigen Ersatz
Abnutzung der Steckdose am Kopf Ein vollständiger Austausch ist erforderlich
Trimmerfaden wickelt ab Die Feder in der Haspel ist lose Feder prüfen und bei Beschädigung austauschen
die Trimmerleine klebt zusammen Das Filament ist von schlechter Qualität, was dazu führen kann, dass die Schnur durch die Hitze des Heizkopfes schmilzt Weniger Schnur aufwickeln oder durch ein höherwertiges Verbrauchsmaterial ersetzen

Zum besseren Verständnis, wie man die Schnur in der Spule wechselt, mit Videoanleitung von FUBAG:

Vorbereitungen für den Austausch von Leitungen

Vor dem Auswechseln des Filaments muss die Spule entfernt und dann demontiert werden. Dazu gehören normalerweise das Gehäuse, die Feder (bei einigen Modellen), die Spule mit der Schnur, die Abdeckung. Es ist notwendig, den elektrischen Rasentrimmer auszustecken (oder den Benzintrimmer auszustecken) und dann die Spule zu entfernen. Die Befestigung kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen: Bei der ersten Methode muss der Kopf vollständig demontiert werden, während er bei der zweiten Methode einfach von der Getriebewelle entfernt wird, an der er befestigt ist.

Finden Sie die Verriegelung auf beiden Seiten, drücken Sie darauf und nehmen Sie die Abdeckung ab, um das Innere des Kopfes freizulegen;

Unter der Abdeckung befindet sich die Spule, die Sie vorsichtig aus dem Gehäuse herausziehen müssen (manchmal ist darunter eine Feder versteckt, die Sie ebenfalls vorsichtig zur Seite legen sollten, um sie nicht zu verlieren);

  • Nach dem Abnehmen der Spule wird der Befestigungsbolzen (oder die Schraube) in der Mitte des Gehäuses sichtbar und muss gegen den Uhrzeigersinn herausgedreht werden;
  • Nach dem Entfernen der Befestigungselemente muss die Spule durch Drehen des Gehäuses von der Getriebewelle entfernt werden.

Die zweite Methode sieht folgendermaßen aus. Der Spulenkopf wird in die Getriebewelle eingesetzt. Zum Lösen muss die Welle eingerastet werden. In der Regel ist in den Mähern, z. B. Von Champion oder STIHL, ein Loch angebracht, in das ein Nagel, ein Stab oder ein Schraubenzieher eingeführt werden kann. Nach der Fixierung des Schafts in einer festen Position müssen Sie den Kopf im Uhrzeigersinn drehen, da das Gewinde auf dem Schaft normalerweise nach links gerichtet ist.

Nachdem Sie den Kopf abgenommen und zerlegt haben, müssen Sie die Dicke der Schnur bestimmen. Den richtigen Durchmesser für Ihren Rasentrimmer finden Sie in der Bedienungsanleitung oder auf der Spule selbst, die in der Regel folgende Angaben enthält. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Kabel in das Loch zu stecken, aus dem es kommt. Wenn die Linie reibungslos funktioniert, kann sie für die Arbeit genutzt werden.

Siehe auch  Warum schaltet der Rasenmäher beim Gasgeben ab?. Warum würgt der Rasenmäher beim Gasgeben ab?

Welche Art von Schnur wird für den Rasentrimmer verwendet??

Der Querschnitt des Schneidfadens muss auf die zu mähende Vegetation abgestimmt sein.

Wenn Sie den Faden für Ihren Rasentrimmer wechseln müssen, müssen Sie genau den Typ wählen, der vom Hersteller dieses speziellen Rasentrimmermodells empfohlen wird, d.H. Die Dicke des Schneidfadens muss für die Leistung des Motors und die Größe des Geräts geeignet sein.

Am besten ist es, ein spezielles Filament zu wählen. Weichen Sie die Trimmerschnur eine Weile ein, wenn Sie sie in der Spule wechseln wollen.

Nach dem Einweichen wird es elastischer und stärker.

Das Filament kann aus verschiedenen Komponenten hergestellt werden. Das häufigste unter ihnen ist Nylon.

Nylon ist extrem widerstandsfähig, kann vielen Temperaturen und hohen Belastungen standhalten.

Trimmerschnur aus Nylon kann lange gelagert werden, ohne auszutrocknen oder an Festigkeit zu verlieren.

Aus diesem Grund kann die Lebensdauer recht lang sein.

Walzen oder Köpfe für Freischneider sind unterschiedlich aufgebaut:

Wie man mehr Fische fängt?

  • Einzelne Saiten. Dieser Rasentrimmer hat nur eine Arbeitslinie für den Trimmer. Dieses Gerät wird hauptsächlich für kleine Arbeiten wie das Trimmen von Gras verwendet.
  • Zwei Saiten. Kann automatisch oder automatisch sein. Es sind zwei Strings enthalten. Verwenden Sie diesen Rasentrimmer zum Mähen und Ausdünnen.

Anweisungen zum korrekten Aufwickeln des Schneidfadens auf die Rasentrimmerspule:

Der erste Schritt besteht darin, den Kopf zu demontieren. Drücken Sie dazu auf die Verriegelung und drehen Sie den Deckel zur Seite

Messen Sie die richtige Menge an Filament ab und führen Sie es in die Öffnung ein.

Wickeln Sie die Leine auf beiden Seiten des Trimmers in Pfeilrichtung auf. Die 15 cm langen Enden sollten nicht verdreht werden. Diese Enden werden in gegenüberliegende Schlitze eingeführt. Dann werden die Enden in dem Loch im Kopf befestigt.

Danach setzen Sie die Spule vorsichtig in das Gehäuse ein, indem Sie sie leicht andrücken.

Falls erforderlich, können die restlichen Fadenenden herausgezogen werden. Ziehen Sie dazu zuerst das eine und dann das andere Ende des Fadens so, dass er durch die Schlitze im Kopf geführt werden kann.

Montieren Sie nun die Nuten am Gehäuse und schrauben Sie den Deckel auf.

Drücken Sie dann auf die Spule und versuchen Sie, sie so weit wie möglich zu drehen

Wenn Sie ein Klicken hören, ist die Spule eingerastet. Ziehen Sie die losen Fadenenden bis zum Ende heraus.

Aufwickeln des Trimmerfadens auf den Mähkopf des Rasentrimmers oder Freischneiders

Dieses Video zeigt im Detail, wie man die Schnur auf die Spule des Rasentrimmers oder Freischneiders aufwickelt. Füllen der Leitung mit Mähgut.

Vorbereitung zum Aufwickeln der Leine

Nehmen Sie die Spule vor dem Aufwickeln des Filaments aus dem Gehäuse. Es gibt drei verschiedene Arten von Trimmern, je nach Hersteller, Leistung und Typ (elektrisch oder Benzin):

Bei diesem Modell besteht die Möglichkeit, eine Klinge zu installieren. Um die Spule bei diesen Modellen zu entfernen, sind zwei Druckknöpfe im Gehäuse der Spule verborgen. Um die Klinge zu montieren, richten Sie das Loch auf der Spule und die Welle aus und setzen den Stahlstift ein (Schraubendreher, Eisenstange). Nach dem Befestigen der Spule kann das Gehäuse leicht von Hand im Uhrzeigersinn abgeschraubt werden.

Siehe auch  Wie man einen Metabo von einer Nachahmung unterscheidet.

Was wird für den Austausch des Filaments benötigt?

Wenn der Rasentrimmer regelmäßig benutzt wird, werden die Scheiben stumpf, aber sie können nachgeschliffen werden und weiter benutzt werden. Eine Schnur für eine Trimmerrolle neigt dazu, auszugehen, so dass eine neue aufgespult werden muss. Dazu muss der Kopftyp bestimmt und die Schnur in der richtigen Dicke und Länge vorbereitet werden.

Der Mähkopf ist also ein zylindrischer Körper, der die Spule mit der Schnur aufnimmt. Erhältlich für alle Elektro- und Benzinrasenmäher von Bosch, Makita, STIHL und vielen anderen Herstellern. Es gibt drei Arten von Köpfen, je nachdem, wie die Schnur eingefädelt und zugeführt wird.

Der automatische Fadenvorschub basiert auf dem Prinzip, dass der Faden den Trimmer vorschiebt, während der Mäher die Motordrehzahl reduziert. Solche Konstruktionen sind für die Arbeit auf großen Flächen geeignet, haben aber den Nachteil eines hohen Kabelverbrauchs. Halbautomatische Köpfe sind einfach zu bedienen. Der automatische Linienvorschub erfolgt bei maximaler Motordrehzahl

Um die Filamentverriegelung zu lösen, müssen Sie nur leicht mit dem Werkzeug auf den Boden klopfen, und dann kommt das unverriegelte Filament aus der Spule. Sie werden mit einem am Klingenschutz befestigten Messer auf die gewünschte Länge geschnitten. Rasentrimmer mit manuellem Fadenvorschub müssen vorher ausgeschaltet werden, danach müssen Sie den Faden für den Trimmer selbst herausziehen.

Sowohl elektrische als auch benzinbetriebene Freischneider können mit einer oder zwei Fadenpeitschen ausgestattet werden. Ersterer wird für das Trimmen kleinerer Grasstoppeln verwendet, letzterer für hohes Gras und kleine Sträucher.

Warnung! Typische Leitungsprobleme

Es gibt einen Grund, warum man sagt: „Vorgewarnt ist gewarnt„. Wenn Sie sich möglicher Probleme und ihrer Ursachen bewusst sind, können Sie ihnen rechtzeitig vorbeugen. Bitte notieren Sie oder behalten Sie eine Erinnerung.

Das Problem Der Grund Die Lösung
Bruch der Leitung Steine, Äste und harte Gegenstände im Gras Kollisionen vermeiden
Schlechte Kabelqualität Ersetzen Sie ihn durch einen hochwertigen Ersatz
Verschlissene Steckdose im Kopf Ganzes Teil austauschen
die Trimmerleine wickelt sich ab Feder in der Spule ist lose Prüfen Sie die Feder und ersetzen Sie sie, wenn sie beschädigt ist
Trimmerschnur klebt zusammen Die Leitung ist von schlechter Qualität und kann durch die Hitze des Heizkopfes schmelzen Wickeln Sie weniger Schnur auf oder verwenden Sie eine hochwertigere Angelschnurspule
auswechseln, fadens, einer

Für ein besseres Verständnis des Mechanismus für den Austausch der Schnur in der Rolle mit einem Video-Tutorial von FUBAG Spezialisten vorbereitet: